Riedls Dax-Radar: Extreme Zinssituation kommt Aktien zugute

kolumneRiedls Dax-Radar: Extreme Zinssituation kommt Aktien zugute

Bild vergrößern

Logo der Bank of England.

Kolumne von Anton Riedl

Aktien mit starkem Geschäft wie Daimler, BMW oder SAP dürften in der nächsten Aufschwungsphase an der Spitze stehen. Auch weil sie attraktiver sind als Anleihen. Nimmt der Dax die nächste Hürde, winkt zudem eine Rally.

Die britische Notenbank senkt die Zinsen und kauft Anleihen. Das sind massive Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft. Der Brexit ist eben nicht ein Non-Event. Vielmehr wird er nach allen handfesten Indikatoren eine der größten Volkswirtschaften Europas schwer nach unten ziehen, wahrscheinlich sogar in eine Rezession. Das wird an den Märkten nicht spurlos vorübergehen.

Der britische Immobilienmarkt ist ins Trudeln gekommen, die Aufträge der Unternehmen gehen zurück, die Konsumneigung hat einen schweren Dämpfer bekommen. London, noch immer das größte Finanzzentrum Europas, steht vor einer schwierigen Zukunft.

Anzeige

Im Grunde haben die Briten jetzt zwei Chancen: Zum einen wird ihnen der niedrige Kurs des Pfund Sterlings im Wettbewerb helfen – deshalb sind auch die Aktien international ausgerichteter Unternehmen meist im Aufwärtstrend. Zum anderen können die Briten mit einer Mischung aus Deregulierung und niedrigen Steuern ganz marktwirtschaftlich ihre Insel wieder attraktiver machen.

PremiumBullenstarke Aktien So finden Sie die besten Papiere der Welt

Eine exklusive Studie von Boston Consulting präsentiert die besten Aktien der Welt. Was genau treibt deren Kurse? Wie nachhaltig ist der Anstieg - und welche sind noch kaufenswert?

Bullenstarke Aktien: Boston Consulting hat in einer Exklusivstudie die besten aus 2000 Aktien herausgefiltert. Was treibt deren Kurse? Wie stabil ist der Anstieg – und welche sind kaufenswert? Quelle: Getty Images

Man darf gespannt sein, ob sie dazu die innenpolitische Konsequenz haben und dies auch bei den Verhandlungen mit der EU umsetzen können. Dass eine führende britische Bank wie die HSBC derzeit an der Börse robuster dasteht als die ehemals führende Bank hierzulande, die Deutsche, ist ein Hoffnungszeichen. Britische WirtschaftsWoche-Favoriten wie Diageo, Bunzl, Reckitt oder Imperial Brands jedenfalls sind weiter haltenswerte Aktien.

Nächste Phase des Immobilienbooms

Die Rückwirkungen des Brexit auf das europäische Festland halten sich bisher in Grenzen. Im Gegenteil, vor allem in der Finanzszene wächst die Hoffnung, dass Frankfurt oder Paris auf kosten Londons nun Auftrieb bekommt. Vor allem auf dem deutschen Immobilienmarkt, der im Vergleich zum britischen noch nicht so überreizt ist, treten neue Käufer auf. Seit Wochen sind Immobilienaktien wie Vonovia oder (außerhalb des Dax) Deutsche Wohnen Top-Performer. Sogar ein Spezialwert wie Hamborner, ein konservativer Bestandshalter, wird von Anlegern wiederentdeckt.

US-Aktien Nullzins treibt Anleger an der Wallstreet ins Risiko

Der Börsenboom in den USA ist wacklig: Nur der Mangel an Alternativen heizt ihn an. Das kann noch eine Weile gut gehen, aber das Risiko steigt.

US-Aktien: Nullzins treibt Anleger an der Wallstreet ins Risiko

Auch wenn Immobilienaktien in Deutschland schon weit gelaufen sind und sich die Warnungen vor einer Überhitzung häufen, ist faktisch noch kein Ende des Booms in Sicht.

Die Zinsen werden auf absehbare Zeit erst einmal niedrig bleiben, Anlagegeld ist massenhaft vorhanden, der Wohnungsbedarf ist durch die Zuwanderung noch weiter gestiegen und der mangelnde Neubau der vergangenen Jahre verschärft die Situation zusätzlich. Immobilienkonzerne mit einem substanziellen Portfolio und einer soliden Bilanz sind auf aktuellem Niveau mindestens haltenswert.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%