Start-up der Woche: Ecomi.io „Sehen, was Apps machen“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsidee – und unsere Expertin sagt, ob sie investieren würde. Diesmal: Ecomi.io. Was Investor Frank Thelen davon hält.
von Michael Kroker

Start-up der Woche: Nuwo „Wir richten das ein“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsidee – und unsere Expertin sagt, ob sie investieren würde. Diesmal: Nuwo.
von Dominik Reintjes

Start-up der Woche: Semantha „KI, die mehr versteht“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsideen – und unser Experte verrät, ob er investieren würde. Diesmal: Semantha.
von Michael Kroker

New Work Wie gelingt Work-Life-Balance im Homeoffice?

Das Homeoffice kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Gründerin Jenny von Podewils verrät, wie sie strukturiert durch die Arbeitswoche kommt und was ihr Unternehmen macht, um Stress bei Mitarbeitern vorzubeugen.
von Angelika Melcher

Frühphasen-Investor Warum wir mehr in Hardware investieren sollten

Investitionen in den Hardware-Sektor sind gut für Klima und Wirtschaft. Welche Chancen der Sektor für Risikokapitalgeber bereithält, erklärt Hendrik Brandis in einem Gastbeitrag.
Gastbeitrag von Hendrik Brandis

Start-up der Woche: Shquared „Gegen den Leerstand“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsidee – und unser Experte sagt, ob er investieren würde. Diesmal: Shquared.
von Dominik Reintjes

Start-up der Woche: Workist „KI für Büroarbeiten“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsideen – und unser Experte verrät, ob er investieren würde. Diesmal: Workist.
von Michael Kroker
Folgen Sie WiWo Gründer

Start-up der Woche: CNC 24 „Einfach wie Amazon“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsideen – und unser Experte verrät, ob er investieren würde. Diesmal: CNC 24.
von Dominik Reintjes

Start-up der Woche ChargeIQ will das „Airbnb für Ladesäulen“ werden

ChargeIQ will private Ladesäulen für alle zugänglich machen. Kann das Konzept des Start-ups die Investorin Anja Rath überzeugen?
von Michael Kroker

Künstliche Intelligenz „Die Chinesen probieren liebend gerne aus“

China ist neben den USA führend auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Das hat nicht nur mit staatlicher Förderung zu tun. Die Einstellung der Menschen sei eine andere als in Europa, sagt der Berliner Informatiker...
von Jörn Petring

Grüne Gründer Diesen zehn Klima-Start-ups winkt ein gewaltiges Geschäft

Sie sind Pioniere im Kampf gegen den Klimawandel: Grüne Gründer forschen an neuen Technologien – und bauen die Unternehmen der Zukunft auf. Ihnen winkt ein gewaltiges Geschäft. Das sind zehn vielversprechende Beispiele.
von Stefan Hajek und Thomas Stölzel

Green-Tech-Gründer Das Geld ist da

Viele Gründer kämpfen mit Krisen und der Zinswende. Green-Tech-Gründer nicht.

Start-up der Woche Papair: „Wir kleben nicht“

Papair produziert plastikfreie Luftpolsterfolie. Kann das die Investorin Anja Rath überzeugen?
von Dominik Reintjes