WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Unter Druck Welche Lebensversicherer den Niedrigzins meistern

Geringe Erträge, hohe Kosten: Lebensversicherungen haben einen schlechten Ruf – und Niedrigzinsen setzen der Branche zu. Ein exklusives Rating zeigt, welche Versicherungen der Krise standhalten.
von Niklas Hoyer

Lebensversicherung Warum eine Kündigung meist nicht ratsam ist

Viele Lebensversicherte sind unzufrieden. Die niedrigen Zinsen machen die beliebte Form der Altersvorsorge immer unrentabler. Warum eine Kündigung der Verträge trotzdem nicht ratsam ist.
von Niklas Hoyer

Methodik Wie das Lebensversicherungs-Rating funktioniert

Je freier ein Lebensversicherer anlegen kann, desto besser stehen die Chancen der Kunden. Die Methodik der Analyse nach Jörg Finsinger.

news

US-Unternehmer Microsoft-Mitgründer Paul Allen an Krebs gestorben

Jahrzehntelang kämpfte Paul Allen gegen Krebs, nun ist der Mitgründer des US-Softwarekonzerns Microsoft an der Krankheit gestorben. Seine Familie und Weggefährte Bill Gates zeigen sich bestürzt.

Höhere Neuverschuldung Regierung in Rom verabschiedet umstrittenen Haushaltsentwurf

Die italienische Regierung hat sich auf einen Entwurf für die Haushaltsplanung für das kommende Jahr geeinigt. Das Kabinett stimmte den Plänen am Montagabend zu. Sie gelten als umstritten.

Steigende Nahrungsmittelpreise Inflation in China steigt auf 2,5 Prozent

Die Inflation in China hat im September leicht angezogen. Bei den Verbraucherpreisen lag die Steigerung im Vergleich zum Vorjahresmonat wie von Experten erwartet bei 2,5 Prozent.

Medienbericht Riad will offenbar Tötung von Chaschukdschi einräumen

Seit gut zwei Wochen fehlt vom Journalisten Dschamal Chaschukdschi jede Spur. Nun könnte sich der Fall schnell aufklären. Die Führung in Riad will offenbar eine Erklärung liefern, die es in sich hat.
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Konzernstrategie Daimler muss endlich seine Hausaufgaben machen

Premium
Bodo Uebber wollte seine Karriere als Finanzvorstand bei Daimler mit einem Konzernumbau krönen. Daraus wird wohl nichts. Egal. Wichtig ist etwas ganz anderes.
Kommentar von Martin Seiwert

Angriff auf Jeff Bezos Das sind Amazons Schwachstellen

Premium
Gegen die brachiale Expansion von Amazon regt sich Widerstand. Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen Gründer Jeff Bezos stoppen. Eine exklusive Studie beweist: Unbesiegbar ist Amazon nicht.
von Henryk Hielscher, Matthias Hohensee und Silke Wettach

Limousinen-Service droht das Aus „Alle Services von Uber geraten auf den Prüfstand“

Premium
Der Limousinen-Service Uber Black könnte in Deutschland verboten werden. Anwalt Askan Deutsch sieht gravierende Auswirkungen auf Uber zukommen und erklärt, wann Geschäftsmodelle im Graubereich gefährlich werden.
Interview von Andreas Macho
WiWo Newsletter

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

Nach Wahl in Bayern Merkel will Vertrauen zurückgewinnen

Die Bundeskanzlerin will nach den schlechten Ergebnissen der Bayernwahl die Arbeit der Großen Koalition besser vermitteln.

Börse Märkte in schwierigem politischen Umfeld

Im Geldanlage-Check spricht Joachim Schallmayer, Aktienmarktstratege der DekaBank, über die Belastung für den DAX und die Eurozone durch Neuverschuldungen.

Balzli direkt „Standort 2025 statt Sozialstaat 2025!“

Das Programm „Sozialstaat 2025“ von SPD-Chefin Andrea Nahles ist nur ein verzweifelter Versuch, Wähler zu umgarnen – und sendet die völlig falsche Botschaft, kommentiert WiWo-Chefredakteur Beat Balzli.

BrandIndex RWEs abgesägtes Image

RWE büßt mit der Diskussion um den Hambacher Forst massiv an Ansehen ein. Das bedeutet aber nicht, dass große Stromanbieter in Deutschland generell unbeliebt sind.

Cyber Security Wie Geheimdienste Computer in anderen Staaten kapern

Chinesische Hacker sollen Spionagechips in Computern von Hightechunternehmen eingebaut haben – im Auftrag des Geheimdienstes. Der Fall offenbart, wie hilflos Unternehmen solchen Angriffen ausgeliefert sind.
von Thomas Kuhn und Jürgen Berke

Vize De Loecker Neuer Beiersdorf Chef kommt aus den eigenen Reihen

Der Stabwechsel bei dem Nivea-Konzern kommt doch schneller als gedacht. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende übernimmt Anfang nächsten Jahres ganz das Ruder.

Energieverbrauch von Immobilien Wann Eigentümer einen neuen Energieausweis brauchen

Seit zehn Jahren ist der Energieausweis für Vermieter und Immobilienverkäufer Pflicht. Nun verlieren die ersten ihre Gültigkeit. Das lockt Trickbetrüger. Wann eine Erneuerungspflicht besteht und worauf Sie achten müssen.
von Andreas Toller

Störung im Xetra-System Dax startet verspätet in die Handelswoche

Wegen einer technischen Panne lag der Börsenhandel in Frankfurt am Montagmorgen lahm. Gründe für die Störung konnte die Deutsche Börse zunächst nicht mitteilen. Inzwischen konnte diese aber behoben werden.

Abgeltungssteuer, Miete, Zinsen Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Entschädigung bei Stromnetzausbau ist steuerfrei, nur Vermieter haben Anspruch auf Schadensersatz in der Wohnung und ein Expertenrat zum Thema Zinserträge: Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer

Auswahl per Algorithmus Bewerber finden KI okay – wenn sie ihnen nützt

Eine Umfrage zeigt, wie wenig Berührungspunkte Bewerber bisher mit künstlicher Intelligenz haben. Entsprechend unkonkret sind ihre Vorstellungen, wie Algorithmen den Auswahlprozess beeinflussen können.
von Nora Schareika

Agilität Diese Manager sind die beweglichsten

Premium
Agilität gilt als Formel für unternehmerischen Erfolg. Eine neue Studie zeigt, in welchen Branchen sich die deutschen Manager damit besonders schwertun.
von Kristin Schmidt

Von Müllmann und Museumswärter lernen Glück im Job ist eine Frage der Einstellung

Premium
Anfangs sind die Ziele hoch: Der Beruf soll Erfolg bringen und Glück dazu. Wie geht man damit um, wenn es anders läuft? Was wir von Museumswärtern oder Gerichtsmedizinern lernen können.
von Marius Wolf

Neues Gesetz Ungarn macht Obdachlose zu Kriminellen

In Ungarn ist es künftig verboten, in öffentlichen Räumen zu leben. Eine entsprechende Gesetzesänderung tritt ab heute in Kraft und steht bereits massiv in der Kritik.

FDP-Finanzexperte „Was Deutschland an Risikokapital bereitstellt, ist lächerlich“

Premium
Wie kann die Finanzierung von Start-ups in Deutschland verbessert werden? Der FDP-Finanzexperte Christian Dürr befürchtet, dass Gründer weiter ins Ausland abwandern, wenn Steuergesetze nicht schnell reformiert werden.
Interview von Benedikt Becker

Medienbericht Digitale Standards für E-Patientenakte stehen

Laut einem Medienbericht haben sich Krankenkassen und Ärzte mit dem Gesundheitsministerium auf ein Grundkonzept geeinigt. Versicherte sollen spätestens ab 2021 ihre Daten online einsehen können.

Ada-Podcast Made in China: Unterwegs im Reich der Zukunft

Das „ada“-Team von einer Reise durch China: vom rasanten Fortschritt in künstlicher Intelligenz, von allgegenwärtiger Gesichtserkennung und von der Zukunft der Mobilität. Zieht China an uns vorbei?

Per App zum Arzt Teleclinic im Test: „Herr Doktor, ich brauche ein Attest!“

Mit Arztterminen per Videochat bringt das Start-up TeleClinic den Doktor aufs Smartphone. Wie einfach ist es, ein Attest zu ergaunern? Wir haben es getestet.

Autonomes Fahren USA wollen Autos ohne Lenkrad erlauben

Beim autonomen Fahren zählen US-Unternehmen zu den Vorreitern. Bald dürfen sie in ihrer Heimat sogar Autos ohne Lenkrad auf die Straße bringen. GM will schon 2019 einen Robotertaxidienst starten.

Kaufrausch Vorkochen statt Kantine

„Man weiß, was drin ist, die Mahlzeiten sind gesünder als Fast Food, und unter der Woche spart es Zeit“, lobt Ernährungsexpertin Veronika Pichl den Trend zum Vorkochen fürs Büro. Fünf Produkttipps.

Lebensart Möbel sind die neuen Statussymbole

Premium
Gewisse Möbelstücke sollen Geschmack und Stil demonstrieren – sind in Wahrheit aber eher ein Zeichen für Geltungsdrang.
Kolumne von Jeroen van Rooijen

Anspruchsvolle Literatur Das Buch ist tot. Es lebe das Buch.

Premium
Die Verlagsbranche reagiert auf Kundenschwund mit Schwellensenkung und Selbstverbilligung auf Wühltischniveau. Damit betreibt sie das Geschäft derer, die an einer Abschaffung der Kulturtechnik Lesen interessiert sind.
von Dieter Schnaas

Homeday Finanzierungsrunde über 20 Millionen Euro

Project A, Axel Springer und Purplebricks investieren in den technologiegestützten Immobilienmakler. Das Geld soll in die Weiterentwicklung des Produkts fließen.

Food-Angel-Investor Wolf M. Nietzer „Die Branche ist explodiert“

Food-Start-ups boomen – die Investitionsmöglichkeiten sind so zahlreich wie nie. Wolf M. Nietzer spricht im Interview über sein persönliches Menü und sein Portfolio.

Ersatznahrungsprodukte Isst du noch oder trinkst du schon?

Drinks als Mahlzeitersatz sind ein Trend von Food-Start-ups. Doch neben immer mehr Wettbewerbern werden Positionierung am Markt und Finanzierung zur Herausforderung.

Karriereleiter Vergessen Sie alles über Körperhaltung

Verschränkte Arme bedeuten Ablehnung? Quatsch! Statt sich von allen möglichen Körperspracheregeln verunsichern zu lassen, sollten Sie vor Publikum nur eines beachten: Sie selbst zu sein. Das lässt sich lernen.
von Marcus Werner
WiWo Spiele