WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

85.548 Steuerzahler unter 18 Kinder und Jugendliche zahlen 163 Millionen Euro Einkommensteuer

Exklusiv
Noch nicht volljährig, aber schon kräftig steuerpflichtig: Unter-18-Jährige zahlen in Deutschland schon ordentlich Steuern – und längst nicht alle sind Kinder reicher Eltern.
von Christian Ramthun

Bilanz-Betrug Große Koalition einig beim Wirecard-Gesetz: Darum geht es

Eine monatelange Hängepartie könnte noch diese Woche zu Ende gehen. Denn offenbar hat sich die große Koalition auf die letzten Details beim Wirecard-Gesetz verständigt. Worum es in dem Gesetz geht.

„PSPP“ Gegner der EZB-Staatsanleihenkäufe scheitern in Karlsruhe

Das Urteil des obersten deutschen Gerichts vor gut einem Jahr zu Anleihenkäufen der EZB war ein Paukenschlag. Die Bundespolitik bekam Aufgaben auferlegt. Das hatte ein Nachspiel.

Schwerfälliges Prestigeprojekt Gaia-X: Wann hört das „Bullshit-Bingo“ endlich auf?

Premium
Das Cloud-Projekt Gaia-X soll Europa befreien von der Marktmacht dominierender US-Firmen. Ein Jahr nach dem Start gibt es zwar nun einen Chef, aber noch keine konkreten Projekte. Einige Mitglieder sind frustriert.
von Sonja Álvarez und Karin Finkenzeller

Görlachs Gedanken Gesucht: Die beste Koalition nach der Wahl

Premium
Was erwartet Deutschland nach der Bundestagswahl? Grün-schwarz? Die Ampel? Viele Konstellationen sind denkbar, aber nicht unbedingt wünschenswert. Fest steht: Die Union ist nach sechzehn Jahren reif für die Opposition.
Kolumne von Alexander Görlach

Kritik an Aufsichtsbehörden Rechnungshof macht Bundesregierung im Wirecard-Skandal Vorwürfe

Der Bundesrechnungshof macht der Bundesregierung und den Aufsichtsbehörden schwere Vorwürfe im Betrugsskandal um den ehemaligen Dax-Konzern Wirecard.

Corona-Impfungen Vorschlag von Ökonomen: So erreichen wir die Herdenimmunität

Mit mehr verfügbaren Impfstoff und fallenden Infektionszahlen stellt sich bald ein neues Problem: die Impfunwilligen. Ein neues Konzept von Ökonomen setzt auf Anreize für Ärzte, ihre Patienten zum Impfen zu animieren.
von Bert Losse

Tauchsieder Für Lenin läuft’s heut’ wie am Schnürchen

Das Gespenst der Planwirtschaft geht wieder um, dank Big Data und KI: Unternehmen und Staaten glauben, es besser zu können als der Markt – und fertigen mit beängstigender Effizienz alles Menschliche ab.
Kolumne von Dieter Schnaas

Steuerschätzung Ein gewaltiges Plus ab 2025

Die Steuerschätzung für die Zeit nach Corona ist viel besser, als viele angenommen haben. Kein Grund, die Schuldenbremse auf Dauer aufzugeben.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Entwicklungshilfeminister Gerd Müller „In Afrika geht mein Handy besser als hier“

Premium
Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) beklagt eine sträfliche Unterschätzung der Dynamik Afrikas und warnt vor den hohen ökonomischen Schäden des Klimawandels.
Interview von Benedikt Becker und Daniel Goffart

FDP-Parteitag Die gefährlichen Ampelträume der FDP

Die Liberalen halten sich die Option offen, mit Grünen und SPD eine Bundesregierung bilden zu können. Die Zweitstimmen aus dem Unionslager dürften ausbleiben – und darauf kann die FDP nicht verzichten. Eine Analyse.
von Daniel Goffart
WirtschaftsWoche

Nr. 20 vom 14.05.2021

Die Wasserstoff-Illusion

Die Politik verplant viele Hundert Milliarden Euro in eine vermeintliche Wundertechnologie. Doch die Zweifel am Treibstoff der grünen Zukunft sind groß. Und sie wachsen.

Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Bundestagswahl

Parteiprogramme, Kandidatenporträts, Prognosen: Aktuelle Ergebnisse und Analysen zum Superwahljahr 2021.
Zur Themenseite

Görlachs Gedanken Gesucht: Die beste Koalition nach der Wahl

Premium
Was erwartet Deutschland nach der Bundestagswahl? Grün-schwarz? Die Ampel? Viele Konstellationen sind denkbar, aber nicht unbedingt wünschenswert. Fest steht: Die Union ist nach sechzehn Jahren reif für die Opposition.
Kolumne von Alexander Görlach

Ankündigung Baerbock will Aus für Kurzstreckenflüge – Union lehnt Pläne ab

Für mehr Klimaschutz soll es künftig weniger Anreize geben, mit dem Flugzeug zu reisen. So schwebt es den Kanzlerkandidaten von SPD und Grünen vor. Andere wollen wiederum nicht auf Verbote setzen.

Steuerschätzung Ein gewaltiges Plus ab 2025

Die Steuerschätzung für die Zeit nach Corona ist viel besser, als viele angenommen haben. Kein Grund, die Schuldenbremse auf Dauer aufzugeben.

