Wikibu: Schweizer nehmen Wikipedia unter die Lupe

Wikibu: Schweizer nehmen Wikipedia unter die Lupe

Das Online-Lexikon Wikipedia ist sehr beliebt. Einerseits bietet es viel mehr Informationen als klassische Lexika, zudem lassen sich Texte und Bilder aus Wikipedia-Artikeln leicht weiterverwenden. Doch wie kann überprüft werden, ob die Informationen wirklich alle stimmen? Die Schweizer Entwicklung Wikibu hilft, einen kritischen Blick für die Wikipedia-Artikel zu bekommen.

Wie viele Einwohner hat Bochum, wie groß ist Bayern, was ist eigentlich Dioxin und seit wann gibt es Borussia Dortmund? Wer all’ diese Fragen möglichst schnell beantwortet haben möchte, landet wahrscheinlich schnell auf der Internetseite Wikipedia. Zehn Jahre alt wird das Online-Lexikon in diesen Tagen.

Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie aus freien Inhalten in allen Sprachen der Welt. Jeder kann mit seinem Wissen beitragen“, mit diesen Worten werden Besucher auf der Homepage begrüßt.  

Anzeige

Aber können Text über diese Vielzahl an Themen auch alle zuverlässig sein, wenn jeder Internetnutzer ihn einfach verändern und umschreiben kann? Eine Studie der Fachzeitschrift "Nature“ hat schon 2005 gezeigt, dass wissenschaftliche Einträge in der freien Online-Enzyklopädie fast so exakt und umfassend sind, wie die entsprechenden Artikel in der renommierten Encyclopaedia Britannica, die als Standard unter den Nachschlagewerken gilt. Ein typischer Wikipedia-Eintrag zu naturwissenschaftlichen Themen hatte zwar vier Fehler, die renommierten Britannica-Artikel allerdings im Durchschnitt auch drei.  

Trotzdem ist immer Vorsicht geboten. Um den Blick für den sensiblen Umgang mit den Informationen aus Wikipedia-Artikeln gerade bei Schülern zu schärfen, haben Tüftler des Zentrums für Bildungsinformatik der Pädagogischen Hochschule in Bern Wikibu.ch entwickelt.

Das Online-Werkzeug bietet Unterstützung bei der Beurteilung von Wikipedia-Artikeln.

Ebenso wie bei Wikipedia wird der Suchbegriff in eine Maske eingetragen, als Ergebnis erscheint der Original-Artikel von Wikipedia, daneben in einer Spalte die Wikibu-Bewertungskriterien.

Die Seite analysiert Artikel nach bestimmten statistischen Kriterien und stellt die zu einem Artikel zur Verfügung stehenden Zusatzinformationen in einer sehr übersichtlichen Form dar.

Wikibu vergibt für die einzelnen Artikel Punkte. Sucht ein Interessierter beispielsweise Wissenswertes über die Stadt Bochum, sieht er, dass der betreffende  Artikel mit acht von zehn möglichen Punkten bewertet ist.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%