WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bitcoin Wie von Satoshi geplant

Premium
Ist der Bitcoin das neue Gold? Wohl kaum. Im Coronacrash erwies sich die Kryptowährung nicht als sicherer Hafen. Die Anhänger des Digitalgelds setzen jetzt auf einen anderen Trend.
von Philipp Frohn

Insolventer Zahlungsdienstleister Commerzbank-Analystin und Wirecard: Optimistisch bis zum Ende

Premium
Die Aktienanalysten im Fall Wirecard lagen alle daneben. Eine CoBa-Analystin wagte sich besonders weit hervor – und will heute darüber nicht mehr sprechen. Ihre Bank war mehrfach mit Wirecard im Geschäft.
von Georg Buschmann

Krypto-Guru Julian Hosp „Der Bitcoin ist besser als Aktien“

Premium
Krypto-Guru Julian Hosp glaubt fest an den Durchbruch des Bitcoin. Im Interview erklärt er, warum die Kurse künftig steigen dürften – und empfiehlt jedem Anleger, die Kryptowährung ins Portfolio aufzunehmen.
Interview von Philipp Frohn

Interaktiver Rechner Ab diesem Einkommen gehören Sie zu den reichsten zehn Prozent

Die Deutschen werden immer reicher. Damit steigt auch die Schwelle, ab der Haushalte zu den obersten zehn Prozent zählen. Überprüfen Sie im interaktiven Rechner, wo Sie mit Ihrem Haushaltseinkommen stehen.
von Kristina Antonia Schäfer

Anlegerskandale vor Wirecard Erfundene Umsätze, gestürzte Gurus: Historische Pleiten und Skandale

Die deutsche Kapitalmarkthistorie durchziehen zahlreiche Skandale – schon lange vor Wirecard. Die Aufsicht spielte dabei meist die gleiche unrühmliche Rolle.
von Christof Schürmann

Alibaba; UDG Healthcare, AeroVironment Die Anlagetipps der Woche

Premium
Chinas Online-Gigant Alibaba ist eine Gewinnmaschine, UDG Healthcare eine defensive Spezialität und AeroVironment ist vor Musk auf dem Mars: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Tyler und Cameron Winklevoss Mit Zuckerbergs Geld wurden sie die ersten Bitcoin-Milliardäre

Die Winklevoss-Brüder bezichtigten Facebook-Gründer Zuckerberg des Ideenklaus – der Rechtsstreit endete mit einem Vergleich. Mit dem Bitcoin sind die Zwillinge dann doch noch in die Annalen der Digitalwelt eingegangen.
von Philipp Frohn

Neue Reichtumsstudie Die Deutschen wissen nicht, wie Reichwerden geht

Immer weniger Deutsche glauben, dass sie selbst zu Reichtum kommen könnten. Das liegt jedoch nicht nur an ihrer tatsächlichen Situation, sondern oftmals schlicht an einem Missverständnis, wie Reichwerden überhaupt geht.
von Kristina Antonia Schäfer

Nach der Pleite Das müssen Besitzer von Wirecard-Kreditkarten jetzt wissen

Premium
Das Drama um Wirecard hat unmittelbare Auswirkungen auf Privatkunden. Sollten Verbraucher nun ihre Kreditkarten lieber kündigen?
von Philipp Frohn

Anlagestrategen zur Corona-Börse „Es wird herausfordernder, die richtigen Aktien zu finden“

Premium
Die Anlagestrategen Ulrich Stephan (Deutsche Bank) und Martin Lück (Blackrock) über ihre Börsenempfehlungen in der Coronakrise, Notenbanken, Inflationsgefahren und veränderte Bewertungsmaßstäbe für Wertpapiere.
Interview von Georg Buschmann

DIE ZAHLENFRAU Digitale Bildung ist längst Realität – außer an Schulen

Durch den Lockdown gingen Arbeitnehmer ins Homeoffice und auch Schüler ins Homeschooling. Aber wer Schulpflicht einfordert muss sie auch gewährleisten. Das Verschicken von Arbeitsblättern ist kein digitaler Unterricht.
Kolumne von Miriam Wohlfarth
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns