WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

ARD

Die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland ist ein 1950 gegründeter Verbund, der über den Rundfunkbeitrag finanziert wird. Das Erste ist das nationale Fernsehprogramm der ARD.

Mehr anzeigen

ProSieben Sat.1 Dompteur der Massen

Premium
Seit Jahren laufen ProSieben Sat.1 die Zuschauer davon. Vorstandschef Max Conze will deshalb mehr Shows und lokale Inhalte. Erste Erfolge sind da – doch Durchschnittsware wird nicht reichen, das Publikum zu ködern.
von Peter Steinkirchner

Davon kann selbst Deutschland lernen Warum ausgerechnet Italien ein Vorbild im Kampf gegen Steuerbetrug ist

Premium
Das chronisch klamme Italien sagt der Steuerhinterziehung den Kampf an. Dank der Digitalisierung will die Regierung einige Milliarden Euro mehr einnehmen. Erste Ergebnisse zeigen: Es funktioniert.
von Christian Ramthun

Europawahl Schwache Volksparteien – starke Liberale und Grüne

Mehr als 400 Millionen Menschen in 28 Staaten waren wahlberechtigt. Eine Rekordzahl nahm dieses Recht wahr. Europaweit haben die großen Volksparteien deutlich an Stimmen verloren. In Deutschland ist der Wahlsieger grün.

Werner knallhart Gebt uns die deutsche Supermediathek!

Viele denken: Deutsche Fernsehsender können es nicht mehr mit Netflix, Amazon Prime und Disney+ aufnehmen. Das stimmt nicht. Das Problem ist nicht der Inhalt, es ist die Form der Darreichung. Wir brauchen einen Wandel.
Kolumne von Marcus Werner

Oscar-Verleihung „Das ändert die Branche fundamental“

Die Beziehung von Max Wiedemann und Quirin Berg zu Netflix ist vielschichtig: Sie produzierten die erste deutsche Serie für die Plattform, mit dem Künstler-Film „Werk ohne Autor“ konkurrierten sie mit Netflix um den...
Interview von Peter Steinkirchner

Steigende Rundfunkgebühr So sehr stecken ARD und ZDF in der Sackgasse

Premium
Die Gebühren für ARD und ZDF drohen wieder zu steigen. Dabei gäbe es Wege, den teuersten Rundfunk der Welt besser und günstiger zu machen. Doch die Länder scheuen Reformen.
von Peter Steinkirchner

Tauchsieder Die Humoristen von ARD und ZDF

Das Zweite verlangt mehr Geld, um sein „Qualitätsniveau“ zu halten. Das Erste droht: Geld her oder Verfassungsklage! Alles Selbstironie? Oder doch Satire? Die Diskussion um den Rundfunkbeitrag nimmt Fahrt auf.
Kolumne von Dieter Schnaas

Rundfunkbeitrag Beitragsservice verschickt fast drei Millionen Klärungsschreiben

Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio möchte herausfinden, wer in Deutschland keinen Rundfunkbeitrag zahlt, obwohl er das müsste. Zu diesem Zweck hat er seine Daten mit denen der Meldeämter abgeglichen.

CDU-Vorsitz Kramp-Karrenbauer wird neue CDU-Vorsitzende

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer wurde auf dem Parteitag zur neuen Vorsitzenden ihrer Partei gewählt. Sie konnte sich in der Stichwahl knapp gegen Friedrich Merz durchsetzen.

Weg aus der Mitte nach links? Die SPD und das „Bürgergeld“

Während die Grünen das Zentrum erobern, hadert die SPD mit etwas, das viele als Wurzel allen Übels sehen: Hartz IV. Nun gibt es erste Ideen für etwas Neues, ein „Bürgergeld“. So heißt aber schon das FDP-Konzept.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns