WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Hotelkette Motel One Wie die mutigen Müllers die Welt erobern wollen

Die Hotelkette Motel One hat durch Corona 200 Millionen Euro verloren – und will nun 27 neue Häuser eröffnen. Gründer Dieter Müller hat an seinen Sohn Daniel übergeben. Der will jetzt New York und London erobern.
von Volker ter Haseborg

Fachkräftemangel Motel One hat wegen Corona 800 Mitarbeiter verloren

Motel-One-Gründer Dieter Müller fordert einen Mindestlohn von 12 Euro, um die Hotellerie attraktiver zu machen: „Das würde unsere Branche zwar eine Menge Geld kosten, aber es ist der richtige Weg.“
von Volker ter Haseborg

Hotellerie-Experte Lidl „Der Hotelmarkt hat noch viele Boom-Jahre vor sich“

Branchen-Experte Michael Lidl über den Neustart der Hotellerie, die zunehmende Vermischung von Privat- und Berufsebene – und die Pläne von Motel One.
Interview von Volker ter Haseborg




Aktuelles

Energietechnik-Konzern Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück

Siemens Energy verkauft seine Minderheitsbeteiligung an den Partner Voith. Das Unternehmen will sich mehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Autobauer Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos

Allein im dritten Quartal hat der Produktionsverlust wohl 170.000 Wagen betragen. Dabei sei das Orderbuch zuletzt so gefüllt wie seit 15 Jahren nicht.

Technologieinvestor Softbank will offenbar Pariser Robotergeschäft nach Deutschland verkaufen

Das Bochumer Unternehmen United Robotics ist wohl an einer Akquisition des Geschäfts um den Roboter Pepper interessiert. Für Softbank wäre der Deal ein großer Schritt.

Waferhersteller Übernahme von Siltronic verzögert sich – Freigaben fehlen noch

Wegen sich ziehender Gespräche über regulatorische Freigaben erfolgt Zusammenschluss mit Globalwafers voraussichtlich nicht mehr in diesem Jahr.

US-Präsident Biden warnt China: USA würden Taiwan bei Angriff verteidigen

Bisher haben die USA offen gelassen, ob sie Taiwan bei einer Invasion verteidigen würden. Jetzt lässt Biden keinen Zweifel mehr. Schaukelt sich der Konflikt weiter hoch?
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Themenschwerpunkt

Steuertipps

Wie Arbeitnehmer, Selbstständige und Anleger ihre Steuerlast minimieren und mit welchen Tricks der Staat Steuerzahlern das Geld aus der Tasche zieht.
Zur Themenseite

Steuererklärung Wie Sie das Corona-Homeoffice von der Steuer absetzen können

Wer zu Hause kein Arbeitszimmer hat, kann eigentlich auch keine Kosten fürs Homeoffice von der Steuer absetzen. Doch bei der Steuererklärung für 2020 gibt es Tricks, wie sich die Sache nun doch noch lohnt.
von Nina Jerzy und Niklas Hoyer

Tipps für Familien, Paare und Studenten 4000 Euro für Kita-Kosten absetzbar

Studium und Kinderbetreuung kosten viel Geld. Studenten, Paare und Familien können jedoch Ausgaben von der Steuer absetzen. Wie das geht, zeigt der zweite Teil unserer Steuer-Serie.

Steuererklärung für 2020 Die besten Corona-Steuertipps

Auch bei der Steuer hat sich in der Pandemie einiges verändert. Wie Sie trotzdem möglichst viel Geld zurückbekommen, zeigt unsere Serie mit Steuertipps.

Dossier zum Download
Steuernsparen leicht gemacht

Meine Steuern: Der verständliche Einstieg mit nötigem Grundwissen und vielen konkreten Tipps.

Steuertipps für Rentner Wie Rentner ihre Steuerlast senken

Immer mehr Senioren müssen Steuern zahlen. Einige wehren sich – und Sparpotenzial gibt es sowieso.



WiWo Coach – der exklusive Ratgeber-Service für Abonnenten

Exklusiv für Abonnentinnen und Abonnenten Stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Frage zu Karriere, Altersvorsorge, Steuern und Immobilien!

Stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Frage zu Karriere, Altersvorsorge, Steuern und Immobilien!
Folgen Sie uns
WiWo +
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Valneva-Aktie in der Analyse Kann die Wette auf den Totimpfstoff aufgehen?

Starke Studienergebnisse für den Corona-Impfstoff beflügeln die Valneva-Aktie. Kommt die Zulassung noch rechtzeitig, um damit Geld zu verdienen – und lohnt sich der Einstieg?
von Jan-Lukas Schmitt

Expansive Geldpolitik Nach dem Weidmann-Rücktritt herrscht Champagnerlaune im Taubenschlag

Nach dem Rücktritt von Bundesbankchef Jens Weidmann droht eine schwierige Nachfolgedebatte. Klar ist: In der EZB werden die Vertreter einer expansiven Geldpolitik noch mächtiger.
von Daniel Goffart und Bert Losse

„Ein Protzauto für die Sektfraktion“ An Daimlers G-Klasse zeigt sich das Dilemma der Autoindustrie

Von Umweltschützern gehasst, von Fans verehrt: Kaum ein Auto polarisiert so wie die G-Klasse von Daimler. Die Geländewagen verkaufen sich so gut wie nie – und taugen als Testfall für die neue Luxusstrategie des Konzerns.
von Annina Reimann

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #127 – Daimler, VW, GM und Co. Autobauer produzieren Autos ohne Chips vor

Aufgrund des Halbleitermangels produzieren Autobauer momentan unfertige Fahrzeuge auf Halde und rüsten sie später auf. Satellitenbilder zeigen, auf welchen teils ungewöhnlichen Plätzen die Autos derzeit parken.
WiWo Playground