WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Helden des Mittelstands Neue Wege im Glasfaserausbau

Econtech verlegt Glasfaserleitungen, indem es Kabel in die Erde pflügt. Die üblichen Traktorreifen ersetzte die Firma durch ein Raupenlaufwerk. Damit kann es Glasfaser künftig auch auf unbefestigtem Untergrund verlegen.

Schwächelnde Marke Hallhuber reißt Gerry Weber tiefer ins Minus

Die Probleme des Modekonzerns Gerry Weber gehen auch im neuen Jahr weiter. Das Geschäft in den Hallhuber-Filialen fällt schlechter aus, als befürchtet.

Helden des Mittelstands Thomas Taferner kämpft gegen asiatische Wettbewerber

Telenot individualisiert Alarmanlagen nach dem Baukastensystem. Mit schneller Lieferung und einem starken Netzwerk aus Montagepartnern kämpft der baden-württembergische Mittelständler gegen Billigware aus Asien.

Brauerei Warsteiner legt erstmals seit Jahren zu

Nach einem jahrelangen Abwärtstrend gab Warsteiner Anfang 2018 bekannt, das Unternehmen umbauen zu wollen. Erstmals seit Jahren konnte die Brauerei nun wieder Marktanteile gewinnen.

Leser-Umfrage KMLS ist Ihr Held des Mittelstands 2018

Die beiden KMLS-Gründer Pablo Theux und Alpaslan Yildirim haben das Rennen gemacht: Mit ihrer Idee, Läden und Filialen mit energiesparenden Leuchten auszustatten, konnten sie die meisten Leser begeistern.

Schwache Standortbedingungen Familienunternehmen sind unzufrieden in Deutschland

Der deutschen Wirtschaft geht es blendend. Doch hinter der Fassade bröckelt es laut einer neuen Studie. Die Standortbedingungen für Firmen bieten demnach Anlass zur Sorge. Andere Ökonomen verweisen indes auf Vorteile.

Arbeitsmarkt Handwerk dringt auf Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen

Handwerkspräsident Wollseifer beobachtet die Entwicklungen in vielen Berufen mit Sorge. Die Meisterpflicht könne dem entgegenwirken.

Smoothies Mit frechen Früchten zur Marktführerschaft

Innovative Werbung hat aus dem Bonner Start-up True Fruits den deutschen Marktführer für Smoothies gemacht. Der Mittelständler steht mindestens genauso für gutes Marketing wie für Obst-Püree.
von Johannes Zimmermann

Studie Mittelstand befürchtet Rezession für 2019

Über die Hälfte der deutschen Mittelständler glauben daran, dass 2019 eine Rezession bevorsteht. Vor allem Brexit, Handelssanktionen und der globale Rückgang des Wachstums bereiten dem Mittelstand Sorgen.

Sicherheitstechnik Panzerglas de luxe

Premium
Deutschlands Reiche fürchten Kriminelle und investieren in Sicherheitstechnik. Spezialisierte Mittelständler wie Sälzer profitieren davon – und machen den Panikraum zum neuen Statussymbol.
von Andreas Macho
Seite 1 von 11
Seite 1 von 11

Meistgelesen

Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst Die Forderungen der Beamten sind wirklichkeitsfremd

Die Forderungen der Beschäftigten des Öffentlichen Diensts sind nicht nur überzogen. Die Argumente des Beamtenbunds schaden außerdem der Rechtfertigung des Beamtentums.

Elektromobilität Warum elektrische Motorräder noch Mangelware sind

Der Kulthersteller Harley-Davidson hat ein elektrisches Motorrad präsentiert. Das ist ungewöhnlich, denn viele E-Modelle gibt es noch nicht zu kaufen. Dabei besteht großer Bedarf.

Allianzen in der Autoindustrie „Den Wandel werden maximal fünf bis zehn Konzerne schaffen“

BMW und Daimler wollen offenbar enger kooperieren. Es ist nicht die erste Allianz konventioneller Autohersteller, um den Angriff auf ihr Geschäftsmodell zu parieren.

Steuererklärung Wo der Steuerbescheid am schnellsten kommt

Je länger Finanzämter Steuererklärungen bearbeiten, desto länger warten Bürger oft auf mehrere tausend Euro Rückzahlungen. Eine Auswertung zeigt nun, in welchen Bundesländern es besonders schnell geht.

ICE-und Intercity-Flotte Mit diesen Zügen will die Bahn das Chaos in den Griff kriegen

Die Deutsche Bahn investiert nicht nur viel Geld in neue Züge, sondern auch Millionen, um alte Züge zu sanieren. Einige Züge fahren deutlich länger als geplant.
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns