WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Frank Appel Er hat es wieder gedreht

Premium
Gibt es bei einer Postsparte eine Krise, übernimmt Vorstandschef Frank Appel persönlich. Daran sollten sich andere Manager ein Beispiel nehmen.
Kommentar von Jacqueline Goebel

Führungsstreit bei der Deutschen Bahn Bahn-Finanzchef Doll muss gehen – offenbar mit Millionen-Trostpflaster

Seit Wochen kriselt es im Bahnvorstand, nun trennt sich der Konzern von seinem Finanzchef. Dabei sind offenbar größere Summen im Spiel.

Wegen Kassenzettel-Pflicht „Müllberge aus beschichtetem Papier“: Bäckereien warnen vor 5 Milliarden Kassenbons

Ab 2020 unterliegt der deutsche Einzelhandel einer neuen Pflicht zum Kassenbon. Allein die Bäckereien fürchten dadurch fünf Milliarden neue Papierbons pro Jahr – dabei gäbe es bessere Lösungen.
von Kristina Antonia Schäfer

Reisetopia-Mitgründer im Interview „Miles and More muss deutlich simpler werden“

Moritz Lindner, Mitgründer des Vielflieger-Portals Reisetopia über den dringend notwendigen Umbau des Lufthansa-Vielflieger-Programms, Gewinner und Verlierer der Reform – und den schnellsten Weg in die Flughafen-Lounge .
Interview von Simon Book

Lufthansa Miles & More setzt falsche Anreize

Premium
Lufthansa fördert mit seinem Treueprogramm künftig vor allem Kunden, die mehr und billig fliegen. Das passt nicht zum Nachhaltigkeitsanspruch.
Kommentar von Rüdiger Kiani-Kreß

Pannenhilfe Der ADAC erhöht seine Jahresbeiträge

Pannenhilfe, Versicherungssteuer, Digitalisierung - die Ausgaben von Deutschlands größtem Verein steigen schneller als die Einnahmen. Jetzt bittet der ADAC die Mitglieder stärker zur Kasse.

Verkehrsclub ADAC-Mitglieder müssen höhere Beiträge zahlen

Die Ausgaben von Deutschlands größtem Verein steigen schneller als die Einnahmen. Jetzt bittet der ADAC die Mitglieder stärker zur Kasse.

Konjunktur Unternehmen bestellen nur zögerlich neue Geschäftsflieger

Die deutsche Wirtschaft entgeht knapp der Rezession. Unternehmen lassen dennoch Vorsicht walten, gerade bei großen Investitionen. Die Infografik zeigt, wie sich die Nachfrage nach Privatjets für Firmen entwickelt hat.
von Sebastian Kirsch

Bürovermieter WeWork fährt im dritten Quartal Verluste in Milliardenhöhe ein

Der Bürovermieter hat seinen Verlust auf mehr als eine Milliarde Dollar erhöht. Grund für die Steigerung ist die Eröffnung von vielen neuen Standorten.

Studie Deutsche wissen nicht, wie viel sie fürs Streaming ausgeben

Laut einer Studie geben die Deutschen im Schnitt heute doppelt so viel für Video-Streaming aus wie noch vor zehn Jahren – ohne ein Bewusstsein dafür. Was bedeutet das für die neuen Streaming-Anbieter Apple und Disney?
von Stephan Knieps

Boris Becker „Der Mann braucht derzeit offensichtlich jeden Cent“

Er tritt als Pokerspieler in einem Werbespot auf, beteiligt sich an der Gründung einer Tennis-Schule, dazu wurden seine Insolvenzauflagen bis 2031 verlängert – der Marke Boris Becker droht die Erosion, meint Gerd Nufer.
Interview von Peter Steinkirchner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns