WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kohleausstieg IG Bergbau warnt vor überzogener Kritik am Kohle-Kompromiss

Der Gewerkschaftsvorsitzende verteidigt den Kohle-Beschluss fordert mehr Tempo bei der Energiewende. Unterstützung bekommt er von NRW-Ministerpräsident Laschet.

Parteitag SPD-Chefin Esken nennt Trump „erschreckend verantwortungslos“

Auf einem Landesparteitag hat die SPD-Vorsitzende den US-Präsidenten kritisiert. Dieser habe weder das Klima noch das Thema Nachhaltigkeit verstanden.

Bisher CSU-geprägt und Auto-affin So müsste ein modernes Mobilitätsressort aussehen

Premium
Das Verkehrsministerium hat einen schlechten Ruf. Das war schon so, bevor Andreas Scheuer sein Amt antrat. Die Grünen würden das Haus gern in ein modernes Mobilitätsressort verwandeln – wenn sie sich denn trauen.
von Benedikt Becker

Amazonasgebiet Umweltministerin lässt Förderung für Amazonas-Regenwald auf Eis

Trotz der neuen brasilianischen Amazonas-Politik hält Umweltministerin Svenja Schulze Fördergelder zurück. Sie fordert eine „gemeinsame Vorstellung von Klimaschutz“.

Parteiausschluss Sarrazin will weiter gegen SPD-Ausschluss kämpfen – kein freiwilliger Austritt

Nach der Entscheidung auf Landesebene will Sarrazin nun vor das Bundesschiedsgericht der SPD ziehen. Er stehe weiterhin hinter seinem Buch.

Umfrage Jeder Fünfte findet: Holocaust-Gedenken nimmt zu viel Raum ein

2020 jährt sich die Auschwitz-Befreiung zum 75. Mal. Eine Umfrage zeigt: Besonders viele AfD-Wähler halten die Erinnerung an den Holocaust für zu präsent.

Flugverkehr Regierung rechnet mit Millionenkosten für Drohnenabwehr an Flughäfen

Die Sicherheitstechnik zur Drohnenabwehr soll mindestens 30 Millionen Euro kosten – pro Flughafen. Allein 2019 störten die Fluggeräte 158 Mal den Verkehr.

Nach Davos Industrie fordert mehr Anstrengungen im Handelsstreit mit den USA

BDI-Präsident Kempf weist die Zoll-Drohungen von US-Präsident Trump zurück. Stattdessen sollten beide Seiten intensiver an einer Lösung arbeiten.

Ehemaliger Wirtschaftsweise Rürup fordert gesetzliche Rente für Beamte

Der ehemalige Wirtschaftsweise fordert die Abschaffung des Beamtenstatus für einige Berufsgruppen. Ihre Versorgung soll über die gesetzliche Rentenversicherung laufen.

Gewerkschaft IG Metall verzichtet auf konkrete Lohnforderung

Die IG Metall setzt zum Auftakt der Metall-Tarifrunde ein ungewöhnliches Signal. Sie will in erster Linie Jobs sichern, statt Lohnprozente herauszuholen.

Ex-Wirtschaftsminister Deutsche Bank holt Sigmar Gabriel in den Aufsichtsrat

Überraschende Personalie: Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel wird neues Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Bank.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns