WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nike

Der deutsche Sportartikelanbieter Nike gehört neben Puma und Adidas zu den weltweit größten Entwicklern von Schuhen, Textilien und Accessoires für den Bereich Sport und Fitness.

Mehr anzeigen

Fußball NFTs sind die neuen Panini-Sammelbilder

Premium
Am Kunstmarkt erzielen digital signierte Gemälde, sogenannte NFTs, längst Millionenpreise. Zur Fußball-EM springt nun auch der Deutsche-Fußballbund mit dem Berliner-Start-up Fanzone auf den Kryptozug auf.
von Tina Zeinlinger

Wirtschaft von oben #110 – Herzogenaurach Von hier regieren Adidas und Puma – und haben die DFB-Elf zu Besuch

Herzogenaurach ist sonst selten in den Schlagzeilen. Dabei sitzen hier die zwei bekanntesten deutschen Sportmarken. Abgesehen vom Firmensitz unterscheiden sich die Zentralen deutlich, wie Satellitenbilder zeigen.
von Peter Steinkirchner und Camilla Flocke

Yogalehrer der Nationalelf Jogis Yogi: „Yoga macht bissig“

Seit 2005 war Patrick Broome bei allen Fußballeuropa- und Weltmeisterschaften dabei und half dem Team, nach den Spielen zu entspannen. Seine Botschaft an Skeptiker auch unter Managern: Yoga macht fokussiert und bissig.
Interview von Silke Wettach

Ranking 2021 Das sind die bestbezahlten Sportler der Welt

Das US-Magazin „Forbes“ kürt jedes Jahr die bestbezahlten Sportler der Welt. Wer führt das Ranking in diesem Jahr an? Ein Überblick der Top Ten.
von Adriana Knupp

Streamingdienst Netflix erschließt mit Online-Shop für Fanartikel neue Umsatzquelle

Netflix steigt mit einem eigenen Online-Fanshop in das Merchandising-Geschäft ein. Aus der Sicht von vielen Analysten galt dies schon länger als logischer nächster Schritt.

Blick hinter die Zahlen #67 – Fußball-Europameisterschaft Turnier der Ausrüster: Swoosh schlägt Streifen

Große Fußball-Turniere sind stets auch ein Wettkampf der Sportartikelfirmen: Nike und Adidas statten ähnlich viele EM-Teams aus – doch wenn es um die Schuhe der teuersten Spieler geht, liegt einer der zwei deutlich vorn.
von Peter Steinkirchner

Die Zahlenfrau Haben wir bald alle ein Girokonto bei Amazon?

Eine neue Studie zeigt: 61 Prozent der Deutschen würden ein Konto bei Händlern wie Amazon, Lidl oder dm eröffnen. Wozu brauchen wir dann noch eine Bank?
Kolumne von Miriam Wohlfarth

Sportartikel Nike kündigte Vertrag mit Neymar wegen Vorwurf eines sexuellen Übergriffs

Der Sportartikelriese hatte den Ausrüstervertrag mit dem Fußballstar im August 2020 beendet. Neymar selbst widerspricht den Vorwürfen von Nike.

Verjüngungskur für den Modehersteller Kann das Tommy-Prinzip Hugo Boss noch retten?

Premium
Grau, kalt, langweilig – das Image von Hugo Boss hat gelitten. Nach Jahren des Stillstands soll Ex-Hilfiger-Chef Daniel Grieder die wichtigste deutsche Modemarke nach vorn bringen – Ausblick auf eine schwierige Mission.
von Peter Steinkirchner, Jörn Petring und Sascha Zastiral

Grün sind alle ihre Trikots Was steckt hinter dem Hype um nachhaltige Sportkleidung?

Premium
Vor allem bei Sportlern steigt die Nachfrage nach nachhaltig produzierter Kleidung. Das schafft eine attraktive Nische für Gründer und Mittelständler.
von Melanie Raidl
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 18.06.2021

Chinas E-Autobauer greifen an

Mächtige Technologieführer attackieren VW, Daimler und Co. jetzt in Europa – mit viel Kapital und neuen Vertriebsmethoden.

Folgen Sie uns