WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Puma

Der deutsche Sportartikelanbieter Puma gehört neben Nike und Adidas zu den weltweit größten Entwicklern von Schuhen, Textilien und Accessoires für den Bereich Sport und Fitness.

Mehr anzeigen

Sportartikelhändler SportSchecks Sprint in die Digitalisierung

Geschlechtertrennung in den Abteilungen, Abenteuer per App, Community in ganz Deutschland: Mit seiner Digitalstrategie will SportScheck vor allem eines – seinen stationären Handel retten.
von Thorsten Firlus

Puma wird 70 Von der Turnschuh-Fabrik zum Lifestyle-Imperium

Eine legendäre Familien-Fehde, ein Sportschuh-Imperium und eine wüste Wühltisch-Ära: Puma hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Nun wird die Firma mit dem Raubkatzen-Logo 70 Jahre alt.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.

Sportindustrie Warum Puma in den USA auf Körbejagd geht

Wie der Sportkonzern aus Herzogenaurach im US-Basketball groß rauskommen will – und welche Rolle die Damen-Liga und ein Mensch mit Schuhgröße 53 ½ dabei spielen.
von Peter Steinkirchner

Daimler, Nissan, Nestlé Die Quartalszahlen des Tages

Nestlé verzeichnet einen Gewinnsprung, Facebook enttäuscht die Anleger und Daimlers Gewinn rutscht ab. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.

Sponsoring Adidas steht weiter zu Mesut Özil – Fußballer bleibt „Mitglied der Adidas-Familie“

Anders als der Autohersteller Mercedes-Benz streicht der Sportartikelhersteller Adidas Mesut Özil nicht aus seinen Werbekampagnen.

Sportausrüster Nike schlägt Adidas bei der WM

Schon vor Anpfiff des Endspiels steht ein Sieger fest: Nike. Der Sportausrüster stattet die Finalisten mit Trikots aus. Davon wird die gesamte Marke profitieren. Eines dürfte Nike aber ärgern.
von Michael Scheppe

Modebranche Puma verliert Badelatschen-Prozess gegen Dolce & Gabbana

Gegen Echtfell-Badeschlappen von Dolce &Gabbana legte Puma Beschwerde ein. Der Sportartikelhersteller verliert aber auch in zweiter Instanz.

Greenpeace Erfolg im Kampf um giftige Textilproduktion

Seit Jahren kämpft Greenpeace in einer Kampagne gegen giftige Stoffe bei der Textilproduktion. Offenbar mit Erfolg: 80 Firmen haben sich dazu verpflichtet, bis 2020 den Einsatz giftiger Chemikalien zu senken.

Verteidigung Weniger nationale Alleingänge, bitte!

Premium
Um sich international zu behaupten, braucht Europa eine gemeinsame Rüstungsindustrie. Die Bundesregierung sollte deshalb die Konsolidierung der Branche vorantreiben und Technologieführer nach dem Vorbild von Airbus...
Gastbeitrag von Hans-Peter Bartels
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns