WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

P&R

Im Insolvenzverfahren des Containervermittlers P&R bangen rund 54.000 Anleger um ihr Erspartes. Etwa 3,5 Milliarden Euro haben Anleger in das Unternehmen investiert. Was Betroffene des Anlegerskandals wissen sollten.

Mehr anzeigen

Flowtex-Skandal „Betrugsfälle wie Flowtex wird es auch in Zukunft geben“

Im Februar 2000 flogen Milliardengaunereien beim Bohrmaschinen-Konzern Flowtex auf. Ein irrwitziger Wirtschaftskrimi begann. Er beschäftigt Insolvenzverwalter Eberhard Braun bis heute. Was sind seine Lehren aus dem Fall?
Interview von Henryk Hielscher

Insolvenzverwalter des Jahres Das sind die führenden Insolvenzkanzleien

Premium
Welche Kanzleien haben es ins Ranking geschafft, welche Insolvenzverwalter konnten die meisten Verfahren an Land ziehen? Der detaillierte Marktüberblick zeigt, wie sich Schwergewichte und Newcomer 2018 geschlagen haben.
von Henryk Hielscher

Betrugsskandal Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen P&R-Firmengründer Roth

Es war eine Luftnummer gigantischen Ausmaßes: Über eine Million nicht existenter Container soll die Firma P&R im Münchner Millionärsvorort Grünwald an ahnungslose Anleger verkauft haben.

Betrugsskandal Anklage gegen P&R-Gründer Roth erhoben

Die Staatsanwaltschaft München hat gegen P&R-Firmengründer Heinz Roth Anklage erhoben. Ihm wird gewerbsmäßiger Betrug in 414 Fällen vorgeworfen.

Fonds-Empfehlungen Welche Aktienfonds 2019 Gewinn versprechen

Premium
Die Liste der Probleme, mit denen Fondsmanager 2018 kämpfen mussten, ist lang. Hier erfahren Sie, wie unsere Fonds-Empfehlungen abgeschnitten haben und wie ihre langfristigen Aussichten zu beurteilen sind.
von Heike Schwerdtfeger

Steuern und Recht Wer diese Urteile kennt, spart viel Geld

Premium
Einige Grundsatzentscheidungen des Jahres 2018 sind dauerhaft wichtig, etwa für Steuerzahler oder Mieter. Unser Rückblick auf die wichtigsten Urteile mit finanziellen Auswirkungen.
von Niklas Hoyer

Betrugsskandal bei P&R P&R-Gründer Roth ist selbst zahlungsunfähig

Im Frühjahr 2018 musste die P&R-Gruppe in Folge eines Milliardenbetrugsskandals Insolvenz anmelden. Unternehmensgründer Heinz Roth sitzt im Gefängnis. Jetzt wurde bekannt: Er ist selbst pleite in Folge des Skandals.

Container-Vermieter Staatsanwaltschaft plant Anklage im P&R-Skandal bis März 2019

Die Behörde rechnet mit einer Anklage. P&R hatte jahrelang ein Schneeballsystem betrieben, der Großteil der vermieteten Container existierte nie.

Zugriff auf Vermieterlöse P&R-Insolvenzverwalter erringt Etappensieg

Der P&R-Insolvenzverwalter hat direkten Zugriff auf die Vermieterlöse erhalten. Das ist ein wichtiger Fortschritt für die geprellten Anleger.

Finanzmarktaufsicht Innovation braucht Kontrolle

Künstliche Intelligenz und Big Data verändern die Finanzmärkte. Technologien können uns klüger machen – oder in die nächste Finanzkrise stürzen. Die Finanzmarktaufsicht darf diesen tiefgreifenden Umbrüchen nicht...
Gastbeitrag von Danyal Bayaz
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns