WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Haushalt 2020 Olaf Scholz spielt Robin Hood

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will für den sozialen Zusammenhalt und den Klimaschutz kämpfen. Der Standort Deutschland scheint dem Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz zweitrangig.
Kommentar von Christian Ramthun

Steuern und Recht kompakt Krankenversicherung, Studienplatz, Einkommensteuer

Premium
Die Kosten für den Fitnessclub lassen sich nicht von der Steuer absetzen und die Studienplatzklage ist Privatsache. Außerdem: ein Expertenrat zum Assessment-Center. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Sebastian Kirsch

EuGH-Urteil Bahn-Kunden müssen auch aus dem Ausland per Lastschrift zahlen dürfen

Kunden aus dem Ausland müssen online gekaufte Tickets der Deutschen Bahn auch per Lastschrift zahlen können, urteilt der EuGH. Verbraucherschützer hatten geklagt.

Steuern und Recht kompakt Arbeitsrecht, Facebook, Mietwagen

Premium
Facebook muss beim Datensammeln vorerst nicht die Auflagen des Kartellamts erfüllen. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema nachträgliche Gebühren beim Mietwagen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth und Niklas Hoyer

Anleihen Argentinien muss für Altschulden zahlen

Premium
Das Bundesverfassungsgericht verurteilt das Land Argentinien, Privatanleger für Verluste bei Anleihen zu entschädigen. Was ein Vergleich einbringt – und welche Folgen eine neue Pleite hätte.
von Martin Gerth

Steuern und Recht kompakt Hongkong-Flüge, Werbungskosten, Fondssteuer

Premium
Fehlt eine offizielle Reisewarnung, sind Reisende bei der Rückerstattung der Ticketpreise auf die Kulanz der Airlines angewiesen. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Fondssteuer. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth

Gesetz zu Unternehmenssanktionen „Härtere Strafen für Unternehmen treffen die Falschen“

Bundesjustizministerin Lambrecht will Wirtschaftskriminalität härter bestrafen. Künftig sollen große Firmen bis zu zehn Prozent ihres Umsatzes zahlen müssen. Rechtsanwalt Alexander Reuter hält das für falsch.
Interview von Hauke Reimer

WiWo-Top-Kanzleien Die besten Anwälte für Datenschutz und IT

Premium
IT-Anwälte werden oft erst eingeschaltet, wenn Projekte schiefgehen. Dabei braucht man sie schon bei Vertragsschluss: Ungenauigkeiten verursachen im Konfliktfall hohe Kosten – und lassen sich selten nachträglich beheben.
von Claudia Tödtmann

Steuern und Recht kompakt Baurecht, Kredite, Immobilienfonds

Premium
Eine Terrassen-Sanierung kann bei Bestandsschutz besser sein als ein Neubau und Hyundai-Bank-Kunden können Autokredite widerrufen. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Stiftungen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth

Altmaiers Vorschlag greift zu kurz Soli sofort abschaffen!

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Soli komplett abschaffen – allerdings erst 2026. Das ist deutlich zu spät! Unternehmer und Arbeitnehmer brauchen eine Steuerentlastung – und zwar sofort.
Kommentar von Malte Fischer

Grauer Kapitalmarkt Bundesregierung will Anleger bei Vermögensanlagen besser schützen

Die Bafin soll mehr Kompetenzen bei der Überwachung von Finanzprodukten und deren Vertrieb bekommen. Damit soll der graue Kapitalmarkt schärfer reguliert werden.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns