WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Studieren während Corona Zurück ins Kinderzimmer

Immer mehr meiner Freunde und Mitstudierenden ziehen zurück zu ihren Eltern. Auch ich trete den Weg in einigen Wochen an. Das hat vor allem finanzielle Gründe. Schuld ist die Coronapandemie.
von Angelika Melcher

Podcast – Money Mates Wie viel reicher macht mich ein Abschluss von einer Elite-Uni?

Lohnt es sich wirklich, zehntausende Euros in ein Elitestudium zu stecken? Und wie viel reicher macht euch ein Abschluss an einer renommierten Hochschule? Darum geht es in dieser Folge von Money Mates.
von Tina Zeinlinger und Jan Guldner

Elite-Hochschulen Absolventen teurer Unis sind kaum produktiver

Premium
Wer von einer Elite-Uni kommt, verdient deutlich mehr. Dabei zeigen neue Untersuchungen, dass das Gehaltsplus nicht durch Leistung zu rechtfertigen ist – und die soziale Kompetenz sogar niedriger ausfällt.
von Kristin Rau

BWL-Ranking Die Promi-Absolventen der forschungsstärksten Unis

Die Hochschule St. Gallen, die TU München und die Wirtschaftsuniversität Wien sind die forschungsstärksten Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Welche Wirtschaftspromis dort studiert haben. Ein Überblick.
von Tina Zeinlinger und Hannah Krolle

Ökonomenranking So tickt der Jungstar der deutschen BWL

Christoph Glock ist der forschungsstärkste Betriebswirt in der Gruppe der unter 40-Jährigen. Im Interview verrät er, was BWL mit Arbeitsschutz zu tun hat – und wie Drohnen künftig die menschliche Arbeit ersetzen.
Interview von Hannah Krolle

Exklusives Ranking Das ist Deutschlands bester Betriebswirt

Premium
Die BWL wächst mit der Informatik zusammen. Kein Wunder, dass sich der forschungsstärkste BWL-Professor des Landes am liebsten mit Algorithmen beschäftigt. Wer es ist – und wer noch auf der exklusiven Rangliste steht.
von Bert Losse und Hannah Krolle

Karriere Kinder von heute träumen von Berufen von gestern

Die Traumberufe der Jugendlichen haben sich nicht verändert – der Arbeitsmarkt schon. Warum das zum Problem wird. 
von Sina Osterholt

Summa cum Laune Warum Eltern nicht zum Karriereberater taugen

Premium
Bei jedem Familienfest müssen Studenten mit Karriereratschlägen der Eltern rechnen. Zuhören sollten sie eher anderen Leuten.
Kolumne von Jan Guldner

Wirtschaftswissenschaft „Radikaler Wandel in der deutschen BWL“

Die TU München ist Deutschlands forschungsstärkste Hochschule in BWL. Der Dekan der TUM School of Management über den Wandel – und einen Bedeutungsverlust in der Coronakrise.
Interview von Bert Losse

Hauptquartiere der Exzellenz Diese Unis haben die besten Forscher in der BWL

Premium
Wer sind die forschungsstärksten Hochschulen in der Betriebswirtschaftslehre? Ein exklusives Ranking für den deutschsprachigen Raum sieht je eine Universität aus der Schweiz und Deutschland an der Spitze.
von Bert Losse und Tina Zeinlinger

Absolventen-Gehälter Wo Informatiker, Ingenieure und BWLer am besten verdienen

Controller bei einem Autozulieferer werden oder doch als Berater anfangen? In die Medizintechnikbranche einsteigen oder an der Uni forschen? Ein Gehaltsvergleich gibt Antworten aus Sicht Ihres Geldbeutels.
von Kristin Rau
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Uni-Ranking

Ob Bachelor oder Master: Wer sich für ein Studium entscheidet, sollte die Universitäten vergleichen. Unser Uni-Ranking hilft dabei.
Zur Themenseite

Hochschulranking 2020 Diese Absolventen haben die besten Chancen bei Unternehmen

Premium
Die Absolventen dieser Unis haben bei deutschen Unternehmen die besten Chancen – die Ergebnisse des WirtschaftsWoche-Hochschulrankings 2020.
von Konrad Fischer

Elite-Hochschulen Absolventen teurer Unis sind kaum produktiver

Premium
Wer von einer Elite-Uni kommt, verdient deutlich mehr. Dabei zeigen neue Untersuchungen, dass das Gehaltsplus nicht durch Leistung zu rechtfertigen ist – und die soziale Kompetenz sogar niedriger ausfällt.

BWL-Ranking Die Promi-Absolventen der forschungsstärksten Unis

Die Hochschule St. Gallen, die TU München und die Wirtschaftsuniversität Wien sind die forschungsstärksten Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Welche Wirtschaftspromis dort studiert haben. Ein Überblick.

Wirtschaftswissenschaft „Radikaler Wandel in der deutschen BWL“

Die TU München ist Deutschlands forschungsstärkste Hochschule in BWL. Der Dekan der TUM School of Management über den Wandel – und einen Bedeutungsverlust in der Coronakrise.

Mieten in Uni-Städten Studentenwohnungen bleiben in München am teuersten

Viele Studenten sind wegen der Coronakrise nicht an den Studienort gezogen – trotzdem steigen die Mietpreise. Vorreiter ist wiederholt München.

Studium Jura-Repetitorien sind extrem teuer – aber lohnen sie sich auch?

Die meisten Jura-Studenten bezahlen viel Geld für die Examensvorbereitung. Warum sie auf kommerzielle Repetitorien setzen und was Unis tun könnten, um attraktiver zu werden.
von Hannah Krolle

Jurastudium Die Ausbildung für Juristen ist seit Jahrhunderten gleich geblieben

Premium
Deutsche Anwälte sind weltweit gefragt, Großkanzleien machen globale Geschäfte. Doch ausgebildet werden Juristen immer noch wie vor 150 Jahren – was die deutsche Wirtschaft Talente und Kreativität kostet.
von Hannah Krolle

Blick hinter die Zahlen #40 – Studierende Mehr Studierende, mehr WGs – und viermal so viele Studienkredite

Keine Nebenjobs, keine Fachschaftspartys, Vorlesungen nur online. Die Coronakrise verändert das Leben von Studierenden extrem. Doch wer sind Deutschlands Studierende überhaupt im Jahr 2020?
von Theresa Rauffmann

Weiterbildung „Wer früh zu lernen anfängt, baut Wissen langsamer, aber nachhaltiger auf“

Immer mehr Menschen lernen vor dem Bildschirm statt im Hörsaal. Damit dabei möglichst viel hängen bleibt, rät der Lernforscher Frank Fischer zu mehr Eigeninitiative – und empfiehlt den Griff zum leeren Blatt.
Interview von Jan Guldner

Ranking Digitale Bildung So gelingt selbstständiges Lernen im virtuellen Klassenzimmer

Premium
Nicht erst seit der Pandemie lernen Menschen seltener in Seminarräumen, sondern öfter vor dem heimischen Bildschirm. Die großen Freiheiten erfordern aber Disziplin. Wer digital lernt, muss sein eigener Lehrer werden.
von Jan Guldner

Supermaster-Wettbewerb So pitchten die besten Masterstudenten Deutschlands um 25.000 Euro

Zehn Masterarbeiten stellten die Finalisten beim Supermaster der Jury vor. Im Video sehen Sie alle Ideen – und erfahren, wer die Jury-Mitglieder letztlich überzeugen konnte und 25.000 Euro gewann.