WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Steuerzins, Lebensversicherung, Haftpflicht für Mitfahrer Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Sechs Prozent Steuerzins pro Jahr sind zu viel, Klausel für Widerruf der Lebensversicherung ist korrekt und ein Expertenrat zum Thema Haftpflichtversicherung. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Georg Buschmann

Kursverluste an der Börse Wie ein Aktiencrash Steuern spart

Premium
Anleger, die an der Börse Verluste erleiden, können diese steuerlich abziehen. Damit das Finanzamt auch mitspielt, ist eine Reihe von Regeln zu beachten.
von Martin Gerth

Online-Partnervermittlung Dating-Streit zwischen Parship und LoveScout24 entschieden

Parship bezeichnete sich als Deutschlands größte Online-Partnervermittlung, der Konkurrent LoveScout24 klagte dagegen. Jetzt entschied das Oberlandesgericht München in dem Dating-Streit.

EuGH-Urteile Urlaubsanspruch verfällt nicht automatisch – und kann vererbt werden

Der Europäische Gerichtshof hat wegweisende Urteile zu Urlaubsansprüchen gefällt: Diese könnten vor allem Arbeitnehmern zugute kommen – und ihren Erben.

U-Boote, Toiletten, Rasenheizung Die krassesten Fälle von Steuerverschwendung

In seinem neuen Schwarzbuch kritisiert der Bund der Steuerzahler milliardenschwere Steuerverschwendung. Es geht um funktionsuntaugliche U-Boote, Schilderwälder, Rasenheizung und ein verpfuschtes Klo.

Zinskartell-Opfer, Rechtsschutz bei Studienplatzsuche, Bitcoin-Urteil Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Zinskartell mehrerer Banken, Streit um Studienplatz bei Rechtsschutzversicherung ausgeschlossen und ein Expertenrat zum Thema Bitcoins. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Sebastian Kirsch

Gesetze Das ändert sich zum 1. November

Der November bringt einige Gesetzesänderungen mit sich. Unter anderem werden Vornamenswechsel leichter, Banken müssen für mehr Gebührentransparenz sorgen und erstmals ist eine Musterfeststellungsklage möglich.

Einkommen, Abgaben, Pension Haben Beamte mehr Geld?

Viele Nicht-Beamte halten die Privilegien der Staatsdiener für ungerecht. Beamte wiederum fühlen sich zu Unrecht geschmäht. Was stimmt? Ein nüchterner Blick auf die Zahlen.
von Kristina Antonia Schäfer

Arbeitszeit, Unfallschutz, Steuern Was Arbeitnehmer über Dienstreisen wissen müssen

Viele Arbeitnehmer sind beruflich unterwegs, oft tagelang und gelegentlich auch vermischt mit privaten Stationen. Was Sie über Überstunden, Spesen, Unfallschutz und Steuervorteile bei Dienstreisen wissen müssen.
von Andreas Toller

Musterfeststellungsklage im Dieselskandal Verbraucherzentralen ziehen morgen gegen VW vor Gericht

Verbraucherzentralen haben gegen VW eine Musterfeststellungsklage eingereicht - Ein neues rechtliches Instrument, das am Donnerstag erstmalig eingesetzt wird.

Eigentumswohnung, Steuerbescheid, Dienstreise Die Steuer- und Rechtstipps der Woche

Premium
Ehepaar haftet gemeinsam für Schmierereien, Verlängerung der Einspruchsfrist für den Steuerbescheid, Check24 muss seine Werbung ändern und ein Expertenrat zum Thema Dienstreisen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Angelika Ivanov

Familienentlastungsgesetz 32,1 Millionen Steuerzahler trifft die kalte Progression

Rund 32,1 Millionen Steuerzahler in Deutschland sind in diesem Jahr von der kalten Progression betroffen. Die große Koalition will die Bürger nun mit einem neuen Gesetz entlasten.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Zerplatzte Hoffnungen Warum Billigflüge auf der Langstrecke nicht funktionieren

Nach dem Vorbild von Ryanair wollten Preisbrecher wie Norwegian oder Wow Air auch die Langstrecke revolutionieren und etablierte Linien wie Lufthansa verdrängen. Doch die Hoffnung ist geplatzt – aus drei Gründen.

Karrieretipps So stechen Sie aus der Masse heraus

Es gibt Menschen, die auf jede Bewerbung eine Absage bekommen. Und es gibt die, die von Arbeitgebern umgarnt werden und laufend interessante Jobs angeboten bekommen. Mit diesen Tipps gehören Sie zu letzteren.

Tages- und Festgeld Die Zinsen sind zurück! Doch es gibt Haken

Mit einem Prozent Zins auf Tagesgeld lockt die ING Diba derzeit, sowohl für Alt- als auch Neukunden. Stolze zwei Prozent gibt es bei einer Hamburger Privatbank. Doch die Angebote haben Haken.

Sixt spottet über Uber „Der Unterschied: Wir verbrennen nicht eine Milliarde Dollar“

Autovermieter Sixt profitiert von der stark wachsenden Nachfrage von Firmenkunden, Privatkunden und Touristen. Über den Konkurrenten Uber spottet Vorstandschef und Großaktionär Erich Sixt.

US-Visum verweigert Ex-Wirtschaftsministerin Zypries darf nicht in die USA

Exklusiv
Zum ersten Mal darf ein früheres Mitglied der Bundesregierung nicht in die Vereinigten Staaten einreisen. Kurz vor Reisebeginn wurde der Ex-Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries das Visum verweigert.
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns