WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

So tickt der neue CDU-Chef Das Psychogramm des Armin Laschet

Er regiert mit der FDP, ist mit führenden Grünen befreundet und betreibt in NRW Industriepolitik. Geprägt hat ihn seine Familie, das Aufstiegsversprechen der alten Bundesrepublik und das katholische Umfeld Aachens.
von Daniel Goffart

Tauchsieder Immer. Weiter. So.

Die CDU hat sich entschieden: für Armin Laschet statt Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Für Kontinuität statt Kante und Kontur. Für Herz statt Ego und Kopf. Das reicht für den Partei-Erfolg. Aber auch für Deutschland?
Kolumne von Dieter Schnaas

CDU-Chef Laschets Aufgabe: Diplomat sein und Hausmacht ausbauen

Armin Laschet muss als neuer CDU-Vorsitzender in alle Richtungen vorsichtig starten, sonst ist der Anspruch der CDU aufs Kanzleramt in der Ära nach Angela Merkel nicht zu halten. Eine Analyse.
von Cordula Tutt




Aktuelles

Banken Höhere Risikovorsorge drückt Aareal Bank in die Verlustzone

Die Aareal Bank muss hat im vergangenen Jahr einen Verlust im zweistelligen Millionenbereich eingefahren. Trotzdem schaut man positiv in die Zukunft.

Grundrechte für Geimpfte Bundesregierung lehnt Maas-Forderung nach Sonderregelung ab

Der Vorschlag des Bundesaußenminister Heiko Maas stößt auf Widerstand. Er forderte in der „Bild“, dass Geimpfte wieder ihre Grundrechte ausüben dürfen.

Mögliche Zwangseinweisung Mehrere Länder planen härteres Vorgehen gegen Quarantäne-Verweigerer

Als letztes Mittel wollen verschiedene Bundesländer Quarantäne-Brecher zwangseinweisen. Sie begründen die Maßnahmen mit dem Infektionsschutz.

Plastikmüll Umweltministerin mit Gesetzentwurf zur Mehrwegpflicht bei „to go“

Speisen und Getränke zum Mitnehmen sind im Trend. Damit weniger Plastikmüll anfällt, soll bei „to go“ eine Mehrwegverpackung verpflichtend zum Angebot gehören.

E-Autos aufladen Wirtschaftsminister Altmaier will bald Vorschläge vorlegen

Ein Gesetzesentwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium sorgt für Irritationen. Peter Altmaier verspricht Verlässlichkeit und neue Vorschläge.
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

CDU-Parteitag Das sind die Wirtschaftsberater der Kandidaten

Premium
Laschet, Merz, Röttgen – sie wollen am Samstag auf einem virtuellen Parteitag zum CDU-Chef gewählt werden. Aber wer sind ihre Ratgeber? Macht und Einfluss der ökonomischen Masterminds sind enorm.
von Daniel Goffart

Council of Economic Advisers So ticken Bidens ökonomische Einflüsterer

Premium
In den USA rückt unter Biden eine Politikberatung in den Fokus, die unter Trump nicht viel zu melden hatte: Der Council of Economic Advisers, das Pendant zu den deutschen Wirtschaftsweisen, gewinnt an Einfluss.
von Julian Heißler

Studieren im Ausland Kommen jetzt endlich wieder frische Talente ins Silicon Valley?

Premium
Wachsende Skepsis gegen Zuwanderer und härtere Visa-Vergabe haben den Innovationsschmelztiegel Silicon Valley hart getroffen. Kann der neue US-Präsident den Zustrom der Nachwuchstalente wieder anfachen?
von Matthias Hohensee
Buch_Reinhold_Würth

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #88 – Online-Handelsriese Hier baut Alibaba seine Logistik-Drehscheibe für Europa

Chinas Onlinemarkt ist weiterhin fest in der Hand von Alibaba. Nun baut der Konzern ausgerechnet in Belgien einen riesigen Logistik-Hub, wie exklusive Satellitenbilder zeigen. Das dürfte auch deutsche Unternehmen freuen.
WiWo Playground