WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Ranking Die 100 innovativsten und nachhaltigsten Familienunternehmen

Eine exklusive Studie kürt 100 Familienunternehmen als besonders innovativ und nachhaltig. Die Sieger sind lange Jahre erfolgreich – und geben der Gesellschaft etwas zurück.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Stephan Knieps

Helden des Mittelstands Mit einer Social-Media-Strategie gegen den Lockdown

Der kleine Buchladen Varia Vardar lebt von Kunden, die sich vor Ort inspirieren lassen, der Online-Shop bietet keinen gleichwertigen Ersatz für den Ladenbesuch. Gründerin Uta Vardar musste sich etwas einfallen lassen.

Neuer Campus Brita setzt auf den WOW-Effekt

Der Wasserfilterhersteller Brita baut seine Zentrale im Taunusstein um. Der Bau soll nachhaltiger und moderner werden – und dem Unternehmen in der Homeoffice-Ära sehr viel Geld einsparen.
von Maren Jensen

Helden des Mittelstands Accessoires für jedes Wetter

Handschuhe sind seit jeher das Stammprodukt des Traditionsunternehmens Roeckl, das sich in milderen Wintern aber schlechter verkauft. Geschäftsführerin Annette Roeckl krempelt das Geschäft um.

Mainzer Weltmarktführer Hoffnung auf den nächsten Megatrend: biegbares Glas made in Germany

Das Unternehmen Schott baut Glas, das sich biegen lässt – und liefert damit die Basis für die innovativsten Smartphones im Mobilfunkmarkt. Die Firma will mit der Technik voll durchstarten. Nächster Trend: Falt-Uhren.
von Nils Wischmeyer

Emsland Group Der Prinz auf der Erbse

Die Emsland Group produziert Stärke aus Kartoffeln – und seit einiger Zeit auch Proteine aus Erbsen. Die Hülsenfrucht war eigentlich als Lückenfüller in der Produktion geplant. Nun ist sie der heimliche Star.
von Maren Jensen

Helden des Mittelstands Grünes Licht für den 3G-Status

Gäste des Hallenbads Isernhagen müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Die Kontrolle des 3G-Status nimmt einfach zu viel Zeit in Anspruch. Geschäftsführer Stefan Otte führt eine digitale Eingangskontrolle ein.

Doppelinterview Recaro: Mark Hiller und Mark Putsch „Das Innere der Kabine ist das, worüber Airlines sich noch differenzieren können“

Der Weltmarktführer für Spezialsitze wechselt die Führung. Mark Hiller leitet ab 2022 die gesamte Gruppe. Außerdem steigt er als Gesellschafter ein. Über die Gründe – und den Wert einer Familienverfassung.
von Lars-Thorben Niggehoff

Schwacher Euro, starker Dollar Deutsche Weltmarktführer profitieren vom schwachen Euro

Auch eine Folge von Lagardes Geldpolitik: Viele der exportorientierten deutschen Weltmarktführer profitieren vom dauerhaft schwachen Euro und dem starken Dollar. Das zeigt eine exklusive WirtschaftsWoche-Umfrage.
von Stephan Knieps

Patente „Das wird bald knallen“

Nutzungsrechte sollen Innovationen schützen. Doch immer häufiger bremsen Inhaber von alten Patenten die deutsche Wirtschaft aus. Experten fürchten eine Klagewelle – und einen Schlag gegen den Mittelstand.
von Jan Schulte

Traditionsunternehmen aus Hessen Pfeiffer Vacuum ist Profiteur des Tauziehens zwischen USA und China

Die Welt braucht dringend mehr Chips, und Pfeiffer Vacuum stellt in Wetzlar das Equipment her, das Chiphersteller jetzt unbedingt brauchen. Eine Erfolgsgeschichte von zwei Frauen.
von Nele Husmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns