WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Von klein bis gediegen Fünf Gebrauchtwagen: Alt, aber gut

Wer einen Gebrauchtwagen für kleines Geld sucht, muss sich bei älteren Modellen umsehen. Damit der Kauf nicht bei der nächsten TÜV-Untersuchung zu bösen Überraschungen führt, achtet man besser auf die Langzeitqualität.

Gastronomie-Verband „Das ständige Hoch- und Runterfahren hält die Gastronomie nicht durch“

Eine Verlängerung des Teil-Lockdowns würde für Restaurants und Bars bedeuten: drei weitere Wochen kein Betrieb – mindestens. Ein Gastro-Verband skizziert jetzt, wann und wie Restaurantbesuche 2021 möglich sein sollen.
von Dominik Reintjes

Biontech, Moderna, Astrazeneca – Curevac? Die PR-Schlacht um den besten Impfstoff ist eröffnet

Noch wirksamer! Noch sicherer! Die Hersteller von Corona-Impfstoffen übertrumpfen sich gegenseitig mit Erfolgsmeldungen. Dabei haben sie vor allem Aktienkurse im Blick. Einige schießen dabei schon mal übers Ziel hinaus.
von Jürgen Salz und Theresa Rauffmann

Peter-Pane-Chef „Für die Gastronomen, die diese Krise überleben, werden sich gute Zeiten auftun“

Corona hat bei der Burgerkette Peter Pane viel geändert. Zuvor war Liefern uninteressant. Jetzt wurde in den eigenen, inzwischen unverzichtbaren Lieferdienst investiert. Auf den will der Pane-Chef langfristig setzen.
Interview von Katja Joho

Von Helly Hansen Jack Wolfskin bekommt neuen Chef

Der Chefposten des Outdoor-Ausstatters Jack Wolfskin wird von Richard Collier übernommen. Der britische Manager war vorher Produktchef von Helly Hansen.

Niemand spricht – außer Elon Geheimakte Tesla: Verschwiegenheit als Geschäftsprinzip

Premium
Der US-Autobauer Tesla fürchtet in Deutschland allzu viel Einfluss der Arbeitnehmervertreter – und macht Verschwiegenheit zum Geschäftsprinzip. Die Gewerkschaft rüstet zum Kampf.
von Martin Seiwert und Annina Reimann

Brandindex Die deutschen Verbraucher mögen Adidas wieder

In einem YouGov-Ranking der weltweit besten Marken schaffen es mehrere deutsche Marken in die Top 25. Darunter Adidas, obwohl die Marke in Deutschland einen starken Pandemie-bedingten Imageschaden erlitten hatte.
Kolumne von Philipp Schneider

Weiterer Durchbruch Astrazeneca-Impfstoff zu 70 Prozent wirksam gegen Covid-19

Nach den vielversprechenden Nachrichten aus Deutschland und den USA legt nun die britisch-schwedische Firma Astrazeneca nach: Ihr Impfstoff soll ebenfalls wirksam gegen Covid-19 sein. Anleger beeindruckt das aber nicht.

Podcast – Chefgespräch Ford-Deutschlandchef Herrmann: „In Sachen Ladesäulen planen wir da den Kollaps“

Im Podcast spricht Ford-Deutschlandchef Gunnar Herrmann über deutsche und amerikanische Firmenkultur, prophezeit den Ladesäulen-Kollaps und erklärt, warum Ford schrumpfen muss, um zu überleben.
von Beat Balzli

Onlinehandel Darf’s noch ein bisschen mehr Boom sein?

Große und kleine Onlinehändler profitieren im „Lockdown light“ stark – schon wieder. Nun dürften mit dem Weihnachtsgeschäft samt Black Friday und Cyber Monday Rekordumsätze hinzugekommen. Die sind auch dringend nötig.
von Dominik Reintjes

Picnic, Rohlink, Amazon Fresh Der Onlineangriff auf Deutschlands Supermärkte beginnt

Lange zögerten die deutschen Verbraucher beim Einkauf von Lebensmitteln im Internet. Doch seit Beginn der Coronapandemie ändert sich das. Und immer mehr Anbieter machen sich bereit, den Milliardenmarkt zu entern.
von Henryk Hielscher

Commerzbankerin erklärt Warum die Impfstoff-Nachricht deutsche Unternehmer nicht euphorisch stimmt

Premium
Die Impfstoff-Erfolge elektrisieren viele Menschen. Christine Rademacher ist Expertin für Firmenkunden bei der Commerzbank. Sie erklärt, warum bei vielen Firmen trotzdem noch keine Euphorie ausgebrochen ist.
Interview von Lukas Zdrzalek
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 20.11.2020

Jobwunder Corona

Amazon, Hermes, Lieferando und Co.: Die Pandemie treibt den Boom der Lieferökonomie und schafft täglich neue Arbeitsplätze. Doch Personal wird knapp – mit überraschenden Folgen.

Folgen Sie uns
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Hubertus Heil „Fortschritt, aber bitte für alle“

Premium
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will einen Rechtsanspruch auf Umschulung und Neustart. Zudem fordert er, Digitalplattformen stärker zu regulieren und Arbeitnehmer zu schützen.
Interview von Daniel Goffart und Max Haerder

Peter Löw Warum Deutschlands umstrittenster Sanierer heute Schlösser renoviert

Premium
Kein deutscher Investor ist so umstritten wie der Arques-Gründer Peter Löw. Nun renoviert er neben Unternehmen auch noch Schlösser. Muss der harte Sanierer etwa Buße tun?
von Lukas Zdrzalek

Niemand spricht – außer Elon Geheimakte Tesla: Verschwiegenheit als Geschäftsprinzip

Premium
Der US-Autobauer Tesla fürchtet in Deutschland allzu viel Einfluss der Arbeitnehmervertreter – und macht Verschwiegenheit zum Geschäftsprinzip. Die Gewerkschaft rüstet zum Kampf.
von Martin Seiwert und Annina Reimann

Mini Vision Urbanaut Das selbstfahrende Tiny House

Bei der BMW-Tochter Mini hat man sich Gedanken zum Auto der Zukunft gemacht. Herausgekommen ist die Studie „Vision Urbanaut“: ein Kompaktvan, der sich auch als mobiles Wohnzimmer nutzen lässt.

Mobilfunknetze 5G von 1&1: Rosinenpicker oder diskriminierter Neueinsteiger?

Premium
1&1 soll als vierter Anbieter den Wettbewerb im Mobilfunk voranbringen. Der Streit mit den etablierten Konzernen verzögert den Start des neuen 5G-Netzes. Nun ist der Chef der Bundesnetzagentur als Schlichter gefordert.
von Thomas Kuhn

Deutschlandchef Gunnar Hermann Ford rechnet in Europa mit deutlich tieferen Verkaufszahlen

Exklusiv
In seinen europäischen Werken plant der Autobauer Ford in Zukunft mit einer deutlich niedrigeren Produktion. Das sagte der Deutschland-Chef Gunnar Herrmann der WirtschaftsWoche. Grund sei die Umstellung auf Elektroautos.
von Martin Seiwert

Landwirtschaftsministerin Chefs von Aldi, Edeka, Rewe und Lidl beschweren sich über Julia Klöckner

Exklusiv
Die Handelsmanager der Supermärkte und Discounter haben sich in Protestbriefen an das Bundeskabinett über Aussagen von Julia Klöckner beschwert. Sie seien „mehr als irritiert“ von dem „massiven Angriff“ der Ministerin.
von Henryk Hielscher

Corona-Impfstoff Biontech und Pfizer beantragen Notfallzulassung in den USA

Biontech und Pfizer reichen in den USA einen Antrag auf Notfallgenehmigung für ihren Corona-Impfstoff ein. Falls die Behörde zustimmt, könnten Hochrisikopatienten erste Dosen schon vor Jahresende erhalten.
von Jana Reiblein und Jürgen Salz

„Order with Google“ Pasta von der Suchmaschine

Gegen Essens-Bestellplattformen formiert sich Gegenwehr: Der Handelsriese Metro pusht „Order with Google“, einen neuen Dienst des Suchmaschinenkonzerns. Für Restaurants soll das Liefergeschäft damit günstiger werden.
von Henryk Hielscher

Black Friday Die Auto-Schnäppchen bietet die Shopping-Woche

Elektronik, Haushaltsgeräte und frühe Weihnachtsgeschenke sind die Standard-Käufe in der Black-Friday-Zeit. Wer will, bekommt aber auch Neuwagen zu speziellen Konditionen.

Gehaltsvergleich So viel könnten Mitarbeiter bei Tesla verdienen

Tesla bereitet sich auf die Eröffnung seiner Gigafactory Brandenburg vor – und zahlt Einstiegsgehälter ab 2700 Euro brutto. Damit liegt der US-Autobauer auf dem Niveau der Konkurrenz.
von Sina Osterholt

Wegen Fusion Betriebsrat fürchtet weiteren Stellenabbau im Opel-Entwicklungszentrum

Exklusiv
Beim Betriebsrat der Rüsselsheimer Opelaner und der IG Metall sorgt man sich um weitere mögliche Stellenstreichungen beim Opel-Entwicklungszentrum ITEZ. Der Betriebsrat fordert von der ITEZ-Führung „Klarheit“.
von Annina Reimann

Deutsche-Bank-Manager Commerzbank holt Manfred Knof als neuen Chef

Die quälende Ungewissheit hat ein Ende: Die Commerzbank findet schneller als erwartet einen Nachfolger für Konzernchef Zielke und das ausgerechnet bei der benachbarten Konkurrenz.

Personaldebatte Firmenkundenvorstand Boekhout verlässt Commerzbank

Exklusiv
Nächster Abgang bei der Commerzbank: Der frühere ING-Deutschland-Chef Roland Boekhout wird das Institut verlassen. 
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Insolventer Zahlungsdienstleister Santander kauft Wirecard-Kerngeschäft

Wirecard findet einen Käufer für sein Kerngeschäft: Banco Santander werde die Technologieplattform in Europa sowie alle dafür notwendigen Vermögenswerte übernehmen, hieß es vom Insolvenzverwalter.

Holz Baumhäuser sind die neuen E-Autos

Premium
Seit fast zwei Jahrhunderten dominieren Stahl und Zement die Bauwirtschaft. Beide Stoffe sind gewaltige Klimakiller. Immer öfter soll Holz sie nun ersetzen. Doch der Baustoff hat seine eigenen Tücken.
von Thomas Stölzel

Wasserstoff Neues Gas in alten Rohren

Premium
Wasserstoff soll das Bindeglied der klimaneutralen Energiewelt werden. Der Transport aber ist alles andere als einfach. Sind alte Erdgas-Pipelines der Schlüssel?
von Peter Bieg

Erfolgreiche Atomklage Vattenfall schlägt Profit aus dem Atomausstieg – ohne ihn verdient zu haben

Juristisch ist es ein glatter Sieg für Vattenfall: Die Entschädigungsregeln für Atomkraftbetreiber müssen neu formuliert werden. Der Energiekonzern schlägt Profit aus dem Atomausstieg, verdient hat er aber keinen Cent.
Kommentar von Angela Hennersdorf

Boeings Unfallflieger Europas Aufsicht will 737 Max Anfang 2021 wieder zulassen

Eine Woche nach der US-Behörde stellt nun auch die EASA wieder Flüge mit der 737 Max in Aussicht. Zunächst ist aber noch die Öffentlichkeit gefragt.

McDonald's, Burger King, Nordsee Schnellrestaurants bleiben bis Ende 2021 in Kurzarbeit

Obwohl der Straßenverkauf zum normalen Geschäft gehört, leiden Schnellrestaurants unter der Pandemie. Einige müssen Umsatzrückgänge von 40 Prozent verkraften.

Fluggesellschaften Qantas will von Reisenden Impfnachweis verlangen – Lufthansa nicht

Die Lufthansa verweist bei der Frage nach Einreisevoraussetzungen auf die nationalen Regierungen. Der australische Konkurrent geht einen Schritt weiter.

