WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

737-Max-Ermittlungen US-Luftfahrbehörde fordert „sofortige Erklärung“ von Boeing

Neben Boeing steht auch die US-Aufsicht FAA wegen der Boeing-737-Max-Abstürze schwer in der Kritik. Jetzt zählt die Behörde den Konzern öffentlich an. Es geht um brisante Nachrichten zwischen Boeing-Mitarbeitern.

SAP vs. Oracle Das letzte Duell zwischen Plattner und Ellison

Premium
Die Dauerfehde der Softwaremilliardäre Larry Ellison von Oracle und Hasso Plattner von SAP biegt in die finale Phase. Es geht um die Zukunft ihrer Lebenswerke. Das Walldorfer Team liegt gerade leicht vorne.
von Matthias Hohensee und Michael Kroker

Insolventer Kettcar-Hersteller „Der Elektroroller wäre genau das richtige Thema für Kettler gewesen“

Kettler wurde kurz vor der erneuten Insolvenz mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Andrej Kupetz leitet die verleihende Stiftung und erklärt, wie das zusammenpasst – und was Kettler hätte helfen können.
Interview von Tristan Heming

Daimler EuGH soll die brisanteste Frage des Abgasskandals entscheiden

Premium
Das Landgericht Stuttgart macht Klägern nicht nur mit harten Urteilen Mut – es strebt jetzt auch eine Klärung durch den Europäischen Gerichtshof an. Die Folgen für Daimler und andere Hersteller könnten gravierend sein.
von Martin Seiwert

Bewertungsbetrug „Verbraucher sind schlauer, als die meisten Betrüger denken“

Mit schlauen Algorithmen und speziellen Prüfteams will sich das Onlineportal Trustpilot vor gefälschten Bewertungen schützen. Unternehmensgründer Peter Mühlmann über seine Sicherheitssysteme zur Fake-Abwehr.
Interview von Henryk Hielscher

E-Zigaretten Das sind die beliebtesten und die unbeliebtesten E-Zigaretten-Marken

E-Zigaretten werden immer beliebter. Dabei gibt es zwischen den einzelnen Marken enorme Unterschiede bei der Popularität, wie eine neue Untersuchung zeigt.
von Mario Brück

Ceconomy-Chefwechsel Kann Jürgen Fitschen Media-Markt-Saturn retten?

Ceconomy, Betreiber der Elektronikkette Media-Markt-Saturn, hat schon wieder einen neuen Chef. Ceconomy-Oberaufseher, Ex-Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen, ist stärker als erwartet gefordert – oder sogar überfordert?
von Cornelius Welp und Stephan Knieps

Finanzinvestoren steigen aus AMS plant neuen Anlauf auf Osram

Beim ersten Versuch zur Übernahme von Osram erlitt der österreichische Sensorhersteller AMS Schiffbruch. Doch einmal ist keinmal.

BaFin-Chef Felix Hufeld „Viele Risiken haben sich deutlich erhöht“

Premium
BaFin-Chef Felix Hufeld über die Überbewertungen am Immobilienmarkt, die Schwäche deutscher Banken, deren digitale Angreifer, die Facebook-Kryptowährung Libra – und das Risiko einer neuen Finanzkrise.
Interview von Cornelius Welp und Stefan Reccius

Große Pläne für die Post-Firma Streetscooter-Chef: „Das kann kein anderer anbieten“

Der neue Streetscooter-Chef Jörg Sommer hat große Pläne für die Post-Firma: Der Aachener E-Lieferwagen soll bald international gebaut und verkauft werden. Ein Gespräch über potenzielle Kunden, Partner und ein Surfmobil.
Interview von Jacqueline Goebel

Studie zur Zukunft der Nutzfahrzeuge Auch Lkw fahren bald elektrisch und autonom

Laut einer aktuellen Studie könnte im Jahr 2030 jeder dritte neue Lkw ohne Verbrennungsmotor fahren, etwa jeder zehnte autonom. Was der Wandel für die Branche bedeutet.
von Stephan Knieps
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Big Dutchman Wie IT das Tierwohl verbessern soll

Premium
Verbraucher fordern nachhaltige Fleischprodukte. Das setzt den Stallbauer Big Dutchman unter Druck. Der will Ställe effizienter machen und setzt für mehr Tierwohl auf IT – auch zum Selbstschutz.
von Lars-Thorben Niggehoff

Mittelständler und Start-ups Wenn David und Goliath flirten

Premium
Start-ups gelten als jung und aggressiv, sie denken unkonventionell. Weltmarktführer kennen das Geheimnis ihres Erfolgs, arbeiten strukturierter und sind auch risikobewusster. Kooperation werden so zur Riesenchance.
von Jacqueline Goebel und Thomas Stölzel

Arri Geld verdienen mit Blockbustern in China

Premium
China ist der bald größte Kinomarkt der Welt. Arri aus München, der größte Filmausrüster der Welt, ist schon da – und fürchtet Angriffe von gleich zwei Seiten.
von Jörn Petring

Helden des Mittelstands Hilfe von außen

Bekannte Influencer empfehlen den Schmuck des jungen Labels „Purelei“. Die Nachfrage übersteigt plötzlich alle Erwartungen. Wie Gründer und Geschäftsführer Etienne Espenner das drohende Chaos abwenden konnte.

VW, BASF, Siemens Wegen Syrien-Krieg: Erste deutsche Konzerne legen Investitionspläne auf Eis

Das VW-Werk in der Türkei steht auf der Kippe, BASF will vorerst keine neue Produktion aufbauen. Wie deutsche Unternehmen auf die Eskalation in der Türkei reagieren.
von Rüdiger Kiani-Kreß, Jürgen Salz, Annina Reimann und Christian Schlesiger

Brötchen-Streit Bäckereien dürfen den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen

Wenn Bäckereien den Thekenverkauf mit einem Café kombinieren, dürfen sie auch in Zukunft Sonntags außerhalb der vorgeschriebenen Öffnungszeiten Brötchen verkaufen. Das urteilt der Bundesgerichtshof.

Alitalia, Condor oder Norwegian? Bei welcher Airline Lufthansa zuschlagen sollte

Mit der beginnenden Krise in der Flugbranche bekommt die Lufthansa immer mehr Kaufmöglichkeiten. Welche Chancen Konzernchef Carsten Spohr nutzen – und wo er besser passen sollte.
von Rüdiger Kiani-Kreß

EU-Kommission untersucht Einkaufsallianzen Lebensmittelriesen könnten Vorteil gegenüber Supermärkten bekommen

Exklusiv
In einer Studie will die EU-Kommission die Auswirkungen von Einkaufsallianzen auf die Lebensmittelketten untersuchen. Von schärferen Regeln für diese Allianzen würden Konzerne wie Nestlé, Unilever und Danone profitieren.
von Silke Wettach

Werner-knallhart BahnComfort-Scham: Vielfahrerstatus sorgt für Knatsch im ICE

Wer beim Kauf von Bahn-Tickets genug Punkte sammelt, darf sich im Zug auf die für BahnComfort-Kunden reservierten Plätze setzen. Doch der Nachweis des Status sorgt oft für Streit und peinlich berührte Zugbegleiter.
Kolumne von Marcus Werner

Superyachten Der Luxus der Autohersteller für die hohe See

Immer mehr Autohersteller entwickeln Luxusyachten. AMG und Porsche sind schon länger auf hoher See unterwegs. Neu dabei: Lexus. Ist es nur eine neue Marketingidee oder ein tatsächliches Geschäftsfeld?
von Fabian Hoberg

Superyachten der Autohersteller Mit Lexus, AMG und Porsche auf hoher See

Immer mehr Autohersteller entwickeln Luxusyachten. AMG und Porsche sind schon länger auf hoher See unterwegs. Neu dabei: Lexus. Ist es nur eine neue Marketingidee oder ein tatsächliches Geschäftsfeld?
von Fabian Hoberg

Große Pläne für die Post-Firma Streetscooter-Chef: „Das kann kein anderer anbieten“

Der neue Streetscooter-Chef Jörg Sommer hat große Pläne für die Post-Firma: Der Aachener E-Lieferwagen soll bald international gebaut und verkauft werden. Ein Gespräch über potenzielle Kunden, Partner und ein Surfmobil.
Interview von Jacqueline Goebel

Möglichkeiten der Geldpolitik Notenbankpolitik kurz vor der Wirkungslosigkeit

Die Notenbanken waren im letzten Jahrzehnt gezwungen, die Möglichkeiten der Geldpolitik mehr als auszureizen, um das Wachstum zu unterstützen. Nun stößt dieser Prozess an seine Grenzen: Zeit, über neue Wege nachzudenken.
Kolumne von Mark Haefele

Bankenbarometer Jede fünfte Bank in Deutschland will Stellen streichen

Trotz schwächelnder Gewinne setzt einer Studie zufolge im Augenblick nur eine Minderheit der Kreditinstitute in Deutschland auf Gebührenerhöhungen. Allerdings ist Jobabbau bei jedem fünften Geldhaus ein Thema.

Teure Bad Bank Zehn Jahre nach der Verstaatlichung ist die HRE eine Geisterbank

Vor zehn Jahren wurde die Immobilienbank HRE verstaatlicht – der größte Schadenfall der Finanzkrise in Deutschland. Die Bürger kostete das eine zweistellige Milliardensumme. Die Schlussrechnung lässt auf sich warten.

Höhere Ökostrom-Umlage EEG-Umlage steigt: Stromkunden droht die nächste Preiserhöhung

Stromkunden in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen. Die von ihnen zu zahlende Umlage zur Förderung des Ökostroms soll 2020 um 5,5 Prozent steigen.

Energiekonzern Kampf verloren: Fortum ergreift die Mehrheit bei Uniper

Zwei Jahre lang hat der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper um seine Unabhängigkeit gekämpft – jetzt scheint er verloren zu haben. Denn der finnische Versorger Fortum hat sich mit zwei Fonds geeinigt.
von Katja Joho

Neue RWE-Strategie Vom CO2-Sünder Europas zum grünen Vorzeigeunternehmen

Der mit Strom aus Braun- und Steinkohle groß gewordene Energiekonzern RWE setzt auf die Erneuerbaren, will bis 2040 klimaneutral werden. RWE hat damit seine Zukunftsstrategie gefunden. Kann sie erfolgreich sein?
von Katja Joho

Eurowings, Lufthansa City Line, Sunexpress Ufo-Warnstreiks bescheren Lufthansa 100 Ausfälle

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo hat ihren für Sonntagmorgen angekündigten Streik auf den ganzen Tag ausgeweitet. Betroffen war unter anderem Eurowings.

Rekordflug 19 Stunden und 16 Minuten: Qantas absolviert längsten Passagierflug von New York nach Sydney

Die australische Airline hatte für den Testflug einen Boeing-Dreamliner voll betankt. Die Zahl der Passagiere und Gepäckstücke wurde begrenzt.

Firmenkonzept gefordert Verkehrsminister Scheuer stellt dem Bahn-Chef ein Ultimatum

Andreas Scheuer will die Deutsche Bahn neu aufstellen, Konzernchef Richard Lutz soll dafür ein neues Konzept vorlegen. Der Minister stellt nun ein Ultimatum.

VW-Lastwagensparte Traton-Chef Renschler hält ein Drittel Elektro-Lkw bis 2030 für möglich

Bis 2030 könnten laut dem Traton-Chef ein Drittel der verkauften Fahrzeuge elektronisch unterwegs sein. Eine wichtige Voraussetzung fehlt jedoch.

Flugzeugorders Das Ein-Produkt-Problem von Airbus

Airbus verbuchte 2019 bislang so wenige Bestellungen wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Konzernchef Guillaume Faury hofft nun auf eine Jahresendrally – doch Auftragsdetails zeigen: Die Lage könnte bedrohlich werden.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Industrie Der stockende Ausbau der Windenergie beunruhigt Maschinenbauer

Die Flaute gefährdet nach Ansicht des Branchenverbandes Jobs. In wenigen Tagen will der VDMA eine Studie über die möglichen Folgen veröffentlichen.

5G-Netzausbau Sicherheitskatalog enthält keine Anti-Huawei-Regeln

Die Kombination von Huawei und 5G lässt mancherorts die Alarmglocken schrillen – die Bedenken wegen Nähe zum chinesischen Staatsapparat sind groß. In Deutschland wird es wohl aber kein generelles Huawei-Verbot geben.

Chinesische Videoplattform TikTok – Social-Media-Geldmaschine mit politischem Geschmäckle

Premium
Das chinesische Videoportal TikTok steht im Westen vor dem Durchbruch. Auch in Deutschland gibt es Millionen Fans. Unternehmen hoffen auf den direkten Draht zur Generation Z – und unterschätzen die Risiken.
von Peter Steinkirchner, Jörn Petring und Michael Kroker

Neue SAP-Co-Chefs Jennifer Morgan & Christian Klein „Das waren sehr aufregende 24 Stunden“

Die beiden neuen Co-Vorstandschefs von SAP erläutern im Interview, wie sie das vierte Quartal des Walldorfer Softwarekonzerns retten wollen – und was Aufsichtsratschef Hasso Plattner von ihnen erwartet.
Interview von Michael Kroker

Big Dutchman Wie IT das Tierwohl verbessern soll

Premium
Verbraucher fordern nachhaltige Fleischprodukte. Das setzt den Stallbauer Big Dutchman unter Druck. Der will Ställe effizienter machen und setzt für mehr Tierwohl auf IT – auch zum Selbstschutz.
von Lars-Thorben Niggehoff

Mittelständler und Start-ups Wenn David und Goliath flirten

Premium
Start-ups gelten als jung und aggressiv, sie denken unkonventionell. Weltmarktführer kennen das Geheimnis ihres Erfolgs, arbeiten strukturierter und sind auch risikobewusster. Kooperation werden so zur Riesenchance.
von Jacqueline Goebel und Thomas Stölzel

Arri Geld verdienen mit Blockbustern in China

Premium
China ist der bald größte Kinomarkt der Welt. Arri aus München, der größte Filmausrüster der Welt, ist schon da – und fürchtet Angriffe von gleich zwei Seiten.
von Jörn Petring

Allianz-Chef Bäte „Wir ersticken an unserer Komplexität“

Allianz-Chef Oliver Bäte will den Versicherer radikal umbauen und dabei das Produktangebot vereinfachen. Die Allianz soll „weg von der Einzelfertigung“. Schnell umsetzbar ist das aber nicht.

Carsharing, Robo-Taxis und Elektroautos Das Ende der klassischen Kfz-Versicherung naht

Premium
Autos werden elektrisch, autonom – und bald immer öfter geliehen statt gekauft. Kfz-Versicherungen müssen sich neu erfinden. Sie brauchen dringend mehr IT-Kompetenz.
von Stefan Hajek

Allianz-Auswertung Defekte Produkte sind der häufigste Schaden bei Bauprojekten

Auf Großbaustellen geht bekanntermaßen mal etwas schief. Das bringt dem Bauherrn nicht nur Spott, sondern kann auch richtig teuer werden. Was bei solchen Projekten besonders ins Geld geht.