Daimler Warum die Investoren noch zu Zetsche halten

Großaktionäre von Daimler halten trotz der Gewinnwarnung und des massenhaften Rückrufs von Mercedes-Fahrzeugen noch an Vorstandschef Dieter Zetsche fest. Doch das könnte sich ändern – unter einer Bedingung.
von Annina Reimann

news

Bank of England Britische Notenbank schreckt vor Zinserhöhung vorerst zurück

Mit Blick auf den konjunkturellen Schwierigkeiten Großbritanniens verzichtet die britische Notenbank vorerst auf eine Erhöhung des Zinssatzes. Nur drei der neun Währungshüter hatten dafür votiert.

Stefan Heidenreich Beiersdorf-Chef verlässt den Konzern

Stefan Heidenreich verlässt überraschend Beiersdorf. Als Nachfolger von Thomas-Bernd Quaas war er seit 2012 Vorstandsvorsitzender des Konsumgüterkonzerns. Nun nimmt er spätestens Ende 2019 seinen Hut.

Tata-Fusion Thyssen-Betriebsrat geht auf Konfrontation zu Elliott und Cevian

Thyssenkrupps Betriebsrat hat die Finanzinvestoren Elliott und Cevian schwer kritisiert. In den Verhandlungen um die Fusion der Stahlsparte mit Tata würden diese die Interessen der Beschäftigten ignorieren.
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 15.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 25/2018
Stimmt Ihre Work-Love-Balance?
Warum uns weniger Arbeit und mehr Sex zu besseren Führungskräften machen – und wie das gelingt.
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

BörsenWoche 162 Der gefährliche Hype ums Bezahlen

Premium
Aktien von Unternehmen wie Paypal, Wirecard oder Adyen sind an der Börse extrem gefragt. Doch inzwischen ist die Absturzgefahr hoch.
von Hauke Reimer

Konjunktur Schlecht gewappnet für den Abschwung

Premium
Der Protektionismus steigt, die Signale für einen globalen Abschwung häufen sich. Wie krisenfest sind die großen Wirtschaftsnationen, wenn die nächste Rezession kommt?
von Bert Losse, Lea Deuber und Martin Fritz

Erneuerbare Energien Solarbranche sieht sich vor dem Comeback

Premium
Der deutsche Solarmarkt wächst nach Jahren der Krise endlich wieder. Die Branche setzt mittlerweile auf völlig neue Geschäftsmodelle.
von Kathrin Witsch
WiWo Newsletter

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

News Handelsstreit trübt Daimlers China-Geschäft

Gefühlt steckt im Moment jeder deutsche Autobauer in einer Krise. Bei Daimler kommt zum Diesel-Skandal jetzt auch noch eine Gewinnwarnung hinzu. Die hat Daimler am Abend herausgegeben. Schuld sei vor allem Donald Trump.

News Tesla fängt Feuer – Elon Musk sieht Feinde in den eigenen Reihen

Der Druck auf Tesla-Chef Elon Musk steigt stetig. Produktionsprobleme beim Modell 3 und jetzt auch noch Sabotage – findet Tesla den Weg aus der Krise?

News So finanzieren Sie ihr Traumauto

Wenn ein neues Auto her soll, ist die Finanzierung in Raten bei Verbrauchern sehr beliebt. Ein genauer Blick auf Kreditanbieter lohnt sich jedoch.

Ex-Mitarbeiter Tesla-Saboteur wird angeklagt

Dem Elektroautobauer Tesla macht nach Angaben von Firmenchef Elon Musk ein Feind im eigenen Hause zu schaffen. Jetzt soll der Mitarbeiter angeklagt werden.

Porsche, Audi und Co Deutschlands meistgeklaute Automarken

SUVs und Sportwagen deutscher Hersteller werden laut dem Bundeskriminalamt häufig gestohlen. Die Statistik führt aber ein ausländischer Hersteller an.
von Fulya Çayir

Ungesundes Geschäft Gesundheitstrend zerlegt die Zucker-Industrie

Die Zuckerindustrie galt mal als krisenfest. Doch seit immer mehr Menschen den Verbrauch reduzieren und die Politik Zucker bekämpft, wird der Milliardenmarkt erschüttert – mit Folgen für Hersteller, Händler und Bauern.
von Mario Brück und Jacqueline Goebel

70 Jahre Währungsreform Der fatale Trugschluss der Mark-Nostalgiker

Heute vor 70 Jahren wurde die Deutsche Mark eingeführt. Noch immer gilt sie Vielen als Sehnsuchtswährung – stark, sicher, unabhängig. Dabei stünde Deutschland mit der D-Mark deutlich schlechter da.
von Kristina Antonia Schäfer

General Electric Nach 110 Jahren verabschiedet sich GE aus dem Dow Jones

General Electric war Gründungsmitglied des Börsenindex Dow Jones. Nun verlässt der Siemens-Rivale den Kreis der 30 wichtigsten US-Industrieunternehmen und wird durch Walgreens Boots Alliance ersetzt.

6,6 Milliarden Dollar Beute Die größten Angriffe auf Kryptowährungsplattformen

Die Börsen, an denen Bitcoin & Co. gehandelt werden, sind ein beliebtes Ziel von Hackern. Einer Studie zufolge wurden seit der Bitcoin-Erfindung ein Drittel aller Handelsplattformen angegriffen.

