WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Podcast – High Voltage „Wir suchen Alternativen, die es aber nicht gibt“

Im Podcast schildert Papierfabrik-Chef Jürgen Schaller seine Sorgen wegen eines möglichen Gas-Stopps und gibt damit einen Einblick, wie es vielen mittelständischen Unternehmen in energieintensiven Branchen gerade geht.
von Theresa Rauffmann

Lightyear Zero Im Herbst kommt das erste Solarauto der Welt

Das Solarauto-Projekt Lightyear wurde 2016 von Studenten der TU Eindhoven ins Leben gerufen. Jetzt wurde die Solar-Limousine im finalen Serienoutfit präsentiert. Der Preis hat es allerdings in sich.

ServiceNow-Chef Bill McDermott „Das ändert in der IT alles!“

Bill McDermott, Chef des Softwareanbieters ServiceNow und früherer SAP-Chef, über neue Technik und neue Bedürfnisse in der Belegschaft.
Interview von Michael Kroker

Lithium aus Deutschland Der Schatz im Oberrheingraben

Kaum ein Rohstoff ist begehrter als das in Batterien benötigte Lithium. Autobauer hoffen nun auf eine heimische Quelle per Geothermiebohrung. Doch das Risiko ist enorm – und die beteiligte Förderfirma fragwürdig.
von Thomas Stölzel

Fake Klitschko Woran Sie Deepfakes und Videobetrüger erkennen

In einer Videoschalte mit Berlins Oberbürgermeisterin gab sich ein Betrüger als Vitali Klitschko aus. Der Trick sollte Verwirrung stiften. Viel größeres finanzielles Unheil lösen solche Fake-Videos im Geschäftsleben aus.
von Thomas Kuhn

Process Mining in der Fertigung Der Datenschatz liegt in der Werkshalle

Mit Process Mining haben Unternehmen bislang vor allem ihre kaufmännischen Prozesse durchleuchtet. Nun setzen sie die Technologie auch in der Logistik und Produktion ein. Mit erstaunlichen Ergebnissen.
von Michael Kroker

Mobilität Jobrad, Mobilitätsbudget, Firmenticket: Die Dienstwagen-Alternativen

Unternehmen wie Bosch, SAP oder Frosta wollen ihre Firmenauto-Flotte reduzieren. Wie funktionieren Dienstwagen-Alternativen wie Mobilitätsbudget, Bahncard oder Jobrad? Die wichtigsten Antworten.
von Svenja Gelowicz

Abschied von Gas- und Ölheizungen Was wird dann eigentlich aus den Schornsteinfegern?

Schornsteinfeger verweisen gerne auf jahrhundertelange Traditionen – doch überleben wird nur, wer sich radikal wandelt.
von Nele Höfler

Podcast – High Voltage Sind unsere Gasspeicher voll, wenn es kalt wird?

Im Podcast gibt der Energiemarkt-Experte Andreas Schroeder Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um unsere Gasversorgung: Welche Pipelines beliefern uns? Welche Mengen können wir vor dem Winter noch bekommen?
von Martin Seiwert

Internet So kam es zum Stillstand im Netz

Rund zwei Stunden waren viele Internetangebote in Deutschland am Dienstagmorgen nicht oder nur eingeschränkt erreichbar. Auslöser war ein Fehler beim Netzdienstleister Cloudflare. Warum ist der eigentlich so wichtig?
von Thomas Stölzel und Thomas Kuhn

Datenbrillen Mark Zuckerberg: „Das übertrifft alles, was wir heute kennen“

Alle großen Techkonzerne forschen an Datenbrillen für erweiterte und virtuelle Realität. Meta-Chef Mark Zuckerberg hat nun einen raren Blick in das gewährt, woran seine Wissenschaftler seit sieben Jahren arbeiten.
von Matthias Hohensee

Mobilität Seilbahnen im Nahverkehr: Schwebend ans Ziel

Am Dienstag ist in Essen eine neue Seilbahn-Messe gestartet. In anderen Ländern längst Teil des Nahverkehrs, forciert die Politik das schwebende Verkehrsmittel auch hierzulande. Wie das aussehen kann: Eine Bilderstrecke.
von Svenja Gelowicz
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 24.06.2022

Das Gespenst der Euro-Krise

Aus Rücksicht auf Schuldenstaaten und Rezessionsgefahr versagt die EZB bei der Inflationsbekämpfung – und entwertet die Gemeinschaftswährung.

