WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Warsteiner-Brauerei Das Pils der Berater

Bei der familiengeführten Brauerei aus dem Sauerland bleibt die einzige Konstante der Wechsel im Management. Nach dem Abgang von Alessandra Cama haben Zahlenknechte und Berater das Ruder im Sauerland übernommen.
von Mario Brück

Sonderveröffentlichung Deutschlands Weltmarktführer 2018

Diese 450 Unternehmen haben es geschafft, in ihrer Branche die Nummer eins zu werden. Wie die ganze Volkswirtschaft von ihnen profitiert.

Helden des Mittelstands Wie ein Spieleentwickler ausländische Fachkräfte anzieht

InnoGames erleichtert neuen Mitarbeitern den Umzug und hilft sogar bei Visa und Behördengängen. Das 400-köpfige Team konnte so erfolgreich IT- und Marketingfachkräfte und Grafiker auch aus dem Ausland rekrutieren.

Risiko „Superkraken“ Einzelne mächtige Player sind schlecht für die Beschäftigten

Wenn wenige Firmen die Marktmacht haben und in ihrer Branche immer stärker den Ton angeben, gibt es deutliche Verlierer: die Mitarbeiter und ihre Lohntüte. Das zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung.

Schwieriges Umfeld Elektroroller-Bauer Govecs sagt Börsengang ab

Das Münchener Unternehmen will wegen des schwierigen Kapitalmarktumfelds auf einen passenderen Zeitpunkt warten. Die Finanzierung sei gesichert.

Helden des Mittelstands Gemeinsam stark

Für kleine Winzergenossenschaften ist es hart, beim Weinexport mitzumischen - der Markt ist eigentlich fest in der Hand großer Kellereien. Wie Divino-Vorstand Wendelin Grass trotzdem den großen Vermarktungs-Coup landete.

Insolvenz Kettcar-Hersteller Kettler droht am Freitag das Aus

Kettler braucht eine Zwischenfinanzierung. Doch die Stiftung und der Kettcar-Hersteller sind sich nicht einig. 750 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel.

Zu wenig Bewerber Mittelstand leidet unter Fachkräftemangel

Die Konjunktur läuft rund, doch es gibt oft nicht mehr genügend qualifizierte Arbeitskräfte. Das bekommen kleinere und mittlere Unternehmen besonders zu spüren.

Medikamentenhandel „Mafia im Gesundheitswesen“

Premium
Nach einer Reihe von Skandalen wollen Apotheker und Pharmahersteller den Arznei-Import beschränken. Das bedroht das Geschäftsmodell des Mittelständlers Kohlpharma – der über erstaunlich viel Einfluss in Berlin verfügt.
von Jürgen Salz und Cordula Tutt

Möbel-Markt So schlägt ein Investor Profit aus Nachfolge-Problemen

Premium
Deutsche Möbelhersteller haben ein Nachfolgeproblem. Die Münchner Holding Vivonio Furniture macht daraus ein Geschäftsmodell – und kauft Mittelständler. So steht den mächtigen Möbelhändlern eine neue Allianz gegenüber.
von Mario Brück

Helden des Mittelstands Virtual Reality gibt alten Achterbahnen neuen Schwung

Der Geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Parks motzte seine langweilige alte Achterbahn mithilfe von VR-Brillen auf. Inzwischen nutzen schon 60 Freizeitparks weltweit die eigens entwickelte Technik.

Helden des Mittelstands Bilder sagen mehr als Worte

Warum Andrea und Oliver Kipf von CG Tech einen Showroom für Bauteile einrichteten – und den Umsatz so um zehn Prozent steigern konnten.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Dauersieger München Die Kehrseiten des Erfolgs

München ist die wirtschaftsstärkste Stadt der Republik. Doch für die Menschen ist der Erfolg zwiespältig. München platzt aus allen Nähten, und die Stadtoberen haben kein Konzept. Ein persönlicher Abgesang.

Dieselskandal Mitarbeiter warnte VW schon 2011 vor Abgasmanipulationen

Exklusiv
Der Dieselskandal bei Volkswagen hätte womöglich verhindert werden können, wäre der Autobauer den Warnungen eines hochrangigen, internen Whistleblowers nachgegangen.

Warsteiner-Brauerei Das Pils der Berater

Bei der familiengeführten Brauerei aus dem Sauerland bleibt die einzige Konstante der Wechsel im Management. Nach dem Abgang von Alessandra Cama haben Zahlenknechte und Berater das Ruder im Sauerland übernommen.

Black Friday, Cyber Monday, Singles' Day Das Risiko der vielgefeierten Schnäppchentage

Nicht nur am Ende, sondern auch zu Beginn des Weihnachtsgeschäftes gibt es Rabattschlachten. Sie heißen Black Friday, Cyber Monday, Singles' Day. Doch für den Handel sind sie nicht ungefährlich, warnen Experten.

Produktivität So klappt die Vier-Tage-Woche bei vollem Gehalt

Ein Experiment aus Neuseeland zeigt: Eine Vier-Tage-Woche bei vollem Gehalt kann sich sogar für den Chef lohnen. Funktioniert das auch in Deutschland?
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns