Klimawandel und Wohlstandsmessung Warum die Vorherrschaft des BIP zu Ende geht

Nicht erst die aktuellen Wetterextreme machen deutlich: Ökologische Fragen müssen in die Wohlstandsmessung einbezogen werden. Einige Ökonomen arbeiten bereits an Nachfolgern für das BIP.
von Isabella Escobedo Söntgerath

news

Farnborough-Bilanz Boeing verbucht mehr Neuaufträge als Airbus

Am letzten Tag der Luftfahrtschau in Farnborough gewinnt Airbus ein Rennen mit Boeing. Die Europäer werden demnach mehr Maschinen an AirAsia liefern, als bisher geplant. Dennoch konnte Boeing mehr Aufträge vermelden.

Haftbeschwerde Stadler bleibt vorerst in Haft

Der beurlaubte Audi-Chef Rupert Stadler sitzt seit Mitte Juni in Untersuchungshaft. Heute legte er dagegen eine Beschwerde ein. Nun hat das Amtsgericht die Haftbeschwerde dem Landgericht zur Entscheidung vorgelegt.

Übernahme von Fox Comcast gibt sich im Wettbieten geschlagen

Neben Disney wollte auch der US-Konzern Comcast Teile von 21st Century Fox übernehmen. Nun hat sich das Unternehmen im Bieterkampf geschlagen gegeben. Man wolle sich stattdessen auf den Bezahlsender Sky konzentrieren.

SAP, Ebay, Volvo, Home24 Die Quartalszahlen des Tages

Beim Onlinehändler Ebay sind die Geschäfte im zweiten Quartal nicht so rund gelaufen wie von Anlegern erhofft. Volvo sieht sich auf Rekordkurs beim Absatz. Ein Überblick über die Quartalszahlen vom Donnerstag.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 13.07.2018

Feindbild Tourist

Rund um den Globus wächst der Widerstand gegen die Touristenflut. Die klassischen Reisekonzerne fürchten um ihr Geschäft – und geben Plattformen wie Airbnb die Schuld.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Gen-Forscher Wie Craig Venter die Wirtschaftswelt verändert

Premium
Craig Venter ist der Mann, der Ihnen sagt, welche Krankheit Sie als nächstes bekommen. Der Pionier der Genforschung will Leben verlängern – oder den Tod gleich ganz ausrotten. Kann man ihm trauen?
von Jürgen Salz

Schwäbisch für Profis Dialekte: Von der Karrierebremse zum Jobvorteil

Premium
Früher galten Manager und Politiker mit starkem Dialekt als tumbe Provinzler, heute kann Mundart auch im Job ein Vorteil sein – falls sie richtig eingesetzt wird.
von Lin Freitag

BörsenWoche 166 Vive la France

Premium
Frankreichs Leitindex CAC hängt den Dax ab. Die Franzosen verfügen in vielen Sektoren über attraktive Unternehmen, die auch für deutsche Anleger interessant sind.
von Hauke Reimer
WiWo Newsletter

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

Vorwerks Teegerät Thermomix-Schwester Temial im Test

Obwohl Vorwerks Tee-Maschine Temial 600 Euro kosten soll, sei die Zahl der Vorbestellungen hoch, so Geschäftsführer Björn Rentzsch. Im Video testen wir das Gerät und den Tee - und fragen, wie der Preis zustande kommt.

Globaler Handel Das könnte das neue EU-China-Abkommen bedeuten

Jedes Jahr treffen sich die EU und China zu einem gemeinsamen Gipfel. In diesem Jahr ist die Erwartung daran so groß wie nie. Denn der Handelsstreit mit den USA lässt China und Europa unweigerlich näher zusammenrücken.

News So marode ist Deutschlands Infrastruktur

Trotz Bauprojekten in Milliardenhöhen klagen deutsche Unternehmer über baufällige Straßen und lahmes Internet. Woran der Bund beim Netzausbau scheitert.

Batterieproduzent CATL „Wir bringen Technologie nach Deutschland“

CATL-Europachef David Huang über seine Pläne für eine Batteriezellenfabrik in Thüringen, mögliche Kooperationen mit Autoherstellern und die hohen Lohnkosten in Deutschland.
Interview von Matthias Kamp

Philipp Rösler Wo dem Ex-Vizekanzler der nächste Image-Crash droht

Premium
Ex-FDP-Chef Philipp Rösler hatte Großes vor. Er sollte die Stiftung des chinesischen HNA-Konzerns leiten. Doch die Ergebnisse sind nicht groß, sondern äußerst bescheiden. Der Konzern wackelt – der Stiftung droht das Aus.
von Matthias Kamp und Lea Deuber

Logistik Was Kühnes VTG-Deal mit Hapag Lloyd zu tun hat

Exklusiv
Der Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne verkauft seinen Anteil am Waggonvermieter VTG mit sattem Gewinn. Dafür hat der 81-Jährige seinen Einfluss bei der Hamburger Reederei ausgebaut.
von Volker ter Haseborg

Steuerzahler-Gedenktag Hier verpulvert der Staat das Geld

Rein rechnerisch haben Deutsche auch 2018 wieder mehr als sechs Monate für die Staatskasse gearbeitet. Milliarden dieser Steuergelder werden Jahr für Jahr für fragwürdige Projekte vergeudet.

