WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

+++ Corona-Update +++ Ringen um mögliche neue Corona-Maßnahmen – doch für wen?

Noch sind es wenig neue Fälle, aber der Trend zeigt klar nach oben. Bringt das im Herbst erneut Corona-Beschränkungen? Die Politik will sich jetzt dafür vorbereiten. Alle aktuellen Corona-News im Überblick.

Antworten auf Leserfragen „Warum ist Strom in Deutschland so teuer?“

In keinem anderen Land der Welt ist Strom so teuer wie in Deutschland. Das belastet die Wirtschaft und hemmt die Energiewende. Wir beantworten Ihre Nachfragen, die Sie auf Instagram zum WiWo-Titel gestellt haben.
von Christian Schlesiger und Nora Sonnabend

Berufsausbildung Das Leerstellen-Problem

Wie schlägt sich die Coronakrise auf die Ausbildungsbereitschaft nieder – und was hindert speziell mittelständische Betriebe daran, (mehr) Azubis einzustellen? Antwort gibt eine exklusive Unternehmerumfrage.
von Bert Losse

Debatte um Impfpflicht Sogar eine Impfprämie von 500 Euro könnte sich für den Staat rechnen

Die wachsende Impfmüdigkeit in Deutschland nährt die Debatte um Privilegien und Pflichten. Ökonominnen plädieren noch für einen anderen Weg: Prämien.
von Max Haerder

Konjunkturerwartungen Ifo-Geschäftsklimaindex: Stimmung in der Wirtschaft hat Dämpfer erhalten

Die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Unternehmen hat sich im Juli eingetrübt – sehr zur Überraschung von Analysten. Probleme bereiten vor allem die Lieferengpässe.

Essay Neue Standards für die Bildung – oder doch nur ihre Standardisierung?

Corona treibt die letzten Technikskeptiker an Schulen in die Enge. Und gewiss, wir sollten die Möglichkeiten der digitalen Medien nicht aus Nostalgie für Kreide verspielen. Aber: Eine App kann Lehrkräfte nicht ersetzen.
von Roberto Simanowski

Tauchsieder Baerbock, Laschet, Scholz: Keiner wird gewinnen

Olaf Scholz als Kanzler einer Kenia-Koalition – kann man das wählen im September? Viele Deutsche würden gern auf Armin Laschet, Annalena Baerbock und die SPD verzichten. Also wohin mit dem Kreuz?
Kolumne von Dieter Schnaas

Corona und Unwetter Es fehlt an Robustheit und Resilienz

Ob bei der Flutkatastrophe oder der Coronakrise: Menschen verlassen sich auf das Funktionieren digitaler Systeme, aber diese erweisen sich häufig als nicht robust. Manchmal könnten auch Low-Tech-Lösungen helfen.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Karl Lauterbach im Interview „Angst davor, dass wir weder impfen noch Luftfilteranlagen verwenden“

Noch hält Karl Lauterbach die steigenden Inzidenzen nicht für ein Problem . Der SPD-Gesundheitsexperte spricht über die Vorteile von Luftfiltern und seine Sorgen vor einer Durchseuchung der Schulen.
Interview von Jannik Deters

Infektionsschutz für Kinder Warum die Ausstattung der Klassenräume mit Luftfiltern so behäbig läuft

Seit Monaten fordern Eltern, Lehrerinnen und Experten, zum Infektionsschutz Luftfilter in Klassenräume zu stellen. Nun hält auch der Bund das für eine gute Idee. Doch so schnell wird das nichts.
von Sophie Crocoll und Jannik Deters

Denkfabrik Gegenwind für die Energiewende

Die Akzeptanz für den Umbau der Energieversorgung geht zurück – auch weil die Bürger eine klare Strategie und Kostentransparenz vermissen.
Gastbeitrag von Renate Köcher
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 23.07.2021

Mangelware Ökostrom

Um neue Klimaziele zu erfüllen, braucht das Land viel mehr grüne Energie. Doch Bürokratie und Proteste blockieren den Ausbau. Strom wird zum Luxusgut – und der Industrie droht der Blackout.

Folgen Sie uns