WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Niedergang der SIM-Karten Nachruf auf eine Profitmaschine

Premium
Mikrochips machen klassische SIM-Karten in Mobiltelefonen überflüssig. Das ermöglicht neue Tarifmodelle und sekundenschnelle Vertragswechsel. Was Kunden freut, alarmiert die Netzbetreiber.
von Thomas Kuhn

Cybersecurity Das Zeitspiel der Chefs

Vorstände und Aufsichtsräte erkennen oft erst nach einem erfolgreichen Cyberangriff, wie dringlich Investitionen in die IT-Sicherheit sind. Vorher stoßen die Warnungen der Security-Verantwortlichen oft auf taube Ohren.
Kolumne von Jürgen Berke

Essay Der Extremismus der Erregung

Premium
Die Coronavirus-Panik offenbart die Gesetze der digitalen Öffentlichkeit. Deutlich wird: Wir müssen die Ursachen der großen Gereiztheit verstehen. Nur dann haben aufklärerische Debatten eine Chance.
Gastbeitrag von Bernhard Pörksen

Cybersecurity Warum der Staat für Hacker ein gefundenes Fressen ist

Weil sich Unternehmen immer besser gegen Cyberkriminelle schützen, suchen die neue, schlechter gesicherte Ziele – und stoßen bei Behörden auf einen brisanten Mix aus alter Technik, wenig Geld und fehlendem Know-how.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cyberboss Was Gesichter verraten

Künstliche Intelligenz erleichtert unser Leben, sie liefert aber auch verheerend falsche Prognosen. Ihr Einsatz muss daher reguliert werden. Doch wie verhindern wir, dass dabei neue Datenmonopole entstehen?
Kolumne von Anastassia Lauterbach

Animationstechnik Die digitale Auferstehung des James Dean

Premium
Filmemacher arbeiten daran, reale Menschen per Animationstechnik nachzubilden. Wo es lebendige Vorlagen gibt, gelingt das bereits täuschend echt. Und so kursiert ein verwegener Plan: James Deans Leinwand-Rückkehr.
von Camilla Flocke

Roboterethik Technik ist nie neutral

Premium
Kein Produkt ist moralisch neutral. Kein Tisch, kein Maschinengewehr und kein Saugroboter. Welche moralischen Werte sollen in die Konstruktion von Robotern und Algorithmen eingehen? Auf diese Frage braucht es Antworten.
Gastbeitrag von Janina Loh

15 Jahre Google Maps Wie digitale Karten allgegenwärtig wurden

Weltweit gibt es 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat viele Teile davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu verknüpfen.

Comeback der Analog-Technik Wenn uns nur noch Oldtimer, Keksdosen und Schreibmaschinen schützen

Heutzutage wird schon das Auto zum Spion, der Bewegungsprofile über seinen Fahrer erstellt. Schutz vor Hackern liefern da nur analoge Technologien. Eine Liebeserklärung an Schreibmaschine und Oldtimer.
Kolumne von Jürgen Berke

Cybersecurity So stoppen Sie die Schnüffelei von Facebook, Google & Co.

Eine neue Facebook-Funktion zeigt, wie umfassend der Dienst seine Nutzer verfolgt und Profile erstellt. Wie Sie sich vor neugierigen Internetdiensten schützen – nicht nur bei Facebook, sondern auch bei Google und Amazon.
Kolumne von Thomas Kuhn

Garry Kasparov „Menschen sind Schäfer, die Algorithmen hüten“

Premium
Einst unterlag Weltmeister Garry Kasparov gegen künstliche Intelligenz im Schach. Heute hält er die Furcht vor den schlauen Maschinen für überzogen – trotz beängstigender Szenarien etwa bei der Gesichtserkennung.
Interview von Michael Kroker
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns