WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.

Herrenausstatter in der Krise Wer braucht im Homeoffice schon Hemd und Krawatte?

Die Kleiderordnung in Büros ist schon länger im Wandel. Jetzt kommt auch noch das Homeoffice dazu. Das trifft Herrenausstatter hart.
von Theresa Rauffmann




WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Deutschlands aktuellster Konjunkturindikator

Coronafolgen für die Wirtschaft ↑ Leichte Erholung bei Deutschlands aktuellstem Konjunkturindikator

Die deutsche Wirtschaft leidet unter den Folgen des Coronavirus, die Frage ist nur, wie stark. Als erster „harter“ Konjunkturindikator liefert der Lkw-Maut-Index nun täglich Aufschluss ↑ ↓→←

Aktuelles

Handelsgespräche Donald Trump: „Ich habe im Moment kein Interesse daran, mit China zu reden“

Die USA und China liegen bei vielen Fragen im Streit. Weil Trump China für die Coronavirus-Pandemie verantwortlich macht, will der US-Präsident keine neuen Gespräche aufnehmen.

Einwanderungsbehörde US-Regierung zieht angekündigte Reglung für ausländische Studenten zurück

Trotz Pandemie forderte die US-Regierung, dass Stundenden im Herbst Präsenzkurse belegen. Die Klagen mehrerer Unis haben sie zu einem Kurswechsel bewegt.

Bilanzskandal Bafin zeigt Ex-Wirecard-Chef Braun wegen Insiderhandels an

Die Staatsanwaltschaft München befasst sich mit Ex-Wirecard-CEO Braun – auf Anzeige der Bafin hin. Im Fokus steht der Verkauf von Aktien für 6,6 Millionen Euro am 24. Juni.

Flugzeugbauer Boeing kämpft weiter mit Stornierungswelle bei der 737 Max

Insgesamt 355 Bestellungen für den Krisenjet hat Boeing im ersten Halbjahr verloren. Die Verkehrsflugzeugsparte lieferte nur 20 Jets aus.

Hauptstadtflughafen Staatsanwälte prüfen Anfangsverdacht zu Bilanz von BER-Betreiber

In der Bilanz des Berliner Flughafenbetreibers FBB soll es Unregelmäßigkeiten geben. Die Staatsanwaltschaft Cottbus geht nun einer Anzeige nach.
Weekender und Overnighter Weekender und Overnighter
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Bonitätsunabhängige Kredite Diese Ratenkredite sind besonders günstig

Premium
Wer einen Ratenkredit aufnehmen will, kann sich über günstige Konditionen freuen. Eine exklusive Analyse der FMH Finanzberatung für die WirtschaftsWoche zeigt, wo es die günstigsten bonitätsunabhängigen Kredite gibt.
von Jessica Schwarzer

Dax-Kandidat Ist Delivery Hero reif für die erste Liga?

Premium
Wegen der Coronakrise boomt das Geschäft des Essenslieferanten Delivery Hero, schon bald könnte das Unternehmen in den Leitindex Dax aufsteigen. Doch mit dem Umsatz wachsen auch Zweifel und Kritik am Geschäftsmodell.
von Angela Hennersdorf, Alexander Busch, Matthias Hohensee und Anton Scholz

Holländer für die Not Was die niederländische ING den deutschen Banken voraus hat

Premium
Europas Banken müssen sparen und digitaler werden. Was das konkret heißt, wissen die Manager der niederländischen ING aus Erfahrung besonders gut. Deshalb sind sie auch bei der Konkurrenz gefragt.
von Lukas Zdrzalek und Cornelius Welp
14.07.20, Produktinfos Produktinfos: 6 Kriterien für die ETF-Auswahl

6 Kriterien für die ETF-Auswahl

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #58 – Grünheide Tesla zieht beim Werkbau allen davon

Tesla beweist der deutschen Konkurrenz, wie ein Autowerk auch hierzulande in Hochgeschwindigkeit entstehen kann. Exklusive Satellitenbilder zeigen, dass sich Elon Musk in Grünheide nicht aufhalten lässt.

Beekeeper Neuer Schub für das mobile Firmennetzwerk

Das Schweizer Start-up wächst mit seiner Kommunikations-Plattform in der Corona-Krise stark – und erhält nun Nachschlag von den Investoren.

Digital Hub Logistics „Mehr Selbstbewusstsein würde nicht schaden“

Ein großes Netzwerk an Neukunden - aber Luft nach oben bei Investoren. Motion Miners aus Dortmund berichtet über das Ökosystem im Ruhrgebiet.

Scoutbee „Wir finden Top-Lieferanten weltweit“

Im Elevator Pitch tritt heute Scoutbee an. Das Start-up automatisiert die Lieferketten für Unternehmen. Wie urteilt die Investorin?
WiWo Playground