WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Klimaschutz EU-Kommission will 22 Milliarden für Klimaprojekte mobilisieren

Mit dem Geld sollen elf Kooperationen ausgestattet werden, die sich mit klimafreundlichen Prozessen auseinandersetzen. Digitalisierung soll dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Nato-Gipfel Nato bereitet sich auf stärkere Auseinandersetzung mit China vor

Unter dem Druck der USA richtet die Nato den Blick nach China. Beim Gipfel in Brüssel wird deutlich wie nie auf mögliche Bedrohungen hingewiesen. Ein neuer „Kalter Krieg“ soll das aber nicht werden.

Nordatlantik-Pakt Nato bereitet sich auf stärkere Auseinandersetzung mit China vor

Der Einfluss von China in der Welt nimmt immer weiter zu. Die Nato will künftig stärker mit Bedrohungen aus dem Land beschäftigen.

Sipri-Jahresbericht Friedensforscher sehen Anzeichen für Trendwende bei Atomwaffen

Weltweit verfügen neun Staaten über Atomwaffen. Die Bestände werden nach Angaben des Instituts Sipri gerade modernisiert. Eine Folge: mehr einsatzbereite nukleare Waffen.

Klima Deutschland und Australien unterzeichnen Wasserstoffabkommen

Australien und Deutschland wollen beim Klima in Zukunft zusammenarbeiten. Der „Germany Australia Hydrogen Accord“ soll den Import von Wasserstoff erleichtern.

Netanjahu abgewählt Knappe Mehrheit im Parlament für Israels neue Regierung

Der Druck auf die neue Koalition in Israel war enorm hoch. Doch das Parlament hat dem Bündnis von Bennett und Lapid das Vertrauen ausgesprochen.

China, Russland, Corona Kollektives Aufatmen nach Trump: Das sind die Beschlüsse der G7

Die G7 wollen bei ihrem ersten Gipfel mit US-Präsident Joe Biden eine neue Ära starten und gestärkt aus der Krise hervorgehen. Ein starkes Zeichen für den neuen Zusammenhalt sollen Impfstoff-Hilfen für die Welt sein.

Brexit Nordirland-Streit: London wirft EU mangelnden Respekt vor

Der britische Außenminister Raab kritisiert die Vorhaben der EU. Der Streit um geeignete Brexit-Regeln für Nordirland geht in die nächste Runde.

G7-Gipfel Große Industrienationen einigen sich auf härteres Vorgehen gegen China

Ob bei unfairen Handelspraktiken oder Menschenrechtsproblemen: Die G7-Staaten wollen ihre Politik gegenüber China absprechen – und äußern sich so kritisch wie nie.

Globale Klimapolitik Wie Russlands Ölgiganten vom Klimaschutz anderer profitieren wollen

Premium
Staatliche Ölkonzerne aus Russland und anderen Nationen wollen Marktanteile privater Konkurrenz abjagen. Grüne Initiativen spielen ihnen in die Hände – zumindest mittelfristig.
von Maxim Kireev

Corona Impfkampagne in China: Ärmel hoch für die Kinder

China will bis Jahresende vier Fünftel der Bevölkerung gegen Corona impfen. Die Vorbereitungen für massenhafte Kinderimpfungen laufen bereits.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 24 vom 11.06.2021

Der Klimaschutz ruiniert uns!*

*Wenn er falsch gemacht wird. Doch weniger Emissionen müssen weder Jobs noch Wohlstand kosten.

Folgen Sie uns