WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Zurich Insurance Group Versicherer Zurich setzt mit neuer Sparte stärker auf Digital

Die neue Sparte soll vom bisherigen Chef der Region Asien-Pazifik, Jack Howell, geleitet werden. Zudem stehen weitere Personalveränderungen an.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Mit der Transaktion würde der Versicherer den Bereich Schaden- und Unfallversicherung im wichtigsten Markt Nordamerika stärken. Quelle: Reuters

Die Zurich Insurance Group setzt künftig stärker auf digitale Dienstleistungen und gründet dafür eine neue Sparte namens Global Business Platforms. Sie wird vom bisherigen Chef der Region Asien-Pazifik, Jack Howell, geleitet, teilte der Versicherungskonzern am Mittwoch mit.

Zudem holt Zurich von Pin An den Technologiechef: Ericson Chan übernehme ab Oktober die Rolle des Group Chief Information and Digital Officer. Und Kathleen Savio, CEO der Region Nordamerika, wechselt in die neue Rolle des Group Chief Transformation Officer.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%