Börsen Asien: Schwacher Yen und Steuerdebatte stützen Tokioter Börse

Börsen Asien: Schwacher Yen und Steuerdebatte stützen Tokioter Börse

, aktualisiert 27. Mai 2016, 06:51 Uhr
Bild vergrößern

Auch am Freitag stehe die Kurse in Japan im Plus.

Quelle:Handelsblatt Online

Die japanische Börse liegt am Freitag leicht im Plus. Unter anderem könnte den Kursen Auftrieb geben, dass das Land eine Steuererhöhung verschiebt, um den Konsum nicht zu belasten.

TokioAngetrieben von der anhaltenden Yen-Schwäche und der Debatte um eine mögliche Verschiebung der geplanten Mehrwertsteuererhöhung haben die Aktienbörsen in Tokio am Freitag zugelegt. Der Tokioter Leitindex Nikkei der 225 führenden Werte lag zum Schluss des Vormittagshandels um 0,4 Prozent im Plus bei 16.846 Punkten. Der breiter gefasste Topix legte um 0,5 Prozent zu auf 1349 Zähler. Analysten führten die leichten Gewinne neben der Aussicht auf eine Verschiebung der Steuererhöhung auch auf gute Vorgaben aus den USA zurück.

Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Reuters aus dem Umfeld der japanischen Regierung erfahren, dass Ministerpräsident Shinzo Abe die für kommendes Jahr geplante Steueranhebung aus Furcht vor einem Abgleiten in die Deflation um ein bis drei Jahre verschieben will. Die Verbraucherpreise waren neuen Daten zufolge im April abermals um 0,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen.

Anzeige

Der Yen gewann zum Dollar leicht auf gut 109 Yen. Der Euro erholte sich ebenfalls auf 1,1200. Der Schweizer Franken notierte zum Euro mit 1,1070 und zum Dollar mit 0,9892.


Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%