Börse Frankfurt: Der Dax legt eine Verschnaufpause ein

Börse Frankfurt: Der Dax legt eine Verschnaufpause ein

, aktualisiert 28. April 2017, 07:34 Uhr
Bild vergrößern

Anleger warten auf Konjunkturdaten aus den USA und weitere Quartalszahlen

Quelle:Handelsblatt Online

Vor dem langen Wochenende erwarten Börsianer keine großen Sprünge mehr beim Dax, auch wenn es auf Konjunktur- und Unternehmensseite wieder jede Menge Zahlen und Prognosen gibt.

Frankfurt/DüsseldorfNach einer Börsenwoche mit satten Kursgewinnen bei den Dax-Schwergewichten erwarten Broker und Analysten vor dem langen Feiertags-Wochenende nun eher leichte Gewinnabsicherungen der Anleger als weitere Kursanstiege. Bereits gestern atte der Leitindex seine mehrtägige Gewinnserie beendet und war mit einem Abschlag von 0,2 Prozent auf 12.443,79 Punkte aus dem Handel gegangen.

Spannend dürften für Anleger am Freitag vor allem die Daten zum Wirtschaftswachstum des ersten Quartals in den USA, Frankreich und Großbritannien sein. Zudem veröffentlicht die EZB aktuelle Daten zur Inflation der Euro-Zone. Analysten erwarten einen Anstieg auf 1,8 Prozent.

Anzeige

Linde-Anleger erfahren, wie es um die Geschäfte des Gaseherstellers steht, der mit dem US-Rivalen Praxair zusammengehen will. Bilanzzahlen legen auch die Deutsche Post und Continental vor.

Der Bayer-Vorstand stellt sich auf der Hauptversammlung kritischen Fragen von Aktionären zum geplanten 66 Milliarden Dollar schweren Kauf des US-Saatgutriesen Monsanto, der wegen seines umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat und aggressiver Geschäftspraktiken am Pranger steht.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland ihre Verluste wettgemacht. Der Dow Jones beendete die Sitzung fast unverändert, während der Nasdaq 0,4 Prozent gewann und zwischenzeitlich sogar auf ein Rekordhoch geklettert war. Der S&P500 stieg um 0,1 Prozent.

In Tokio gab der Nikkei-Index am Freitag um 0,4 Prozent auf 19.177 Zähler nach. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,4 Prozent auf 3140 Punkte.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%