WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirtschaft von oben #70 – Feuer Waldbrände: Eine gewaltige Kohlenmonoxid-Wolke zieht über die USA

Seit knapp einem Monat wüten im Westen der USA Waldbrände. Exklusive Satellitenbilder zeigen, dass die Feuer große Mengen an Kohlenmonoxid freisetzen, die sich wie eine Wolke über den Kontinent verbreiten.

Reumütige Hacker und ein Todesfall Cyber-Krimi um Düsseldorfer Uni-Klinik

Cyber-Kriminelle wollten die Düsseldorfer Universität angreifen, hacken stattdessen aber die Uni-Klinik. Bis sie merken, dass sie die falsche Institution erwischt haben, ist eine Frau tot.

Innovationen gegen Corona Der Mund-Nase-Schutz fürs 21. Jahrhundert

Viele Masken zum Coronaschutz wirken wie von Vorgestern. Junge Unternehmen greifen das Virus nun mit moderner Technologie an. Fünf Produkte, die unser Leben in der Pandemie leichter, sicherer und aktiver machen sollen.
von Thomas Stölzel und Jannik Deters

Short-Attacke auf Nikola Trucks, Lügen und Videos?

Im Disput rund um den selbsternannten Tesla-Rivalen Nikola Motor legt der Leerverkäufer Hindenburg nach - mit schweren Vorwürfen. 
von Andreas Menn

Auto-Innenraum Cockpit der Zukunft: Zwischen Minimalismus und Opulenz

Der Look des Armaturenbretts entscheidet noch immer oft über den Kauf. Designer stecken im Dilemma: Wie sieht das Cockpit der Zukunft aus, wenn die Autos selbst fahren?
von Matthias Hohensee

Nvidia kauft ARM Auf dem Weg zur Herrschaft über die Künstliche Intelligenz

Sollte die Übernahme von ARM genehmigt werden, wäre Nvidia-Chef Jensen Huang seiner Vision für eine Schaltzentrale aller KI-Anwendungen einen großen Schritt näher. Der langjährige Konkurrent Intel ist längst abgehängt.
von Michael Kroker und Andreas Menn

Strom aus Abwärme Ganz lange Leitung

Premium
Vor 200 Jahren entdeckte ein deutscher Physiker, dass sich aus Abwärme Strom erzeugen lässt – ein großes Geschäft wurde daraus nie. Nun könnten politischer Druck und neue Erkenntnisse der Materialforschung das ändern.
von Thomas Kuhn

Neuerfindung des urbanen Raums „Die 15-Minuten-Stadt“

Premium
Corona hat den Alltag verändert und die Sehnsucht nach mehr Erholung geweckt. Der urbane Raum muss sich neu erfinden. Wie die Metropolen der Zukunft aussehen, lässt sich in Ansätzen auf der ganzen Welt beobachten.
von Theresa Rauffmann

Wandel der Gastronomie Der Schnitzel-Algorithmus

Premium
Kaum eine Branche war so analog wie die Gastronomie. Dann kam die Pandemie – und plötzlich entscheidet Software über Speisepläne, eröffnen Biergärten fast ohne Personal.
von Michael Kroker

„Verstärkte Aktivitäten“ Verfassungsschutz befürchtet Spionageangriffe auf Impfstoff-Forscher

Exklusiv
Deutsche Unternehmen, die an Corona-Impfstoffen forschen, geraten in den Fokus ausländischer Geheimdienste. Auch bei Universitäten und Instituten befürchtet der Verfassungsschutz „verstärkte Aktivitäten“.
von Sonja Álvarez und Jürgen Salz

Katastrophenschutz Die Roboter-Feuerwehr rückt aus

Waldbrände, vermintes Gelände, Chemieunfälle – künftig sollen Rettungsroboter Feuerwehrleute bei besonders brisanten Aufgaben unterstützen. In Dortmund testet die Feuerwehr nun Deutschlands ersten Robotik-Leitwagen.
von Thomas Kuhn
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns

UN warnt Giftige Rückständen bei Meerwasserentsalzung

Meerwasserentsalzungsanlagen versorgen besonders in trockenen Regionen die Bevölkerung mit lebenswichtigem Trinkwasser. Doch das Verfahren hat Nachteile.

