WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Brexit Wie ist der No-Deal-Brexit noch zu verhindern?

Die Angst vor einem No-Deal-Brexit wächst auf beiden Seiten des Ärmelkanals – und auch der Ärger.

Henrik Enderlein „Der Aachener Vertrag ist unterambitioniert“

Hinter dem symbolischen Auftritt von Merkel und Macron in Aachen steckt wenig praktischer Wert. Der politische Vordenker Henrik Enderlein befürchtet eine schleichende Entfremdung zwischen Deutschland und Frankreich.
Interview von Christian Ramthun

Stärkste Abweichung in Luxemburg Großkonzerne zahlen in EU fast nirgendwo offiziellen Steuersatz

Einem Bericht des EU-Parlaments zufolge zahlen Großunternehmen in vielen Ländern des Staatenbunds nicht die vorgeschriebenen Steuern. Auch Deutschland gibt demnach ordentlich Rabatt auf die eigentliche Abgabenlast.

EU muss nachbessern Staubsauger brauchen vorerst kein Energielabel

Wer ein Elektrogerät kauft, achtet auch auf das Energie-Label. Es gibt an, wie effizient das Gerät ist. Für Staubsauger muss nun eine neue Testmethode her. Bis dahin fehlt die Angabe zum Stromverbrauch.

Aachener Vertrag Das steht im neuen deutsch-französischen Abkommen

Auf den Tag genau 56 Jahre nach der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags gibt es einen neuen deutsch-französischen Freundschaftspakt. 16 Seiten umfasst das Papier. Aber was genau steht drin?

Euro-Finanzminister Einlagensicherung und Eurozonen-Budget soll kommen

Die Eurogruppe will eine gemeinsame Einlagensicherung für Sparguthaben und ein Eurozonen-Budget vorantreiben. Noch in den nächsten Monaten sollen dazu entsprechende Schritte unternommen werden.

Freie Fahrt in Luxemburg Öffentliche Verkehrsmittel ab 2020 gratis

Ab 2020 sollen in Luxemburg alle kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können. Gerade die vielen Pendler aus Deutschland, Frankreich und Belgien könnten davon profitieren.

Treffen der Euro-Finanzminister Irland greift nach Posten des EZB-Chefvolkswirts

Der irländische Zentralbankchef Philip Lane soll nach Willem der Regierung in Dublin neuer EZB-Chefvolkswirt werden. Lane gilt bereits seit längerem als heißer Kandidat.

Brexit Dieser „Plan B“ verdient nur die Note mangelhaft

Theresa Mays Alternativ-Plan für das Scheidungsabkommen mit der EU ist eine Enttäuschung. Seine Chancen, vom Parlament akzeptiert zu werden, sind gering. Großbritannien bewegt sich unaufhaltsam auf den „No Deal“ zu.
Kommentar von Yvonne Esterházy

Google Erste große Strafe wegen Verstoß gegen Datenschutz

In Frankreich gibt es die erste große Strafe gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung. Google habe die neuen Anforderungen nicht ausreichend erfüllt, entschied die Datenschutz-Behörde.
Seite 1 von 11
Seite 1 von 11

Meistgelesen

Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst Die Forderungen der Beamten sind wirklichkeitsfremd

Die Forderungen der Beschäftigten des Öffentlichen Diensts sind nicht nur überzogen. Die Argumente des Beamtenbunds schaden außerdem der Rechtfertigung des Beamtentums.

Elektromobilität Warum elektrische Motorräder noch Mangelware sind

Der Kulthersteller Harley-Davidson hat ein elektrisches Motorrad präsentiert. Das ist ungewöhnlich, denn viele E-Modelle gibt es noch nicht zu kaufen. Dabei besteht großer Bedarf.

Bahn-Managerin nimmt Auszeit „Dann ist man drin und läuft und läuft“

Antje Neubauer hat klassisch Karriere gemacht, sich hochgearbeitet. Zur Überraschung vieler hat die PR-Chefin der Deutschen Bahn nun, mit knapp 49 Jahren, ihren Ausstieg verkündet. Im Interview erklärt sie, warum.

Trends in Personalabteilungen Wird der Mitarbeiter bald König?

Unternehmen sorgen sich mehr denn je um ihre Mitarbeiter. Einer Umfrage unter Führungskräften zufolge ist das Halten und Weiterqualifizieren von Mitarbeitern der Megatrend in den Personalabteilungen.

Google eröffnet neues Büro in Berlin Anders als gedacht

Google hat in Berlin seine neuen Büros eröffnet – mit merklich gebremster Euphorie. Dafür gibt es einen ärgerlichen Grund.
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns
Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor