Börse Frankfurt: Prognosen rechnen mit Stagnation beim Dax

Börse Frankfurt: Prognosen rechnen mit Stagnation beim Dax

, aktualisiert 27. Juni 2017, 08:44 Uhr
Bild vergrößern

Prognosen erwarten vom Dax am Dienstag wenig Veränderung. Für Telekom- und Stada-Aktien wird es spannend.

Quelle:Handelsblatt Online

Beim Handelsstart in Frankfurt stehen vor allem der Arzneimittelhersteller Stada und die Telekom unter Druck. Für beide Titel dürfte es abwärts gehen. Beim Leitindex Dax rechnen die Händler kaum mit Bewegung.

FrankfurtDer Dax wird nach Berechnungen von Banken und Brokern zu Handelsstart am Dienstag auf der Stelle treten. Am Montag gewann der Leitindex 0,3 Prozent auf 12.770,83 Punkte.

Großes Gesprächsthema an den Börsen dürfte die gescheiterte Übernahme des Arzneimittelherstellers Stada sein. Die Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven verfehlten knapp die Annahmequote von 67,5 Prozent der Stada-Aktien. Nur 65,5 Prozent der Aktionäre nahmen die Offerte über 66 Euro je Aktie an. Im Frankfurter Späthandel rauschten die Titel bereits um neun Prozent auf 58 Euro in die Tiefe.

Anzeige

Auch die Deutsche Telekom rückt ins Blickfeld, nachdem Insidern zufolge ihre Fusionsbemühungen in den USA einen Dämpfer erlitten. Mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten, die Übernahmegespräche der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem US-Mobilfunkanbieter Sprint lägen auf Eis, da dieser nun Verhandlungen mit den Kabelfirmen Charter Communications und Comcast führe.

Hinweise zur künftigen Geldpolitik in der Euro-Zone erhoffen sich Anleger von einer Rede des Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, und Fed-Chefin Janet Yellen. Zudem stehen im Tagesverlauf aktuelle Daten zum Verbrauchervertrauen in den USA an.

An der Wall Street schloss der Dow Jones die Sitzung 0,1 Prozent höher, während der Nasdaq 0,3 Prozent verlor. Der S&P500 blieb fast unverändert bei 2439,07 Punkten.

In Tokio zog der Nikkei-Index am Dienstag um 0,3 Prozent auf 20.215 Zähler an. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,2 Prozent auf 3179 Punkte.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%