WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Protest der Gelbwesten Milliarden sollen Frankreich den sozialen Frieden bringen

Staatschef Macron reagiert mit einer TV-Ansprache ans Volk auf die Proteste. Mit teuren Zugeständnissen riskiert er den Bruch des Defizitlimits. Doch die Demonstranten in den gelben Warnwesten lassen sich nicht umstimmen
von Karin Finkenzeller

news

Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet

Apple hat seinen Smartphone-Bezahldienst am Dienstag auch in Deutschland gestartet. Wird er sich im „Bargeldland“ Deutschland durchsetzen können?

Deutsche Börse Dax fällt auf Zweijahrestief

Sowohl die schwache Wall Street, als auch die Frage, wie es mit dem Brexit weiter geht und ob sich die EU und Italien im Haushaltsstreit einigen können, belasten den DAX.

1600 Stellen Ford plant Stellenabbau im Werk Saarlouis

Die Produktion des Kompaktvans C-Max soll auslaufen. Somit sind etwa 1600 Stellen betroffen. Saarlouis ist offenbar Teil einer größeren Restrukturierung.
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

WiWo Newsletter

Partnerangebote

Themenschwerpunkt

Wirtschaftsförderung für Dein Studium

Zur Themenseite

So geht Wirtschaftsförderung Wir schenken Dir die WirtschaftsWoche

Eine gute Ausbildung ist schon teuer genug. Deshalb unterstützen wir die Entscheiderinnen und Entscheider von morgen: Das digitale Angebot der WirtschaftsWoche gibt es jetzt für Studierende kostenlos.

Gesetzentwurf BAföG-Förderhöchstsatz soll auf 850 Euro steigen

Exklusiv
Das Bildungsministerium hat den Entwurf für das BAföG-Änderungsgesetz fertiggestellt. Ab Mitte nächsten Jahres soll nicht nur das BAföG kräftig steigen, sondern auch die Zahl der geförderten Studenten wieder zunehmen.

Erfahrungsberichte „Nach dem MBA musste ich zwei Monate schlafen“

Alphatiere in Gruppenarbeiten, Sprachbarrieren und eng getaktete Abgabefristen: Wer einen MBA in der Tasche haben will, muss einiges auf sich nehmen. Vier Studenten erzählen, warum es sich dennoch lohnt.

Teuer und sinnlos? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum MBA

Ein Master of Business Administration ist teuer und zeitaufwendig. Doch ist er wenigstens der gewünschte Turbo für die Karriere? Ein Überblick.

Städteranking 2018 Hier haben Studenten die besten Zukunftschancen

Ist die Wahl auf das Studienfach erstmal getroffen, müssen Studenten die richtige Stadt aussuchen. Das aktuelle Städteranking zeigt, wo es sich dauerhaft gut leben lässt.
Videos

Neue CDU-Vorsitzende Wie es nach der Wahl von AKK weitergeht

Die CDU ist gespalten - Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz bekamen fast gleich viele Stimmen. Was das für die CDU in Deutschland bedeutet.

News Chancen für Börsenjahr 2019

Für Anleger ist 2018 beileibe kein einfaches Börsenjahr. Das Sprichwort "politische Börsen haben kurze Beine" scheint dieses Jahr nicht zu gelten.

Auto-Cockpit Geländelegende: Jeep Wrangler

In seiner aktuellsten Version macht der Off-Road-Klassiker auch auf asphaltierten Strecke eine gute Figur.

Geldwäsche Der fast aussichtslose Wettlauf gegen Briefkastenfirmen

Premium
Karibikinseln sind bei weitem nicht der einzige Ort, wo Geldwäsche stattfindet. Auch der deutsche Immobiliensektor soll beliebt sein, so eine aktuelle Studie. Warum der Kampf gegen illegale Geldströme so schwierig ist.
von Saskia Littmann, Andreas Macho, Cornelius Welp und Mark Fehr

Zugausfälle bei der Bahn Der Warnstreik ist zuende, das Chaos bleibt

Die Eisenbahnergewerkschaft EVG beendet den Warnstreik im Zugverkehr nach vier Stunden. Die Ausfälle im Fernverkehr werden sich den ganzen Tag über hinziehen.

Nach Verhaftung Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan angeklagt

Der frühere Nissan-Chef Carlos Ghosn sitzt seit drei Wochen in Haft. Nun wurde gegen den Automanager und gegen Nissan selbst in Japan Anklage erhoben.

Riedls Dax-Radar Fünf Risiken für Anleger – und fünf neue Chancen

Erst kracht der Dax auf ein Zweijahrestief, dann schaffen die US-Börsen eine fulminante Erholung – es bleibt turbulent. Anleger müssen zwischen Erfolgreichen, Überfliegern und gefallenen Substanzperlen unterscheiden.
von Anton Riedl

Gnadenfrist Bundesbank gibt 500-Euro-Schein noch bis Ende April 2019 aus

Europas Notenbanken haben beschlossen, die größte Euro-Banknote nicht mehr herzustellen. Befürworter meinen, wenn weniger 500-Euro-Scheine im Umlauf sind, dränge das die Kriminalität zurück.

DWS-Börsenausblick 2019 „Sieben bis acht Prozent Plus beim Dax“

Der Ausblick des Deutsche-Bank-Fondsriesen DWS soll beruhigen. Eine Rezession drohe nicht, aber Gold könnte als sicherer Hafen 2019 helfen. Was die Verwalter von 700 Milliarden Euro für das kommende Jahr erwarten.
von Heike Schwerdtfeger

Karriereleiter Warum Sie im Job mit Ich-Botschaften punkten

„Du bist einfach unzuverlässig“: Du-Botschaften wirken autoritär und schlagkräftig. Im Berufsalltag vergreifen sich deshalb viele an ihnen. Dabei wirken Sie mit Ich-Botschaften viel zugänglicher.
Kolumne von Marcus Werner

Studie zur Managervergütung Ernüchternde Intransparenz bei Bonuszahlungen

Premium
Nur wenige Dax-Konzerne legen offen, welche Ziele Vorstände für ihre Boni erreichen müssen. Schlusslicht im Transparenz-Ranking ist Adidas. Wirecard und Covestro zeigen, dass es auch anders geht.
von Melanie Bergermann

Trend Arbeitnehmer wechseln immer schneller ihren Job

Arbeitnehmer sind heute im Durchschnitt kürzer auf einer Stelle, wie Daten des Arbeitsministeriums zeigen. Schuld daran ist laut Experten auch die hohe Zahl an befristeten Arbeitsverträgen.

Konferenz in Marrakesch Umstrittener UN-Migrationspakt angenommen

Um kaum ein UN-Projekt hat es zuletzt soviel Streit gegeben wie um den Migrationspakt. Eine Konferenz in Marokko hat die ersten globalen Leitlinien zur besseren Bewältigung der weltweiten Migration nun angenommen. Eine...

Tauchsieder AKK – Merkels richtige Wahl

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Chefin. Für die Kanzlerin ist das ein Segen und für die CDU ein Glück, für Schäuble und Merz eine Schmach – und für die politische Konkurrenz eine schlechte Nachricht.
Kolumne von Dieter Schnaas

Sechs Millionen Betroffene CDU will Beitragslast auf Betriebsrenten erheblich reduzieren

Nicht nur die SPD, auch die CDU will nun etwas gegen doppelte Sozialbeiträge auf Betriebsrenten und Direktversicherungen zur Altersvorsorge unternehmen. Derzeit sind davon gut sechs Millionen Menschen betroffen.
von Cordula Tutt

Letztes Signal vor sechs Monaten Bleibt Hoffnung für Mars-Rover „Opportunity“?

Der Rover „Spirit“ ging 2007 in einem riesigen Staubsturm auf dem Mars verloren. Jetzt hat ein ähnlicher Sturm seine Zwillingsschwester „Opportunity“ verstummen lassen. Ein halbes Jahr ist das letzte Signal schon her.

Biotechnologie Wo zieht die Menschheit die Grenze?

Premium
Ein chinesischer Forscher rühmt sich, die ersten gentechnisch verbesserten Menschen geschaffen zu haben. Steht die Biotech-Branche vor einem neuen Boom – oder steckt sie in einer tiefen Krise?
von Andreas Menn und Jörn Petring

50 Jahre Computermaus Die „Mutter aller Demos“ veränderte die Welt

Wer hat vor 50 Jahren die Computermaus erfunden? Steve Jobs? Oder Bill Gates? Falsch! Die Antwort auf diese Frage führt nicht nur ins kalifornische Silicon Valley, sondern auch nach Konstanz am Bodensee.

Temial Vorwerk will nach Ärger mit Teekocher das Weihnachtsgeschäft retten

Der Teekocher „Temial“ sollte Vorwerk auf dem Markt der Luxus-Küchenmaschine weiter etablieren. Doch der Tee-Automat bereitet dem Wuppertaler Familienunternehmen Kopfzerbrechen.

Italien Wie mit Trüffeln Geld gemacht wird

Nachts schleichen sie sich an das Objekt der Begierde. Es wächst nur unter manchen Bäumen und kostet Unsummen: Weißer Trüffel, eines der teuersten Lebensmittel der Welt. In seinem Ursprungsland ist man derzeit im Rausch.

Weihnachten Wie uns Kitsch zum Kauf verführt

In Supermärkten klingeln an Weihnachten die Kassen, zu keiner anderen Zeit im Jahr kaufen die Menschen mehr ein. Um für die richtige Stimmung zu sorgen, drehen die großen Händler aufwändige Werbefilme.

Fairfleet Drohnen-Vermittler streben neue Flughöhe an

Das Portal erleichtert Unternehmen den Einsatz von Drohnen. Zwei neue Investoren bringen jetzt neben Kapital auch Erfahrung mit an Bord.

NavVis 30 Millionen Euro für Gebäude-Digitalisierer

Mit einer Mischung aus Software und Hardware erschaffen die Münchener digitale Zwillinge von Immobilien. Das lockt jetzt auch einen japanischen Investor.

LeanIX IT-Architekten sammeln 26 Millionen Euro ein

Das Start-up profitiert von der rasanten Digitalisierung in vielen Konzernen. Insbesondere in den USA wollen die Bonner nun noch stärker angreifen.

Scooter-Neuheiten 2019 Viel Neues bei den E-Motorrollern

Bereits jetzt lassen eine Reihe neuer Motorroller ahnen, dass der Elektroantrieb 2019 erheblich bedeutsamer wird als bislang. Die Verbrenner geben sich aber nicht geschlagen.
WiWo Spiele