WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Insolvenzrecht Wie Sanierer arbeiten sollen

Die Insolvenz in Eigenverwaltung hat sich als Sanierungswerkzeug durchgesetzt, ruft aber auch Kritiker auf den Plan. Jetzt haben renommierte Insolvenzjuristen Branchenstandards formuliert, um Missstände zu beseitigen.
von Henryk Hielscher

Abgeltungssteuer, Einkommenssteuer, Onlineversand Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Wann die Übernahme zur Steuerfalle wird, was bei Privatfahrten im Einsatzauto für die Einkommenssteuer gilt und ein Expertenrat zum Thema Onlineversand. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Martin Gerth

Geldwäsche Aussichtsloser Kampf gegen illegale Geschäfte

Banken sind auf den Kampf gegen Geldwäsche immer noch nicht ausreichend vorbereitet, es fehlt vor allem an Investitionen. Das zeigt eine Studie der Beratung Alix Partners, die der WirtschaftsWoche vorab vorliegt.
von Saskia Littmann

Die besten Tipps So können Sie bis Jahresende noch Steuern sparen

Premium
Mit dem richtigen Timing lassen sich bis Jahresende noch Steuern sparen. Dabei kann es sinnvoll sein, Ausgaben – etwa für Handwerker – vorzuziehen oder bewusst ins nächste Jahr zu verschieben.
von Niklas Hoyer

Scheidung, Betriebsaufgabe, Ticketgebühren Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Wann die Aufteilung der Steuerschuld greift, was bei Betriebsaufgabe und - comeback beachtet werden muss und ein Expertenrat zum Thema Ticketgebühren. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer und Sebastian Kirsch

Verdacht auf Steuerhinterziehung Tausende chinesische Online-Händler beantragen deutsche Steuernummer

Exklusiv
Das Berliner Finanzamt in Neukölln erlebt einen Ansturm von chinesischen Unternehmen. Nach einer Gesetzesänderung benötigen Tausende Händler aus Fernost eine deutsche Steuernummer.
von Christian Ramthun

Grundsteuerreform Mieter profitieren und doppelte Abgabenlast für unbebaute Grundstücke

Exklusiv
Setzt sich Scholz' vorgeschlagene Grundsteuerreform nach einem wertabhängigen Ansatz durch, wären die Bewohner von Miet- und Eigentumswohnungen die großen Gewinner. Bei unbebauten Grundstücken sähe es ganz anders aus.
von Christian Ramthun

Steuerskandale So machen wir Schluss mit Finanzbetrug

Premium
Nach den milliardenschweren Steuerskandalen um Cum-Ex und Cum-Cum wurde nun ein neuer Trick aufgedeckt. Wann endlich reagieren Deutschland und seine Partner? Ein Plädoyer für Law and Order am Finanzmarkt.
Gastbeitrag von Gerhard Schick

Umsetzung „problematisch“ Grundsteuerreform droht zu schwierigem Kraftakt zu werden

Exklusiv
Die Reform der Grundsteuer stellt die Finanzbehörden offenbar vor große Herausforderungen. Unter anderem wächst der Personalbedarf. Das geht aus Dokumenten hervor, die der WirtschaftsWoche vorliegen.
von Christian Ramthun

Grundsteuerreform Mutloser Vorschlag mit großer Sprengkraft

Olaf Scholz will bei der Grundsteuerreform die bisherige Systematik behalten. Gerade das birgt enorme Sprengkraft und vergibt die Chance auf eine investitionsfreundliche und sozial ausgeglichene Steuer.
Gastbeitrag von Ralph Henger

Steigende Mieten Neue Mietpreisbremse kommt – das müssen Sie wissen

Am Donnerstagabend will der Bundestag neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen. Die wichtigsten Neuerungen durch die verschärfte Mietpreisbremse im Überblick.

Einkommensteuer 10 Prozent zahlen 50 Prozent der Steuern – gehören Sie dazu?

Eine neue Studie zeigt, dass eine kleine Gruppe von Top-Verdienern den Großteil der Einkommensteuer schultert. Die Mittelschicht wird steuerlich zur Oberschicht umdefiniert. Wo Sie stehen, zeigt eine Infografik.
von Kristina Antonia Schäfer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Impostorsyndrom im Management „Ständige Angst vor dem Auffliegen“

Jede zweite Führungskraft fürchtet, sie werde von anderen überschätzt. Wo die Ursachen dafür liegen, wen es trifft und was sich dagegen unternehmen lässt, verrät Psychologieprofessorin Sonja Rohrmann.

Werner knallhart Vapiano: Früher schickimicki, heute irgendwie von gestern

Die Pizza- und Pastakette Vapiano schreibt rote Zahlen. Das mag irgendwie betriebswirtschaftliche Gründe haben. Unser Kolumnist aber glaubt: Die Vapiano-Idee hat sich einfach überlebt. Manche Kantine bietet heute mehr.

Einfach mehr Rente Die Zehn-Cent-Vorsorge

Jeder zweite Deutsche legt gar nichts oder zu wenig fürs Alter zurück. Dabei kann Vorsorge einfach sein. So viel bringt es, von jedem Euro zehn Cent zurückzulegen – und das in Zeiten der Niedrigzinsen.

Bain-Chef über Zölle, Digitalisierung, KI „25 Prozent aller Arbeitsplätze sind in Gefahr“

Walter Sinn, Deutschlandchef der Strategieberatung Bain & Company, über Strategien für unsichere Zeiten, die Folgen der Digitalisierung und den Boom der Unternehmensberatungen.

BrandIndex Verbraucher lieben, was die Bayern auftischen

Coffee Fellows, L'Osteria und Dean & David betreiben hunderte Restaurants und sind sehr beliebt - und allesamt aus Bayern. Eine kleinere bayrische Kette ist noch beliebter als alle anderen - ganz ohne Haxn und Knödel.
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns