WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Allianz-Vergleich mit Gastronom in letzter Minute „Jetzt knicken die Versicherer ein – sogar der Branchenführer“

Zwangsschließungen in der Gastronomie haben die Versicherer kalt erwischt. Der Branchenprimus Allianz kündigt eilig Verträge. Und tat offenbar alles, um eine Niederlage vor Gericht zu verhindern.
von Karin Finkenzeller

Allianz verklagt Gastronomen fordern Millionen von der Allianz

Premium
Nach Zwangsschließungen fordern Gastwirte Geld von der Allianz. Der Versicherer lehnt ab, kündigt Verträge – und schließt Risiken nun im Kleingedruckten aus.
von Karin Finkenzeller

AOK Fehlzeiten-Report 2020 Je gerechter der Arbeitsplatz, umso gesünder die Beschäftigten

Arbeitnehmer, die sich von ihrer Führungskraft am Arbeitsplatz gerecht behandelt fühlen, sind seltener krankgeschrieben. Zu dem Ergebnis kommt eine Befragung von Angestellten im Auftrag der AOK.
von Lucas Tenberg

Kfz-Prüfung in Österreich Warum das „Pickerl“ besser ist als der „TÜV“

Statt 19 Prüforganisationen machen in Österreich auch noch 6000 Werkstätten die Kfz-Prüfung. Andrey Prosenz vom österreichischen Autofahrerclub ÖAMTC, erklärt, warum das nicht nur günstiger, sondern auch sicherer ist.
Interview von Andreas Macho

Deutschlands Versicherungsprimus Wie ein Tatzlwurm es in die Zentrale der Allianz schaffte

Premium
In ganz Deutschland steht für Versicherer im Streit um Betriebsschließungsversicherungen ein Milliardenbetrag im Feuer. Die Allianz kommt ihre Nachlässigkeit wegen Corona nun teuer zu stehen.
von Karin Finkenzeller

Versicherer Coronakrise kostet Allianz 1,2 Milliarden Euro

Die Allianz bekommt die Coronakrise zu spüren und verdient deutlich weniger. Vorstandschef Bäte gibt sich zwar weiter optimistisch. Doch eine Prognose für das laufende Jahr traut auch er sich nicht zu.

Die Versicherer und die Pandemie Angst treibt Absatz

Premium
Corona stellt Versicherer auf den Kopf. Die Branche verkauft zunehmend digital – und verunsicherte Kunden schließen mehr Policen ab. Lebensversicherte will sie aber weiter aus den Portfolios werfen – aus einem Grund.
von Karin Finkenzeller

Generali-Deutschland-Chef Liverani „Es wird keine lang anhaltende Rezession geben“

Premium
Giovanni Liverani führt den Versicherer Generali Deutschland. Im Interview spricht er über Corona als Chance für die Branche, Italiens Schulden und die Folgen der Niedrigzinsen für die Altersversorgung.
Interview von Karin Finkenzeller

Entschädigungen für Betriebsschließungen „Die Bundesländer mauern wie VW im Diesel-Skandal“

Viele Betriebe mussten wegen Corona vorübergehend schließen. Die Bundesländer wehren sich gegen Forderungen nach Entschädigung. Deshalb haben das letzte Wort nun die Gerichte.
von Karin Finkenzeller

Kampf im Bankgeschäft Die einzige Chance der Allianz

Premium
Mit der Vision eines Allfinanzkonzerns ist die Allianz vor Jahren grandios gescheitert. Nun wagt sie sich wieder ins Bankgeschäft vor. Es ist ihre einzige Chance im Kampf um den digitalen Kunden.
von Lukas Zdrzalek

700 Millionen Euro eingebüßt Allianz macht Viruskrise allein für Gewinneinbruch verantwortlich

Bei der Allianz wird es keine neue Gewinnprognose für das laufende Jahr geben. Corona-Folgen wie ausgefallene Veranstaltungen und geschlossene Betriebe kosteten Europas größten Versicherer bislang 700 Millionen Euro.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 23.10.2020

Notfall Gewerbeimmobilien

Leere Büros, geschlossene Hotels, verödete Einkaufszentren: Der Markt steht wegen Corona vor einem massiven Preiseinbruch – und viele Fondsanleger könnten Geld verlieren.

Folgen Sie uns