WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Verschärfte Coronaregeln Kontrollpflichten lösen Boom bei Sicherheitsdiensten aus

3G am Arbeitsplatz und im Nahverkehr, 2G im Einzelhandel: Vielen Betrieben fällt die Kontrolle schwer. Sie fordern Sicherheitsdienste zur Unterstützung an – doch die Branche klagt selbst über Engpässe.  
von Sonja Álvarez

Milliardenmarkt im Kampf gegen Corona Wer gewinnt den Poker um die Corona-Milliarden?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.
von Julian Heißler, Anja Holtschneider, Jürgen Salz, Christian Schlesiger und Silke Wettach

Schärfere Coronaregeln „Allgemeine Impfpflicht verfassungsrechtlich gerechtfertigt“

Die Bundesnotbremse war rechtens – aber was genau bedeutet eigentlich „verhältnismäßig“? Rechtsprofessor Stefan Huster über Freiheitsrechte, Eingriffe in Notlagen und mögliche Konsequenzen in der vierten Welle.
von Jannik Deters




Aktuelles

Flutkatastrophe Fluthilfe-Anträge stecken in der Vorprüfung fest

Anträge können nicht digital bearbeitet werden, selbst wenn sie online eingereicht wurden. Die Vorgaben für die Bearbeitung werden offenbar wöchentlich geändert.

Nikkei, Topix und Co. Asien-Börsen hinken Erholung der Wall Street hinterher

Die Anleger in Asien blicken weiter sorgenvoll auf die Omikron-Ausbreitung. Auch die Inflation bleibt weiter im Fokus. Die Märkte öffnen im Minus.

Früherer US-Senator Einstiger republikanischer US-Präsidentschaftskandidat Bob Dole ist tot

Bei der US-Präsidentschaftswahl 1996 unterlag er gegen den damals amtierenden Demokraten Bill Clinton. Nun ist Bob Dole im Alter von 98 Jahren gestorben.

Atom-Deal Iran fordert von USA und EU Entgegenkommen in Atomgesprächen

Nach langer Pause sind die Gespräche zum Atomabkommen wieder aufgenommen worden. Der Iran äußert Interesse an der Rettung des Abkommens, doch eine Lösung ist noch fern.

„Truth Social“ Eine Milliarde für Donald Trumps Traum vom eigenen Social Network

Ex-US-Präsident Donald Trump treibt seine Pläne für einen eigenen Kurznachrichtendienst voran. Eine Gruppe von institutionellen Anlegern will offenbar eine Milliarde Dollar beisteuern.
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Themenschwerpunkt

Coronavirus

Zur Themenseite

Corona-Horrorszenario Dresden mietet riesige Lagerhalle für 400 Särge an

Die Landesregierung Sachsen bereitet sich angesichts der sprunghaft gestiegenen Infektionszahlen auf das Schlimmste vor. Die Intensivbetten sind voll. Der Höhepunkt der vierten Welle wird an Weihnachten erreicht.
von Daniel Goffart

+++ Corona-News aktuell +++ Inzidenz steigt wieder leicht – Bundestag soll über weitere Maßnahmen beraten

Im Kampf gegen die hohen Infektionszahlen haben Bund und Länder schon eine Reihe schärferer Auflagen vor allem für Ungeimpfte beschlossen. Die nächsten Schritte kommen aber schon in Sicht. Alle Corona-News im Überblick.

Entzauberte Mythen Stupsen, bis die Prügelei beginnt

Das Führungsprinzip Nudging ist in Wirtschaft und Politik beliebt. Die Impfkampagne jedoch legt die Grenzen der Strategie offen.

Kliniken am Limit Verlegung von Intensivpatienten: Streit um Kostenübernahme

Die Kosten für die Verlegung der Intensivpatienten übernehmen vorerst die Krankenkassen. In dieser Situation würde natürlich niemand die Übernahme verwehren, heißt es. Doch wer am Ende dafür aufkommt, ist strittig.

Coronaimpfungen Das Impfwunder von New York City

Im Frühjahr 2020 parkten in New York die Kühltransporter vor den Krankenhäusern, die Leichenhallen waren überfüllt. Jetzt hat die Stadt keine Corona-Toten mehr zu beklagen. So wurde ausgerechnet New York zum Impfvorbild.



WiWo Coach – der exklusive Ratgeber-Service für Abonnenten

Exklusiv für Abonnentinnen und Abonnenten Stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Frage zu Karriere, Altersvorsorge, Steuern und Immobilien!

Stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Frage zu Karriere, Altersvorsorge, Steuern und Immobilien!
Folgen Sie uns
WiWo +
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Abkehr vom Erdöl Frittenfett for Future: Wie Biokerosin deutsche Konzerne nachhaltiger machen soll

Das finnische Unternehmen Neste verwandelt Fette in Flugzeugtreibstoffe, Bio-Diesel, Chemikalien – und hilft so Lufthansa, DHL und Covestro, ihre Klimaziele zu erreichen. Könnte das Verfahren auch anderswo Schule machen?
von Jacqueline Goebel

Welthandel „Frau Baerbock, stärken Sie den Freihandel“

Der neue Außenhandels-Präsident Dirk Jandura über wacklige Lieferketten und die Gefahren der Deglobalisierung, den richtigen Umgang mit China – und seine Erwartungen an die künftige grüne Außenministerin.
Interview von Christian Schlesiger und Max Haerder

Familienunternehmen Die Gründerjäger

Familienkonzerne wie Miele und Oetker beteiligen sich seit Jahren erfolgreich an Start-ups, während viele Mittelständler noch hadern – bis auf wenige Ausnahmen.
von Dominik Reintjes

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #133 – USA Wie Wyoming seinen Status als Top-Energieproduzent bewahren könnte

Wyoming, das Land der Cowboys, aber auch der Bergleute. Doch selbst der „Kohlestaat“ der USA kann sich mittlerweile nicht mehr anderen Energieträgern verschließen, zeigen auch aktuelle Satellitenaufnahmen.
WiWo Playground