Soziale Ungleichheit wächst: Acht Menschen sind reicher als komplette ärmere Hälfte der Welt

Soziale Ungleichheit wächst: Acht Menschen sind reicher als komplette ärmere Hälfte der Welt

Laut der Entwicklungsorganisation Oxfam besitzen die acht reichsten Menschen der Welt mehr Geld als 3,6 Milliarden Menschen zusammen. Unsere Übersicht zeigt, auf wie viel Vermögen die reichsten Deutschen kommen.

Wenige besitzen viel: Das ist das Thema, das sich hinter Berichten über ungerechte Vermögensverteilung verbirgt. Ein regelmäßiger Emittent derartiger Berichte über das weltweite Wohlstandsgefälle ist neben der Credit Suisse die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam. Und laut dem neuesten Oxfam-Bericht ist es um die soziale Gerechtigkeit in der Welt weit schlechter bestellt, als bisher gedacht. War sonst immer die Rede von dem einen Prozent, dass mehr verdient als die Mehrheit, wartet Oxfam nun mit ganz konkreten Zahlen auf:

Acht Menschen auf dieser Welt besitzen zusammengenommen 426 Milliarden US-Dollar. Demgegenüber stehen 3,6 Milliarden Menschen aus den ärmeren Schichten, die zusammen auf ein Vermögen in Höhe von 409 Milliarden Dollar kommen. Bill Gates, Amancio Ortega, Warren Buffett, Carlos Slim, Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Larry Ellison und Michael Bloomberg besitzen mehr, als die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung zusammengenommen. Zu diesem Vermögen gehören neben Bargeld, Immobilien, Autos und Kunstgegenständen auch Firmenbeteiligungen und andere Wertanlagen.

Anzeige

Zum Vergleich: Wäre das Weltvermögen ein Kleinwagen, gehörte der ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung gerade einmal der mitgelieferte Wagenheber. "Weltweit fühlen sich immer mehr Menschen abgehängt. Vielerorts stagnieren die Reallöhne, während Manager und Großaktionäre sich jedes Jahr steigende Millionenbeträge genehmigen", sagt Jörn Kalinski, Kampagnenleiter von Oxfam Deutschland. "Das beschädigt den sozialen Zusammenhalt, behindert den Kampf gegen Armut und untergräbt den Glauben an die Demokratie."

Auch in Deutschland ist die Ungleichheit hoch

Von ungleicher Vermögensverteilung sind jedoch nicht nur arme Regionen betroffen, in denen ein Unternehmer so viel verdient, wie die gesamte Landbevölkerung. In Deutschland zum Beispiel besitzen 36 Milliardäre so viel Vermögen wie die gesamte ärmere Hälfte der Bevölkerung. Konkret geht es hier um 36 Reiche, die zusammen 297 Milliarden Dollar besitzen.

Diese 36 Deutschen besitzen zusammen so viel wie die Hälfte der Deutschen

  • Zur Oxfam-Studie

    Der aktuelle Bericht der Entwicklungshilfeorganisation Oxfam-Bericht zeigt: Im Jahr 2016 besaßen die acht reichsten Männer der Welt zusammengenommen 426 Milliarden Dollar und damit mehr als die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung (3,6 Milliarden Menschen mit insgesamt 409 Milliarden Dollar). Es gibt jedoch auch eine Liste reicher Deutscher, deren Vermögen dem der ärmeren Hälfte der deutschen Bevölkerung entspricht.

  • Traudl Engelhorn

    Platz 36 der reichsten Deutschen belegt Traudl Engelhorn mit einem Vermögen von insgesamt 3,8 Milliarden Dollar. Demgegenüber steht die Summe von 299,2 Milliarden Dollar: So viel besitzt die ärmere Hälfte der deutschen Bevölkerung zusammen an Immobilien, Bargeld, Kunst, Autos, Aktien und sonstigen Wertgegenständen.

  • Michael und Wolfgang Herz

    Ebenfalls je 3,8 Milliarden Dollar beträgt das Vermögen der Brüder Herz, deren Familie mit Tchibo verbunden ist. Michael Herz und Wolfgang Herz sind Anteilseigner an Maxingvest.


  • Heinz-Georg Baus

    Auch das Vermögen des im Mai 2016 verstorbenen Heinz-Georg Baus beläuft sich auf insgesamt 3,8 Milliarden Dollar. Der gelernte Schreiner und Glaser gründete 1960 das Unternehmen Bauhaus.

  • Ralph Dommermuth

    Ralph Dommermuth, Gründer, Vorstandsvorsitzender und größter Aktionär der United Internet AG, kommt auf ein Vermögen von 4,2 Milliarden Dollar.


  • Bernard Broermann

    Bernard Broermann , Gründer der Asklepios Kliniken, besitzt ein Gesamtvermögen von 4,3 Milliarden Dollar.

  • Familie Reimann

    Die Unternehmerfamilie Reimann ist eine der wohlhabendsten Familien Deutschlands. Den Kern der Gesellschafterfamilie bilden Renate Reimann-Haas, Holdingsprecher Wolfgang Reimann sowie die Cousins Matthias Reimann-Andersen und Stefan Reimann-Andersen. Jeder der vier besitzt ein Vermögen von 4,4 Milliarden Dollar.

  • Maria-Elisabeth Schaeffler

    Die Gesellschafterin der Schaeffler AG, Maria-Elisabeth Schaeffler, kommt auf ein Vermögen von 4,5 Milliarden Dollar.


  • Theo Mueller

    Milchmagnat Theo Müller besitzt ebenfalls 4,5 Milliarden Dollar.


  • Hans Peter Wild

    Der in Heidelberg geborene Unternehmer Hans Peter Wild, zu dessen Unternehmen die Marke Capri-Sonne gehört, besitzt ein Vermögen von 4,7 Milliarden Dollar. Mittlerweile lebt Wild in der Schweiz.


  • Karl-Heinz Kipp

    Auf exakt fünf Milliarden Dollar beläuft sich das Vermögen des ehemaligen Eigentümers der Massa-Märkte, Karl-Heinz Kipp.

  • Ludwig Merckle

    Ludwig Merckle, Sohn von Ruth und Adolf Merckle, ist Geschäftsführer der Merckle Unternehmensgruppe und sitzt bei diversen Unternehmen im Aufsichtsrat. Merckles Vermögen beläuft sich auf 5,1 Milliarden Dollar.


  • Guenther Fielmann

    Günther Fielmann, Mehrheitsaktionär der Fielmann AG, besitzt 5,3 Milliarden Dollar. Damit belegt er Platz 20 unter den reichsten Deutschen.


  • Aloys Wobben

    Bernhard Aloys Wobben gilt als Pionier im Bereich Windenergie. Der Gründer des Windenergieanlagenherstellers Enercon kommt auf ein Gesamtvermögen von 5,4 Milliarden Dollar.


  • Heinrich Deichmann

    Heinrich Otto Deichmann, Leiter des Schuheinzelhändlers Deichmann, besitzt ein Vermögen von 5,6 Milliarden Dollar.


  • Wolfgang Marguerre

    Wolfgang Marguerre ist Gründer, Eigentümer und CEO der Octapharma AG. Er besitzt ein Vermögen von 6,1 Milliarden Dollar.


  • Curt Engelhorn

    Der im Oktober 2016 verstorbene Curt Engelhorn war bis 1997 Mitgesellschafter des Pharma-Unternehmens Boehringer Mannheim, das seine Familie an Hoffmann-La Roche verkaufte. Engelhorns Vermögen beläuft sich auf 6,2 Milliarden Dollar.

  • Walter Droege

    Walter Droege kommt auf ein Vermögen von 6,4 Milliarden Dollar. Er ist Gründer und Leiter des Beratungs- und Investmentunternehmens Droege International Group AG mit Sitz in Düsseldorf.

