WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Immobilien

Worauf Haus- und Wohnungskäufer achten sollten, wie sich die Immobilienmärkte entwickeln und wie sich das Eigenheim möglichst gut und günstig finanzieren lässt.

Mehr anzeigen

Mietendeckel verabschiedet Berlin wagt die Mietenrevolution

In Berlin sollen Mieten zeitweise vom Staat gedeckelt werden. Damit betritt die Hauptstadt politisch und vor allem rechtlich Neuland. Wie das funktionieren soll und was es für Mieter und Vermieter bedeutet.

Gesetz Berliner Landesregierung einigt sich auf Mietendeckel-Kompromiss

Nach einer sechsstündigen Sitzung einigen sich SPD, Linke und Grüne in Berlin. Eine Hürde muss der Gesetzesentwurf für den Mietendeckel aber noch nehmen.

Streichung aus Betriebskosten Mieterbund fordert: Grundsteuer sollte nur der Eigentümer zahlen

Aus der Sicht des Deutschen Mieterbundes ist die Grundsteuer „eine Eigentümersteuer“. Deswegen fordert er eine Streichung aus dem Katalog der Betriebskosten.

Statistisches Bundesamt Abwärtstrend bei Baugenehmigungen für Wohnungen hält an

Bauflächen in Ballungsräumen sind knapp. Nun ist die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Prozent gesunken.

EY-Studie Sieben von zehn Kommunen wollen Steuern und Gebühren erhöhen

Vor allem die Gebühren für die Straßenreinigung, Müll und Friedhöfe sowie die Grundsteuer sollen steigen. Kommunen aus drei Bundesländern stechen heraus.

Gebäudesanierung „Nur mit Dämmung kommen wir nicht weiter“

Um die Klimaziele zu erreichen, muss auch der Gebäudesektor CO2 einsparen. Das geht nur mit modernisierten Immobilien. Christian Huttenloher vom Deutschen Verband für Wohnungswesen hält das Fördersystem für unzureichend.
Interview von Sophie Crocoll

720 Euro für 15 Quadratmeter Co-Living-WGs sind teuer und könnten die Wohnungsnot verschärfen

Co-Living-Spaces bieten nicht nur WG-Charme, sondern auch einen Hauch von Hotelkomfort. Sie werden als hip und modern beworben. Doch für viele sind sie unbezahlbar. Kritiker befürchten eine Ausnutzung der Wohnungsnot.

Ländertests Scholz-Modell verteuert Grundsteuer am meisten

Exklusiv
Zwei Bundesländer haben nachgerechnet: Die vom Kabinett bereits beschlossene Reform der Grundsteuer nach dem Modell von Bundesfinanzminister Olaf Scholz kommt Hausbesitzer teurer als das Alternativmodell aus Bayern.
von Christian Ramthun

Mietendeckel Sogar Bayern will eine Ausnahme

Premium
Berlin könnte Mieten drastisch deckeln. Sind die rot-rot-grünen Pläne der Anfang für eine bundesweite Regulierung?
von Sophie Crocoll

BGH-Urteil Mieter werden vor Mieterhöhungen nach Modernisierung geschützt

Wenn der Vermieter das Haus renoviert, kann das für die Mieter teuer werden. Eine Regelung schützt Menschen, die sich ihre Wohnung ohnehin kaum leisten können. Nun muss auch bei der Größe kein Abstrich gemacht werden.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns