WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Sex und dubiose Deals Die Vergangenheit des neuen Börsenstars Wirecard

Premium
Die Zahlungsplattform Wirecard steht vor dem Sprung in den Dax. Das grenzt an ein Wunder. Denn mit kaum einem anderen Unternehmen dieser Größe sind so viele Schmuddelgeschichten und dubiose Deals verbunden.
von Melanie Bergermann, Volker ter Haseborg, Matthias Kamp und Maximilian Grün

news

Applied Materials, Moeller Maersk, Nvidia Die Quartalszahlen des Tages

Während der Chiphersteller Nvidia seinen Umsatz steigern kann, ist der Konkurrent Applied Materials deutlich pessimistischer als der Markt. Die Quartalszahlen des Tages im Überblick.

Protestbrief Google-Mitarbeiter stellen sich gegen China-Pläne

Nach Beschwerden von Angestellten musste Google schon eine Kooperation mit dem US-Militär aufgeben. Jetzt brodelt es intern wegen einer möglichen Rückkehr des Suchgiganten in die Volksrepublik.

Eine Million Autos Volkswagen will Produktion in Wolfsburg massiv hochfahren

Die Volkswagen-Kernmarke VW soll künftig deutlich effizienter Autos bauen. Dafür sollen etwa in Wolfsburg die Produktionszahlen massiv steigen.

Air-Canada-Manager Benjamin Smith übernimmt Steuer bei Air-France-KLM

Bei der von einem Tarifkonflikt gelähmten Fluggesellschaft Air France-KLM übernimmt der kanadische Manager Benjamin Smith die Führung. Spätestens Ende September soll er seinen Posten antreten.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Stromnetz Der Energieminister muss endlich liefern

Premium
Bundeswirtschaftsminister Altmaier eiert beim Ausbau des Stromnetzes weiter herum. Auch sein neuer Plan löst die Probleme nicht.
Kommentar von Cordula Tutt

Bub, Gauweiler & Partner Deutschlands härteste Kanzlei blickt in eine ungewisse Zukunft

Premium
Wolf-Rüdiger Bub und Partner Peter Gauweiler gelten als Spezialisten für schwere Fälle. Doch wie es mit der prominenten Wirtschaftskanzlei weitergeht, ist ungewiss.
von Melanie Bergermann

Agilität Und plötzlich sollen die Angestellten selbst denken

Premium
Agilität gilt als Zaubermittel für schnellere Entscheidungen, bessere Ideen und zufriedenere Belegschaften. Der Grundgedanke der Managementmethode ist sinnvoll – doch Experten warnen vor übertriebenen Erwartungen.
von Katja Scherer
WiWo Newsletter
08:38 Uhr, Produktinfos Produktinfos: DAX® - Hoffnung keimt

DAX® - Hoffnung keimt

22.06.18, Emittentportrait Emittentportrait: Emittenten-Portrait

Emittenten-Portrait

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

News Luxus-Schnäppchenjagd – Touristen kaufen Istanbul leer

Die schwache türkische Lira ist für viele Türken eine Belastung - für Touristen aber ein Segen. Urlauber stürmen geradezu die Boutiquen, um günstig einzukaufen.

News „Google lokalisiert Nutzer auch bei deaktivierter Ortungs-Funktion“

Nach Facebook wird nun Google vorgeworfen, unerlaubt Daten zu sammeln. Trotz Deaktivierung soll der Standort des Handynutzers gespeichert werden.

News „Es fehlt an allem“ – die Bilanz nach einem Jahr Air-Berlin-Pleite

Vor einem Jahr hat Air Berlin Insolvenz angemeldet. Die Aufteilung der Airline sollte reibungslos ablaufen. Eine Wunschvorstellung, die nicht aufgegangen ist.

Bayer-Tochter Monsanto drohen weitere Strafen in den USA

Exklusiv
Wegen der Unkrautvernichter Dicamba und Glyphosat der Bayer-Tochter Monsanto droht dem Leverkusener Chemiekonzern neuer Ärger in den USA und Brasilien.
von Jürgen Salz

„Massive Verunsicherung der Käufer“ Viele Deutsche legen den Autokauf auf Eis

Exklusiv
Abgasskandal und drohende Fahrverbote verunsichern die Autokäufer. Eine neue Untersuchung zeigt: Die Interessenten verschieben häufig den Kauf. Das trifft zwei deutsche Hersteller besonders stark.
von Martin Seiwert

Insiderkreise Chinas Großbanken sind an Nord/LB interessiert

Exklusiv
Mehrere chinesische Banken haben ihr Interesse bekundet, Teile der Nord/LB zu übernehmen. Zu den Interessenten sollen unter anderem die Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) und die Bank of China gehören.
von Saskia Littmann

Lösung im Handelsstreit? Tokioter Börse zieht leicht an

Die Ankündigung Chinas eine Delegation nach Washington zu schicken, um neue Gespräche im Handelsstreit mit den USA aufzunehmen, kam an den Märkten gut an. Der Nikkei ging am Freitag leicht hoch.

Finanzbranche Die Renaissance der Hedgefonds

Viele Superstars der Finanzbranche blicken auf mittelprächtige Jahre zurück. Doch unter Hedgefonds-Experten macht sich nun wieder Zuversicht breit.
von Georg Buschmann

Ackerland Bauern an der Börse

Premium
Reicht das Kapital nicht für den Kauf von Agrarland, sind Aktien von landwirtschaftlichen Betrieben eine interessante Alternative. Doch die Großbauern und Viehzüchter haben ihre Tücken. Worauf Anleger setzen können.
von Martin Gerth

Agilitätsmythen Arbeiten Sie agil, aber machen Sie es richtig

Klassische Organisationen scheitern oft an ihrer Transformation. Internet-Ikone und Chef des Beratungsunternehmens DoubleYuu Willms Buhse zeigt die typischen fünf Fehler auf und erklärt, wie sie vermieden werden können.
Gastbeitrag von Willms Buhse

Geldanlage Wann sich der Kauf von Studentenapartments lohnt

Deutschlands Uni-Städte platzen aus allen Nähten. Um den Ansturm zu bändigen, werden immer mehr Wohnheime gebaut. Die Studentenapartments können ein lohnendes Anlageobjekt sein – wenn Investoren einige Aspekte beachten.
von Wenke Wensing

Bürosprache „Floskeln sind ein Karriere-Pusher“

Die Sprache in Unternehmen kommt selten ohne „Synergieeffekte“ oder „Outsourcing“ aus. Warum das so ist und welche Funktionen Floskeln erfüllen, erklärt Sprachwissenschaftler Hermann Ehmann.
Interview von Wenke Wensing

Telefonkonferenz Türkischer Finanzminister versucht Investoren zu beruhigen

Die türkische Regierung verbreitet weiterhin Zuversicht. Bei den Turbulenzen handele es sich um Markt-Anomalien. Der Fokus soll nun auf neuen ausländischen Direktinvestitionen liegen.

Gewinnrückgänge Deutsche Firmen senken vermehrt Geschäftserwartungen

Anleger sind verärgert, wenn Unternehmen ihre Geschäftserwartungen nach unten korrigieren müssen. Im ersten Halbjahr gab es vergleichsweise viele solcher schlechten Nachrichten.

Angst vor Chaos beim EU-Austritt Pfund-Anleger zittern vor ungeordnetem Brexit

Die Uhr bis zum geplanten EU-Austritt Großbritanniens tickt. Selbst der britische Außenminister räumte zuletzt ein: Ein Brexit-Chaos sei möglich. Immer mehr Hedgefonds wetten jetzt auf einen Absturz des Pfund.

Gemüse der Zukunft Salat nach dem Nespresso-Prinzip

Farmen in hohen Glaskästen sollten die Gemüselieferanten der Zukunft werden. Tatsächlich sind Stromverbrauch und Technikkosten bislang viel zu hoch. Zwei deutsche Start-ups arbeiten an einer Alternative.
von Thomas Stölzel

Eine App gegen Malaria und Blockchain gegen Betrug Wie eine neue Gründergeneration in Afrika Probleme löst

Afrika gilt als Kontinent der Probleme. Eine junge Generation von Gründern will sich allen Hindernissen zum Trotz nicht damit abfinden – und lieber den Alltag Stück für Stück verbessern.

Energiewende Ausbau der Stromnetze kommt nicht voran

Der Ausbau der Infrastruktur für den Stromtransport gilt als Voraussetzung dafür, dass die Energiewende gelingt. Doch dabei hakt es. Wirtschaftsminister Altmaier will nun liefern.

BrandIndex Wo Kreuzfahrtfans, Individualisten und Öko-Touristen Reisen buchen

Der Markt der Reisebuchungsportale ist unübersichtlich geworden. Nicht jedes Portal bietet für jeden etwas. Buchungsseiten, die sich an bestimmte Zielgruppen wenden, können eine Alternative sein.
Kolumne von Philipp Schneider

Ego Movement Cäsar 2.0 Alltagstaugliches E-Bike im Retro-Look

Moderne Antriebstechnik gepaart mit Retro-Optik: Das neue E-Bike Cäsar 2.0 ist ein Hingucker. Der flotte Alltags-Stromer der Fahrradmarke Ego Movement lässt auch beim Preis aufhorchen.

Auf der Couch Ein Plädoyer für Balkonien

Premium
Sie sind beruflich ständig unterwegs? Dann sollten Sie zu Hause Urlaub machen. Sie werden sich wundern, wie erholsam das sein kann.
Kolumne von Christian Dogs

Paylax „Das Geld landet erst bei einem Treuhänder“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche tritt heute Paylax an. Das Start-up erhöht die Sicherheit beim Online-Shopping. Wie urteilt der HTGF?

Fußball Profi-Vereine suchen den Start-up-Spirit

Zweitligist 1. FC Köln geht eine Kooperation mit einem Accelerator-Programm ein. Auch andere Klubs gucken sich bei digitalen Geschäftsmodellen um.

Connox Hannoveraner Möbel-Shop sammelt 2,5 Millionen Euro ein

Das Digitalunternehmen wird gestützt von zwei neuen Geldgebern aus der Region. In einem anspruchsvollen Markt will die junge Tech-Firma stark wachsen.

Wohnmobile Die Neuheiten auf dem Caravan Salon

Viel Bewegung in der Sparte der Wohnanhänger: Eine Fülle von Neuheiten bringt die Qual der Wahl unter der riesigen Anzahl an Grundrissen und unterschiedlichen Möbeldekoren. Es sind auch besonders innovative Ideen dabei.
WiWo Spiele