WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Größte Investitionsrunde für Berliner Start-up 150 Millionen für Enpal: Was verspricht sich Softbank von diesem Start-up?

Rekordsumme für das Berliner Start-up Enpal: Der japanische Tech-Riese Softbank investiert 150 Millionen Euro. Enpal baut und vermietet Solaranlagen auf Hausdächern. Softbank ist nicht der einzige prominente Investor.
von Stephan Knieps

„Mischung aus Euphorie und Verwunderung“ Görlitz ein Paradies für Start-ups? „Schwachsinn!“

Einer Studie zufolge wird in kaum einer Stadt so umtriebig gegründet wie in Görlitz. Das erstaunt vor allem die kleine Start-up-Szene vor Ort. Denn ein „Silicon Görli“ oder „Görlitz Valley“ ist die Stadt mitnichten.
von Dominik Reintjes

Start-up für Personal-Software Personio ist jetzt 6,3 Milliarden Dollar wert

Erst im Januar hatte das Münchner Start-up Personio seine Bewertung auf 1,7 Milliarden Dollar hochgeschraubt. Jetzt gab es eine frische Geldspritze. Firmenchef Hanno Renner steckt sich hohe Ziele.

Die Höhle der Löwen „Niemand muss mehr die kleingedruckte Zutatenliste durchlesen“

Victoria Noack hat mit ihrem digitalen Einkaufshelfer für Allergiker und Gesundheitsbewusste gleich zwei Löwen überzeugt: Nils Glagau und Carsten Maschmeyer. Doch lässt sich mit der App HealthMe auch Geld verdienen?
von Steffen Ermisch

Mütter als Gründerinnen Zwischen Spielplatz und Investoren-Call

Mütter, die gründen, müssen sich oft beweisen. Nicht nur in ihrem Umfeld begegnen sie jeder Menge Skepsis – auch Geldgeber fragen sich: Können die das?
von Marie-Charlotte Maas

Die Höhle der Löwen „Warum soll ein 30-jähriger Gründer mehr drauf haben als wir?“

Die beiden Hamburger Gründer Davis Zöllner und Berkay Cankiran überraschten nicht nur mit ihrem Alter. Auch ihre Geschäftsidee kam an. Im Interview verraten sie ihre Pläne mit MyTaag und welchem Idol sie nacheifern.
von Marie-Charlotte Maas

Juwelier Christ kooperiert mit Start-up Wahre Liebe geht durch die Blockchain

Die traditionsreiche Juwelierkette Christ bietet Kunden jetzt an, zum Trauring oder Schmuckstück eine Botschaft auf der Bitcoin-Blockchain zu speichern. Ist das mehr als ein Marketing-Gag?
von Manuel Heckel
Folgen Sie WiWo Gründer

Vegane Kosmetik Können Gründer gegen L'Oreal und Co. bestehen?

Immer mehr Gründer setzen auf vegane oder tierversuchsfreie Kosmetik – der Markt boomt. Doch die Etablierten springen auf den Trend auf. Halten die Start-ups durch?
von Marie-Charlotte Maas

Die Höhle der Löwen „Wir verleihen aussortierten Textilien ein zweites Leben“

Die Promi-Geldgeber mochten das Start-up Kleiderly. Tatsächlich investieren wollte in das Recycling-Verfahren für Altkleider dann aber niemand. Ans Aufgeben denkt Gründerin Alina Bassi deswegen nicht.
Interview von Steffen Ermisch

Digitale Optimisten Welcher Partei sind Start-ups wichtig?

In Deutschland könnte ein neues Gründerzeitalter bevorstehen. Start-ups kommen im Wahlkampf aber kaum vor. Was planen die großen Parteien nach der Bundestagwahl, um das Start-up-Ökosystem zu unterstützen?
Kolumne von Alexander Mrozek

Die Höhle der Löwen „Wir bieten ein weiteres Puzzleteil für die Arbeitswelt an“

Abgesehen von Ralf Dümmel warben alle Investoren um das Start-up Independesk. Gründer Karsten Kossatz will Beschäftigten das Arbeiten an wechselnden Schreibtischen ermöglichen. Wie passt das zum Homeoffice-Trend?
Interview von Manuel Heckel

Die perfekte Präsentation „Es gibt eine feine Linie zwischen Vision und Halluzination“

Über einhundert Pitches für Gründer haben die Organisatoren des „Rheinland-Pitches“ organisiert. Woran sie Schaumschläger erkennen und welche Tipps sie für die Vorbereitung haben.
Interview von Manuel Heckel

Amorelie-Gründerin Cramer über ihren Rücktritt „Dass jetzt andere die Entscheidungen treffen, musste ich erst lernen“

Amorelie-Gründerin Lea-Sophie Cramer erzählt, wie sie es schaffte, Person und Position zu trennen, welche Ängste sie vor dem Ausstieg aus ihrem Unternehmen hatte und was sie als nächstes plant.
Interview von Kristin Rau