Ausschlafen Wie ich lernte, das frühe Aufstehen zu lieben

Lange Ausschlafen gilt als die Krönung des Urlaubs. Wecker sind verhasst, jeder will sich gerne noch mal umdrehen. Doch jeder kann lernen, frühes Aufstehen zu lieben.
von Thorsten Firlus

Studie Wer Teilzeit arbeitet, bekommt weniger Bonus

Die Teilzeitfalle wird häufig auch zur Bonifalle – das geht aus einer Studie des Bundesarbeitsministeriums und des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Betroffen sind vor allem Frauen.

Lustkiller Arbeit „Für Sex braucht es den Moment der gesunden Langeweile“

Zu viel Arbeit, zu wenig Muße: Rund die Hälfte aller Paare, die zu Sexualtherapeutin Carla Pohlink kommen, klagen über zu viel Stress. Die Ärztin und Sexualtherapeutin erklärt, was dagegen hilft.
Interview von Lin Freitag

Deutschland braucht einen Perspektivwechsel Der Wachstumsfetisch kann den Westen nicht retten

Während Donald Trump den Welthandel zerschmettert, triumphieren Populisten und Autokraten. Dem Westen fällt außer Wirtschaftswachstum kaum ein Gegenrezept ein – dabei ist genau dieser Fetisch Teil des Problems.
Kommentar von Thomas Schmelzer

EU-Kommission Vergeltungzölle auf US-Produkte treten Freitag in Kraft

Die Vergeltungszölle der EU im Handelsstreit mit den USA greifen ab Freitag. Ab dem Tag gelten die Strafabgaben im Wert von 2,8 Milliarden Euro auf US-amerikanische Produkte.

1. Quartal 2018 Deutsche Reallöhne wachsen kräftig

Die deutschen Arbeitnehmer haben auch im ersten Quartal dieses Jahres ihre realen Einkommen gesteigert. Nach Abzug der allgemeinen Teuerung ergab sich ein Reallohnplus von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Modellstadt Ingolstadt soll Testregion für Flugtaxis werden

Flugtaxis sind längst keine Utopie mehr, sagt Bundesverkehrsminister Scheuer. In Ingolstadt wollen deutsche Unternehmen jetzt an Prototypen tüfteln.

Mikroben statt Ackerpflanzen Wie Nutztierhaltung umweltfreundlicher werden könne

Es klingt nach Science Fiction, könnte aber durchaus Realität werden: Astronautennahrung für Kühe, Schweine und Hühner. Laut Forschern könnte das die Umwelt schonen. Der Bauernverband scheint nicht abgeneigt.

Menschelnde Maschinen Sprachsteuerung mit Mitgefühl wird Realität

Premium
Dialoge mit Sprachrobotern waren lange Zeit komisch. Bestenfalls. Nun befreien und Amazons Alexa und Co. von Tastatur und Touchscreen. Aber es wird noch viel besser. Das Geheimnis der Maschinen: ein Psycho-Trick.
von Thomas Kuhn

GEZ So viel Rundfunkbeitrag zahlen Sie für die WM bei ARD und ZDF

Für die Fußball-WM 2018 bei ARD und ZDF zahlt fast jeder Haushalt über die ehemalige GEZ-Gebühr. Aber wie viel eigentlich? Das kostet Sie die WM auf dem Sofa.

Werner knallhart Sommerurlaub zu Hause: „Staycation“ ist clever

Es gibt gute Gründe, im Sommer abzuhauen. Aber zu Hause zu bleiben, wenn es hier am schönsten ist, liegt aus noch viel besseren Gründen im Trend. Wer jetzt geht, darf sich über den fiesen Winter nicht beschweren.
Kolumne von Marcus Werner

Das Fußball-Geschäft Wer verdient an der WM?

Die Fußball-WM in Russland wird wohl die teuerste der Geschichte, es wird investiert, Übertragungs- und Vermarktungsrechte verkauft und sie beeinflusst den Marktwert der Spieler. Wer sonst noch gute Geschäfte macht.

Kapitalmarkt Jedes vierte Start-up denkt über Börsengang nach

Der Sprung an den Kapitalmarkt ist für Start-ups viel Arbeit - rückt dennoch aktuell wieder mehr in den Fokus. Nur die wenigsten haben aber konkrete Pläne.

Testbirds Softwareprüfer wollen weltweit wachsen

Das Start-up erhält sieben Millionen Euro. Die Finanzierung soll helfen, das Team in vielen Ländern auszubauen. Die Zahl der Tester ist auf Großstadtniveau.

MYCS Millionen für Berliner Möbel-Start-up

Die E-Commerce-Plattform für personalisierbare Möbel erhält in einer Serie-B-Finanzierungsrunde zehn Millionen Euro und will damit europaweit expandieren.

C-Klasse Wie Mercedes seinen Bestseller überarbeitet hat

Die C-Klasse von Mercedes ist das in Stückzahlen erfolgreichste Modell der Marke. Die Fallhöhe ist also hoch und eine gelungene große Überarbeitung zur Lebensmitte besonders wichtig. Ist das gelungen?