WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Die erste Bewährungsprobe der Ampel Warum Corona nicht das einzige Problem für Karl Lauterbach und die Ampel ist

Die Pandemie legt die finanziellen Lücken für den neuen Gesundheitsminister und die künftige Ampelregierung frei, die heute ihren Koalitionsvertrag feierlich unterzeichnet. Unpopuläre Entscheidungen warten.
von Cordula Tutt

Essay Mehr Fortschritt wagen – mit mehr Ordnungspolitik!

Die Ampelkoalition will eine sozialökologische Marktwirtschaft begründen. Ganz schön ehrgeizig. Dabei täte die neue Regierung gut daran, sich in Demut zu üben. Zu viel politischer Steuerungswille wird scheitern.
von Thomas Mayer

Neuer Gesundheitsminister Karl Lauterbach muss lernen, sich zu zügeln

Jetzt ist es offiziell: Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister. Der Mann mit der kantigen Erscheinung ist fraglos qualifiziert. Doch einiges muss er noch lernen.
Kommentar von Cordula Tutt

Lästiges Vorbild Wie viel Ludwig Erhard steckt in Robert Habeck?

Die Grünen haben dem Ampel-Koalitionsvertrag zugestimmt. Nun will der künftige Wirtschaftsminister Robert Habeck die Industrie umbauen und den Wohlstand mit Sonne, Wind und Wasser befeuern. Ist das zu viel?
von Cordula Tutt und Max Haerder




Aktuelles

Außenpolitik US-Präsident verständigt sich mit europäischen Verbündeten über Russland und Ukraine

Vier europäische Bündnispartner habe sich mit Biden im Falle einer russischen Invasion auf eine scharfe Reaktion verständigt. Der US-Präsident und Putin sind am Dienstag zu einer Videokonferenz verabredet.

Medienkonzern Ex-Springer-Vorstand Wiele soll ProSieben-Aufsichtsratschef werden

Andreas Wiele soll im Mai kommenden Jahres an die Spitze des Aufsichtsrats von ProSiebenSat.1 rücken. Er folgt auf Werner Brandt, der sein Amt nach acht Jahren abgibt.

Olympische Winterspiele USA verkünden diplomatischen Boykott der Olympischen Spiele in China

Die USA wollen im kommenden Jahr keine offiziellen Vertreter zu den Winterspielen nach Peking schicken. China drohte den USA mit „Gegenmaßnahmen“.

Börsenmäntel US-Börsenaufsicht SEC nimmt Spacs ins Visier – Aktie des Tesla-Rivalen Lucid bricht ein

Die US-Börsenaufsicht untersucht den Börsengang des Elektroautobauers Lucid via Mantelgesellschaft. Auch das neue Online-Projekt von Donald Trump wird geprüft.

Elektroautobauer US-Börsenaufsicht SEC ermittelt gegen Tesla-Solarsparte

Der US-Elektroautobauer soll seine Aktionäre und die Öffentlichkeit nicht ordnungsgemäß über Feuergefahr bei defekten Photovoltaikanlagen informiert haben.
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Themenschwerpunkt

Coronavirus

Zur Themenseite

Corona-Horrorszenario Dresden mietet riesige Lagerhalle für 400 Särge an

Die Landesregierung Sachsen bereitet sich angesichts der sprunghaft gestiegenen Infektionszahlen auf das Schlimmste vor. Die Intensivbetten sind voll. Der Höhepunkt der vierten Welle wird an Weihnachten erreicht.
von Daniel Goffart

+++ Corona-News aktuell +++ Bundestag berät über Impfpflicht für Personal in Kliniken oder Heimen

Angesichts der vierten Corona-Welle soll das gerade erst geänderte Infektionsschutzgesetz nachgeschärft werden. Unter anderem sollen härtere Maßnahmen in Hotspots möglich sein. Alle Corona-News im Überblick.

Impfpflicht in den USA Neuer Job? Nur für Geimpfte

Arbeitgeber verlangen derzeit immer öfter einen Impfnachweis von neuen Mitarbeitern, vor allem in den USA. Deutschland hinkt dem internationalen Trend noch hinterher.

Entzauberte Mythen Stupsen, bis die Prügelei beginnt

Das Führungsprinzip Nudging ist in Wirtschaft und Politik beliebt. Die Impfkampagne jedoch legt die Grenzen der Strategie offen.

Kliniken am Limit Verlegung von Intensivpatienten: Streit um Kostenübernahme

Die Kosten für die Verlegung der Intensivpatienten übernehmen vorerst die Krankenkassen. In dieser Situation würde natürlich niemand die Übernahme verwehren, heißt es. Doch wer am Ende dafür aufkommt, ist strittig.



WiWo Coach – der exklusive Ratgeber-Service für Abonnenten

Exklusiv für Abonnentinnen und Abonnenten Stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Frage zu Karriere, Altersvorsorge, Steuern und Immobilien!

Stellen Sie unseren Expertinnen und Experten Ihre Frage zu Karriere, Altersvorsorge, Steuern und Immobilien!
Folgen Sie uns
WiWo +
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Abkehr vom Erdöl Frittenfett for Future: Wie Biokerosin deutsche Konzerne nachhaltiger machen soll

Das finnische Unternehmen Neste verwandelt Fette in Flugzeugtreibstoffe, Bio-Diesel, Chemikalien – und hilft so Lufthansa, DHL und Covestro, ihre Klimaziele zu erreichen. Könnte das Verfahren auch anderswo Schule machen?
von Jacqueline Goebel

Welthandel „Frau Baerbock, stärken Sie den Freihandel“

Der neue Außenhandels-Präsident Dirk Jandura über wacklige Lieferketten und die Gefahren der Deglobalisierung, den richtigen Umgang mit China – und seine Erwartungen an die künftige grüne Außenministerin.
Interview von Christian Schlesiger und Max Haerder

Familienunternehmen Die Gründerjäger

Familienkonzerne wie Miele und Oetker beteiligen sich seit Jahren erfolgreich an Start-ups, während viele Mittelständler noch hadern – bis auf wenige Ausnahmen.
von Dominik Reintjes

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #133 – USA Wie Wyoming seinen Status als Top-Energieproduzent bewahren könnte

Wyoming, das Land der Cowboys, aber auch der Bergleute. Doch selbst der „Kohlestaat“ der USA kann sich mittlerweile nicht mehr anderen Energieträgern verschließen, zeigen auch aktuelle Satellitenaufnahmen.
WiWo Playground