WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Familienunternehmen im Umbruch Weltmarktführer: Was die nächste Generation antreibt

Premium
Viele Weltmarktführer müssen den Generationswechsel meistern – in einer Phase des ökonomischen Umbruchs. Die Söhne und Töchter bauen auf Tradition, emanzipieren sich – und stellen sich den Herausforderungen der Zeit.
von Stephan Knieps, Jürgen Salz und Christian Schlesiger

KfW-Studie Zahl der Start-ups in Deutschland ist 2018 gewachsen

In der Bundesrepublik hat es laut einer Untersuchung 2018 70.000 Jungunternehmen gegeben. Die Szene ist nach wie vor männlich dominiert.

EY-Studie Deutsche Start-ups sammeln erneut Rekordgelder ein

Gründer haben in 2019 noch einmal 36 Prozent mehr Kapital eingesammelt als im Jahr zuvor. Eine EY-Studie zeigt: Die großen Summen kommen vor allem aus dem Ausland.

BVMW Mittelstand befürwortet flexiblere Arbeitszeiten ohne vollen Lohnausgleich

Firmen wollen laut dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft mehr auf den Wunsch von Vereinbarkeit von Beruf und Familie eingehen. Ein voller Lohnausgleich sei aber nicht ökonomisch.

Studie Russland bietet für Familienunternehmen die besten Investitionsbedingungen

Russland ist dem ZEW zufolge für Familienunternehmen das attraktivste Schwellenland. Dahinter folgen zwei weitere autoritär geführte Nationen.

Schwierige Vorbereitungen Wie sich Mittelständler für den Brexit rüsten

Premium
Auch nach dem Wahlsieg von Boris Johnson sind für Unternehmen wichtige Fragen zum Brexit weiter ungeklärt. Vor allem Mittelständlern drohen Probleme mit dem Zoll.
von Stephan Knieps und Andreas Macho

Lagarde, Morgan, Dyson Die Auf- und Absteiger des Jahres

In diesem Jahr nahmen viele Frauen Kurs auf Spitzenpositionen in der deutschen Wirtschaft. Sie gehören deshalb zu den Aufsteigern des Jahres. Doch 2019 brachte auch klare Verlierer hervor.

Unternehmen Mittelständler blicken laut Umfrage positiv ins neue Jahr

Die deutschen Mittelständler sehen die Politik in der Pflicht für mehr Wachstum zu sorgen. Dennoch schätzen sie die eigene Geschäftslage positiv ein.

Das Wirtschaftsjahr 2019 in Zitaten „Es gehört zu unserer Kernkompetenz, ab und zu später zu kommen“

Daimler wird es „immer geben“, Verspätungen kann die Deutsche Bahn eben besonders gut und Elon Musk will schneller sein als die BER-Bauer. Was Unternehmen und Unternehmenslenker 2019 bewegte – in Zitaten. Eine Auswahl.

Israelische Start-ups „Beide Seiten wollen schnell etwas anpacken und umsetzen“

In Ostwestfalen trafen Familienunternehmen auf israelische Start-ups – nach einem sorgfältigen Auswahlprozess. Welches Potenzial hinter diesem Pilotprojekt steckt, berichtet Markus Gick von der Bertelsmann-Stiftung.
Interview von Manuel Heckel

Gründer-Show Nico Rosberg wird Juror bei „Die Höhle der Löwen“

Seit dem Ende seine Rennfahrer-Karriere ist der frühere Formel-1-Weltmeister als Investor aktiv. Künftig wird er in der Vox-Gründer-Show zu sehen sein.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns