WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

NGO-Bericht G20-Staaten hängen beim Klimaschutz hinterher

Ein internationales Umwelt-Netzwerk kritisiert, dass die Klimaziele der G20-Länder nicht ausreichten, um dem Klimaschutzabkommen von Paris gerecht zu werden und die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen.

Das Ende des Wachstums Forscher fordern Vorsorge für die Zeit nach dem Wachstum

Weder „Grünes Wachstum“ noch Schrumpfung sind realistische Positionen, heißt es in einer neuen Studie des Umweltbundeamtes. Es gehe vielmehr darum, die Gesellschaft unabhängiger vom Wachstum zu machen.
von Ferdinand Knauß

Tretroller mit Elektromotor So sieht die nächste Mobilitätsrevolution aus

Der Tretroller wird erwachsen - mit Elektro-Antrieb. In den USA sind die ersten Städte voll von den Rollern. Auch in Paris gibt es sie. Nur in Deutschland muss man auf den Stadtflitzer warten. Wie lange noch?
von Christian Schlesiger

„The Ocean Cleanup“ Boyan Slats Müllsammel-Aktion auf dem Meer beginnt

Mit einem 600 Meter langen Müllsammelsystem will Boyan Slat Plastik aus dem Pazifischen Ozean zwischen Kalifornien und Hawaii sammeln. Nun startete das ambitionierte Projekt in der Bucht von San Francisco.

Werner knallhart Warum Deutsche ihr eigenes Mülltrennsystem nicht kapieren

Mülltrennung ist gut. Aber wie sie organisiert ist, überfordert nicht nur Zugewanderte. Anders als die Deutschen haben sie sich an das Chaos bloß noch nicht gewöhnt. Das ist irrsinnig und muss besser werden!
Kolumne von Marcus Werner

Plastikmüll im Ozean Der junge Mann und das Meer

Mit einem riesigen Fangarm will Boyan Slat die Ozeane vom Plastik befreien. Ist er ein genialer Erfinder oder ein Blender mit technologiegetriebenen Weltverbesserungsträumen?
von Varinia Bernau

Kaufratgeber Stiftung Warentest So finden Sie das richtige E-Bike

Im Jahr 2017 sind 720.000 Elektrofahrräder verkauft worden. Das sind mehr als 19 Prozent mehr als im Vorjahr. Ratgeber-Autor Karl-Gerhard Haas über den Weg zum richtigen E-Bike.
von Thorsten Firlus

Tausende Tote, eine Million Kranke Umweltbehörde warnt vor Stickoxid

Die Stickoxid-Belastung in Deutschland ist einer Untersuchung des Umweltbundesamts zufolge die Ursache für Krankheiten von Millionen Menschen und für Tausende vorzeitige Tode.
von dpa

Wetterdienst Wind- und Solarenergie stabilisieren Stromerzeugung

Die Kombination aus Windenergie und Photovoltaik reduziert Ertragsrisiken bei der Stromproduktion.

Dieselabgase Tausende vorzeitige Todesfälle durch Stickoxide

Laut einer Studie des Umweltbundesamts sterben in Deutschland rund 6000 Menschen im Jahr vorzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die von Stickoxiden ausgelöst werden. Über die Studie berichtete zuerst die ARD.
von dpa

Schadstoff-Belastung Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase in Städten gesunken

Die Schadstoffe aus älteren Diesel-Autos müssen vielerorts dringend herunter, um Fahrverbote zu vermeiden. Nun zeigt eine amtliche Bilanz: Die Belastung beginnt zu sinken - ausreichend sei das aber noch nicht.

Klimaschutz Deutschland ein Vorbild? Von wegen!

Premium
Mülltrennung, Flaschenpfand, Ausbau der erneuerbaren Energien: Deutschland sieht sich beim Klimaschutz als Musterschüler. Dabei sind andere Staaten längst fortschrittlicher.
Gastbeitrag von Carola von Schmettow
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Karrieretipps So stechen Sie aus der Masse heraus

Es gibt Menschen, die auf jede Bewerbung eine Absage bekommen. Und es gibt die, die von Arbeitgebern umgarnt werden und laufend interessante Jobs angeboten bekommen. Mit diesen Tipps gehören Sie zu letzteren.

Mobilfunk-Ranking 2018 Die besten Mobilfunk-Anbieter für Privatkunden

Den richtigen Mobilfunktarif zu finden ist kompliziert – es gibt Hunderte Tarife mit unterschiedlichsten Zusatzoptionen. Welcher Anbieter für unterschiedliche Privatkunden die besten Angebote hat, zeigt unser Ranking.

Zerplatzte Hoffnungen Warum Billigflüge auf der Langstrecke nicht funktionieren

Nach dem Vorbild von Ryanair wollten Preisbrecher wie Norwegian oder Wow Air auch die Langstrecke revolutionieren und etablierte Linien wie Lufthansa verdrängen. Doch die Hoffnung ist geplatzt – aus drei Gründen.

Schlafen Wie sogar Morgenmuffel fit in den Tag starten

Schnell einschlafen zu können ist ein Segen. Doch wer morgens unfreiwillig das warme Bett verlassen muss, bekommt schnell schlechte Laune. Mit diesen Tricks läuft der Morgen gemütlicher ab.

Hans-Werner Sinn zu Hartz IV „Habecks Vorschlag hat nichts mit Hängematte zu tun“

Der Ökonom Hans-Werner Sinn begrüßt den Vorschlag des Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck zur Hartz-IV-Reform. Mit einer gewichtigen Einschränkung allerdings.
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns