WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Lehren der Lockdowns „Corona ist für Restaurants die perfekte Gelegenheit, sich neu zu erfinden“

Gastronomen müssen wohl weiter auf flächendeckende Öffnungen warten. Unternehmer und Koch Eduard Stähle kommt jedoch ganz gut durch die Krise. Kochboxen und Kantinen sei Dank. Sieht so der Gastronom der Zukunft aus?
Interview von Dominik Reintjes

Coronahilfen Kein Geld – und keine andere Wahl

Das Chaos der Coronahilfen für Unternehmen erzeugt immensen Druck auf die Politik. Gibt Berlin jetzt mit einer verfrühten Öffnungsstrategie nach?
Kommentar von Benedikt Becker

Geschäftssterben Ist die City noch zu retten?

Premium
Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Melanie Raidl, Dieter Schnaas und Lukas Zdrzalek




Aktuelles

Datenschutz Google will Cookie-Tracking abschaffen – und auch keine ähnliche Technik nutzen

Mit Cookies verfolgt der Google bislang, wie Nutzer sich im Netz bewegen. Für die Werbung sind die Daten hochrelevant. Doch der Internetriese will in Zukunft darauf verzichten.

Bilanzskandal Merkel soll Ende April im Wirecard-Untersuchungsausschuss aussagen

Auf einer Chinareise hatte sich die Bundeskanzlerin für Wirecard stark gemacht – obwohl es damals schon Zweifel an der Integrität des Unternehmens gab.

US-Autobauer GM stoppt Produktion wegen Chipmangels in einem weiteren Werk

Der Chipmangel, von dem weltweit fast alle Autobauer betroffen sind, zieht immer weitere Kreise. GM rechnet mit einem Gewinneinbußen in Milliardenhöhe.

Glücksspiel Sands verkauft Kasinos in Las Vegas in einem Milliardendeal

Das Unternehmen konzentriert sich nach dem Tod des Gründers Sheldon Adelson auf Asien. Die Kasinos in Las Vegas gehen an Finanzinvestoren.

Elektromobilität Baut Deutschland zu viele Ladestationen?

Es gibt in Deutschland immer mehr Ladepunkte für Elektroautos. Doch die Fokussierung auf die Zahl der Stationen sei gefährlich, warnt der Verband BDEW.
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 26.02.2021

Die überschätzte Hightech-Macht

Wie gut ist China wirklich? Ein Test der zehn wichtigsten Technologiefelder – mit überraschenden Ergebnissen.

Club-Talk
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

China Die überschätzte Hightech-Macht

Premium
Die USA und Europa zittern sich noch durch die Krise. China geht schon wieder voran. Nacheifern, das war einmal. Ein Blick in die zehn wichtigsten Technologiefelder zeigt: China ist ehrgeizig, doch Panik ist nicht nötig.
von Stefan Hajek, Rüdiger Kiani-Kreß, Michael Kroker, Thomas Kuhn, Saskia Littmann, Andreas Menn, Jörn Petring, Christian Schlesiger und Thomas Stölzel

Druck beim roten S Der Dschungelkampf der Sparkassen

Premium
Bei den Sparkassen wächst die Erkenntnis, dass es nicht die eine Lösung für ihre Probleme gibt. In mühevoller Kleinarbeit wollen sie jetzt ihre Prozesse straffen – und könnten gleich eine Reihe von Fusionen anstoßen.
von Lukas Zdrzalek
Buch_Reinhold_Würth

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #95 – Hamburg So wächst die Hamburger HafenCity

Seit 20 Jahren verwandelt die Hansestadt eine einstige Hafenbrache in ein komplett neues Viertel, wie Satellitenbilder zeigen. Dazu bietet die HafenCity praktische Anregungen für die gerade laufende Eigenheim-Debatte.
WiWo Playground