WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Hawala Wie sich Millionen aus dem Land schaffen lassen

Eine kriminelle Vereinigung hat Millionenbeträge illegal und anonym ins Ausland geschafft. Dafür nutzten sie ein sogenanntes Hawala-System. Wie funktioniert das?
Interview von Tristan Heming

Konsum Inkasso-Firmen: Online-Käufer zahlen am schlechtesten

Die Inkasso-Wirtschaft kritisiert die Zahlungsmoral von Online-Käufern. Laut der Branche sei ein „unkontrolliertes Konsumverhalten“ der Kunden das Hauptproblem.

Hawala-Banksystem Großrazzia gegen illegale Millionentransfers

Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, nutzten Straftäter heimliche Finanzwege. Einem solchen System sind Fahnder aus NRW mit einer Großrazzia auf der Spur.

Steuern und Recht kompakt Einkommensteuer, Erbrecht und E-Dienstwagen

Premium
Testamente sind auch als Kopie gültig und Beerdigungskosten können nur unter bestimmten Umständen als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend gemacht werden. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

VW-Betriebsräte Kampf ums Recht in Braunschweig

Am Fall des VW-Betriebsrats Osterloh ist zweierlei bemerkenswert: die Chuzpe der Unternehmenslenker und die wendigen und windigen juristischen Kniffe, mit denen die strafrechtliche Vorwerfbarkeit beseitigt werden sollte.
Gastbeitrag von Volker Rieble

Anwalt für Erbrecht „Beteiligte müssen sich auf ein Alles-oder-nichts-Urteil einstellen“

Cornel Potthast, Fachanwalt für Erbrecht, erklärt wie sich Senioren und Angehörige vor Erbschleichern schützen können und welche Chancen Opfer haben, gegen die Täter vorzugehen.
Interview von Melanie Bergermann

Trotz Klimaschutzpaket Luftverkehrsabgabe steigt, doch das eigentliche Problem bleibt

Die Koalition erhöht die Luftverkehrsabgabe um ein paar Euro. Doch an der Mehrwertsteuerfreiheit bei innereuropäischen Flügen will die Bundesregierung nicht rütteln.
von Christian Ramthun

Bewertungsbetrug Sauforgien am Pool trotz sechs Super-Sonnen

Das Urlaubsportal Holidaycheck wehrt sich gegen eine Agentur, die Hoteliers wohl für positive Bewertungen bezahlen ließ. Der Fall zeigt, wie das Geschäft mit falschen Nutzerempfehlungen läuft und wer davon profitiert.
von Henryk Hielscher

Bundesgerichtshof BGH verhandelt über Haftung für Kundenbewertungen auf Amazon

Der Verband Sozialer Wettbewerb fordert, dass der Verkäufer eines Muskel-Tapes für Kundenbewertungen auf Amazon haftet. Jetzt muss der BGH entscheiden.

Solidaritätszuschlag Offiziell beschlossen: Für wen der Soli ab 2021 wegfällt

Der Bundestag hat die größte Steuerentlastung der vergangenen Jahre beschlossen. Nur die Spitzenverdiener sollen noch Solidaritätszuschlag zahlen. Doch vielen reicht das nicht.

Landgericht Augsburg Prozess um Steuersparmodell „Goldfinger“ beginnt

Dem Fiskus sollen durch den Goldhandel reicher Bürger im Ausland Millionen an Steuern entgangen sein. Nun ist in Augsburg der „Goldfinger-Prozess“ gestartet, der sich bis Anfang 2021 hinziehen soll.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns