WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Deutsche Bahn Kann die Bahn Zukunft?

Premium
Die Bahn wird zum Hoffnungsträger für die Rettung des Klimas. Aber der Zeitgeist finanziert keine Extra-ICEs. Der Aufsichtsrat beschäftigt sich aktuell damit, wo das Geld herkommen soll. Zwei Gutachten schlagen Alarm.
von Christian Schlesiger

Werner knallhart Gemecker über E-Tretroller: Wartet auf die Kauf-Versionen!

Typisch deutsch: Da kommt was Neues und natürlich ist es „Chaos“, „Unsinn“, „lebensgefährlich“. Die Ersten rufen nach Verboten. Aber für vernichtende Urteile über E-Scooter ist es zu früh. Das Beste kommt doch erst noch.
Kolumne von Marcus Werner

Fernbusanbieter Flixbus will klimaneutral werden

Bis 2030 will der Fernbusanbieter klimaneutral werden. Dazu soll verstärkt in Busse investiert werden, die mit Ökostrom, Wasserstoff oder Biogas fahren.

Autoclub ADAC-Konzern senkt Steuerlast und steigert Gewinn

Der ADAC hat seine Steuerlast im Jahr 2018 auf 31 Millionen Euro halbiert. Günstigere Versicherungsbeiträge senkten aber den Umsatz des Konzerns.

Deutsche Bahn So könnte die Bahn ihr Milliarden-Problem lösen

Der Bundesrechnungshof stellt der Deutschen Bahn ein schlechtes Zeugnis aus: hohe Verschuldung, halbherzige Strategie. Recht hat er. Dem Konzern fehlt der Mut zur radikalen Fokussierung: auf Deutschland.
Kommentar von Christian Schlesiger

Kooperation mit ÖBB Deutsche Bahn prüft Comeback der Nachtzüge

Exklusiv
Die Deutsche Bahn überlegt, gemeinsam mit der ÖBB, wieder Nachtzüge zu betreiben. Die Fahrgastzahlen haben sich positiv entwickelt und der Bedarf auf dem Markt gibt es her.
von Christian Schlesiger

Bundesrechnungshof schlägt Alarm Der Deutschen Bahn fehlen drei Milliarden Euro

Die wirtschaftliche Situation der Deutschen Bahn sei besorgniserregend, urteilt der Bundesrechnungshof. Eine Schlüsselrolle spielt demnach die Auslandstochter Arriva.

Arbeitsbedingungen bei Uber „Die dunkle Seite der Digitalisierung“

Premium
Kalifornien könnte dem Fahrdienstvermittler Uber bald vorschreiben, seine Fahrer anzustellen. Auch in Deutschland stehen die Arbeitsbedingungen von Uber in der Kritik. Belege dafür liefert auch die Wissenschaft.
von Andreas Macho und Jan Guldner

Restaurantkette Vapiano mit hohem Verlust und noch mehr Schulden

Erneut schreibt Vapiano rote Zahlen: Im ersten Halbjahr hat die Restaurantkette ihren Verlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdoppelt. Auch der Schuldenberg wächst weiter.

E-Tretroller E-Scooter-Angebot steigt weiter

Die schwedische Verleihfirma Voi will E-Scooter bis Ende des Jahres in 30 bis 35 deutschen Städten anbieten. Eine Auszeit im Winter wird es für die E-Scooter indes nicht geben.

Kaum Wachstum, China-Rückzug Uber muss die Welteroberung abbrechen

Premium
Der Fahrdienst Uber steckt in der Krise. Auch in Deutschland kommt das Unternehmen nicht richtig vom Fleck. Derweil hofft die Konzernspitze auf Robotertaxis – doch das könnte eine Illusion sein.
von Matthias Hohensee und Andreas Macho
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns