Schaeffler: Explosion in Fabrik mit mehreren Schwerverletzten

Schaeffler: Explosion in Fabrik mit mehreren Schwerverletzten

, aktualisiert 15. Mai 2017, 14:54 Uhr
Bild vergrößern

Schaeffler AG: Explosion in Fabrik mit mehreren Schwerverletzten

Im Schaeffler-Werk in Eltmann gab es eine Explosion. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Eine Gefahr durch Gift- oder Gefahrenstoffe bestehe für die Bevölkerung nicht.

Bei einer Explosion in einem Werk des Auto- und Industriezulieferers Schaeffler sind nach Angaben der Polizei 13 Personen verletzt worden. Vier von ihnen seien schwer verletzt per Hubschrauber in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei am Montag über den Kurnachrichtendienst Twitter mit. Der am Morgen ausgebrochene Brand sei nach zwei Stunden gelöscht worden. "Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung", hieß es weiter.

Das Werk im fränkischen Eltmann nahe Bamberg produziert Tonnenrollen für Wälzlager, die in Maschinen, Windkraftanlagen oder Schiffsantrieben verbaut werden. Vier Fünftel der Produktion an dem Standort liefen weiter, erklärte eine Firmensprecherin. "Wir erwarten keine Auswirkungen auf die Kunden." Die Ursache der Explosion sei noch nicht geklärt.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%