WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Spekulation um Fusionsgespräche Wer möchte die Commerzbank kaufen?

Laut einem Bericht überlegt die niederländische Bankengruppe ING die Frankfurter Commerzbank zu kaufen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz stehe einer Großfusion offen gegenüber.
von Stephan Knieps

Filialnetz ausgedünnt Immer weniger Bank-Filialen in Europa

Die Bank-Filialen in Europa sterben. Das belegen aktuelle Zahlen der Europäischen Zentralbank. Überall in der EU wird das Filialnetz immer dünner. Auch in Deutschland ist das längst keine neue Entwicklung mehr.

IT-Panne Commerzbank-Kunden haben Ärger mit Zahlungsaufträgen

Wegen einer technischen Störung haben Commerzbank-Kunden Ärger: Daueraufträge, Überweisungen und Lastschriften konnten am Montagmorgen nicht verarbeitet werden.

Fintech Tomorrow Grüne Digitalbank im Realitätscheck

Premium
Bankkunden, die nicht zu einem klassischen Institut wollten, konnten bisher zwischen Digitalbanken wie N26 und Ökobanken wie der GLS Bank wählen. Das Start-up Tomorrow will beides kombinieren. Klappt das?
von Matthias Rutkowski

Mehr als ein Strohhalm? Das Geschäft mit Superreichen soll die Deutsche Bank retten

Premium
Die Deutsche Bank spart und schrumpft an allen Ecken. Das Geschäft mit vermögenden Kunden soll aber wachsen. Wegen der heftigen Konkurrenz ist das alles andere als einfach – und wenig lukrativ.
von Cornelius Welp

Deutsche Bank „Bin ich die Wurzel allen Übels?“

Trotz heftiger Kritik haben die Aktionäre der Deutschen Bank Aufsichtsratschef Paul Achleitner und CEO Christian Sewing bei der Hauptversammlung entlastet. Nun deutet die Führung Änderungen in der Strategie an.
von Cornelius Welp

Nach geplatzter Fusion Commerzbank feilt bis Herbst an Strategie

Wie geht es weiter mit der Commerzbank? Ist das Institut allein stark genug? Welche Pläne hat der Vorstand nach dem Fusions-Aus? Konkrete Antworten bekommen die Aktionäre zunächst nicht.

Renditen der Bankenbranche Sparkassen schlagen Deutsche Bank

Eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey enthüllt: Die Sparkassen verdienen besser als die deutschen Privatbanken. International wird der deutsche Bankensektor aber deutlich abgehängt – aus mehreren Gründen.
von Christof Schürmann

Deutsche Bank Der Aktionärs-Druck auf Achleitner wächst

Die Amtszeit des Deutsche-Bank-Aufsichtsratschefs Paul Achleitner läuft noch bis 2022. Ob er sich allerdings so lange halten kann, ist mehr als ungewiss. Gleich mehrere Großaktionäre fordern seine vorzeitige Ablösung.

Zeitungsbericht Deutsche-Bank-Mitarbeiter wollten Trump-Auffälligkeiten melden

Mitarbeiter der Deutschen Bank sollen Auffälligkeiten in den Bankgeschäften des US-Präsidenten entdeckt haben. Doch anstatt diese der Finanzaufsicht zu melden, sollen sie von Vorgesetzten daran gehindert worden sein.
Seite 1 von 11
Seite 1 von 11
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns