Samsung: Smartphone-Primus holt Finanzchef von Bildschirm-Tochter

Samsung: Smartphone-Primus holt Finanzchef von Bildschirm-Tochter

, aktualisiert 02. November 2017, 12:34 Uhr
Bild vergrößern

Seit Februar, als der Korruptionsskandal um Südkoreas ehemalige Präsidentin Park Geun Hye und Ex-Firmenchef Jay Y. Lee erstmals den Konzern erschütterte, stellt sich Samsung Electronics neu auf.

Quelle:Handelsblatt Online

Samsung Electronics bekommt einen neuen Finanzchef. Der frühere Finanzchef der Bildschirm-Tochter, Roh Hee Chan, soll künftig die Finanzen des Mutterkonzerns verwalten. Damit wird der Generationswechsel fortgesetzt.

SeoulSamsung Electronics setzt den Generationenwechsel in der Führungsetage fort. Der frühere Finanzchef der Bildschirm-Tochter, Roh Hee Chan, werde künftig die Finanzen des Mutterkonzerns verwalten, teilte der Technologiekonzern am Donnerstag mit.

Damit zeichnet Chan für einen der größten Bargeldberge eines asiatischen Unternehmens verantwortlich. Ende September hatte Samsung Electronics rund 76 Billionen Won (umgerechnet 58,8 Milliarden Euro) auf der hohen Kante. Der Konzern ist der weltweit größte Hersteller von Halbleitern, Smartphones und TV-Geräten.

Anzeige

Seit Februar, als der Korruptionsskandal um Südkoreas ehemalige Präsidentin Park Geun Hye und Ex-Firmenchef Jay Y. Lee erstmals den Konzern erschütterte, stellt sich Samsung Electronics neu auf. Damals wurde beschlossen, das Strategiebüro des Konglomerats aufzulösen und Abhängigkeiten der einzelnen Töchter vom Handy-Bau bis hin zur Biotechnologie zu beenden. Im Rahmen dessen räumten viele hochrangige Führungskräfte ihren Posten. Nun will Samsung Electronics eine Organisation aufbauen, die bei der Koordination mit den Töchtern hilft.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%