Folgen Sie uns

UN warnt Giftige Rückständen bei Meerwasserentsalzung

Meerwasserentsalzungsanlagen versorgen besonders in trockenen Regionen die Bevölkerung mit lebenswichtigem Trinkwasser. Doch das Verfahren hat Nachteile.

Kleidung ohne schlechtes Gewissen Das Geschäft mit Bio-Baumwolle boomt

Immer mehr Modehändler achten bei Baumwollprodukten auf die Anbaubedingungen. Das ist auch nötig. Denn oft werden bei der Produktion der Pflanzenfaser viel zu große Mengen Pestizide und Insektizide eingesetzt.

Energie Ökostrom-Anteil in Deutschland 2018 erstmals über 40 Prozent

Dank des sonnigen Sommers ist der Anteil erneuerbarer Energien in Deutschland gewachsen. 2018 wurden 40,4 Prozent der Stromerzeugung aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie aus Biomasse gewonnen.

Tracking der Energiewende #17 Zwei Prozent Stillstand

Mit detaillierten Vorgaben an die Länder will Wirtschaftsminister Robert Habeck den Ausbau der Windkraft erzwingen. Er hat die Rechnung ohne die Gerichte gemacht.
von Konrad Fischer

Erdgasförderung Deutschlands Ping-Pong-Spiel ums Fracking

Die FDP und Markus Söder fordern die Prüfung, Robert Habeck winkt ab, die zuständige Expertenkommission schweigt: Fracking könnte die Abhängigkeit von russischem Gas deutlich mindern – trotz vieler Vorurteile.
von Theresa Rauffmann und Thomas Stölzel

Cyberkriminalität So wurde der Darknet-Marktplatz Hydra Market endlich gestoppt

Kein Darknet-Marktplatz war größer, nirgendwo setzten Cybergangster mehr Geld mit Drogen und gestohlenen Daten um als auf dem Hydra Market. Bis deutsche Ermittler die Plattform knackten. Das Protokoll der Jagd.
von Thomas Kuhn

Energiekrise Mega-Wärmepumpen sollen der Industrie beim Gasausstieg helfen

Bisher heizten sie vor allem Eigenheime. Doch neue Wärmpumpen erzeugen nun so große Hitze, dass Bäckereien, Papier- oder Chemiefabriken damit russisches Gas ersetzen könnten – wenn die Regulierung sie nicht ausbremst.
von Andreas Menn

Lastenrad 5 aktuelle Lastenfahrräder am Markt

Die Spritpreise kennen nur eine Richtung: nach oben. Wer aufs Lastenrad umsattelt, kann nicht nur den Geldbeutel, sondern außerdem die Umwelt schonen. Hier fünf aktuelle Cargobikes für die persönliche Verkehrswende.

Wirtschaft von oben Erster chinesischer Flugzeugträger mit Katapult vom Stapel gelaufen

Das neue Kriegsschiff soll auf Technik basieren, die China durch einen Trick in Europa erworben hat. Satellitenaufnahmen zeigen nun, wie die Werft das Herzstück verbaut – die elektromagnetischen Katapulte.
von Thomas Stölzel
Spielen Sie Sudoku

Halbleiter Chipdesigner Arm will nach Börsengang Autogeschäft ausbauen

Das Technologieunternehmen hält trotz der Turbulenzen an den Märkten an den Börsenplänen fest. Mit dem Erlös will Arm-Chef Haas das Autogeschäft ausbauen.

US-Softwarehersteller Finanzinvestoren übernehmen Zendesk für zehn Milliarden Dollar

Zendesk steht seit einiger Zeit unter Druck durch den aktivistischen Investor Jana Partners. Der Kundenmanagement-Spezialist soll nach dem Deal von der Börse genommen werden.

Schnelllieferdienst Gorillas schließt Belgien-Geschäft – Efarmz übernimmt einen Teil

Bereits am Samstag schließen alle Gorillas-Lager in Belgien. Wie viele Mitarbeiter ihren Job verlieren, ist bislang unklar.

Gasembargo Geothermie, die Quelle der Unabhängigkeit von Russland

Eine lange unterschätzte Energiequelle rückt ins Rampenlicht: Geothermie. Auch Deutschlands größter Energieversorger E.On zeigt Interesse. Forscher versprechen, Wärmereservoire schnell und kostengünstig zu erschließen.
von Andreas Menn

Luftfahrt Das Risiko sitzt ganz vorn

Mit dem China-Eastern-Boeing-Sturzflug entpuppt sich offenbar erneut der Absturz eines Flugzeugs als Selbstmord eines Piloten. Dabei gäbe es längst technische Wege, um das zu verhindern.
von Thomas Stölzel

Nahrungsmittel-Engpässe Biolandwirtschaft ist ein fatales Luxusgut

Die rein biologische Landwirtschaft ist ein Luxusgut, das nur wir uns in den reichen Industrienationen leisten können. Oder besser: konnten. Der Ukraine-Krieg macht das mehr als deutlich. Es braucht ein Umdenken!
Kommentar von Thomas Stölzel

Eigene Smartwatch Google dringt in Apples Territorium vor

Auf Googles Entwicklerkonferenz wird mit neuen Smartphones und der ersten selbstentwickelten Smartwatch gelockt. Welche große Konfrontation bevorsteht und wie Google-Chef Sundar Pichai gegen die Konkurrenz stichelt.
von Matthias Hohensee

ProGlove Wenn ein Handschuh die Fabrik effizienter macht

Das Münchner Unternehmen ProGlove feiert mit seinen Scannerhandschuhen Erfolge. Nun soll es sich mit neuem Investor an Bord zum Datenkonzern wandeln.
von Michael Kroker

Das geht ins Auge Vergesst die Datenbrille – jetzt kommen smarte Kontaktlinsen

Datenbrillen waren nur der Anfang: Smarte Kontaktlinsen mit eingebauten Displays sollen ihren Nutzern bald die Sicht mit Informationen anreichern.
von Andreas Menn

Fahrbericht Opel Astra Sports Tourer – Bodenständig und trotzdem schick

Dass bodenständige Automobile heute im Designerkleid daherkommen, beweist Opel mit dem neuen Astra eindrucksvoll. Und mit dem für Herbst angekündigten Kombi wird er jetzt auch noch praktisch.

Hohe Spritpreise Sind Erdgas- und Autogasfahrzeuge wirklich günstiger?

Benzin und Diesel tanken ist teuer wie nie. Können Gas-Kraftstoffe eine Alternative sein? Ein Vergleich von Betriebskosten, Preisentwicklung, Tankstellennetz und Umwelt-Verträglichkeit.

Sparen mit Strom Nissan Juke Hybrid soll Spritverbrauch deutlich senken

Bislang hatten Juke-Käufer nur die Wahl eines Motors. Jetzt erweitert Nissan um einen Hybridantrieb – und trifft damit einen Nerv. Denn der Hybrid soll in der Stadt den Spritverbrauch um bis zu 40 Prozent senken.

E-Kerosin Klimaneutrales Fliegen, kann das funktionieren?

Hergestellt aus Ökostrom und mit Kohlendioxid aus der Luft, könnte E-Kerosin im Jahr 2050 bis zu 60 Prozent des Energiebedarfs der Luftfahrt decken. Die Kosten für die Produktionsanlagen gehen jedoch in die Billionen.
von Andreas Menn

Transportprobleme Grüner Wasserstoff: Das Problem, das aus der Kälte kommt

Grüner Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft – und soll massenhaft im arabischen Raum hergestellt werden. Doch wie gelingt der Transport per Schiff nach Europa?
von Thomas Stölzel

Nachhaltige Energien Wasserstoff-Speicher: Wie Nespresso zum Fliegen

Flugzeuge, Gebäude, Trucks: Überall, wo Wasserstoff zum Einsatz kommt, muss das Gas komprimiert oder gekühlt werden. Neue Speicher sollen das leichter und sicherer machen – sogar als Filmkassette und mit Bakterien.
von Andreas Menn