400 Millionen Euro nach Steuern Deutsche Bank überrascht mit starkem Gewinn

Die Deutsche Bank erwartet für das zweite Quartal einen überraschend hohen Gewinn. Die Deutsche-Bank-Aktie reagierte mit einem satten Plus.

Balzli direkt Lass mal Papa machen

Dass Deutsche-Bank-Chef Sewing Aktionär Cerberus als Sanierungsberater engagieren muss, wirkt unsouverän – und verschafft dem US-Fonds zu viel Macht.
Kolumne von Beat Balzli

Wütende Investoren Gläubiger bereiten Verfahren gegen HSH Nordbank vor

Exklusiv
Eine Gruppe von Gläubigern plant ein Verfahren gegen die HSH Nordbank in Deutschland. Dafür wollen sie vertrauliche Unterlagen erstreiten.
von Saskia Littmann und Cornelius Welp

Commerzbank Immer mehr Firmen fallen Überweisungs-Betrügern zum Opfer

Allein die Commerzbank hat im vergangenen Jahr Betrugsfälle mit einem Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro entdeckt. Kriminelle bringen Unternehmen immer häufiger dazu, ihnen Geld zu überweisen.

Iran will Bargeld ausfliegen „Wie Wasserflaschen, nur besser versichert“

Aus Angst vor US-Sanktionen will Iran offenbar 300 Millionen Euro Bargeld aus Deutschland abziehen. Verglichen mit den täglichen Geldtransporten sind das Peanuts.
von Angelika Ivanov

Direktbank Comdirect trennt sich von eBase

Für 151 Millionen Euro verkauft die Commerzbank-Tochter Comdirect ihre Tochter eBase an die britische FNZ Group. Der Erlös soll vor allem für die Weiterentwicklung des Kerngeschäfts genutzt werden.

Brexit Frankfurt droht ein böses Erwachen

Premium
Wer wird der Nachfolger von London? Im Kampf um das wichtigste europäische Finanzzentrum liegt Frankfurt vorn – doch Paris hat längst nicht aufgegeben.
von Karin Finkenzeller und Tim Kummert

Jörg Krämer "Wenn Italien aus dem Euro aussteigt, sind wir in einer anderen Welt"

Premium
In den vergangenen Jahren war die EZB der wichtigste Käufer italienischer Staatsanleihen. Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer über die Folgen eines Endes der EZB-Anleihekäufe für Italien und die Eurozone.
von Malte Fischer

Echtzeit-Überweisungen Wie Sie die Überweisung in Sekundenschnelle nutzen können

Überweisungen in Echtzeit sind in Europa schon seit November möglich. Doch kaum eine Bank bietet das ihren Kunden an. Die etwa 50 Millionen Kunden der Sparkassen sollen nun diesen Service nutzen können.

Will Konkurrenz einsteigen? Kanzlerin Merkel sorgt sich um die Deutsche Bank

Exklusiv
Ihr niedriger Marktwert macht sie interessant für die Konkurrenz: Die US-Investmentbank JP Morgan sowie die Industrial and Commercial Bank of China sollen Interesse bekundet haben, bei der Deutschen Bank einzusteigen.
von Christof Schürmann

Deutsche-Bank-Großaktionär Chen Feng wird alleiniger HNA-Verwaltungsratschef

Die Aufgaben des verunglückten HNA-Managers, Wang Jian, soll Mitgründer Chen Feng übernehmen. Wang kümmerte sich sowohl um die Strategie als auch um das Tagesgeschäft der HNA Group, dem Großaktionär der Deutschen Bank.

Credit Suisse Schweizer Großbank muss Millionen an US-Behörden zahlen

Der Bank Credit Suisse wurde von US-Behörden vorgeworfen, gegen Bestechungsrichtlinien verstoßen zu haben. Nun muss sie insgesamt 77 Millionen Dollar an das US-Justizministerium und die Wertpapieraufsicht SEC zahlen.

Meistgelesen

Auswertung von Chef-Kalendern CEOs verbringen drei Viertel ihrer Zeit mit Meetings

Zwei Managementforscher werten für eine Studie die Kalender von 27 Topmanagern aus und erhalten einen Einblick in 60.000 Stunden Managerleben. Über das Ausmaß der Zeitverschwendung können sie nur staunen.

T-Systems Deutsche Telekom verzichtet auf Großauftrag von RWE

Exklusiv
Die Deutsche Telekom verliert einen weiteren Großauftrag. An der Neuausschreibung für die Betreuung der PC-Arbeitsplätze beim Energieversorger RWE/Innogy beteiligt sich die angeschlagene IT-Sparte T-Systems nicht.

Supercharger-Schnellladenetz Warum Tesla-Fahrer an Autobahn-Raststätten unbeliebt sind

An Raststätten prallen PS-Freaks und Tesla-Jünger aufeinander. Die einen regen sich über Ladesäulen auf, die Parkplätze blockieren – die anderen über ewiggestrige Diesel-Fahrer. Szenen eines Kulturkampfes.

Die USA und ihre Partner Trumps Spur der Verwüstung

Auf seiner Europareise zeigt der US-Präsident einmal mehr, dass ihm die traditionellen Bündnisse der USA wenig bedeuten. Doch hinter der offenen Rücksichtslosigkeit steckt auch eine Strategie. Sie könnte aufgehen.

ICE-Konkurrent CRRC Chinas Zug-Gigant schleicht sich nach Europa

Der chinesische Zughersteller CRRC erhält den ersten wichtigen Auftrag aus Deutschland. Der Bau von Spezialloks für die Deutsche Bahn ist der Beginn einer neuen Ära in der Bahnbranche – und ein Angriff auf Siemens.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 13.07.2018

Feindbild Tourist

Rund um den Globus wächst der Widerstand gegen die Touristenflut. Die klassischen Reisekonzerne fürchten um ihr Geschäft – und geben Plattformen wie Airbnb die Schuld.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns