WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren?
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden.

Entkopplung von den USA Mit diesen Aktien verdienen Sie am Tech-Boom in China

Premium
Peking setzt im Wettlauf mit den USA auf nationale Champions und kurbelt den Binnenkonsum an. Davon profitieren chinesische und ausländische Unternehmen. Mit diesen Aktien können Anleger die Chinakarte spielen.
von Frank Doll und Jörn Petring

Gewinner der wirtschaftlichen Erholung China wächst als einzige große Volkswirtschaft in der Coronakrise

Während in Deutschland erneut Lockdown-Ängste die Runde machen, hat China Corona unter Kontrolle gebracht und scheint das globale Rennen um die schnellste wirtschaftliche Erholung zu gewinnen. Aber nicht ohne Probleme.
von Jörn Petring

Chinesische Powerhäuser Aussichtsreiche chinesische Technologiekonzerne

Die Aktienkennzahlen chinesischer Technologiekonzerne, mit denen Anleger gut verdienen sollten. Diese zehn sind besonders interessant.


Aktuelles

Toilettenpapier-Knappheit Papierhersteller Fripa sieht keinen Grund für Hamsterkäufe

Die Regale mit Toilettenpapier in den Supermärkten sind wieder einmal leer. Doch Grund zur Sorge bestehe nicht, betont einer der größten Produzenten.

Mobilfunk Schweden schließt Huawei und ZTE vom 5G-Ausbau aus

Die schwedischen Behörden haben bei den chinesischen Konzernen Sicherheitsbedenken. Von der Entscheidung dürften Nokia und Ericsson profitieren.

Börsenpläne Uber-Konkurrent Didi: Gerüchte über Börsengang in Hongkong

Der Fahrdienstvermittler hat Insidern zufolge die Pläne aufgegeben, Aktien an der Wall Street zu platzieren. Der IPO sei im ersten Halbjahr 2021 geplant.

Luftfahrt Finnair streicht aufgrund der Coronakrise 700 Stellen

Auch für die finnische Fluggesellschaft ist die Lage aufgrund der Pandemie dramatisch. Allein in der Heimat fallen bis März rund 600 Arbeitsplätze weg.

Desinfektionsmittel Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst in Corona-Pandemie

Die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln bleibt hoch. Davon profitiert der britische Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser. Die Aktie legt deutlich zu.

Deutschlands aktuellster Konjunkturindikator

Coronafolgen für die Wirtschaft ↑ Deutschlands aktuellster Konjunkturindikator nimmt weiter Fahrt auf

Die deutsche Wirtschaft leidet unter den Folgen des Coronavirus, die Frage ist nur, wie stark. Als erster „harter“ Konjunkturindikator liefert der Lkw-Maut-Index täglich Aufschluss ↑ ↓→←
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 16.10.2020

Lidls Masterplan

Der Discountriese baut seine Lebensmittelproduktion massiv aus. Neben mehr Versorgungssicherheit will er die Kontrolle über größere Teile der Wertschöpfungskette – und den Preisdruck auf Zulieferer erhöhen.

Supermaster
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Chinesischer Tech-Konzern Mercedes, BMW und Audi setzen auf Huawei: Das könnte für mächtig Ärger sorgen

Premium
Der Technologiekonzern Huawei beliefert Autohersteller weltweit mit Chips für vernetztes Fahren – auch die deutschen. Das kann für die Premiumhersteller zum Problem werden.
von Nele Husmann

Agrarlobbying in eigener Sache Sarah Wiener und der schlechte Geschmack

Premium
Sarah Wiener hat Karriere gemacht als Fernsehköchin und Promi-Gastronomin. Im Europäischen Parlament kämpft sie für bessere Lebensmittel – und lobbyiert auch für ihre eigenen Interessen.
von Silke Wettach

Hajeks High Voltage #15 Synthetischer Diesel oder E-Auto: Was ist besser fürs Klima?

Premium
Um die Frage, ob synthetische Kraftstoffe ein teurer Irrweg oder ein nötiger Beitrag zum Klimaschutz sind, ist ein heftiger Streit entbrannt. Höchste Zeit, die Argumente genau unter die Lupe zu nehmen. 
Kolumne von Stefan Hajek

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Wirtschaft von oben

Wirtschaft von oben #75 – Kraftwerke Klimaneutral bis 2060? China setzt voll auf Kohle

Während weltweit die Kohlekraft auf dem Rückzug ist, baut China ein Kraftwerk nach dem nächsten. Das zeigen exklusive Satellitenbilder. Zugleich verspricht Präsident Xi Jinping CO2-Neutralität bis 2060. Ein Widerspruch?

Mymoria Online-Bestatter will mit Offline-Filialen wachsen

Das Start-up hat einen „Flagship-Store“ in der Kölner Innenstadt eröffnet – und plant nun weitere Filialen in ganz Deutschland.

Yucona „Wir brauchen ihn, koste es, was es wolle”

Bewertung, Auftritt, Logo: Die Yucona-Gründer mussten viel Kritik aushalten. Am Ende aber wusste Ralf Dümmel um die Bedeutung ihrer Erfindung und schlug zu. 

Forschungsfragen Der eigene Einsatz hilft doppelt

Gründende motivieren sich im Team gegenseitig. Allerdings nicht automatisch, haben unsere Kolumnisten aus der Wissenschaft herausgefunden.
WiWo Playground