  • August von Finck

    Der Investor und Bankier, August von Finck, kommt auf ein Gesamtvermögen von 7,6 Milliarden Dollar.


  • Dietmar Hopp

    Der SAP-Mitgründer Dietmar Hopp besitzt ein Vermögen von 7,9 Milliarden Dollar.


  • Reinhold Würth

    Schraubenkönig Reinhold Würth besitzt 8,1 Milliarden Dollar.

  • Udo & Harald Tschira

    Udo und Harald Tschira sind die Söhne von Klaus Tschira, einem der Mitgründer des Softwareunternehmens SAP. Ihr Vermögen beläuft sich auf 9,3 Milliarden Dollar.

  • Hasso Plattner

    Ebenfalls ein SAP-Mitgründer ist Hasso Plattner. Sein Vermögen beläuft sich auf 9,5 Milliarden Euro. Damit ist er der zehntreichste Deutsche.

  • Klaus-Michael Kühne

    Klaus-Michael Kühne ist Verwaltungsratsmitglied und größter Einzelaktionär des Logistikdienstleisters Kühne + Nagel. Außerdem ist er Anteilseigner des HSV. Kühne besitzt ein Vermögen von zehn Milliarden Dollar.


  • Heinz Hermann Thiele

    Heinz Hermann Thiele ist Eigentümer der Knorr-Bremse AG und steht bei Vossloh dem Aufsichtsrat vor. Er besitzt ein Vermögen in Höhe von 11,7 Milliarden Dollar.


  • Michael Otto

    Michael Otto, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Otto Gruppe, besitzt ein Vermögen von 15,4 Milliarden Dollar.

  • Stefan Quandt

    Stefan Quandt, BMW-Großaktionär, besitzt 15,6 Milliarden Dollar.

  • Dieter Schwarz

    Dieter Schwarz, Gründer und Eigentümer der Schwarz-Gruppe, besitzt ein Vermögen von 16,4 Milliarden Dollar. Damit ist der Lidl- und Kaufland-Chef der fünftreichste Deutsche.

  • Georg Schaeffler

    Auf Platz vier folgt der bereits verstorbene Unternehmer Georg Schaeffler. Sein Vermögen beläuft sich auf 18,1 Milliarde Dollar.


  • Susanne Klatten

    Susanne Klatten, Tochter von Herbert und Johanna Quandt, ist mit einem Vermögen von 18,5 Milliarden Dollar die reichste Frau Deutschlands


  • Theo Albrecht

    Theo Albrecht, Gründer von Aldi Nord, ist posthum der zweitreichste Deutsche. Sein Vermögen beläuft sich auf 20,3 Milliarden Dollar.

  • Beate Heister & Karl Albrecht

    Der verstorbene Aldi-Gründer Karl Albrecht Jr. und seine Tochter Beate Heister, geborene Albrecht, sind die reichsten Deutschen. Zusammen besitzen sie ein Vermögen in Höhe von 25,9 Milliarden Dollar.

Im Bericht „An Economy for the 99 Percent“ fordert Oxfam einen radikalen Kurswechsel hin zu einem Wirtschaftssystem, von dem die breite Mehrheit der Menschen profitiert. Darüber hinaus fordert die Organisation die Einführung eines weltweiten Mindeststeuersatzes für Konzerne, eine Schwarze Liste für Steueroasen und Sanktionen gegen Steuerdumping, damit Konzerne ihre Gewinne dort versteuern, wo sie erwirtschaftet werden. Außerdem sollen Konzerne laut Oxfam Rechenschaft darüber ablegen, wo sie Gewinne erzielen und welche Steuern sie zahlen.

Ob das gegen die Ungleichheit in der Welt hilft, ist fraglich. Begrüßenswert wäre mehr Transparenz in punkto Unternehmenssteuern alle Mal.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%