WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

PwC

Die PricewaterhouseCoopers GmbH ist eine führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Deutschland. Global gehören rund 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern zum PwC-Netzwerk.

Mehr anzeigen

Börsengänge „Die US-Börse gibt jungen Unternehmen Zeit zum Üben“

Premium
Nur sieben Unternehmen trauten sich 2020 in Deutschland an die Börse. Viele zog es wie Impfstoffentwickler Curevac in die USA. Investment-Consultant Heiko Frank über die Vorteile der US-Börsen für Mittelständler.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Coachhub, Sharpist und Co. Boom neuer Plattformen: Coaching für alle

Bisher sind individuelle Persönlichkeitstrainings dem oberen Management vorbehalten. Doch gleich drei Start-ups wollen digitale Formate in die Breite tragen. Mitten in der Pandemie fließt gerade viel Geld in die Idee.
von Steffen Ermisch

Bilanzregeln des IASB Die Weltregierung der Buchhalter

Premium
Erstmals soll ein Deutscher das IASB führen. Das einflussreiche Gremium gibt Konzernen die Regeln für deren Bilanzierung vor – und steht unter starkem Lobbyeinfluss. Für Anleger hat das gravierende Folgen.
von Christof Schürmann

Daten im Netz Clouddienstleister sind für Firmen noch nicht sicher

Premium
Immer mehr Firmen setzen auf Cloud Computing – und versäumen es, ihre Daten dort zu sichern. Dabei sind die Risiken von Angriffen auf fremden Servern besonders groß – und innovative Verschlüsselungen längst verfügbar.
von Thomas Kuhn

Wirecard und die Folgen Droht Wirtschaftsprüfern jetzt die Haftungs-Revolution?

Der Fall Wirecard beschäftigt weiter den Bundestag: Am Freitag beraten die Abgeordneten über Reformvorschläge von Finanzminister Olaf Scholz. Die haben es durchaus in sich – wenn die Prüferlobby nicht doch noch gewinnt.
von Benedikt Becker

Fintechs Investoren knausern in Corona-Krise mit Geld für Finanz-Start-ups

Weniger Finanzierungsrunden und weniger Geld: Fintechs haben in der Coronakrise weniger Wagniskapital erhalten. Trotzdem floriert die Branche.

Gaia-X Die Mutter aller Schätze

Premium
Europa möchte unabhängiger von Google und Co. sein und bringt sich mit der Daten-Allianz Gaia-X in Stellung. Es ist wohl die letzte Chance der EU, auf digitale Augenhöhe mit China und den USA zu kommen.
von Sonja Álvarez

PwC-Studie Autozulieferer mit 20 Prozent weniger Umsatz

Die Zahl der Restrukturierungen in der Zulieferindustrie wird steigen. Das ist Ergebnis einer neuen PwC-Studie. Der finanzielle Puffer der Autozulieferer sei ausgereizt.

Gründerstandort Deutschland Gut genug für Preise - aber nicht gut genug für Fördergeld?

Das Unternehmen eClear hat eine Technologie für Onlinehändler entwickelt, um der EU-Mehrwertsteuern Herr zu werden. Dafür gab es zahlreiche Preise - aber keine Start-up-Förderung. Eine fiktive „Dankesrede“ des Gründers.
Gastbeitrag von Roman Maria Koidl

Fintechs Studie: Weniger Übernahmen und Pleiten bei Finanz-Start-Ups

Junge Finanzfirmen wollen die Bankenwelt aufmischen. Die Schwierigkeiten der vergangenen Jahren haben die Start-Ups nun offenbar überwunden.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns