WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Bargeld von der Supermarktkasse Der Geldautomat wird zum Auslaufmodell

Vor 50 Jahren nahm die Kreissparkasse Tübingen den ersten Geldautomaten Deutschlands in Betrieb. Doch dessen Siegeszug ist nun vorbei: Aldi, Rewe und jetzt auch Lidl machen den Geldautomaten immer unbedeutender.
von Dominik Reintjes

news

EU-Kommission Ryanair soll nationales Arbeitsrecht anerkennen

Die Europäische Kommission fordert von der irischen Billigfluglinie Ryanair sich an nationales Arbeitsrecht zu halten. Die Airline streitet gerade mit Personal in ganz Europa.

E-Autos ZF steckt 12 Milliarden in autonomes Fahren

In den kommenden fünf Jahren will Automobilzulieferer ZF über zwölf Milliarden Euro in autonomes Fahren und E-Autos stecken. Insbesondere im Bereich der Nutzfahrzeuge sehen die Friedrichshafener dort Potenzial.

BGH-Urteil Mehrfach-Kündigung wegen Mietrückständen ist zulässig

Zwei Berliner Mietern wurde fristlos und ordentlich gekündigt. Wer innerhalb einer Schonfrist seine Schulden begleicht, macht die fristlose Kündigung unwirksam. Laut BGH gilt die ordentliche Kündigung aber weiter.
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Nach 5 Jahren NSU-Prozess Was Zschäpe-Anwalt Stahl über Disziplin gelernt hat

Premium
Wolfgang Stahl stand als Anwalt von Beate Zschäpe jahrelang im Rampenlicht des Prozesses um die NSU-Morde. Ein Gespräch über Teamarbeit, Disziplin und darüber, wie sich ein solches Mandat auf die Karriere auswirkt.
Interview von Lin Freitag und Kristin Schmidt

Holzwirtschaft Eichenmöbel liegen im Trend – trotzdem versagt der Markt

Premium
Möbel aus Eichenholz sind wieder in – doch die Industrie blockiert die Umstellung von Nadel- auf Laubholz. Ein ökonomisches Lehrstück über den verhängnisvollen Zusammenhang von schnellem Profit und langfristigem Ruin.
von Konrad Fischer und Simon Book

„Wunderwaffe der Stars“? Die dubiosen Werbetricks von Biotulin

Premium
Ein Start-up ist mit dem Biobotox Biotulin enorm erfolgreich. Promis von Karl Lagerfeld bis Michelle Obama nutzen die Faltencreme – angeblich. Denn es ist extrem unwahrscheinlich, dass das stimmt.
von Mario Brück und Cornelius Welp
WiWo Newsletter

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

Auto-Cockpit Flotter Geländegänger - BMW X3 M40i

Mit reichlich Leistung macht das Bayern-SUV nicht nur im Gelände Spaß. Der sportliche X3 schafft locker 250km/h.

Auf der Wiesn wie im Laden Was treibt den Bierpreis?

Der heiße Sommer hat den Bierabsatz erhöht. Laut Statistischem Bundesamt lagen die Preise für Bier im Juni um 4,1 Prozent über dem Vorjahresmonat. Die Maß auf dem Oktoberfest kostet bis zu 11,50 Euro. Was treibt den...

News EZB zeigt neue Euro-Banknoten

Die Deutschen lieben ihr Bargeld - und die Eurobanknoten gelten als besonders Fälschungssicher. Jetzt präsentiert die Europäische Zentralbank einen neuen Hundert Euro Schein - und neben neuen Sicherheitsmaßnahmen soll...

Sitzplatzreservierung oder Meilen sammeln Das verdienen Airlines mit Zusatzleistungen

Bei der Flugbuchung ist schnell ein Sitzplatz reserviert oder ein Gepäckstück hinzugebucht. Das kostet bei den meisten Airlines extra. Wie viel verschiedene Fluggesellschaften daran verdienen, zeigt eine Untersuchung.

Helden des Mittelstands Wie 3D-Messtechnik Restaurierungen revolutioniert

Die Fachwerkstatt Drücker restauriert Fachwerkhäuser. Birgit Kostner zeigt den potenziellen Kunden vorher, wie es aussehen könnte – mithilfe neuer 3D-Technik.

Thor übernimmt Hymer US-Wohnmobilbauer schluckt Hymer für 2 Milliarden Euro

Der US-Wohnmobilhersteller Thor übernimmt für 2,1 Milliarden Euro die deutsche Erwin Hymer Group. Hymer erhofft sich einen schnelleren Ausbau seiner Aktivitäten in Nordamerika.

Sonderabschreibungen Steuerbonus für Bau von Mietwohnungen kommt

Wer in Deutschland Mietwohnungen baut, kann bis Ende 2021 mit einem Steuerbonus rechnen. Um die Sonderabschreibungen von jährlich fünf Prozent beanspruchen zu können, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Stromanbieter-Ranking Die fairsten Stromtarife für Singles, Paare und Familien

Wer bei der Wahl des Stromanbieters nur auf den Preis schaut, zahlt womöglich drauf. Unser Stromanbieter-Ranking zeigt, welche Tarife in den 100 größten Städten mit Konditionen, Preisen und Service wirklich überzeugen.
von Niklas Hoyer

Beantragung ab heute Was Sie über das Baukindergeld wissen müssen

Das Baukindergeld ist umstritten, für viele Familien könnte es jedoch eine Hilfe sein, um sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Ab sofort kann es beantragt werden. Das Wichtigste im Überblick.

Bereit für 4.0? Welche neuen Jobs die Digitalisierung bringt

Viele Menschen sind für die Jobs der Zukunft nicht ausreichend qualifiziert, warnen Experten. Eine Studie zeigt, welche Berufe in Zukunft gefragt sein werden und welche ihr zum Opfer fallen.

Standortschließung Wie der Wandel einer Industriebrache gelingt

Unternehmen prägen die Region rund um ihren Standort als wichtige Arbeitgeber, Sponsoren und Identifikationspunkt. Ein Wegzug ist deshalb immer schmerzhaft. Gute Konzepte für die Immobilien können das zumindest lindern.
Gastbeitrag von Karim Rochdi

Gefördert bis ans Limit Wie Überflieger an ihrem Talent leiden können

Premium
Unternehmen schenken ihren besten Talenten viel Aufmerksamkeit. So viel, dass es im subtilen Mobbing enden kann. Die Geförderten verlernen unterdessen, dass es nicht immer aufwärts gehen kann – und auch gar nicht muss.
von Jan Guldner und Manuel Heckel

Finanzierung offen Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Die Bahn will ihr gesamtes Netz auf digitale Technik umstellen - und sollte einem Gutachten zufolge rasch damit beginnen. Das grüne Licht der Bundesregierung für die Finanzierung fehlt aber noch.

Frankfurt Hessen will gegen drohendes Diesel-Fahrverbot vorgehen

Hessens Landesregierung will drohende Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Frankfurt mit juristischen Mitteln stoppen. Maßnahmen wie Elektro-Busse oder bessere Radverkehrsnetze sollen die Fahrverbote verhindern.

Eine Million E-Autos? Regierungsberater verschieben E-Auto-Ziel um zwei Jahre

Das Geschäft mit E-Autos läuft hierzulande nach wie vor schleppend. Die Bundesregierung hat schon lange nicht mehr davon gesprochen, bis 2020 eine Million E-Autos auf die Straßen zu bringen. Nun wird aufgeschoben.

Innovationen Wie das Neue in die Welt kommt

Innovationen lassen sich nicht planen, im Gegenteil. Bei vielen revolutionären Erfindungen spielte der glückliche Zufall eine Rolle. Durch ihn lässt sich finden, wonach man gar nicht gesucht hat.
von Miriam Meckel und Daniel Rettig

Erster Weltraumtourist SpaceX will japanischen Milliardär um den Mond fliegen

Yusaku Maezawa zahlt „viel Geld“ dafür, dass Elon Musk ihn mit seinem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX ins Weltall schießt. Wie viel, will Musk nicht sagen. Doch der Zeitpunkt steht fest: 2023 ist der Plan.

Pilotprojekt So soll die Straßenbahn bald Pakete bringen

In Frankfurt sollen Straßenbahnen künftig nicht nur Fahrgäste, sondern auch Pakete ans Ziel bringen. Das könnte die Umwelt entlasten und Transporter von den ohnehin vollen Straßen fernhalten.

Gastroführer Die Macht der (falschen) Empfehlung

Ohne Rankings und Führer wäre ein großer Teil des Geschäfts mit der Gourmet-Gastronomie nicht vorstellbar. Jetzt zeigen zwei Entscheidungen, wie sehr die Branche vom Tamtam der Auszeichnungen wirtschaftlich abhängt.
von Sven Prange

Wein-Lese Fünf Regeln und ein Rausch

Premium
Im Frühherbst Federweißer, klar - ein Genuss mit kleinen Risiken. Mit diesen Tipps werden Sie einen Abend mit dem gärenden Wein gut überstehen.
Kolumne von Katharina Matheis

Kaufrausch So kommen Sie schick und bequem durch den Herbst

Auch wenn die Temperaturen es momentan noch nicht vermuten lassen: Der Herbst steht vor der Tür. Zeit, sich gemütlich und dennoch stilvoll zu kleiden. Fünf Produktempfehlungen von Modedesigner Guido Maria Kretschmer.

Bugfoundation „Insekten sollen kein Nischenprodukt mehr sein“

Mit ihren Burgern aus Buffalowürmern machten die Gründer von Bugfoundation Dagmar Wöhrl Appetit auf mehr, doch am Ende entschieden sie sich gegen ein Investment.

NRW Geld für Start-up Förderprogramm an Universitäten

Mit 150 Millionen Euro will die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in einer neuen Inititave unternehmerische Projekte an Hochschulen fördern.

Die Höhle der Löwen Das sind die Teilnehmer der dritten Folge

Von Mitteln für einen besseren Schlaf über Insektenburger bis hin zu einer Säuglings-Simulation: Diese Ideen werden heute in der beliebten Gründer-Show präsentiert.

BMW Vision iNext BMW stellt sein neues E-Auto-Flaggschiff vor

BMW entwirft mit dem Vision iNext die zukünftige „Freude am Fahren“: Autonom, vernetzt und elektrisch. Die Serienversion der Studie soll in drei Jahren auf der Straße sein. Ansichten eines Prototyps.
WiWo Spiele