WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Staatskonzern Bahn-Finanzvorstand Doll verlässt den Konzern

Alexander Doll hat einen Auflösungsvertrag unterschrieben. Die Abfindung des Managers könnte wohl auf einen siebenstelligen Betrag hinauslaufen.

Logistikkonzern Briefzentrum der Deutschen Post brennt – Millionenschaden geschätzt

In der Nacht zu Freitag hat eine Lagerhalle der Deutschen Post in Hessen mehrere Stunden gebrannt. Dabei kam es zu einem Schaden in Millionenhöhe.

Altkleider Wohin mit all den Kleiderspenden?

Premium
Jahrelang waren Altkleider ein auskömmliches Geschäft, vor allem dank der Exporte nach Afrika. Jetzt kämpft die Branche um ihre Existenz, weil die Deutschen zu viele Klamotten spenden – in miserabler Qualität.
von Jacqueline Goebel

Tarifstreit Lufthansa und Ufo richten sich auf lange Schlichtung ein

Die Schlichtung im Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Gewerkschaft Ufo könnte sich lange hinziehen. Während des Verfahrens läuft eine umfassende Friedenspflicht.

EVG-Chef Torsten Westphal Bahn-Gewerkschaft attackiert Vorstand und Verkehrsminister Scheuer

Der neue Chef der Bahn-Gewerkschaft EVG hat den Vorstand der Bahn und Verkehrsminister Scheuer massiv kritisiert. Es gebe zu viele Baustellen und zu wenig Führung.

Reederei Großaktionäre stocken bei Hapag-Lloyd weiter auf

Die Kühne Holding hat ihren Anteil an der Hamburger Reederei erneut erhöht. Laut Konzernchef Habben Jansen streben beide Hauptaktionäre 30 Prozent an.

„Amazon-Tag“ Amazon will seinen Paket-Versand komplett umstellen

Exklusiv
Deutschland bekommt den „Amazon-Tag“: Der Online-Versandhändler testet die Versandoption, bei der alle Lieferungen einer Woche gebündelt zugestellt werden. Das spart Kosten, schont das Klima – und die Nerven der Kunden.
von Henryk Hielscher

Handel Für die meisten Verbraucher ist Online-Einkauf inzwischen Routine

Drei Viertel der Deutschen kaufen laut einer Umfrage mindestens einmal pro Monat im Internet ein. Vor allem der Onlinehandel mit Lebensmitteln wächst kräftig.

Fahrdienst-Vermittler Uber bietet seine Dienste nun auch in Stuttgart an

Der Fahrdienstvermittler startet im Großraum Stuttgart. In Deutschland steht das US-Unternehmen seit langem mit der Taxi-Branche im Clinch.

Mobilität Flixbus will gegen Steuersenkung im Schienenverkehr klagen

Das Busreiseunternehmen sieht sich durch die geplante Mehrwertsteuersenkung benachteiligt – und kündigte eine Beschwerde bei der Kommission an.

Tarifstreit Lufthansa und UFO einigen sich auf Schlichtungsverfahren

Streiks bei der Lufthansa und ihren Töchtern sind vorerst abgewendet: Der Konzern und die Flugbegleitergewerkschaft haben sich auf eine Schlichtung verständigt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns