Georg Graf Waldersee: Ernst & Young-Urgestein wird neuer Deutschland-Chef

Georg Graf Waldersee: Ernst & Young-Urgestein wird neuer Deutschland-Chef

von Claudia Tödtmann

Georg Graf Waldersee ist seiner Company schon seit 38 Jahren treu. Jetzt wird er der neue Ernst & Young - Deutschland-Chef.

Georg Graf Waldersee, 55, wird ab Juli nächsten Jahres Vorstandssprecher der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für Deutschland, Schweiz und Österreich sein. Ernst & Young (E&Y) gehört mit seinen 7150 Mitarbeitern und 1,12 Milliarden Euro Umsatz zu den "Big Four" weltweit und steht dort auf Platz drei.

Waldersee ist ein Urgestein im Hause E&Y. Der gebürtige Kölner, der heute in Hamburg wohnt, startete schon vor 38 Jahren, gleich nach seinem Studium, bei Arthur Andersen. Er zählt als Musikförderer zur Lokalprominenz der Hansestadt. Bei der US-WP-Gesellschaft brachte er es bis zum Mitglied der Geschäftsführung. Er war einer der Landesfürsten bis Andersen aufgelöst wurde und E&Y deren Deutschlandgeschäft vor acht Jahren übernahm. Eine echte Machtposition bedeutet der Job eines solchen Countrymanagers wegen der Internationalisierung des Geschäfts jedoch nicht, munkeln Insider. Die Ära der Regionalfürsten ist vorbei. 

Anzeige

Waldersee folgt - planmäßig zum Geschäftsjahresende - auf Herbert Müller, der sich schon seit einiger Zeit als Präsident der IHK Stuttgart engagiert. Müller scheidet für diesen Posten (auch aus Altersgründen) dann bei E&Y aus.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%