WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ARD

Die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland ist ein 1950 gegründeter Verbund, der über den Rundfunkbeitrag finanziert wird. Das Erste ist das nationale Fernsehprogramm der ARD.

Mehr anzeigen

Hajeks High Voltage #7 Sterben im Kongo Menschen für E-Autos?

Premium
Kobalt für Lithium-Ionen-Batterien wird im Kongo zum Teil unter fragwürdigen Bedingungen gefördert. Fördern Elektroautos indirekt gar Kinderarbeit?
Kolumne von Stefan Hajek

Coronavirus Bundesliga und Champions League unterbrechen die Saison – Debatte um Olympia

In der Formel 1 herrscht nach der Absage des Saisonauftaktes Chaos, der Fußball-Bundesliga droht dieses. Die Partien im Europapokal werden vorerst ausgesetzt.

Bürgerschaftswahl Klarer Wahlsieg für Rot-Grün in Hamburg

Triumph trotz Verlusten: Die im Bund kriselnde SPD festigt in Hamburg ihre Macht. Die Grünen legen am stärksten zu. Für alle anderen Parteien sieht es bei der Bürgerschaftswahl schlecht aus.

Die wichtigsten Antworten im Überblick 18,36 Euro statt 17,50 – Länder sind beim Rundfunkbeitrag am Zug

86 Cent mehr? Die Länder stehen vor der Frage, wie hoch der Rundfunkbeitrag künftig sein soll – und haben jetzt eine richtungsweisende Empfehlung: 18,36 Euro. Wie es nun weitergeht.

Führungswechsel SPD rechnet mit längerem Klärungsprozess bei der CDU

Nach der Rücktrittsankündigung von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer rechnet die SPD mit einem langfristigen Nachfolge-Wettstreit. Oberstes Gebot sei die Abgrenzung zur AfD.

Blindflug ins Gewitter Das Wetter-Chaos steht sinnbildlich für das Chaos der ARD

Premium
Die ARD will Sparwillen demonstrieren und zentralisiert ihre Wetternachrichten. Ein Gutachten der Gebührenkommission KEF kritisiert hier Verschwendung von Beitragsgeldern.
von Peter Steinkirchner

„Mit professionellen Standards nicht vereinbar“ Beitragswächter kritisieren ARD wegen neuer Wetterzentrale scharf

Exklusiv
Experten gehen in einer bisher unveröffentlichten Sonderuntersuchung über die Wetterberichterstattung im Ersten scharf ins Gericht mit den Intendanten der ARD.
von Peter Steinkirchner

Zum 25. Mal in der ARD-Primetime Die Masterminds hinter dem TV-Dauerbrenner „Der kleine Lord“

Premium
„Der kleine Lord“ ist der unterschätzte Star der Vorweihnachtszeit. An diesem Freitag feiert der Film Primetime-Jubiläum. Sein Schöpfer würde heute wohl für Netflix arbeiten. Sein Geldgeber hatte eher fragwürdige Motive.
von Peter Steinkirchner

„Das war grundlegend falsch“ Kramp-Karrenbauer spricht über die größten Fehler als CDU-Chefin

Die CDU-Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer räumt Versagen beim Krisenmanagement und der Umstrukturierung ihrer Partei ein. Ihre Fehler hätten der Partei geschadet.
von Reuters

Reaktionen aus der Politik „Es ist halt ein Kompromiss“: Keine Selbstzufriedenheit nach Grundrenteneinigung

Die Große Koalition zerschellt nicht an der Grundrente, dennoch ruft der Kompromiss auch intern Kritik hervor. Die Opposition ätzt nach Kräften.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns