Cewe: Starkes Geschäft mit Fotobüchern

Cewe: Starkes Geschäft mit Fotobüchern

, aktualisiert 22. Februar 2017, 13:35 Uhr
Bild vergrößern

Der Umsatz des Fotokonzerns liegt bei weit über einer halben Milliarde Euro.

Quelle:Handelsblatt Online

Im digitalen Zeitalter ist das Interesse an Europas größtem Fotokonzern Cewe ungebrochen. Die eigenen Ziele konnte das Unternehmen aus Oldenburg übertreffen. Und profitiert dabei auch vom Online-Geschäft.

FrankfurtEin gutes Weihnachtsgeschäft hat dem Fotokonzern Cewe im vergangenen Jahr zu einem Anstieg des Betriebsgewinns (Ebit) von gut 29 Prozent auf 47 Millionen Euro verholfen. Vor allem Fotobücher, Karten, Kalender und mit eigenen Bildern dekorierte Geschenke kurbelten das Wachstum an, wie das Unternehmen aus dem niedersächsischen Oldenburg am Mittwoch mitteilte. Insgesamt seien 6,2 Millionen Fotobücher produziert worden. Vor allem im letzten Vierteljahr brummt das Geschäft mit den persönlich gestalteten Bildbänden, so dass Cewe im vierten Quartal allein einen operativen Gewinn von knapp 43 Millionen Euro einfuhr.

Der Umsatz stieg 2016 nach vorläufigen Zahlen um sieben Prozent auf 539,1 Millionen Euro. Wie mit dem Gewinn übertraf Cewe auch hier die eigenen Ziele. Das Unternehmen produzierte vergangenes Jahr gut 2,2 Milliarden Bilder. Davon waren nur noch 3,5 Prozent Abzüge von herkömmlichen Filmen, mit denen Cewe groß geworden war.

Anzeige

Um sich über die Fotoproduktion hinaus breiter aufzustellen betreibt Cewe auch Online-Druckereien, bei denen Kunden Geschäftsdrucksachen wie Broschüren, Flyer und Visitenkarten bestellen können. In dieser Sparte hat sich das SDax-Unternehmen 2016 nach eigenen Angaben in die schwarzen Zahlen vorgearbeitet. Details der Geschäftsentwicklung will Cewe am 23. März vorstellen.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%