WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Handelskonflikt „Die USA untersuchen bereits weitere Zölle“

Die Stahlbranche berät in Saarbrücken, wie sie mit den US-Zöllen umgehen soll. Die Außenhandelsexpertin Julia Pfeil erklärt, warum die Gegenmaßnahmen der EU unzulässig sein könnten – und welche Branchen zittern müssen.
Interview von Andreas Macho

news

Wegen Niedrigwasser Heizölpreis auf Fünfjahreshoch

Im bundesweiten Durchschnitt sind die Preise für Heizöl am Montag auf mehr als 84 Euro für 100 Liter gestiegen. Damit steigen die Preise wegen der Trockenheit so hoch wie seit dem Herbst 2013 nicht mehr.

Strengere Abgastestverfahren Leoni muss wegen WLTP Prognose für 2018 senken

Autozulieferer Leoni hat mit seiner Nachricht, wegen der strengeren WLTP-Tests seine Prognose senken zu müssen, für einen Kursrutsch an der Börse gesorgt. Die Aktie fiel auf ein Zweieinhalb-Jahres-Tief.
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Öko-Partei und Unternehmen Die Grünen werden Wirtschaftsfreunde

Premium
Die Grünen laufen der SPD den Rang als Volkspartei ab. Und suchen dabei die Nähe zu Managern und Unternehmern. Gelingt der Ökopartei die Neudefinition als Verein der Wirtschaftsfreunde?
von Cordula Tutt, Sophie Crocoll und Elisabeth Niejahr

Differenzkontrakte Wie neue CFD-Regeln das Anlageverhalten ändern

Premium
Wenn die Börse wie derzeit abwärts schwankt, grübeln Anleger, wie sie dem Trend entgehen oder sogar daran verdienen können. Mit Differenzkontrakten (CFDs) geht das schon für wenig Geld. Aber nur nach den neuen Regeln.
von Peter Hermann

Illiberale Wirtschaftspolitik So sollte Europa auf Chinas Expansionsdrang reagieren

Premium
Im chinesischen Seidenstraßen-Projekt manifestiert sich Chinas illiberale Wirtschaftspolitik. Europa muss darauf eine multilaterale wie klare Antwort geben – etwa mit einer Anti-Doping-Agentur für Staatsinvestitionen.
Gastbeitrag von Norbert Röttgen
WiWo Newsletter

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Videos

Balzli direkt „Alle Staatschefs sind Bilanztrickser“

Der Haushaltsplan Italiens verärgert Brüssel. Doch US-Investor Paul Kazarian glaubt, kein einziger Staat liefere eine brauchbare Buchhaltung. Was man dagegen tun kann, beschreibt Chefredakteur Beat Balzli.

News Saudi-Arabien verliert Investoren

Der Fall des getöteten saudischen Journalisten Khashoggi zieht nicht nur politisch immer weitere Kreise, sondern auch wirtschaftlich. In dieser Woche beginnt in Saudi Arabien eine große Investorenkonferenz, auch 'Davos...

Auto-Cockpit Britische Dieselpower - Jaguar XF Sportbrake

In weniger als sieben Sekunden auf 100 km/h, mit Platz für Familie und reichlich Gepäck: der Jaguar XF Sportbrake mit dem 3-Liter-Diesel-Motor.

Ringen mit General Electric Milliarden-Auftrag für Siemens im Irak rückt näher

Siemens verbessert seine Position im Kampf mit General Electric um einen Milliarden-Deal im Irak. Sowohl dem Land als auch dem Konzern würde der Deal guttun. Siemens US-Konkurrent ist aber noch nicht aus dem Rennen.

Billigflieger Ryanair-Gewinn im Sommer gesunken

Die jüngste Streikwelle schlägt auf die Bilanz der irischen Fluggesellschaft durch. Weil Kunden aus Furcht vor Ausfällen weniger Tickets bei Europas größtem Billigflieger buchten, sank der Gewinn.

Mehr Grip für den Winter Fünf günstige Autos mit Allrad-Antrieb

In der anstehenden kalten Jahreszeit bietet Allradantrieb einige Vorteile. Doch anders als viele vermuten, kann man Autos mit 4x4-Technik bereits für kleines Geld bekommen.

Chinas Kühlschrankriese Warum die Haier-Aktien in Frankfurt besonders billig starten

Chinas Kühlschrankriese Haier bietet seine Aktien in Frankfurt jetzt viel billiger an als in der Heimat. Was steckt dahinter?
von Mark Fehr

Riedls Dax-Radar Machtlos gegen schwache Nerven

Die Angst an den Börsen steigt, das erhöht das Risiko für weitere Kursrückschläge. Umso wichtiger ist es, dass die Geschäftsentwicklung führender Unternehmen stabil bleibt. Daimler gelingt das leider nicht.
Kolumne von Anton Riedl

Krankenkassen Regierung knöpft sich Beiträge auf Betriebsrente vor

Wer Betriebsrente bezieht, zahlt meist sehr hohe Krankenkassenbeiträge. Was schon lange von den Versicherten bemängelt wird, wird nun endlich Thema im Bundestag.
von Heike Schwerdtfeger

Ich, ich, ich! Wenn Manager an Selbstüberschätzung leiden

Viele Menschen neigen dazu, ihre Fähigkeiten für besser zu halten, als sie sind. Besonders Top-Manager gehen deswegen häufig hohe Risiken ein – und verzocken sich. Manchmal hilft Selbstüberschätzung aber auch.

Sprengers Spitzen Warum Erfolg zu Arroganz verleitet

Premium
Feedback lehrt uns nichts – man erfährt dabei bloß, wie andere auf einen reagieren. Nützlich ist das allein für die Angepassten.
Kolumne von Reinhard Sprenger

Astrologie für Nerds Über Sinn und Unsinn von Persönlichkeitstests

Premium
Millionen von Menschen absolvieren jedes Jahr den berühmtesten Persönlichkeitstest der Welt. Dabei basiert der auf fragwürdigen Methoden. Wer die Persönlichkeit von Mitarbeitern nur nach Typen sortiert, greift zu kurz.
von Jan Guldner

INF-Vertrag Trump will Abrüstungsabkommen mit Russland aufkündigen

Der US-Präsident will aus einem wichtigen Raketenvertrag aussteigen. Aus Deutschland und Russland kommt harsche Kritik. Folgt nun ein neues Wettrüsten der beiden Länder?

Tauchsieder Das Ende der Volksparteien

Union und SPD geloben nach der Bayernwahl „Besserung“, Rückkehr zur „Sacharbeit“ – und gehen zur Tagesordnung über. Die Quittung gibt’s nächste Woche in Hessen. Berlin darf sich auf eine Neuwahl einrichten.
Kolumne von Dieter Schnaas

Neue Studie Wenn die Polizisten gehen, kommen die Einbrecher

Welche Folgen hat der Abbau ländlicher Polizeidienststellen auf die Kriminalität? Eine Studie zeigt: Manche Kriminelle orientieren sich gewinnmaximierend um. Sie klauen weniger Fahrräder und brechen dafür lieber ein.
von Bert Losse

Bis zu 200 Sensoren in einem Fahrzeug Dein Auto weiß alles über dich

Schon heute sammeln Autos Unmengen an Daten. Die Hersteller könnten diese an Versicherungen und Werbekonzerne verkaufen – oder dem Staat offenlegen. Noch zögern sie.

Kriti Sharma Wie diese Entwicklerin dafür sorgt, dass KI nicht nur wenigen nutzt

Premium
Mit 15 Jahren hat Kriti Sharma ihren ersten Roboter in Indien gebaut, heute berät sie Techunternehmen und das britische Parlament. Ihr Ziel: künstliche Intelligenz für gute Zwecke.
von Milena Merten

China Die Angst vor der Robo-Armee

In China zeigen sich die negativen Seiten intelligenter Software. Denn stärkster Treiber der Technik ist hier: die Armee.
von Finn Mayer-Kuckuck

Werner knallhart Im Aufzug mit anderen: Man kommt sich einfach blöd vor

Souverän sein im Aufzug – es geht einfach nicht. Weder im eigenen Betrieb, noch im Hotel, im Kaufhaus oder zu Hause im Mehrfamilienhaus. Dafür sind wir einfach zu sehr Mensch. Gebt uns den Paternoster zurück.
Kolumne von Marcus Werner

Studie Klimawandel treibt Bierpreise in die Höhe

Dürre- und Hitzeperioden werden den Anbau von Gerste in Zukunft vermehrt erschweren: Bei einem ungebremsten Anstieg der Temperaturen könnten sich die Bierpreise weltweit im Schnitt etwa verdoppeln.

Kaufrausch Vorkochen statt Kantine

„Man weiß, was drin ist, die Mahlzeiten sind gesünder als Fast Food, und unter der Woche spart es Zeit“, lobt Ernährungsexpertin Veronika Pichl den Trend zum Vorkochen fürs Büro. Fünf Produkttipps.

Flixbus Weitere Expansion in den USA geplant

Ende Mai war das Münchner Unternehmen in den USA an den Start gegangen – zunächst in Kalifornien, Nevada und Arizona. Nun gilt New York als das nächste Ziel.

Marketing Trommeln in der Tabuzone

Manche Start-ups widmen sich sensiblen Themen. Wie gelingt es den jungen Unternehmen, für sich zu werben - ohne die Kundschaft zu verschrecken?

Cringle Komplettes Team kommt bei der DKB unter

Das Fintech hatte Anfang Oktober seinen Dienst endgültig eingestellt. Jetzt wollen die Mitarbeiter bei einem Kooperationspartner weitermachen.

Ford Mustang Bullitt Hommage an Hollywood

Zum 50. Jubiläum des Kinoklassikers „Bullitt“ bringt Ford eine passende limitierte Edition des Mustang  – natürlich im typischen Dunkelgrün, als Fastback und mit V8-Motor.
WiWo Spiele