Thema: werbesprech

  • Werbesprech Die Werbung scheitert am Trend

    kolumneWerbung darf provozieren. Doch wer blind vermeintlichen Trends hinterherläuft, erleidet Schiffbruch - wie jüngst Pepsi. Es ist an der Zeit, dass Werbung Trends setzt, um die Branche wieder attraktiv zu machen. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Pepsi Quelle: REUTERS
  • Werbesprech Marke, willst du ewig leben?

    kolumneDie Erosion der Marken nimmt zu, gegen günstige Handelsmarken finden sie kein Mittel. Gleichzeitig sinkt ihre Lebenserwartung bedenklich. Viele Marken verhalten sich inzwischen wie Zombies. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Adidas Quelle: REUTERS
  • Werbesprech Werbung, ich versteh dich nicht!

    Werbung muss kreativ sein, sonst fehlt ihr die Aufmerksamkeit. Noch wichtiger ist, dass sie verstanden wird. Doch wie kann das gelingen. Die Werbung hat ein neues, massives Problem. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Werbesprech: Werbung, ich versteh dich nicht! Quelle: AP
  • Werbesprech Die Demontage der Marke Opel

    kolumneGM will Opel nicht mehr, obwohl die Marke im Aufwind liegt. Das Eindreschen auf die Rüsselsheimer zeigt jedoch nur, wie wenig Verständnis für den Wert von Marken und Marketing vorherrscht. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Opel Quelle: dpa
  • Werbesprech Die Werbebranche ist arm geworden

    kolumneDer Werbemarkt ist so hysterisch wie selten zuvor. Ein Buzz folgt auf den nächsten, bevor er urplötzlich wieder zu Grabe getragen wird. Es fehlt den Agenturen an Lichtgestalten, die in unsicheren Zeiten den Weg weisen. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Ein Mann zeigt das innere seiner Hosentasche. Quelle: dpa
  • Werbesprech Das große Marken-Versagen

    kolumneWerbung soll Marken Bedeutung geben und den Absatz fördern. Wenn jedoch immer mehr Verbrauchern die Marken gleichgültig werden, hat die Branche versagt. Sie muss neue Wege gehen. Oder einfach die alten. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Verschiedene Nudelmarken sind in einem Regal zu sehen. Quelle: dpa
  • Werbesprech Der TV-Wahnsinn 2017

    kolumne2017 wird ein spannendes TV-Jahr. Das analoge Fernsehen erhebt sich gegen die Angriffe der Streaming-Dienste. Erfolgreich, aber oft werbefrei. Für Werbekunden findet sich dennoch ein erfolgversprechender Ausweg. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Das analoge Fernsehen ist noch nicht tot. Quelle: dpa
  • Werbesprech Die Werbung hat noch viel zu lernen

    kolumneHypes und Buzzwords prägten das Werbejahr 2016. Was bleibt davon? Und was haben die Werber daraus gelernt? Leider nichts – im Gegenteil. Die Probleme sind noch größer geworden. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Eine Frau sitzt vor einem Laptop und tippt auf einem Smartphone. Quelle: dpa
  • Werbesprech Schleichwerbung: Ivanka Trump ist in bester Gesellschaft

    kolumneIvanka Trump macht es. Audi, Coca-Cola, McDonald’s oder Samsung machen es auch: Sie betreiben Schleichwerbung und versuchen, uns mit unzulässigen Produktplatzierungen zu verführen. Und der Gesetzgeber? Sieht zu. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Ivanka Trump. Quelle: AP
  • Werbesprech Es reicht! Werbung hat uns genug belogen

    kolumneDie Werbebranche ist der größte Verbreiter von Unwahrheiten. Unternehmenslenker fügen ihren Marken damit unermesslichen Schaden zu. Doch statt Einsicht zu zeigen, machen sie unbeirrt weiter. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Quelle: Fotolia

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%