Kleidung ohne schlechtes Gewissen Das Geschäft mit Bio-Baumwolle boomt

Immer mehr Modehändler achten bei Baumwollprodukten auf die Anbaubedingungen. Das ist auch nötig. Denn oft werden bei der Produktion der Pflanzenfaser viel zu große Mengen Pestizide und Insektizide eingesetzt.

Energie Ökostrom-Anteil in Deutschland 2018 erstmals über 40 Prozent

Dank des sonnigen Sommers ist der Anteil erneuerbarer Energien in Deutschland gewachsen. 2018 wurden 40,4 Prozent der Stromerzeugung aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie aus Biomasse gewonnen.

Schlafmediziner „Schon einmal weniger als sechs Stunden Schlafen kann Folgen haben“

Ingo Fietze gibt Seminare für Manager, damit sie gut schlafen. Im Interview erklärt der Mediziner, was gerade Führungskräfte beachten und vermeiden sollten – und warum Wenigschläfer nicht nachahmenswert sind.
Interview von Matthias Rutkowski

Blick hinter die Zahlen #32  –  Impfen Was das Verhalten bei Grippe-Impfungen über Corona verrät

Die Zahl der Impfungen gegen Grippe und Masern gibt einen Hinweis, wie es die Deutschen mit einem Schutz gegen das Coronavirus halten würden.
von Cordula Tutt

Weltmarktführer Innovation Day „In Zukunft habe ich einen digitalen Zwilling meiner selbst“

Digitale Medizin ist der neue Megatrend: Bernd Montag, Chef des Medizintechnikkonzerns Siemens Healthineers, verrät auf dem Weltmarktführer Innovation Day in Erlangen, wo Software besser arbeitet als Radiologen.
von Andreas Menn

Cybersecurity Nichts gelernt?

Die Gefahr ist nicht gebannt: Schülern droht weiter der Umzug vom Klassen- ins Kinderzimmer. Auch deshalb sind Versäumnisse bei digitalen Bildungsangeboten in Deutschland so dramatisch – vor allem bei der Sicherheit.
Kolumne von Thomas Kuhn

Digitale Transformation Der Staat pumpt Milliarden in Digitalisierung – und bremst damit Cloud Computing aus

Mit diversen Programmen unterstützt die Bundesregierung die digitale Transformation. Die fördern aber oft nur Investitionen in physisches Kapital – und schwächen damit sogar die Nutzung digitaler Dienste.
von Michael Kroker

Corona-Impfstoffentwicklung Curevac erhält 252 Millionen Euro vom Bund

Das Biotech-Unternehmen erhält weiteres Kapital vom Bund für seine Forschungsarbeiten. Der Bund war bereits im Juni mit 300 Millionen Euro bei Curevac eingestiegen

Messeplatz Deutschland „Corona reißt die Einstiegsbarrieren in den deutschen Messemarkt“

Die Coronapandemie bedroht die Rolle Deutschlands als weltweit führender Messestandort. Berlins Messechef Christian Göke rechnet mit Übernahmen und dem Angriff ausländischer Konkurrenten.
von Thomas Kuhn

Netflix-Serie „Biohackers“ „Manche Biohacker sind an ihren Experimenten schon gestorben“

In der Netflix-Serie „Biohackers“ spielen Biologen Gott. Wie realistisch das ist und wie schillernd die deutsche Biotech-Welt tatsächlich ist, erklärt der Forscher Ole Pless, der die Drehbuchautoren beraten hat. 
von Andreas Menn

Suchmaschinenkünstlerin Bei welchen Suchbegriffen Andrew Google überlistet

Gretchen Andrew ist selbsternannte Suchmaschinenkünstlerin. Sie trickst Google so aus, dass ihre Träume in den Trefferlisten zu bestimmten Suchbegriffen auftauchen - und zumindest im Netz wahr werden. Ein paar Beispiele.
von Camilla Flocke

Essay Medizin als Heilswissenschaft

Premium
Ein Sieg über den Krebs und Unsterblichkeit? Solche Geschichten sind absurd. Und beliebt. Die Wissenschaften sollen verkünden, was sie nicht verkünden können und bislang den Religionen vorbehalten war: Erlösung.
Gastbeitrag von Urban Wiesing

Covid-19 „Wir müssen wieder gezielter testen“

Mehr Tests werden eine zweite Corona-Welle nicht verhindern, sagt der Essener Virologe Ulf Dittmer. Ein neues Verfahren könnte aber vielleicht die Probeentnahme leichter machen.
Interview von Andreas Menn

Coronaimpfstoff Eine Pandemie ist kein Krieg

Premium
Politiker weltweit suggerieren, der Coronaimpfstoff komme bald. Das Gebaren ist zweifelhaft und medizinisch grob fahrlässig.
Kommentar von Konrad Fischer

Spiel-Messe 2019 Wenn Brettspiel und Konsole verschmelzen

Parallel zu Computer- und Videospielen boomt der Markt für Brettspiele. Ab Donnerstag zeigen Spielverlage aus aller Welt ihre neuesten Kreationen auf der Spielmesse in Essen. Auch hier hält die Digitalisierung Einzug.
von Dirk Eckel

3D-Druck „In Zukunft werden Menschen auch ihr Schnitzel drucken“

3D-Druck macht das Leben einfacher: Flugzeuge werden leichter und sparen Kerosin, die Zahnkrone passt auf Anhieb und Transport- und Lagerkosten fallen weg. Experten erwarten in den nächsten Jahren noch viel mehr.

Neu auf der IFA Diese zwei Technologien revolutionieren das vernetzte Heim

Premium
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin steht das Smart Home wieder im Fokus. Das vernetzte Heim scheitert noch am Zusammenspiel der Geräte. Zwei neue Technologien sollen das Problem lösen.
von Thomas Kuhn

Kanada Tesla-Fahrer legt sich am Steuer schlafen

Ein junger Autofahrer hat sich in Kanada bei 140 km/h am Steuer seines Tesla Schlafen gelegt. Dafür musste er offenbar Sicherheitssysteme umgehen.

Tesla, Byton und Canoo Ein Blick in die Cockpits der Zukunft

Früher dominierten Knöpfe und Regler die Cockpits der Autos. Heutzutage finden sich dort meist nur noch Displays – die sich aber in Form und Funktionen unterscheiden können.
von Matthias Hohensee

Betrugsvorwurf Bosch widerspricht Hindenburg-Anschuldigungen zu Nikola Motor

Exklusiv
Ein Leerverkäufer wirft dem Wasserstoff-Start-up Nikola Motor systematischen Betrug vor. Auch der deutsche Nikola-Partner Bosch kommt in dem Bericht vor – und widerspricht nun den Aussagen.
von Andreas Menn

Riskante Erdgasförderung Griechenland und Türkei streiten um einen kaum erreichbaren Schatz

Premium
Der Streit zwischen Griechenland und der Türkei um Erdgas im östlichen Mittelmeer ist nicht nur geopolitisch heikel. Auch die Förderung aus den extremen Tiefen dort birgt enorme Gefahren.
von Thomas Stölzel

Aquakultur Wenn Lachse Vegetarier werden

Premium
Der Hunger nach Fisch wächst und wird großteils aus Aquakulturen gestillt. Doch die Technologie gerät an ihre Grenzen. Um mit der Nachfrage mitzuhalten, sollen die Fische anders ernährt werden – und an Land leben.
von Konrad Fischer und Jörn Petring

Wiederverwertbare Kartons Das Paket der Zukunft

Premium
Mit dem Wachstum des Onlinehandels hat die Menge an Altpapier dramatisch zugenommen. Mehrfach verwendbare Pakete sollen das nun ändern. Wenn da nur nicht die Kunden wären – und Amazon.
von Theresa Rauffmann