WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Vier Jahre BörsenWoche Die 5 besten und schlechtesten Anlagetipps der BörsenWoche

Premium
Nicht jede Anlageentscheidung geht auf: Zum 4. Geburtstag der BörsenWoche zeigen wir, welche Empfehlungen schiefgingen – und welche sich besonders auszahlten.
von Georg Buschmann

Konservatives und spekulatives Depot So funktioniert die erfolgreiche Anlagestrategie der BörsenWoche

Premium
Der Finanzbrief der WirtschaftsWoche feiert seinen vierten Geburtstag. Herzstück sind zwei Musterportfolios. Sie zeigen, wie Anleger auf eigene Faust verdienen können.
von Georg Buschmann

Jubiläumsausgabe: 4 Jahre Börsenwoche Dividenden: Dax-Unternehmen leben über ihre Verhältnisse

Premium
Deutsche Unternehmen schütten dieses Jahr mehr aus als je zuvor. Dabei sind die Gewinne schon 2018 rückläufig gewesen – und eine Trendwende ist nicht erkennbar.
von Hauke Reimer
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Astronomie Wie ein Duisburger Hersteller das spektakuläre Foto des Schwarzen Lochs ermöglichte

Premium
Die erste Aufnahme eines Schwarzen Lochs gilt als Sensation. Möglich wurde es dank der Hightech-Teleskope einer Spezialfirma aus dem Ruhrgebiet. Die liefert auch schon mal bis zum Südpol.
von Andreas Menn

Eigenbedarfskündigung Bei Härtefällen dürfen Mieter wohnen bleiben

Premium
Wenn Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigen, gibt es oft Streit. Sind Mieter krank oder haben Kinder, dürfen sie manchmal bleiben. Täuscht der Vermieter den Bedarf nur vor, kann ihn das viel kosten.
von Martin Gerth

Garagengold Warum Autostellplätze eine attraktive Geldanlage sind

Premium
Hohe Rendite, geringes Risiko, wenig Arbeitsaufwand: Garagen können die ideale Geldanlage sein. Auf der Suche nach dem richtigen Objekt müssen Anleger aber manchmal kreativ sein.
von Tina Zeinlinger

Meistgelesen

Greta-Effekt im Supermarkt Die junge Generation wird den Konsum völlig verändern

Die „Fridays for Future“-Demos sind nur der Anfang: Klare Wertvorstellungen und Smartphone-Omnipräsenz prägen die Generation Z. Nun stellen sich Handelskonzerne und Markenhersteller auf einen neuen Konsumententypus ein.

Werner knallhart Gebt uns die deutsche Supermediathek!

Viele denken: Deutsche Fernsehsender können es nicht mehr mit Netflix, Amazon Prime und Disney+ aufnehmen. Das stimmt nicht. Das Problem ist nicht der Inhalt, es ist die Form der Darreichung. Wir brauchen einen Wandel.

Reportage Was Uber-Fahrer in Düsseldorf erleben

Der Fahrdienst Uber erschließt sich nach und nach die deutschen Städte, sehr zum Missfallen der Taxifahrer. Zwei Uber-Fahrer aus Düsseldorf erzählen, wie hart der Konkurrenzkampf auf der Straße ausgetragen wird.
Folgen Sie uns

Reportage Was Uber-Fahrer in Düsseldorf erleben

Der Fahrdienst Uber erschließt sich nach und nach die deutschen Städte, sehr zum Missfallen der Taxifahrer. Zwei Uber-Fahrer aus Düsseldorf erzählen, wie hart der Konkurrenzkampf auf der Straße ausgetragen wird.
von Cristiana Grossenbacher

Billigmode Primark macht mit einem Shirt für 2,50 Euro Gewinn. Wie geht das?

Primark verkauft Shirts dreimal günstiger als H&M und macht trotzdem Gewinn. Wie geht das? Wir haben nachgerechnet – und den Primark-Chef mit dem Ergebnis konfrontiert.

Steuerprivileg für Deutsche Bahn Was will das Verkehrsministerium denn nun?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer fordert einen niedrigeren Steuersatz für ICE-Tickets der Deutschen Bahn. Der Vorschlag offenbart vor allem eins: Der Bundesregierung fehlt eine Gesamtstrategie.
Kommentar von Christian Schlesiger

Zukunft der Lichtspielhäuser Wie kleine Kinobetreiber Netflix und den großen Ketten trotzen

Premium
Netflix, Amazon und große Ketten wie UCI setzen kleine Kinobetreiber unter Druck. Innovative Mittelständler sammeln Zuschauerdaten und werben intelligenter – und setzen auf Edelkinos mit Antipasti statt Fastfood.
von Peter Steinkirchner

Helden des Mittelstands WLAN im Auto statt teurer Kabel

Breuer rüstet Autos mit Messgeräten aus, die viel Strom verbrauchen. Um sie einzeln abschalten zu können, müssten teure Kabel verlegt werden - doch der Mittelständler fand eine clevere Alternative.

Start-ups Schwedische Erfolgsgeschichten ohne Ikea

Hinter Schwedens Vorzeige-Start-ups Spotify, Klarna und King wächst die nächste Generation Unternehmen heran. Diese Ideen können es weit bringen.
von Dominik Reintjes

Verkehrte (Finanz)welt So verpassen Sie nicht den Wendepunkt an der Börse

Steigen die Kurse weiter oder ist es mit der jahrelangen Rally endgültig vorbei? Dank Börsenpsychologie, Gier und Herdenverhalten ist das für Anleger schwer zu entscheiden, sie brauchen einen klaren (Ausstiegs-)plan.
Kolumne von Roland Ullrich

Steuern und Recht kompakt Werbungskosten, Wirtschaftsplan, Umbau

Premium
Verlust durch Betrug ist absetzbar, Eigentümergemeinschaften können im Sonderfall dem alten Wirtschaftsplan folgen und ein Expertenrat zum Thema Baulärm im Büro. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Luxus-Investments Nichts wächst im Wert so schnell wie Whisky

Luxus und Geldanlage in einem: Oldtimer, Kunst oder Münzen sind seit Ausbruch der Finanzkrise als alternative Anlagen gefragt. Doch kein Luxus-Investment hat sich mehr gelohnt als Whisky. Diese Single Malts sind begehrt.
von Andreas Toller

Dating-App Toffee Tinder für Snobs

Mit ihrer App Toffee möchte Lydia Davis Absolventen von Privatschulen miteinander verkuppeln – nach dem Prinzip von Tinder. Sie erklärt, wie Toffee ankommt und ob die gemeinsame Schulform in der Beziehung hilft.
Interview von Daniel Rettig

Ferienplanung im Büro So planen Sie Ihren Urlaub richtig

Die Urlaubsplanung im Büro sorgt alle Jahre wieder für Stress und Frust. Welche Kollegen haben Vorrang, ab wann kann man einreichen, was passiert im Streitfall? Das müssen Sie wissen.
von Nina Jerzy

Jobsuche Die bizarre Welt der Stellenanzeigen

Eigentlich sollen sie Lust auf einen Job machen und geeignete Bewerber ansprechen. Doch viele Stellenanzeigen sind sehr skurril und nutzen wirre Formulierungen oder Anglizismen. Eine Bestandsaufnahme.

Frühjahrsprojektion Auf Altmaiers Optimismus für 2020 sollte man nicht viel geben

Das Bundeswirtschaftsministerium zieht nach und senkt seine aktuelle Konjunkturprognose. Auf den lautstarken Optimismus für 2020 sollte man nicht viel geben. Längerfristige Prognosen sind meist weitgehend wertlos.
Kommentar von Ferdinand Knauß

Wegen Verfassungsbedenken „Termin nicht zu halten“: Scholz verschiebt Grundsteuerreform

Exklusiv
Der Gesetzentwurf zur Grundsteuerreform wird anders als geplant erst später vom Kabinett verabschiedet. Bundesfinanzminister Scholz möchte vor der Verabschiedung eine Veranstaltung mit Verfassungsrechtlern abhalten.
von Christian Ramthun

Pläne der Bundesregierung Wer von der freien Wahl der Krankenkasse profitiert

Premium
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will gesetzlich Versicherten ermöglichen, die Krankenkasse bundesweit auswählen zu können. Versicherungen und die SPD sind dagegen. Versicherte würden davon durchaus profitieren.
von Cordula Tutt

Mond, Mars, Raumstation China will an den alten Raumfahrtmächten vorbeiziehen

Premium
Erst ein Jahr nach der Mondlandung von Neil Armstrong war China technisch in der Lage, seinen ersten Satelliten ins All zu schießen. Seitdem holt die Volksrepublik im Weltraum rasant auf.
von Jörn Petring

Zehn Jahre Windkraft auf See Eine Erfolgsgeschichte mit Makeln

Als vor zehn Jahren die ersten Windräder in der Nordsee errichtet wurden, waren viele Experten skeptisch. Heute ist die Offshore-Windenergie viel weiter. Doch der Erfolg hat seinen Preis, warnen Naturschützer.

Matthias Maurer „Wir verwenden den Mond als Tankstelle“

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer könnte in einigen Jahren bei einer Mondmission mitfliegen. Warum er glaubt, dass sich die riskante Reise dorthin lohnt - und was er in den Koffer packen würde.
Interview von Andreas Menn

Laserhub Millionen-Invest für Industrie-Marktplatz

Bleche bearbeiten für die Industrie: Ein Start-up hilft Maschinenbauern, effizienter an Bauteile zu kommen. Jetzt investieren namhafte Risikokapitalgeber.

Aurora Health „Wir helfen depressiven Menschen“

Im Elevator Pitch treten die Macher der App Moodpath an. Sie wollen beim Umgang mit psychischen Problemen helfen. Wie urteilt Investor Christian Miele?

Quantitec Ortungssystem bringt Wachstumskapital ein

In der Logistik sind Gabelstapler, Roboter und Waren künftig eigenständig unterwegs – das Frankfurter Start-up arbeitet daran, Chaos im Lager zu verhindern. 

Fassaden aus Lehm und Start-up-Atmosphäre So sehen die neuen Zentralen der deutschen Handelsriesen aus

Während sie im Einzelhandel Rekordumsätze erwirtschaften, bauen einige deutsche Unternehmen gerade neue Firmenzentralen. Ein Blick auf und in die modernen Bauten von Aldi, Lidl oder dm lohnt sich.
WiWo Playground