Asia Business Insights: „Suche die Wahrheit in den Fakten“

Asia Business Insights: „Suche die Wahrheit in den Fakten“

, aktualisiert 07. Februar 2017, 08:46 Uhr
Bild vergrößern

Ein Tag treffen sich die Asienkenner zur Handelsblatt-Tagung in Düsseldorf.

Quelle:Handelsblatt Online

Während das neue Amerika Protektionismus fördert, setzt das Handelsblatt auf der heutigen Konferenz Asia Business Insights ein Signal für Respekt, Dialog und fairen Welthandel. Zu Wort kommen ausgewiesene Asienkenner.

Mehr als 600 Interessenten hatten sich angemeldet, nur 300 passen in den großen Sitzungssaal des Hyatt Hotels. In Düsseldorf startet heute die Konferenz Asia Business Insights. Mit prominenten Gästen: Der weltweite Chef von HSBC, der neue Henkel-Vorstandsvorsitzende, die Botschafter Russlands, Indiens, Chinas und unser ehemaliger Außenminister Joschka Fischer werden sich pointiert zu Wort melden. Sie berichten über ihre Erfahrungen aus dem asiatischen Wirtschaftsraum und geben Einblicke in die asiatische Businesskultur.

Unter den Zuhörern sind Firmeneigentümer, Geschäftsführer, CEOs, Führungskräfte aus Mittelstand und Industrie und auf Asien spezialisierte Unternehmensberatungen und Kanzleien. Nach der Begrüßung durch Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart gibt es eine Menge Insiderinformationen führender Asienkenner aus Medien, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Für die Tagung gilt, was der große chinesische Reformer Deng Xiaoping uns hinterlassen hat: „Suche die Wahrheit in den Fakten.“ Wir halten Sie Online und via Twitter (#asiabusiness) auf dem Laufenden.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%