WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Neue Steuererklärung ab Juli Was Sie bei der neuen Grundsteuer-Erklärung beachten sollten

Nun geht es los: Immobilieneigentümer müssen die Grundsteuererklärungen abgeben. Ein Leser fragt nach, was genau ihn dabei erwartet.
von Stefan Heine

Steuerliche Entlastung Vergesst den Inflationsbonus!

Eine Maßnahme, die alles andere als zielgerichtet wirkt: Der vom Bundeskanzler geplante Inflationsbonus ist nicht durchdacht. Er kann bestenfalls Einstieg in eine Debatte sein.
Kommentar von Niklas Hoyer

Steuersparmodell? So bringt ein Kind 50.000 Euro Ersparnis

Kinder bringen steuerlich kaum einen Vorteil? Unsinn! Mit der richtigen Strategie können Eltern und Kinder die Steuer kräftig senken.
von Niklas Hoyer

Steuern und Recht kompakt Abspaltungen von Unternehmen: Einsicht erst nach vielen Jahren

Anleger mussten vor 2021 bei Abspaltungen von Unternehmen im Ausland häufig Steuern zahlen, obwohl ihnen kein Vorteil entstand. Aber Altfälle können korrigiert werden. Außerdem: Ärger um Raucher und Mietmängel.
von Niklas Hoyer

Von Erbschaft bis Schenkung Melden Banken eine Geldübertragung in der Familie dem Finanzamt?

Unser Leser möchte wissen, ob Banken den Übertrag von Geld oder auch Depotwerten in der Familie dem Finanzamt melden und welche Folgen dies hat.
von Susanne Thonemann-Micker

Steuererklärung 2020 und 2021 Diese Fristen gelten für die Einreichung der Einkommensteuerklärung

Die Bundesregierung hat die Frist zur Abgabe der Steuererklärung verlängert. Alle Fristen für die Steuererklärungen 2020 und 2021 im aktuellen Überblick.
von Thomas Regniet und Sören Imöhl

Yellen-Vorstoß Eine Preisobergrenze für Öl ist reines Wunschdenken

Für viele klingt es erst einmal nach einer guten Idee, den Ölpreis zu deckeln. Schließlich müssen Verbraucher weltweit unter ihm leiden, während Russland sich die Taschen füllt. Doch so einfach ist das nicht.
Kommentar von Hauke Reimer

Steuern und Recht kompakt Die Tücken der höheren Rente

Zum Juli steigt die Rente kräftig. Doch was das Budget von Ruheständlern erhöht, kann Nebenwirkungen haben: Viele müssen nun erstmals im Alter Steuern zahlen. Außerdem: Aktuelles zu Kapitalanlagen und unbequemen Mietern.
von Niklas Hoyer

Steuern und Recht kompakt Honorare nachfordern: Architekten haben drei Jahre Zeit für die Klage

Architekten können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in bestimmten Fällen Honorare von Bauherren nachfordern. Außerdem: Aktuelles zu Erbschaftsteuer, PKV und Dönerfleisch.
von Martin Gerth

Betriebskostenabrechnung So werden Betriebskosten bei Gasetagenheizungen abgerechnet

Heizen wird deutlich teurer. Mieter müssen häufig nachzahlen. Ein Leser will wissen, wie die Betriebskosten bei einer Gasetagenheizung abgerechnet werden. 
von Matthias Kentner

Fluggastentschädigung Wann Airlines für Verspätungen und Ausfälle entschädigen müssen

Derzeit müssen viele Airlines Flüge wegen der Coronapandemie und Warnstreiks des Personals absagen. In vielen Fällen habe Reisende Anspruch auf eine Entschädigung. Ein Überblick der wichtigsten Regeln.
von Martin Gerth

Steuern und Recht kompakt Neue Urteile stärken Vermieter

Mit der hohen Inflation steigen auch die Mieten. Das führt häufig zum Streit zwischen Mietern und Vermietern. Zwei Urteile zeigen, welche Regeln dabei gelten. Außerdem: Aktuelles zu Auto-Tuning, Schenkungen und Krediten.
von Niklas Hoyer

Steuern auf Immobilien Worauf Sie bei der Grundsteuererklärung achten müssen

Gleich mehrere Leser haben Fragen zur Datenabfrage für die neue Grundsteuer gestellt. Welche Angaben sind nötig? Wo finden sich die Daten dafür? Und: Kann Hausverwalter oder Steuerberater die Aufgabe übernehmen?
von Melanie Köstler

Steuern und Recht kompakt Zweiter Wohnsitz wird teuer

München hat wie andere Kommunen die Zweitwohnungsteuer massiv erhöht. Die Gemeinden müssen sich dabei an Regeln halten. Falls nicht, haben Steuerzahler gute Chancen, sich zu wehren.
von Martin Gerth

CO2-Steuer in Deutschland 2022 Kosten, Berechnung und Co. – alles was Sie zur Kohlenstoffsteuer wissen müssen

Die Bundesregierung hat die im Klimaschutz-Programm geplanten Regelungen für einen CO2-Preis auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas beschlossen. Was die Kohlenstoffsteuer für Sie bedeutet und wie die CO2-Abgabe berechnet...
von Adriana Knupp

Verlängerte Abgabefrist Welche Frist gilt denn nun für die Steuererklärung?

Lange galt für die Abgabe der Steuererklärung eine Frist bis Ende Mai. Das hat sich geändert. Coronasonderregeln kamen noch hinzu. Unser Leser blickt nicht mehr durch.
von Stefan Heine

Klassiker von WiWo Früher in die Rente: Wie viel Abfindung Sie für die Frührente brauchen

In Zeiten von Personalabbau stehen oft ältere Mitarbeiter im Fokus. Mit ausreichender Abfindung können sie Einbußen bei einer Frührente ausgleichen. Wie viel? So finden Sie es heraus, in fünf Schritten.
von Niklas Hoyer

Steuern und Recht kompakt Der Fiskus macht Vermietern Auflagen

Vermieter dürfen Werbungskosten absetzen. Der Bundesfinanzhof hat nun klargestellt, welche Voraussetzungen gelten. Außerdem: Ungültige Eheschließungen und aktuelle Urteile zu Erbschaftssteuer, PKV und Führungszeugnis.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 24.06.2022

Das Gespenst der Euro-Krise

Aus Rücksicht auf Schuldenstaaten und Rezessionsgefahr versagt die EZB bei der Inflationsbekämpfung – und entwertet die Gemeinschaftswährung.

Folgen Sie uns