Nutzfahrzeuge VW-Tochter Traton baut Lkw-Werk in China

Die Marke Scania plant ein eigenes Werk in der Nähe von Schanghai. Der chinesische Markt steht für rund 40 Prozent des globalen Absatzes.

Stellenabbau Opel-Mitarbeiter demonstrieren mit Autokorso für sichere Arbeitsplätze

Das Freiwilligenprogramm beim Autobauer läuft schleppend. Die Beschäftigten protestieren nun gegen mögliche betriebsbedingte Kündigungen.

Pharmabranche Novartis startet Aktienrückkauf und erhöht Sparziel

Der Pharmakonzern vertraut in seine eigenen Entwicklungen und will Milliarden Aktien zurückkaufen. Das Sparprogramm soll allerdings verschärft werden.

Rakuten-Chef Hiroshi Mikitani Dieser Mann hat die Mobilfunk-Revolution losgetreten

Mit einer umwälzenden Netzwerktechnologie mischt Rakuten-Gründer Hiroshi Mikitani die japanische Mobilfunkbranche auf. Ralph Dommermuth von United Internet will seine Strategie in Deutschland kopieren.
von Martin Fritz

Chef von United Internet „Ich habe nicht mal ein Smartphone“

Premium
Einst hat Ralph Dommermuth das Geschäft mit Internetzugängen auf den Kopf gestellt. Nun will der Chef von United Internet die Mobilfunkbranche aufmischen – eine riskante Wette.
von Thomas Kuhn

Nach den US-Wahlen „Auch unter Joe Biden bleibt es für Huawei schwierig“

Telekommunikationsexperte Roger Entner erwartet auch unter Joe Biden keine Lockerungen der US-Sanktionen gegen Huawei. Er glaubt, dass China im Gegenzug die Übernahme vom Chiphersteller ARM durch Nvidia ausbremsen wird.
Interview von Nele Husmann

Politischer Eingriff Aussetzung der Antragspflicht: Insolvenzen auf 20-Jahres-Tief

Die Zahl der Insolvenzen verringert sich in der Coronakrise. Im Oktober gingen die Fälle um fast die Hälfte zurück – Grund sind aktuelle Sonderregeln.

Transformation in der Pandemie Der erstaunliche Digitalisierungs-Boom im Mittelstand

Premium
Deutschland kann plötzlich digital: Viele Mittelständler haben die Coronakrise genutzt, um die aufgeschobene digitale Transformation endlich umzusetzen. Die Ergebnisse überraschen.
von Michael Kroker

Weltmarktführer 2021 Warum Homeoffice bei Unternehmen für Datenschutzprobleme sorgt

Premium
Der Massenumzug ihrer Mitarbeiter ins Homeoffice bringt viele Firmen oft unbewusst auf Kollisionskurs mit dem Datenschutz. Noch sind die Behörden nachsichtig, aber das dürfte sich bald ändern.
von Thomas Kuhn

Allianz Glasfaser und Gas sind die neuen Anleihen

Premium
Weil klassische Anleihen keine Rendite bringen, setzen Versicherer wie die Allianz jetzt zunehmend auf alternative Anlagen, etwa Infrastrukturprojekte wie Glasfaser- oder Gasnetze, und werden so selbst zu Unternehmern.
von Karin Finkenzeller

Allianz-Vergleich mit Gastronom in letzter Minute „Jetzt knicken die Versicherer ein – sogar der Branchenführer“

Zwangsschließungen in der Gastronomie haben die Versicherer kalt erwischt. Der Branchenprimus Allianz kündigt eilig Verträge. Und tat offenbar alles, um eine Niederlage vor Gericht zu verhindern.
von Karin Finkenzeller

Allianz verklagt Gastronomen fordern Millionen von der Allianz

Premium
Nach Zwangsschließungen fordern Gastwirte Geld von der Allianz. Der Versicherer lehnt ab, kündigt Verträge – und schließt Risiken nun im Kleingedruckten aus.
von Karin Finkenzeller