WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

PwC

Die PricewaterhouseCoopers GmbH ist eine führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Deutschland. Global gehören rund 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern zum PwC-Netzwerk.

Mehr anzeigen

Konjunktur-Flaute Superreiche werden ein bisschen ärmer

Schwächelndes Wirtschaftswachstum und Handelskonflikte kosten die Reichsten der Welt einen kleinen Teil ihres Vermögens. Auch deutsche Milliardäre spüren die Auswirkungen – und haben mit weiteren Problemen zu kämpfen.

Deutschlands wertvollste Arbeitgeber BVG – einst gehasst, heute ein Unternehmen mit Kultstatus

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Im vierten Teil geht es um die Region Ost.
von Claudia Tödtmann

Cybersicherheit Hacken wie die Geheimdienste

Premium
Deutsche Konzerne und Mittelständler unterschätzen das Risiko schwerer Cyberangriffe. Dabei sind sie längst Ziel der Hacker. Gerade kleinere und mittlere Firmen geraten nach Angriffen rasch in Existenznot.
von Thomas Kuhn

Mittelständler und Start-ups Wenn David und Goliath flirten

Premium
Start-ups gelten als jung und aggressiv, sie denken unkonventionell. Weltmarktführer kennen das Geheimnis ihres Erfolgs, arbeiten strukturierter und sind auch risikobewusster. Kooperation werden so zur Riesenchance.
von Jacqueline Goebel und Thomas Stölzel

PwC-Studie Dax-Konzernchefs haben 2018 weniger verdient – Gehälter im Median bei rund sechs Millionen Euro

Die Vorstandsvorsitzenden der Dax-Unternehmen haben 2018 zwei Prozent weniger Gehalt bekommen als 2017. Bei Chefs von MDax-Konzern fiel der Rückgang größer aus.

Deutschlands wertvollste Arbeitgeber Ein Bekenntnis zur Region wird honoriert

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Im dritten Teil geht es um die Region Mitte.
von Claudia Tödtmann

Fachkräftemangel Umworben wie nie: Supertalente

Premium
Die Zeiten, in denen Fachkräfte sich bei Unternehmen bewarben, sind vorbei. Heute müssen Konzerne mit allen Mitteln die besten Köpfe locken, an sich binden – und manchmal, wie im Fußball, sogar Transfersummen zahlen.
von Varinia Bernau, Jan Guldner, Katharina Matheis, Annina Reimann und Tina Zeinlinger

Automesse Kann ein grüneres Image die IAA wieder attraktiver machen?

Deutschlands Automesse in Frankfurt öffnet bald ihre Tore. Rechtzeitig zum Start haben auch Umweltverbände Proteste angekündigt. Die IAA bemüht sich um Wandel, der Umstieg auf E-Autos läuft – aber nur langsam.

Erstes Halbjahr 2019 IBM ist Top-Berater der Bundesregierung

Die deutsche Tochter der US-Firma ist erste Wahl der Bundesregierung für Beratung. Das Auftragsvolumen in den ersten sechs Monaten des Jahres beläuft sich auf mehr als 115 Millionen Euro.

Automesse Klimakiller Auto? - IAA kämpft um grüneres Image

In rund einer Woche beginnt die Automobilmesse in Frankfurt. Während der Umstieg der Konzerne auf E-Autos langsam anläuft, haben sich Proteste angekündigt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns