WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

BörsenWoche 208 Apple-Fans haben jetzt ein Huawei-Problem

Premium
Besitzen Sie ein Huawei-Smartphone? Das ist kein Problem. Doch wenn Sie Apple-Aktien haben, sollten Sie sich Sorgen machen.
von Hauke Reimer

Google-Aus Huawei ist stärker, als Trump lieb sein kann

Google entzieht Huawei die Android-Lizenz. Schon voriges Jahr haben die USA mit ZTE einen chinesischen Netzwerkausrüster fast in die Pleite getrieben. Huawei ist jedoch um einiges widerstandsfähiger.
von Jörn Petring

Huawei-Bann und Handelskrieg Chinas gefährlichste Waffe

Premium
Die USA verschärfen den Handelskrieg, Trump setzt Chinas Huawei-Konzern auf die Schwarze Liste. Jetzt wartet die Welt auf den Gegenschlag. Chinas „nukleare Option“: US-Staatsanleihen verkaufen.
von Frank Doll
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Ehemaliger Nationalspieler Lahms „Business-Imperium“ zerbröselt

Premium
Exfußballprofi Philipp Lahm hat als Unternehmer kein Glück. Seine Firmen machen Verluste, Mitarbeiter und Kunden ziehen vor Gericht. Nun soll ein Deal mit Aldi die Wende einleiten.
von Mario Brück

Analyse für Anleger Die besten Aktien der Welt

Premium
Die Börsen zittern vor Strafzöllen und Rezession. Doch die richtigen Aktien trotzen einem Handelskrieg. Ein exklusives Ranking zeigt, was die weltbesten Aktien auszeichnet – und warum Anleger sie nicht im Dax finden.
von Sebastian Kirsch

Autoteil-Vergleich Wie viel Autobesitzer im Ausland schon sparen

Premium
In Deutschland sind Ersatzteile teuer. Anders in Holland, Italien und Spanien, wo der Markt liberalisiert ist. Wir zeigen, wie viel bei Mercedes, BMW, Opel und Co. gespart werden kann.
von Martin Seiwert


Aufsichtsratssitzung Die Zukunft verspricht nichts Gutes für Thyssenkrupps Stahlarbeiter

Premium
Nach der abgesagten Fusion und Aufspaltung ringt Thyssenkrupp um seine Zukunft, am Dienstag trifft sich der Aufsichtsrat. Konzernchef Kerkhoff erklärt den Stahl wieder zum Kerngeschäft – doch ein Plan ist das noch nicht.
von Angela Hennersdorf

E-Mobilität E.On sieht Investitionsbedarf von 2,5 Milliarden Euro

Von wegen Blackout durch Elektromobilität. E.On behauptet, für die Zeit nach dem Ende der Verbrennungsmotoren gerüstet zu sein. Auf Details verzichtet der Netzbetreiber.

Bayer-Tochter Monsanto Baumann verspricht Abgeordneten Details über Kritiker-Listen

Exklusiv
Baumann hat einen Brief an Bundestagsabgeordnete und EU-Parlamentarier verschickt, in dem er eine „umfassende Aufarbeitung“ und Transparenz bei dem von Bayer gekauften Unternehmen verspricht.
von Cordula Tutt

Mittelstand über Bewerber „Die schulischen Kenntnisse haben sich verschlechtert“

Während Abiturienten in Petitionen über vermeintlich zu schwierige Mathematik-Aufgaben klagen, beobachten Unternehmen wie Fischer (Dübel), Miele oder Trigema einen deutlichen Rückgang des Bildungsniveaus bei Bewerbern.
von Ferdinand Knauß

Ausbildung Der Zauber des Bäckerberufs lebt – ohne Nachtarbeit

Premium
Viele Bäckereien schließen, weil Nachwuchs fehlt. Wie es anders geht, zeigen ein Konditormeister und eine Brotfabrik von 1871: Zurück zur alten Brotbackkunst, digitale Helfer und menschenfreundliche Arbeitszeiten.
von Jacqueline Goebel und Stefan Reccius

Kampf gegen Fachkräftemangel Wie Franken Brexit-Flüchtlinge hofiert

Premium
In Franken gibt es viele Mittelständler, aber zu wenig Fachkräfte. Mit einer Kampagne will die Region nun osteuropäische Spezialisten anwerben, die wegen des Brexits Großbritannien verlassen.
von Karin Finkenzeller

100- und 200-Euro Jetzt kommen die neuen Scheine

Um den Kampf gegen Kriminelle zu verschärfen, legen Europas Währungshüter bei den Banknoten nach: Ende Mai werden 100- und 200-Euro-Scheine mit weiteren Sicherheitsmerkmalen in Umlauf gebracht. Was Sie wissen müssen.

Von Amazon bis Visa So sieht Warren Buffetts neues Portfolio aus

Starinvestor Warren Buffett hat im zweiten Quartal fast 900 Millionen Amazon-Aktien gekauft. Auch von JP Morgan kaufte er fast zehn Millionen Stück dazu. Hier seine jüngsten Zukäufe, Verkäufe und größten Positionen.

Trump Tower Trumps Hochhaus wird zum Luxus-Ladenhüter

Der Trump Tower, einst das Kronjuwel im Immobilienimperium von US-Präsident Donald Trump, zählt heute zu den am wenigsten begehrten Luxusimmobilien in Manhattan.

Geld, Erfüllung, Kollegen Die 5 Vor- und Nachteile der Selbstständigkeit

Selbstständigkeit ist die ultimative Freiheit – kommt aber mit ihren ganz eigenen Herausforderungen. Der Gang in die Selbstständigkeit muss gut überlegt sein. Das sollten Freiberufler beachten.
von Nina Jerzy

Hochschulranking 2019 Die besten Unis für Ihre Karriere

Premium
Die TU München steht erneut an der Spitze des Uni-Rankings. Die Bayern bestechen durch unternehmerisches Denken, wissenschaftliche Exzellenz – und einen Präsidenten voller Geltungsdrang.
von Simon Book, Konrad Fischer und Jan Guldner

On-Demand-Economy Kauf dir einen Experten

Premium
Das Geschäftsmodell von Uber zieht Kreise: Viele Beschäftigte werden zum Einzelunternehmer. Das verändert Arbeitsmarkt und Firmenstrukturen. Aber die On-Demand-Economy macht nicht alle zu digitalen Tagelöhnern.
von Tina Zeinlinger

Uni-Ranking 2019 An diesen Hochschulen haben die Top-Manager studiert

Premium
In Deutschland gibt es keine echten Wirtschafts-Kaderschmieden wie in Frankreich oder den USA – trotzdem zeigen die Karrieren der Dax-Vorstände, dass manche Unis besonders förderlich sind.
von Konrad Fischer

Uni-Ranking 2019 Die Lieblings-Unis der Unternehmen

Studieren bietet die besten Aussichten auf beruflichen Erfolg – sofern man die richtige Hochschule auswählt. Welche Universitäten bei den Personalern besonders beliebt sind.
von Jan Guldner

Mäzenaten-Unis Mein Haus, mein Boot, meine Uni

Premium
Viele Superreiche engagieren sich in der akademischen Bildung. Exzellente Wissenschaft aber findet an ihren Instituten nicht zwangsläufig statt.
von Konrad Fischer

Brexit Theresa May gibt nicht auf

Großbritanniens Premierministerin May versucht es weiter. Um ihren Deal für einen EU-Austritt über die Zielgerade zu bringen, stellt sie dem Parlament sogar eine Abstimmung über ein zweites Brexit-Referendum in Aussicht.

Grundrente So will die SPD die Grundrente finanzieren

Es soll eine Grundrente geben, aber wie soll das finanziert werden? Die Frage ist einer der derzeit größten Streitpunkten der Koalition. Nun geht die SPD bei ihrem Prestigeprojekt in die Offensive.

Regierungskrise So steht es um die Reformen für Österreichs Wirtschaft

Die geplatzte Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ hatte grundlegende wirtschaftsfreundliche Reformen für Österreich veranlasst. Aber die wichtigsten davon bleiben nun in der Schwebe.
von Ferdinand Knauß

Coffe-to-go-Becher „Wir werden die Hersteller von Einwegbechern stärker zur Kasse bitten“

Coffe-to-go ist bei vielen Pendlern ein gern gesehenes Angebot. Die Einweg-Kaffeebecher sind Umweltschützern allerdings ein Dorn im Auge. Um ihre Zahl zu reduzieren, geht Umweltministerin Schulze nun deren Hersteller an.

Umweltgerechte Landgewinnung? In Monaco zahlt der Jetset für Seegras

Premium
Bevölkerungswachstum und enormer Flächenverbrauch machen die Gewinnung von Land aus dem Wasser zunehmend attraktiv. Monaco, die Betonhochburg der Reichen, versucht dies nun im Einklang mit der Umwelt.
von Karin Finkenzeller

Start-up-Gründer Wie KI den „desolaten Kundensupport“ verbessern soll

Langes Warten auf wenig Hilfe: Erik Pfannmöller war wie viele vom schlechten Kundenservice am Telefon genervt. Nun will er den Kundenkontakt mit Künstlicher Intelligenz verbessern und erklärt, wie das funktioniert.
Interview von Dominik Reintjes

mHealth Pioneers Berliner Start-up öffnet Zugang zu Gesundheitsdaten

Eine Investorengruppe um Carsten Maschmeyer steckt einen Millionenbetrag in den Anbieter von Datenauswertungen. Die Gründer erhoffen sich Hilfe im Vertrieb.

Pydro Hamburger Turbinen-Hersteller zieht nach Rostock

Einblicke in die Wasserversorgung will Pydro liefern – mit einem Turbinensystem für energieautarke Sensoren. Als neuer Standort hat nun Rostock überzeugt.

Raisin Fintech startet US-Expansion in New York

Das Berliner Start-up hinter „Weltsparen“ will seine Plattform auf dem US-Markt etablieren. Bis dort erste Kunden gewonnen sind, vergehen aber noch Monate.

Design-Pedelecs Schummelräder mit Schick

Pedelecs sind was für Bewegungsmuffel? Wer lieber eine sportliche Figur machen möchte, kann auf edle Modelle zurückgreifen, denen der Elektroantrieb kaum anzusehen ist. Hier fünf schicke Modelle mit cleveren Lösungen.
WiWo Playground