WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

US-Präsident Biden warnt China: USA würden Taiwan bei Angriff verteidigen

Bisher haben die USA offen gelassen, ob sie Taiwan bei einer Invasion verteidigen würden. Jetzt lässt Biden keinen Zweifel mehr. Schaukelt sich der Konflikt weiter hoch?

Europäische Union EU-Staaten uneins über Antwort auf hohe Energiepreise

Spanien, Italien und Griechenland fordern gemeinsame Gaseinkäufe der EU. Bundeskanzlerin Merkel mahnt ein besonnenes Vorgehen an.

Angriff auf das Kapitol Bannon missachtet Vorladung: Abgeordnete stimmen für Strafverfolgung

Laut dem Untersuchungsausschuss zum Angriff auf das Kapitol am 6. Januar hat der Rechtspopulist den Kongress missachtet. Nun muss sich das Justizministerium mit dem Fall befassen.

Einmalzahlung Frankreichs Regierung zahlt ärmeren Haushalten 100 Euro für Energiekosten

Frankreichs Ministerpräsident Castex glaubt, dass die hohen Energiepreise nur vorrübergehend sind. Rund 38 Millionen Personen sollen deshalb von der Einmalzahlung profitieren.

Digitalsteuer USA einigen sich mit fünf Ländern auf Steuerkompromiss – und wenden so einen Zollkrieg ab

Fünf europäische Staaten geben ihren Alleingang bei einer Digitalsteuer auf. Das hängt auch mit der Einigung auf eine globale Steuerreform zusammen.Mehr

Italien Berlusconi in Bestechungsprozess freigesprochen

Dem ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten konnte nicht nachgewiesen werden, Zeugen bestochen zu haben. Frei von Gerichtsverfahren ist er damit aber noch nicht.

Militärbündnis Russland droht Nato im Fall von Aufnahme der Ukraine mit Konsequenzen

Die Ukraine hegt schon länger den Wunsch, der Nato beizutreten – und wird von den USA unterstützt. Russland droht für den Fall jedoch mit Folgen.

Militäreinsätze Deutschland präsentiert mit Partnern Konzept für eine EU-Eingreiftruppe

Die Afghanistankrise hat der EU die militärische Abhängigkeit von den USA einmal mehr deutlich gemacht. Das hat die Diskussion über den Aufbau einer neuen Eingreiftruppe befeuert.

Uiguren Designierter US-Botschafter wirft China Völkermord in Xinjiang vor

Nicholas Burns äußerte sich bei einer Anhörung vor dem US-Senat. Er warnte China zudem, dass die USA Taiwan in Sicherheitsfragen stärker unterstützen könnten.

Ostsee-Pipeline Baerbock gegen Betriebserlaubnis für Nord Stream 2

Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock plädiert dafür, Nord Stream 2 vorerst keine Betriebserlaubnis zu erteilen. Nach europäischem Energierecht müsse der Betreiber „ein anderer sein als derjenige, der das Gas durchleitet“.

Flugkörper Nordkorea bestätigt Test von U-Boot-Rakete

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur berichtet von einer Rakete „neuen Typs“. Dabei handelt es sich offenbar um einen eher kleine Flugkörper.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns