WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Frankfurter Kreditinstitut M.M.-Warburg-Eigner forcieren erneut Verkauf der Degussa Bank

Das Frankfurter Institut könnte schon bald den Eigentümer wechseln. Grund dafür sind Verpflichtungen seiner Eigentümer.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Warburg Bank Der juristische Kreuzzug geht nach hinten los

Illegale Deals zulasten des Steuerzahlers haben das Image der Privatbank M.M. Warburg lädiert. Eine aggressive Verteidigungsstrategie in den sogenannten Cum-Ex-Verfahren soll den Ruf retten – und verschärft die Probleme.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Hamburger Bank Der nächste Vorstand verlässt die Warburg Bank

Die Hamburger Edelbank Warburg kommt nicht zur Ruhe: Der Vorstand Patrick Tessmann verlässt das Geldhaus, unterdessen arbeiten Boston-Consulting-Berater an einer neuen Strategie für das Institut.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Fintech Peter-Thiel-Investment Moss wird zum halben Einhorn

In das Berliner Start-up Moss ist auch der Tech-Investor Peter Thiel investiert. Jetzt sichert sich das Start-up neues Geld und wird damit zum halben Einhorn.
von Theresa Rauffmann

Frankfurter Volksbank Diese Bankchefin hält nichts von Minuszinsen für Normalsparer

Sie erhebt keine pauschalen Minuszinsen, liebt Filialen und hat die Gebühren seit Jahren nicht erhöht: Im Interview erklärt Chefin Eva Wunsch-Weber, warum die Frankfurter Volksbank so viel anders macht. 
Interview von Lukas Zdrzalek

VR-Bank gegen BaFin Der „Effenberg-Bank“ droht neuer Ärger mit der Finanzaufsicht

Die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden finanziert Fußballvereine und beschäftigt den Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg. Jetzt könnte sich das Geldhaus erneut Probleme mit der BaFin einhandeln.
von Lukas Zdrzalek

Best of WiWo So regierte Cerberus bei Deutschlands Großbanken durch

Seit sich Cerberus in großem Stil bei deutschen Banken eingekauft hatte, rätselte die Finanzwelt über die Motive. Der Investor steht für mehr Effizienz, mehr Risiko – und mögliche Fusionen.
von Cornelius Welp und Saskia Littmann

Deutsche Bank und Commerzbank US-Finanzinvestor beißt sich an deutschen Banken die Zähne aus

Der US-Finanzinvestor Cerberus wollte Deutsche Bank und Commerzbank zu neuer Blüte führen. Nun zieht er sich mit hohen Verlusten zurück. Was ist da schiefgelaufen? Die Rekonstruktion einer Blamage.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Revolut und Qonto Internationale Neobanken nehmen Kunden in Deutschland ins Visier

Europas wertvollste Digitalbank Revolut und das französische Start-up Qonto bereiten sich auf die Eroberung des deutschen Marktes vor. Bei Revolut soll eine eigene Bankenlizenz helfen. Qonto besorgt sich frisches Geld.

Solarisbank Jetzt lieben Kriminelle auch diese Bank

Die Solarisbank gilt als Hoffnungsträger unter den deutschen Finanz-Start-ups. Doch Aussagen von Ermittlern zeigen, dass Verbrecher die Konten missbrauchen. Lässt das Geldhaus die Täter zu lange gewähren?
von Lukas Zdrzalek

Mängel bei Referenzzinssatz BaFin verhängt Millionen-Geldbuße gegen Deutsche Bank

Die Deutsche Bank muss 8,66 Millionen Euro Strafe zahlen, weil sie Präventivmaßnahmen zum Schutz des Euribor teils nicht ausreichend umsetzte. Eine Strafe mit Ansage – war die Bank doch im Herbst bereits gewarnt worden.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 14.01.2022

Dieser Erpresser ruiniert auch Ihre Firma

Der gesamte deutsche Mittelstand gerät gerade ins Visier einer boomenden Hackerindustrie – mit fatalen Folgen, wie Schadensprotokolle betroffener Unternehmer zeigen.

Folgen Sie uns