Aldi Süd: Bei Aldi gibt's jetzt auch Bargeld

Aldi Süd: Bei Aldi gibt's jetzt auch Bargeld

, aktualisiert 15. Dezember 2016, 10:04 Uhr
Bild vergrößern

Ab sofort bekommt man nicht bloß Lebensmittel beim Discounter.

Quelle:Handelsblatt Online

Kunden des Discounters können sich künftig den Gang zum Geldautomaten sparen: An Aldi Süd kann man ab sofort auch Bargeld abheben – und das sogar kostenlos.

DüsseldorfEs ist eine kleine Revolution: Wer in einer der gut 1.860 Aldi-Süd-Filialen einkauft, kann dort ab sofort auch seinen Bargeldbestand auffüllen. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, können sich Kunden mit ihrer Girokarte an der Kasse Bargeld auszahlen lassen. Dabei werden ihnen keine Gebühren berechnet – überdies akzeptiert der Discounter die Bankkarten aller Banken.

Einzige Voraussetzung: Der Einkauf muss mindestens 20 Euro betragen, und pro Einkauf können maximal 200 Euro zusätzlich zum Einkaufsbetrag ausgezahlt werden. Wie bei einem Geldautomaten müssen Kunden die Auszahlung durch die Eingabe ihrer persönlichen Geheimzahl (PIN) autorisieren. Kreditkarten bleiben von der Bargeldauszahlung ausgenommen.

Anzeige

Das Unternehmen sieht den Schritt offenbar als Instrument der Kundenbindung: Wer bei Aldi einkaufe, solle durch den neuen Service vor allem Zeit sparen können. „Vor diesem Hintergrund ist bei uns die Entscheidung gefallen, die Bargeldauszahlung einzuführen. Das Angebot passt zu unserem Einfach-Prinzip“, erklärt Martin Lange, Leiter der Nationalen IT bei Aldi Süd.

Der Handelskonzern ist zwar nicht der erste, der seinen Kunden diesen Service bietet. Doch mit seinem riesigen Filialnetz könnte er zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz zu so mancher Bank werden. Kunden mit Konto bei einer Bank der Cash Group etwa können bundesweit an 9.000 Automaten gebührenfrei Geld abheben. Und wer sich als Kunde der Sparda-Bank oder der Santander Bank kostenfrei mit Bargeld versorgen will, kann in ganz Deutschland gerade einmal 2.900 Cash-Group-Automaten nutzen. Nur die Sparkassen bieten mit 24.000 Auszahlungsmaschinen eine deutlich dichteres Netz.

Neben Aldi Süd bietet seit Längerem die Rewe-Gruppe Kunden den gebührenfreien Bargeldservice. In Rewe- und Penny-Märkten, aber auch beim Edeka-Discounter Netto und der kleineren Supermarktkette Famila bekommen Kunden gebührenfrei Bargeld ausgezahlt.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%