Aktienrückkäufe Warren Buffett findet Weg aus dem Anlagenotstand

Starinvestor Warren Buffett hat Milliarden flüssig und Probleme, geeignete Investments zu finden. Jetzt lockert die Holding Berkshire Hathaway die Regeln für Aktienrückkäufe.
von Heike Schwerdtfeger

Schärfere Regeln Vermieter können Renovierungskosten schwieriger absetzen

Premium
Gerichte erschweren es Vermietern, Ausgaben für eine Sanierung steuerlich abzusetzen. Auch die Politik will die Umlage der Kosten auf die Miete beschneiden. Die Regeln im Überblick.
von Martin Gerth

Arbeitsrecht So muss ein gutes Arbeitszeugnis aussehen

Um Arbeitszeugnisse wird oft gestritten – mitunter sogar vor Gericht. Oft geht es um doppeldeutige Floskeln oder fehlende Schlusssätze. Doch was gehört eigentlich in ein Arbeitszeugnis?

Fachkräftemangel Jedes dritte Unternehmen kann Ausbildungsplätze nicht besetzen

Eine DIHK-Umfrage hat keine erfreulichen Nachrichten hinsichtlich des Fachkräftemangels in Deutschland. So erhält fast jede zehnte Firma keine einzige Bewerbung auf einen freien Ausbildungsplatz.

Bewerbung Wie Sie aus Lücken im Lebenslauf einen Vorteil machen

Natalya hat Lücken im Lebenslauf: kein Abitur, Master-Abschluss ohne vorherigen Bachelor und Quereinstieg in den Job. So macht sie aus ihrem kurvigen Lebenslauf eine geradlinige Bewerbung.

Cornelia Quennet-Thielen Bundesbildungsministerin Karliczek trennt sich von Amtschefin

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek trennt sich von der langjährigen Spitzenbeamtin Quennet-Thielen. Warum die im Frühjahr angetretene Ministerin die Staatssekretärin entlässt, darüber schweigt das Ministerium.

Denkfabrik Werden die USA zum zweiten Italien?

Das US-Haushaltsdefizit droht aus dem Ruder zu laufen. Das liegt nur zum Teil an Donald Trumps Steuerreform. Schuld sind vor allem steigende Sozialkosten.
Kolumne von Martin S. Feldstein

Betriebssystem Android Brüssel verhängt Milliarden-Strafe gegen Google

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager lässt Google nicht vom Haken: Nach einer ersten Rekordstrafe soll der Internet-Konzern im Verfahren um das Android-System noch einmal deutlich mehr bezahlen.

Innovative Konzepte So sollen Deutschlands marode Straßen zukunftsfähig werden

Stau, Flickenwerk und Baustellen-Hölle: Das Straßennetz ist Deutschlands größter Sanierungsfall. Die Fahrbahn von morgen soll belastbar und leicht zu reparieren sein. Und so Kosten sparen und Nerven schonen.
von Thomas Kuhn

Raumfahrt Europa soll eigenen Weltraumbahnhof bekommen

Von einer Halbinsel im Norden Schottlands sollen künftig Raketen ins Weltall starten. Der Weltraumbahnhof in der Grafschaft Sutherland wäre der erste auf europäischem Boden. Aber die Konkurrenz schläft nicht.

Studie Hitze lässt uns langsamer denken

Hitze macht nicht nur Älteren zu schaffen, auch die Gehirne von Jungen und Gesunden sind weniger leistungsfähig, wie Forscher herausgefunden haben.

Lesetipps Lohnende Lektüre

Welche Bücher sollen mit in den Urlaub? Zehn Empfehlungen, die zum Nachdenken und Fantasieren einladen – von der Krise der westlichen Demokratien bis zur Verteidigung eines aufgeklärten Patriotismus.

Kaufrausch Diese fünf Produkte machen den Sommer angenehmer

Die Hitzewelle macht dem Gehirn zu schaffen, die Leistungsfähigkeit nimmt ab. Mit diesen fünf Produkten können Sie Abhilfe schaffen und kommen würdevoll durch die heißen Tage.

Statistisches Bundesamt Vier von fünf importierten Sonnenbrillen kommen aus China

Egal ob am Strand oder Pool – im Sommer darf die Sonnenbrille als modisches Accessoire nicht fehlen. Immer mehr Modelle stammen aus China.

Orbex 34 Millionen für recyclebare Raketen

Mit deutscher Unterstützung strebt das britische Start-up ins All. Ein neuer Partner soll das Unternehmen zur europäischen Raumfahrtfirma machen.

Truelayer Banken-Schnittstelle strebt nach Deutschland

Das britische Fintech sammelt 6,5 Millionen Euro ein. Damit soll der deutsche Markt erobert werden - auf dem ist bereits einiges an Konkurrenz unterwegs.

Insurtech-Hub Roche schaut sich bei Versicherungs-Start-ups um

In München steigt der Pharmariese Roche als strategischer Partner in den Insurtech-Hub ein. Beide Seiten erhoffen sich frische Impulse durch die Öffnung des Ökosystems.

Neue Gadgets für Radfahrer Smarte Lösungen für den Fahrrad-Alltag

Die Hersteller von Fahrradzubehör beeindrucken mit immer neuen Lösungen. Diese smarten Gadgets können den Biker-Alltag in mehrfacher Hinsicht erleichtern – etwa ein Schloss, dass sich per Smartphone öffnen lässt.