"Time"-Magazin: Trump folgt auf Merkel als Person des Jahres

ThemaUS-Wahlkampf

"Time"-Magazin: Trump folgt auf Merkel als Person des Jahres

Bild vergrößern

Donald Trump auf dem Cover des "Time"-Magazin.

Das "Time"-Magazin kürt Donald Trump zur Person des Jahres. Er folgt damit auf Angela Merkel, die den Titel im vergangenen Jahr bekommen hat.

Das Magazin „Time“ hat den designierten US-Präsidenten Donald Trump zur „Person des Jahres“ erklärt. Dies wurde am Mittwoch in der „Today“-Show des Fernsehsenders NBC mitgeteilt. Trump sagte in einem Telefoninterview, es sei „eine große Ehre“. Der Titel bedeute ihm viel.

Nancy Gibbs von „Time“ sagte in der Sendung, die Wahl Trumps in diesem Jahr sei einfach gewesen. Der Immobilienmagnat aus Manhattan hatte sich vom Underdog im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der republikanischen Partei zum Sieger der Präsidentschaftswahl gegen die Demokratin Hillary Clinton am 8. November gewandelt. Wie Gibbs erklärte, kam Clinton bei der Entscheidung über die „Person des Jahres“ auf den zweiten Platz.

Anzeige

Im vergangenen Jahr war Bundeskanzlerin Angela Merkel von „Time“ als „Person des Jahres“ geehrt worden. Gibbs begründete die Wahl damals mit Merkels Führungsrolle, angefangen beim syrischen Flüchtlingsdrama bis hin zur griechischen Schuldenkrise.

Time" rückt seit 1927 einmal pro Jahr vornehmlich Einzelpersonen, aber auch Gruppen oder Ideen in den Mittelpunkt, die in den vergangenen zwölf Monaten besonders aufgefallen sind, positiv oder negativ. Frühere Personen des Jahres waren die Bundeskanzler Konrad Adenauer und Willy Brandt, aber auch Adolf Hitler.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%