WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Versicherung, Altersversorge, Notgroschen So sollten Berufseinsteiger ihre Finanzen aufstellen

Beim Start ins Berufsleben wird es auch finanziell ernst. Versicherungen, Altersvorsorge, Notgroschen: Ein Experte erklärt, was Berufsanfänger wirklich brauchen und warum Sparen per Bitcoin keine gute Idee ist.
von Nina Jerzy

Netflix-Hit Wie in „Haus des Geldes“: Hier gehen Kriminelle auf Beutezug

In der Netflix-Serie „Haus des Geldes“ stehlen Kriminelle die Goldreserven der spanischen Notenbank. Gibt es solche Diebeszüge auch im echten Leben?
von Philipp Frohn

Koalitionsvertrag Warum die Ampelpläne zur Doppelbesteuerung der Rente wohl nicht reichen

Die Ampelkoalition hat angekündigt, wie sie die Doppelbesteuerung der Rente vermeiden will. Ein Blick auf die Zahlen zeigt: Einige Jahrgänge müssten wohl immer noch deutlich zu viel zahlen.
von Niklas Hoyer

Kfz-Versicherung Warum Sie für Ihr Auto bald mehr zahlen müssen

Autofahrer können ihre Kfz-Versicherung in der Regel bis Ende November wechseln. Das lohnt sich oft, zumal Bestandskunden jetzt Beitragserhöhungen drohen.
von Niklas Hoyer

WiWo Coach Lohnen sich freiwillige Zuzahlungen im Versorgungswerk?

Unsere Leserin denkt in ihrer Elternzeit über Extrabeiträge im Versorgungswerk für Ärzte nach. Alternativ könnte sie privat vorsorgen. Rentenberater Andreas Irion vergleicht die Optionen.
von Andreas Irion

Altersvorsorge Gesetzliche Rente im Check: So viel Rendite gibt es

Einige meinen, ihre Rentenbeiträge seien verlorenes Geld. Ein Irrtum. Eine Studie zeigt, wie viel Rendite dabei herausspringen könnte. Die Ergebnisse sind überraschend.
von Niklas Hoyer

Kfz-Versicherung Die wichtigsten Tipps für den Versicherungswechsel

Meist können Autofahrer ihre Kfz-Versicherung bis Ende November wechseln und Geld sparen. Die wichtigsten Tipps.
von Niklas Hoyer

Kfz-Versicherung Rasen hat seinen Preis

In der Kfz-Versicherung werden Beiträge zunehmend nach Fahrverhalten erhoben. Derartige Angebote kommen direkt von Autoherstellern, die ihren gewaltigen Datenschatz nutzen. Prominentestes Beispiel: Tesla.
von Niklas Hoyer und Lukas Zdrzalek

WiWo Coach Altersvorsorge für Geringverdiener – schwierig, aber machbar

Kann es selbst bei schmalem Einkommen gelingen, etwas zurückzulegen? Und, wenn ja, wie gelingt das noch einigermaßen renditestark? Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg beantwortet diese Frage.
von Niels Nauhauser

Altersvorsorge Die beste Rürup-Rente

Die Rürup-Rente wurde ursprünglich als Altersvorsorge für Selbstständige konzipiert. Doch auch Besserverdienende profitieren von ihr als Steuersparmodell. Morgen & Morgen und die WirtschaftsWoche küren die besten Tarife.
von Jessica Schwarzer

WiWo Coach So sparen Sie mit ETFs für Kinder und Enkel

Mit Einmalsumme und regelmäßigen Raten will unser Leser mit ETFs für seine Enkelin sparen. Er fragt sich, wie er dabei am besten vorgehen sollte. Honorarberaterin Stefanie Kühn antwortet.
von Stefanie Kühn
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

WiWo Club Events

Folgen Sie uns