WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Warnstreiks möglich Lufthansa-Tarifverhandlungen starten

Am Donnerstag starten bei der Lufthansa Tarifverhandlungen für rund 20.000 Bodenbeschäftigte. Die Gewerkschaft Verdi fordert 9,5 Prozent oder mindestens 350 Euro mehr Monatslohn.

Insolventer Airport verkauft Investorenkonsortium landet am Flughafen Frankfurt-Hahn

Vor einem Dreivierteljahr meldete der Flughafen Hahn im Hunsrück Insolvenz an. Nun will ein neuer Investor für Aufwind sorgen, den Passagier- und Frachtflugbetrieb ausbauen und alle Mitarbeiter übernehmen. 
von Henryk Hielscher

Adler Group „Das ist ähnlich wie bei einem Schneeballsystem“

Der Analyst Marc Meili von Independent Credit View AG hat seine Kunden frühzeitig vor Investments in Adler gewarnt. Warum er sah, was andere lange nicht sehen wollten und was er für die Branche fürchtet.
Interview von Melanie Bergermann

Flughafen-Chaos zum Ferienstart Die Gründe für die Airport-Krise

An den Flughäfen in Deutschland herrscht Chaos. Fluggäste warten oft Stunden vor den Sicherheitskontrollen. Die Gründe: schlechte Verträge mit Sicherheitsfirmen. Wie es richtig geht, zeigen Airports in Bayern.
von Lars-Thorben Niggehoff

Wirtschaftsprüfung EY zahlt 100 Millionen Dollar Strafe in den USA

Beschäftigte von EY sollen vorgetäuscht haben, Examen zu besitzen, die sie für ihre Wirtschaftsprüfungslizenzen brauchten – ohne diese wirklich zu haben.

Blick hinter die Zahlen – Hotelpreise Hotelübernachtungen sind zwar teurer, aber doch noch zu billig

Schock für Urlauber: Wer überhaupt noch ein Zimmer bekommt, zahlt derzeit oft deutlich mehr als vor der Krise. Doch interne Statistiken zeigen: Der Preisanstieg ist am Ende zu gering und droht bald wieder zu kippen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Tui-Aufsichtsrat benennt Ebel „Sebastian will das“ – was Insider vom neuen Tui-Chef halten und erwarten

Der bisherige Finanzchef Sebastian Ebel ist intern gefürchtet: Seine ruppige, detailverliebte Art erinnert viele an Ryanair-Boss Michael O‘Leary. Doch genau das braucht Europas größter Ferienkonzern jetzt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Staatsanleihen Moody’s stellt Zahlungsausfall Russlands fest

Russland kann seine internationalen Staatsanleihen aufgrund der westlichen Sanktionen nicht bezahlen. Damit rutscht das Land in die technische Staatspleite.

Immobiliengesellschaft Aufstieg und Absturz der Adler Group

Aktionäre und Gläubiger der Adler Group mussten brutale Kursverluste wegstecken. Ähnliches gilt für Investoren der Immobiliengesellschaft Corestate Capital. Jetzt ist die Zeit gekommen, die Hintergründe aufzuklären.
von Melanie Bergermann

Lebensmittellieferdienst Absturz der Lieferdienste: Das Überlebensspiel von Gorillas

Nach zwei Jahren rasanten Wachstums muss der Schnelllieferdienst Gorillas erstmals Rückschläge verkraften. Gründer Kağan Sümer setzt jetzt auf profitable Märkte, Eigenmarken – und Pathos auf einer Pariser Bühne.
von Stephan Knieps

Brandindex GenZ auf Reisen: Darauf legen junge Erwachsene im Urlaub wert

Die Generation Z zeigt sich reisefreudig, sowohl im Aus- als auch im Inland. Ausschlaggebend für die Wahl des Reiseziels sind vor allem zwei Punkte.
von Anne-Kathrin Sonnenberg

Klimawandel Bäume kühlen heiße Städte – doch sie brauchen dringend Hilfe

Bäume können überhitzte Städte herunterkühlen, müssen aber aufwendig bewässert werden. Einige Start-ups versprechen Abhilfe. Ist das die Lösung für die grüne Stadtoase von morgen?
von Pauline Schinkels

Flughafen-Chaos Lufthansa rechnet erst 2023 mit Normalisierung im Flugverkehr

In diesem Sommer werden sich die Störungen im Flugverkehr wohl nicht mehr verbessern. Es fehlt an Personal.

„Langfristig lohnt sich das“ Das große Ranking der nachhaltigsten Mittelständler

Dass sich Investitionen in Klima, Soziales und Unternehmensführung auszahlen, zeigt ein exklusives Ranking der nachhaltigsten Mittelständler. Unter den Gewinnern finden sich Technologieanbieter – aber auch Bäckereien.
von Artur Lebedew

Nadelöhr Sicherheitskontrolle Das Chaos am Flughafen ließe sich vermeiden

Die Ferien beginnen, das Chaos droht. Schon jetzt sind deutsche Flughäfen völlig überlastet. Das ließe sich verhindern, wenn die richtigen Anreize gesetzt würden. Ein Kommentar.
Kommentar von Max Biederbeck-Ketterer

Neuer Infrastrukturvorstand Berthold Huber Kann dieser Mann das Bahnchaos lösen?

Berthold Huber wird Troubleshooter der Deutschen Bahn: Der neue Infrastrukturvorstand muss Baustellen koordinieren und Gleise modernisieren. Von ihm hängt ab, ob Deutschland wieder pünktlich wird. Schafft er das?
von Christian Schlesiger

Urteil Sechs Jahre Haft für Betrug mit Coronatests

Mit falsch abgerechneten Coronatests machte ein Unternehmer aus Bochum Millionen Umsätze. Jetzt hat das Landgericht das Urteil gesprochen.

Reisekonzern Tui-Chef Joussen tritt zurück – Finanzvorstand übernimmt

Die Börsen-Pflichtmitteilung kommt überraschend. Der Chef des weltgrößten Reisekonzerns geht vorzeitig – drei Jahre früher als eigentlich geplant.
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 24.06.2022

Das Gespenst der Euro-Krise

Aus Rücksicht auf Schuldenstaaten und Rezessionsgefahr versagt die EZB bei der Inflationsbekämpfung – und entwertet die Gemeinschaftswährung.

Folgen Sie uns