WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutlicher Anstieg 950 Millionen Euro für Beschäftigte insolventer Unternehmen

Exklusiv
Weil die Konjunktur schwächelt, rechnet die Bundesagentur für Arbeit mit mehr Pleitefällen und geht von einen deutlichen Anstieg der Insolvenzgeldzahlungen für 2020 aus.
von Henryk Hielscher

Newsletter „Recht & Steuern“ Günstiger zur Steuererklärung kommen

Für viele ist das Thema „Steuer“ ein Buch mit sieben Siegeln. Sie weichen auf einen Steuerberater aus. Doch der ist oft teuer – und es geht günstiger.
von Niklas Hoyer

Freibetrag für Krankenkassenbeiträge Betriebsrentner warten noch immer auf versprochene Entlastung

Gesundheitsminister Jens Spahn versprach Millionen Betriebsrentnern eine spürbare Entlastung. Seit Beginn des Jahres gilt ein neuer Freibetrag für Beiträge. Doch bei vielen kommen die Verbesserungen noch nicht an.

Newsletter „Recht & Steuern“ Geld zurück beim Immobilienkauf

Premium
Erstklassige Immobilien sind mittlerweile knapp. Vermehrt kommen sanierungsbedürftige Objekte an den Markt. Wer solche Häuser kauft, sollte wissen, wer bei Mängeln haftet.
von Martin Gerth

Cum-Ex-Prozess Richter taxiert Profite des Haupt-Angeklagten auf 15 Millionen Euro

Der angeklagte britische Börsenhändler erklärt seine Bereitschaft, Geld aus den Cum-Ex-Geschäften zurückzuzahlen. Die erste Rate soll bald fließen.

Schutzlos vor dem Klimawandel Arme Regionen schlittern in den „Insurance Gap“

Premium
Der Klimawandel könnte die weltweite Ungleichheit weiter verschärfen. In armen Regionen fehlen nicht nur die Mittel, um Schocks abzufedern – die Menschen können sich auch nicht ausreichend gegen Wetterschäden versichern.
von Elke Pickartz

Steuern und Recht kompakt Kindergeld, Unfallversicherung, Wohngeld

Premium
Kindergeld für Volljährige ist an Bedingungen geknüpft, private Unfallversicherungen zahlen nicht jeden Krankenhausaufenthalt und ein Experte gibt Tipps zum Thema Wohnrecht. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Newsletter „Recht & Steuern“ Scheidung: Ein Ende mit Schrecken?

Premium
Wenn eine Ehe scheitert, kann das teuer werden. Erst streiten die Partner oft vor Gericht darum, wer wie viel bekommt. Dann muss einer oft jahrelang zahlen. Welche Regeln bei der Scheidung gelten.
von Niklas Hoyer

Rein rechtlich Risiko Skifahren – darf der Chef die Piste verbieten?

„Hals und Beinbruch“ wünscht man Skibegeisterten, aber Arbeitgeber würden ihren Mitarbeitern die Abfahrt am liebsten untersagen. Doch dabei sind ihnen die Hände gebunden, erklärt Arbeitsrechtsexperte Tobias Schmitt.
Kolumne von Tobias Schmitt

Iran-Sanktionen Paypal blockiert Zahlung für Reis

Premium
US-Zahlungsdienstleister müssen sich an die Iran-Sanktionen der US-Regierung halten. Bei Online-Shops handeln Visa und Paypal jedoch unterschiedlich. Ein Praxisbericht.
von Martin Gerth

Heikle Projekte Das sind die besten Baurechtsanwälte

Premium
Bauvorhaben sind eine harte Probe für Auftraggeber und Unternehmen. Zu unterschiedlich sind die Motive, zu langwierig die Projekte. Ein exklusives Ranking zeigt, welche Baurechtsanwälte Nerven und Geldbeutel schonen.
von Claudia Tödtmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns