WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Denkfabrik Warum ich als Priester den Kapitalismus verteidige

Premium
Der Kapitalismus hat in den Kirchen kaum Fürsprecher. Das liegt auch an ihrer Einbindung in den deutschen Sozial- und Steuerstaat.
Gastbeitrag von Martin Rhonheimer


WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Designierter BMW-Chef Zipse So will der Neue die Probleme von BMW lösen

Premium
Oliver Zipse wird neuer Chef bei BMW. Der bayerische Autobauer steckt vor gewaltigen Herausforderungen. Wie Zipse sie anpacken will, woran er glaubt.
von Martin Seiwert und Christian Schlesiger

Große Umfrage bei allen Dax-Unternehmen „Wie die Brunnenputzer“: Betriebsräte fühlen sich unterbezahlt

Premium
Die WirtschaftsWoche befragte die Betriebsratschefs der Dax-Unternehmen zu ihren Gehältern und ob sie damit zufrieden sind. Das Ergebnis ist ernüchternd.
von Melanie Bergermann, Mario Brück, Karin Finkenzeller, Angela Hennersdorf, Annina Reimann und Martin Seiwert

Steuerparadies Großbritannien? Boris Johnsons irrer Steuer-Plan ist zum Scheitern verurteilt

Premium
Sobald er Premier ist, will Boris Johnson Großbritannien in ein großes Steuerparadies verwandeln. Was verlockend klingt, wird den Realitätstest kaum bestehen. Denn die EU will das Vorhaben vereiteln.
von Sascha Zastiral
WiWo sieben
Themenschwerpunkt

Highlights der Woche

Die beliebtesten Geschichten der vergangenen Woche zum Wieder- und Neuentdecken.
Zur Themenseite

Gold „Zehn Jahre Freibier-Mentalität an den Anlagemärkten“

Warum Gold in jedes Portfolio gehört und der Dollar auf lange Sicht den Status als Weltleitwährung einbüßen wird, erläutert Ronald-Peter Stöferle, Partner und Fondsmanager bei Incrementum in Liechtenstein.
Interview von Frank Doll

Quartalsbilanz Daimlers Mega-Verlust ist Zetsches Quittung

Die schlechten Zahlen bei Daimler sind die Quittung für Fehler des einstigen Konzernchefs und Manager-Stars Dieter Zetsche .

Lohnerhöhung 11 Tipps, wie Sie mit Gehaltsextras steuerfrei mehr verdienen

Premium
Von einer normalen Gehaltserhöhung bleibt oft wenig übrig. Es geht besser: Einige Extras können Angestellte steuerfrei einstreichen. Nur muss ihr Chef dabei mitspielen. Welche Leistungen wie viel bringen, wie es klappt.

Verhandlungsstrategie So bekommen Sie mehr Abfindung

Premium
Große Unternehmen wollen tausende Mitarbeiter entlassen. Meist bekommen Betroffene eine Abfindung. Mit vier Schritten holen Sie bei den Verhandlungen mehr heraus.

Ranking
Die besten fondsgebundenen Privatrenten

Premium
Die renditestärksten Tarife mit höchstmöglicher Garantie.


Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #2 - Iran Hier sehen Sie die Folgen des Öl-Embargos

Satellitenfotos liefern spannende Einblicke in die Wirtschaft. Diese Woche: Trumps Sanktionen setzen Iran zu. Am wichtigsten Öl-Terminal Khad landen an vielen Tagen keine Tanker mehr an. Eine Kooperation mit LiveEO.

NRW Politik und Wirtschaft rufen „neue Gründerzeit“ aus

Verbände und Wirtschaftsministerium verabschieden eine ehrgeizige Erklärung. Auch andere Bundesländer buhlen verstärkt um Start-ups und Investoren.

Payworks Visa übernimmt Münchener Fintech

Der US-Zahlungsdienstleister kauft alle Anteile und will die Lösung des Fintechs weltweit anbieten. Die Gründer sollen dabei an Bord bleiben.

Giroxx „Wir machen Überweisen ins Ausland günstiger“

Im Elevator Pitch tritt heute Giroxx an. Das Start-up garantiert Pauschalpreise bei grenzüberschreitenden Geldtransfers. Wie urteilt Herbert Mangesius?
WiWo Playground
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.