WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Einzelhandel gegen Bon-Pflicht „Es gibt noch keine Kasse, wir haben lediglich Feldtests“

Künftig soll es für alles, was über eine Theke geht, Kassenzettel geben; Brötchen beim Bäcker, Bier am Tresen, Cola am Kiosk. Die Regelung stößt auf Kritik. Für Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel.

Johnson & Johnson Alex Gorsky verweigert Aussage in Untersuchung zu Asbest in Babypuder

Der Chef von Johnson & Johnson will nicht vor dem Untersuchungsausschuss aussagen. Er sei kein Experte in dem Skandal um das angeblich verseuchte Babypuder.

Conzzeta Schweizer Outdoorfirma Mammut steht zum Verkauf

Die Muttergesellschaft Conzzeta will sich auf das Geschäft mit Blechbearbeitung konzentrieren. Nun wird ein Käufer für die Traditionsmarke gesucht.

Fluggesellschaft UFO und Lufthansa Cityline einigen sich auf Tarifpaket

Für die Regionalflugtochter des Konzerns gibt es neue Tarifverträge. Nun gib es Gespräche über neue Einsatzgebiete für Lufthansa Cityline.

BrandIndex Roller-Übernahme: Was bietet XXXLutz den Kunden?

Die geplante Teil-Übernahme von Roller durch XXXLutz erhöht den Druck in der Branche. Aber wenn es darum geht, Ikea Konkurrenz zu machen, hat eine andere Möbelmarke die bessere Ausgangssituation.
Kolumne von Philipp Schneider

Fluggesellschaft Lufthansa will übrige LSG-Anteile ab 2020 verkaufen

Gategroup übernimmt die europäischen Catering-Betriebe des Konzerns. Der Verkauf der verbleibenden Teile soll im nächsten Jahr beginnen.

Elf Prozent Wachstum Onlinehandel peilt für 2019 neuen Umsatzrekord an

Das bisherige Geschäftsjahr läuft außerordentlich gut für deutsche Onlinehändler. Insgesamt wird die Branche dieses Jahr wohl um elf Prozent wachsen.

Verkehr Bahn will 250 Millionen Euro mehr für Instandhaltung seiner Bahnhöfe ausgeben

In den kommenden fünf Jahren soll eine Offensive gegen marode und schmutzige Bahnhöfe laufen. Vor allem kleinere Stationen sollen laut einem Bericht profitieren.

Airline Regierung setzt neuen Verwalter bei insolventer Alitalia ein

Die italienische Regierung hat bei Alitalia einen neuen Insolvenzverwalter eingesetzt. Ein Anwalt ersetzt die drei staatlichen Kommissare.

Warenhauskonzern Verdi droht im Weihnachtsgeschäft mit Streiks bei Kaufhof

Die Gewerkschaft fordert nach der Warenhaus-Fusion einen neuen Tarifvertrag für die Kaufhof-Beschäftigten. Bald könnte es zu Streiks kommen.

Vorwerk stellt Produktion ein Der Thermomix wird künftig nicht mehr in Deutschland hergestellt

Ab kommendem Jahr wird der Thermomix nicht mehr am Vorwerk-Stammsitz in Wuppertal produziert. Dann kommen die Maschinen nur noch aus China und Frankreich - obwohl die Nachfrage auch in Deutschland wieder zulegt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.