Forschungsprojekt Amazon arbeitet an Robotern fürs Zuhause

Der Konzern treibt nun auch die Automatisierung von Haushalten voran. Mitarbeiter sollen die Roboter ab Ende des Jahres testen.

Kommunikation Der ewige Kampf gegen die Kakerlake E-Mail

Fast zwei Stunden täglich verbringen Arbeitnehmer mit Mails. Anbieter wie Slack oder Astro versprechen Besserung. Aber die E-Mail ist zäh.
von Matthias Hohensee und Michael Kroker

Sträfliche Ignoranz Unternehmen sind oft selbst schuld an erfolgreichen Hackerangriffen

Premium
Russische Hacker sollen westliche Behörden und Firmen in großem Stil attackieren. Das mag sein, ist aber nicht das wahre Problem. Statt über Hacker zu klagen, müssen Unternehmen endlich ihre IT angemessen sichern.
Kommentar von Thomas Kuhn

Gesetze stoßen an ihre Grenzen Jura-Professor will Facebook und Co. Moral beibringen

Dass Facebook die Daten seiner Nutzer nicht besser geschützt hat, sorgt weltweit für Empörung. Urs Gasser ist der Mann, der dem Silicon Valley Verantwortungsbewusstsein beibringen will.
von Astrid Maier

Apple schmeißt Intel raus Der Mac wird zum goldenen Käfig

Premium
Apple trennt sich von seinem Chipzulieferer Intel. Dabei geht es um mehr als nur Prozessoren – es könnte sich als Gefahr für viele Verbraucher erweisen.
Kommentar von Varinia Bernau

Smart Metering Intelligente Stromzähler haben es noch schwer

Der Stromzähler soll intelligent werden und die Energiekosten für Verbraucher senken. Doch der Weg dahin ist lang. Denn smarte Messgeräte müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen und das ist schwierig.

Arbeitsmarkt Digitalisierung vernichtet doch nicht massenweise Jobs

Exklusiv
Das befürchtete Arbeitsmarktbeben durch die Digitalisierung fällt bislang aus. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor.
von Thomas Schmelzer

Schnelles Internet Woran die Verkabelung Deutschlands wirklich scheitert

Für den Breitbandausbau stehen Milliarden Euro bereit. Doch das Geld wird nicht ausgegeben. Warum? Eine einfache Antwort gibt es nicht – nur eine ernüchternde.
von Benedikt Becker und Richard Diesing

Streamingdienst-Börsengang So funktioniert die Erfolgsformel von Spotify

Spotify schafft, was sich viele von der Digitalisierung versprechen: ein perfekt personalisiertes Produkt anzubieten. Davon können andere lernen.
von Stefan Hajek

Virtual Reality Im Reich der Avatare

Premium
In seinem neuen Film „Ready Player One“ zeigt Regisseur Steven Spielberg eine Welt, in der die Menschen die meiste Zeit in 3-D-Computerwelten verbringen. Sieht so die Zukunft aus?
Andreas Menn
Andreas Menn

„Ready Player One“ Steven Spielbergs Rückkehr zum Popcorn-Kino

Mit „Ready Player One“ kehrt Erfolgsregisseur Steven Spielberg zum Popcorn-Kino zurück. Er zeigt eine düstere Zukunft, in der sich Menschen in eine virtuelle Welt fliehen. Dort dreht sich alles um die 80er Jahre.
Philip Dethlefs

Internetzensur China schaltet freie VPN-Tunnel ab

China verschärft seine Internet-Zensur und macht mit dem VPN-Verbot ernst. Vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem Ausland bereitet das Probleme.

Meistgelesen

Automesse Peking Deutsche Autobauer machen Kehrtwende in China

Die Joint-Venture-Pflicht in China war stets ein Zankapfel. Kaum soll sie aufgehoben werden, finden VW und Co. ihre Geschäftspartner plötzlich gut und wollen an ihnen festhalten.

Business-Auftritt Die Insignien der Macht haben ausgedient

Rolex, Seidenkrawatte, Maßanzug: Klassische Statussymbole sind ein Überbleibsel der Old Economy. Viele Manager kleiden sich heute wie Praktikanten. Und gehen lieber in die Schönheitsklinik statt zum Herrenschneider.

Michael Butter „Verschwörungstheorien sind ein Riesengeschäft“

Viele Menschen hängen Verschwörungstheorien an. Und einige verdienen sehr viel Geld damit. Warum das so ist – und wie das Geschäft funktioniert, erklärt der Amerikanist Michael Butter.

Jobwechsel Mitarbeiter gehen selten aus nur einem Grund

Etwas Personalfluktuation ist normal in Unternehmen. Aber was, wenn viele Mitarbeiter kündigen? Christa Stienen vom Bundesverband der Personalmanager über Warnzeichen und die Chance, Unzufriedenheit zu verhindern.

Kampfjet für Europa Berlin und Paris gehen in die Rüstungsoffensive

Es dürfte das Mega-Rüstungsprojekt der kommenden Jahrzehnte werden: Berlin und Paris wollen für viele Milliarden ein völlig neues Kampfflugzeug entwickeln. Doch noch gibt es Hürden und Unklarheiten.

WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 20.04.2018

WirtschaftsWoche Cover 17/2018
Anleitung zum Jobwechsel
Wann Sie reif für einen beruflichen Neuanfang sind – und wie er gelingt.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns