Abhebung am Geldautomat: Fremdkunden müssen bald mehr bezahlen

Abhebung am Geldautomat: Fremdkunden müssen bald mehr bezahlen

Bild vergrößern

Am Geldautomaten kann es für Fremdkunden teurer werden.

Fünf Jahre über haben Privatbanken die Gebühren für Fremdkunden an ihren Geldautomaten unverändert gelassen. Jetzt scheren die ersten Institute aus. Bei ihnen wird Geldabheben für Fremdkunden künftig teuerer.

Verbraucher müssen fürs Geldabheben an fremden Bankautomaten künftig teilweise tiefer in die Tasche greifen. Die Deutsche Bank, ihre Tochter Postbank und die Commerzbank kündigten die Vereinbarung der Privatbanken über die Gebührenhöchstgrenze von 1,95 Euro. „Wir können angesichts steigender Kosten auf Dauer keinen Preis unter dem Niveau von Sparkassen und Volksbanken verlangen“, sagte ein Commerzbanksprecher am Mittwoch. Das Geldinstitut will künftig 3,90 Euro von Fremdkunden verlangen.

Nach Recherchen der Deutschen Presse-Agentur liegt die Preisspanne für Fremdabhebungen bei Sparkassen im Schnitt bei etwa 4 bis 4,50 Euro. Die Deutsche Bank kündigte „vorsorglich“ die Vereinbarung. Eine Entscheidung über die Höhe der Gebühr sei noch nicht gefallen, sagte ein Sprecher. Auch die Postbank hat noch nicht über das künftige Entgelt entschlossen. Die Essener Nationalbank war laut „Börsen-Zeitung“ vorgeprescht und verlangt seit Ende Juni 4 bis 4,50 Euro von institutsfremden Kunden.

Anzeige

Kreditkarten mit niedrigen Kosten

  • Barclaycard New Visa

    Ausgebende Bank: Barclaycard

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 10 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: keine

    Auslandseinsatzgebühr: 1,99%

    Besonderheit: kostenfreie Maestro Karte; kontaktlose Bezahlfunktion mit Kreditkarte; 5-Sterne-Sicherheit: 24 Stunden-Notfall-Hotline, Schutz bei Kartenmissbrauch, bis 500 Euro Notfallbargeld, Sicherheit bei Online-Zahlungen, Lieferschutz für online bestellte Ware; incl. Geldautomaten-Raub-Versicherung

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 16,76% Geldautomat 17,36%

    Zinsfreie Zeit: bis 59 Tage

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • Gebührenfreie MasterCard Gold

    Ausgebende Bank: Advanzia Bank

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: keine, aber Sollzinsen ab 1. Tag

    Auslandseinsatzgebühr: keine

    Besonderheit: bis zu 10% Rabatt bei Sixt; bis zu 20% bei Alamo-Autovermietung; Reieserücktrittskosten- und Reisekrankeversciherung bei Reiseabbruch, wenn mind. 50% der Gesamttransportkosten eines anerkannten Beförderungsunternehmen mit der Kreditkarte bezahlt wurden

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 19,94% Geldautomat 23,95%

    Zinsfreie Zeit: Zahlungen max. 7 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • ICS Visa World Card

    Ausgebende Bank: International Card Services B.V.

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 4,0%, mind. 5 Euro; im Ausland 0 Euro

    Auslandseinsatzgebühr: 1,85 / 2,00 außerhalb EU

    Besonderheit: frei wählbare PIN; 5% Rabatt auf Reisepreis bei Partner "Urlaubsplus"; Rund-um-die-Uhr-Betrugsschutz; Internetgarantie (Lieferschutz)

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 14,85% Geldautomat 14,85%

    Zinsfreie Zeit: max. 4 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • GenialCard

    Ausgebende Bank: Hanseatic Bank

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 9 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 3,0%, mind. 5 Euro

    Auslandseinsatzgebühr: 1,75%

    Besonderheit: 5% Rabatt auf Reisepreis bei Partner "Urlaubsplus"; Cashbacks bis zu 15% bei namhaften Online-Shops; Guthabenzins von 0,10% ab 500 Euro

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 15,62% Geldautomat 15,62%

    Zinsfreie Zeit: max. 4 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • Karstadt VISA Karte

    Ausgebende Bank: Hanseatic Bank

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 3,0%, mind. 5 Euro

    Auslandseinsatzgebühr: 1,75%

    Besonderheit: 150 Punkte Startguthaben, bei Abgabe des unterschriebenen Antrages in einer Karstadt Filiale; Punkte für alle Einkäufe in Karstadt Warenhäusern; jährlich Gutschein im Wert bis zu 5% der getätigten Einkäufe; kontaktlose Bezahlfunktion; Guthabenzins von 0,10% ab 500 Euro

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 15,62% Geldautomat 15,62%

    Zinsfreie Zeit: max. 4 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • PrivatCard Premium

    Ausgebende Bank: Valovis Bank

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 3,0%, mind. 5,50 Euro

    Auslandseinsatzgebühr: 1,50%

    Besonderheit: Tchibo Einkauf pro 10 Euro Kaufsumme = 1 TreueBohne; Zahlung mit PrivatCard Premium pro 50 Euro Einkaufssumme = 1 TreueBohne; Einlösen der TreueBohnen in attraktive Prämien; exklusive Angebote und Aktionen

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 14,59% Geldautomat 14,59%

    Zinsfreie Zeit: max. 4 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • Barclaycard Gold Visa

    Ausgebende Bank: Barclaycard

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 49 Euro (ab Vorjahresumsatz über 3.000 Euro beitragsfrei)

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: keine

    Auslandseinsatzgebühr: 1,99%

    Besonderheit: kostenfreie Maestro Karte; kontaktlose Bezahlfunktion mit Kreditkarte; 5-Sterne-Sicherheit: 24 Stunden-Notfall-Hotline, Schutz bei Kartenmissbrauch, bis 500 Euro Notfallbargeld, Sicherheit bei Online-Zahlungen, Lieferschutz für online bestellte Ware; incl. Geldautomaten-Raub-Versicherung und Auslandsreise-Krankenversicherung

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 14,61% Geldautomat 16,34%

    Zinsfreie Zeit: bis 59 Tage

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • Rote MasterCard

    Ausgebende Bank: Ikano Bank

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 2,75%, mind. 4,75 Euro

    Auslandseinsatzgebühr: 1,50%

    Besonderheit: Guthabenzins von 0,50% ab 1 Euro

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 11,30% Geldautomat 11,30%

    Zinsfreie Zeit: max. 4 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • Sunnycard

    Ausgebende Bank: Santander Consumer Bank

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 3,5%, mind. 5,75 Euro (aus Guthaben 1,0%, mind. 5,25 Euro)

    Auslandseinsatzgebühr: 1,75%

    Besonderheit: keine Zinsen für die ersten 6 Monate ab Erstausstellung; 5% Rabatt auf Reisepreis bei Partner "Urlaubsplus"

    Sollzins bei Teilauszahlung: Einkauf 10,39% Geldautomat 10,39%

    Zinsfreie Zeit: max. 4 Wochen

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

  • PAYBACK American Express Karte

    Ausgebende Bank: American Express

    Beitrag im 1. Jahr: 0 Euro

    Beitrag ab 2. Jahr: 0 Euro

    Partnerkarte: 0 Euro

    Gebühr für Barabhebung am Geldautomat: 4,0%, mind. 5,95 Euro; Ausland mind. 5 Euro

    Auslandseinsatzgebühr: 2,00%

    Besonderheit: 2.000 Extra-Punkte bei Einsatz der Karte innerhalb von 3 Monaten nach Erhalt; je 2 Euro Kartenmsatz = 1 PAYBACK Punkt

    Sollzins bei Teilauszahlung: keine

    Zinsfreie Zeit: keine

    Quelle: FMH-Finanzberatung

    Stand: Mai 2015

Die privaten Banken hatten sich 2010 verständigt, maximal 1,95 Euro für Fremdabhebungen an ihren Automaten zu verlangen. Eine gemeinsame Vereinbarung mit den Sparkassen sowie den Volks- und Raiffeisenbanken scheiterte. Sie wollten keine Höchstgebühr festlegen und argumentierten mit hohen Kosten für ihr engmaschiges Automatennetz. „Wir können es durchaus nachvollziehen, dass auch die privaten Banken zunehmend feststellen, dass Dienstleistungen aufwands- und marktgerecht bepreist werden sollten“, betonte der Sparkassen- und Giroverband (DSGV).

weitere Artikel

Der Parlamentarische Staatssekretär im Verbraucherministerium, Ulrich Kelber (SPD), forderte: „Generell sollten sich die Gebühren für das Geldabheben an den tatsächlich entstandenen Kosten orientieren.“ Die privaten Geldhäuser seien mit der freiwillige Höchstgrenze bisher Vorreiter gewesen. Dass einige Institute diese Grenze jetzt überschreiten wollten, sei aus Sicht der betroffenen Verbraucher sehr ärgerlich. Mehr als 90 Prozent der Bargeldabhebungen seien aber kostenlos, da sie bei der eigenen Bank oder Bankengruppe erfolgten.

Unabhängig von der Kündigung der Vereinbarung sind Abhebungen innerhalb der sogenannten Cash Group - Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank sowie deren Töchter - weiter kostenlos.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%