Milena Merten Volontärin

Studium der Politik- und Kommunikationswissenschaft in Mainz, Düsseldorf und Davis, USA. Journalistische Stationen unter anderem beim ZDF und der Rhein-Zeitung. Seit Januar 2017 Volontärin an der Georg von Holtzbrinck-Schule in Düsseldorf.

Mehr anzeigen
Milena Merten - Volontärin

Orphan Drugs Das gute Geschäft mit seltenen Krankheiten

Patienten mit seltenen Krankheiten sind doppelt gestraft: Sie sind meist schwer therapierbar und auf extrem teure Medikamente angewiesen. Die Methoden der Pharmaindustrie stehen dabei in der Kritik.
von Milena Merten

Identitätsdiebstahl auf Facebook Mein böser Zwilling

Immer wieder werden Profile in sozialen Netzwerken kopiert. Die Betroffenen sind oft ahnungslos, die Täter bleiben unerkannt. Dabei sind sich Experten einig: Dahinter steckt eine verzweigte Struktur, ähnlich der Mafia.
von Johannes Steger und Milena Merten

Diensträder Steuerfallen können hässlich werden

Unternehmen leasen Diensträder für ihre Mitarbeiter und sparen damit Steuern. Die Mitarbeiter bekommen ein neues Rad und bleiben fit. Klingt gut, birgt aber steuerliche Fallstricke. Worauf Firmen zwingend achten sollten.
von Milena Merten

Finanzmarkt in Österreich Wiener Börse im Höhenrausch

Das österreichische Börsenbarometer lässt sein deutsches Pendant derzeit weit hinter sich. Der Leitindex ATX erlebt einen regelrechten Höhenflug. Lohnt sich noch ein Einstieg? Anleger sollten lieber genauer hinschauen.
von Milena Merten und Jürgen Röder

Deutsche Bank „Wir haben hier eine geordnete Hauptversammlung“

Die Deutsche Bank predigt Kulturwandel. Sie will einen Schlussstrich unter die Vergangenheit ziehen, wieder für Integrität und Glaubwürdigkeit stehen. Die Hauptversammlung zeigt: Der Plan geht nicht so leicht auf.
von Milena Merten

Bundesbank-Statistik Das große Bankensterben

Der deutsche Bankenmarkt schrumpft immer schneller. Banken werden zusammengelegt, Filialen geschlossen. Darunter leiden die Bankmitarbeiter und Kunden auf dem Land.
von Milena Merten

Tool der Woche Ratenkredite lohnen sich nicht für jedermann

Niedrige Zinsen verleiten dazu, sich seine Wünsche mit Ratenkrediten zu erfüllen. Diese sind aber nicht für alle sinnvoll – vielmehr sollte man vorab Angebote sorgfältig vergleichen. Feste Regeln dienen der Orientierung.
von Milena Merten und Sarah Doll

Einwanderungsgesetz Werben für das Unpopuläre

Die SPD will mit einem neuen Gesetz mehr Fachkräfte nach Deutschland locken. Der Wirtschaft würde das helfen, Arbeitsmarktforscher finden es richtig. Dennoch gibt es an den Plänen einige Kritik.
von Milena Merten

Illner-Talk zum Arbeitsmarkt „Haben wir das beschlossen?“

Talkmasterin Maybrit Illner lässt Bürger mit Politikern über die Probleme des Arbeitsmarkts diskutieren. Die Sendung kratzt nur an der Oberfläche, zeigt aber vor allem eins: Die Politiker leben in einer anderen Welt.
von Milena Merten

Berufsorientierung für Mädchen Was bringen Girls' Days?

Beim Girls‘ Day sollen Schülerinnen für Technik, IT und Naturwissenschaft begeistert werden. Langsam zeigen sich erste Erfolge: Immer mehr junge Mädchen und Frauen entscheiden sich für naturwissenschaftliche Berufe.
von Milena Merten