Parteitag FDP will als Modernisierungspartei zurück in Regierungsverantwortung

Vor zwei Wahlperioden gehörte die FDP zuletzt der Regierung an. Sie drängt mit Macht dorthin zurück. Personell und inhaltlich ist sie dafür seit dem Wochenende aufgestellt. Nun muss es nur noch mit dem Wähler klappen.

FDP-Parteitag Die gefährlichen Ampelträume der FDP

Die Liberalen halten sich die Option offen, mit Grünen und SPD eine Bundesregierung bilden zu können. Die Zweitstimmen aus dem Unionslager dürften ausbleiben – und darauf kann die FDP nicht verzichten. Eine Analyse.

Twitter, Facebook und Co. Biden nimmt Trump-Erlass zu Regeln für Internet-Plattformen zurück

Mit dem Erlass hatte der ehemalige US-Präsident Donald Trump Plattformen wie Twitter und Facebook in ihrer Macht einschränken wollen. Sein Nachfolger Joe Biden hat dies nun rückgängig gemacht.

WiWo-Konjunkturradar Wie es nach dem Lockdown weitergeht

Exklusiv
Die Inzidenzzahlen sinken, das Ende des Lockdowns gerät in Sichtweite. Eine neue Studie sagt: Im zweiten und dritten Quartal dürfte die Wirtschaftsleistung spürbar zunehmen – dank der Konsumenten.
von Bert Losse

Ankündigung Baerbock will Aus für Kurzstreckenflüge – Union lehnt Pläne ab

Für mehr Klimaschutz soll es künftig weniger Anreize geben, mit dem Flugzeug zu reisen. So schwebt es den Kanzlerkandidaten von SPD und Grünen vor. Andere wollen wiederum nicht auf Verbote setzen.

Essay Die Demokratie in der Krise? Die Krise der Demokratie?

Premium
Die Kandidatenkür bei Union und Grünen drehte sich um Personen, nicht um Ideen. Dass politische Gremien keine Philosophieseminare sind – schon klar. Aber Bürger brauchen inhaltlich klar konturierte Wahlmöglichkeiten.
von Jan-Werner Müller

Elbvertiefung China muss nur warten, bis den Deutschen der Schlick bis zum Hals steht

Premium
Staatskonzerne aus Fernost erobern den öffentlichen Beschaffungsmarkt in Europa. An der Elbe holten sie sich gerade zwar eine Abfuhr, doch Widerstand ist in Berlin und Brüssel kaum zu erwarten.
von Christian Ramthun

US-Strategie in Indien Impfstoff-Patente: Warum sich die USA ausgerechnet hinter Indien stellen

Premium
Die USA unterstützen Indien bei der Forderung, Patente auf Corona-Impfstoffe auszusetzen. Beiden Ländern geht es nicht nur um Linderung der Pandemie, sondern mindestens so sehr um Industrieinteressen.
von Silke Wettach

Flüchtlingskrise Marokko setzt Spanien mit 8000 Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko hat seine Grenze zu Ceuta geöffnet und damit eine Massenflucht ausgelöst. Doch was war der Grund für die Aussetzung der Kontrollen durch die marokkanischen Behörden?

Tradition Joe Biden veröffentlicht Steuererklärung

Der US-Präsident hat in 2020 gut 600.000 Dollar verdient. Darauf fielen knapp 190.000 Dollar Steuern an. Biden kehrt damit wieder zu einer politischen Tradition zurück.

Nahostkonflikt Israel und Hamas setzen Angriffe fort

Die Kämpfe zwischen Israel und militanten Palästinensern eskalieren auch in der zweiten Woche weiter. Die Vereinten Nationen fordern eine sofortige Waffenruhe.

+++ Corona-Update +++ Bund und Länder reden am 27. Mai über Impfung für Kinder

Kanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsidenten wollen am 27. Mai erneut über die Impfkampagnen reden. Corona-News im Überblick.

Malu Dreyer Dreyer zum dritten Mal zur Ministerpräsidentin gewählt

SPD-Politikerin Malu Dreyer ist auf Anhieb mit 55 der 101 Stimmen wiedergewählt worden. Rheinland-Pfalz ist derzeit das einzige Bundesland mit einer Ampelkoalition.

Arbeitsmarkt Zahl der Erwerbstätigen um mehr als 700.000 gesunken

Als Folge der Coronakrise ist die Zahl der Erwerbstätigen um 1,6 Prozent gesunken. Den größten Rückgang verzeichneten Handel, Verkehr und Gastgewerbe.

Schicksals-Wahl für UK Könnte Schottland sich die Unabhängigkeit überhaupt leisten?

Selten wurde eine schottische Wahl so aufmerksam verfolgt: Schließlich hängt von ihr möglicherweise die Zukunft des Vereinigten Königreichs ab. Die wichtigsten Antworten zum Streit um eine Unabhängigkeit Schottlands.
von Sascha Zastiral

US-Initiative Was eine Aussetzung der Impfstoff-Patente wirklich bedeutet

Premium
Monatelang war die Patentpause politisch blockiert, nun will auch die EU bei der Welthandelsorganisation verhandeln. Doch was ändert sich durch die US-Ankündigung wirklich? Wird sie Impfstoff für alle bringen?
von Silke Wettach

Sozialgipfel der Europäischen Union Schuldenunion oder mit Reformen aus der Coronakrise?

Die Staats- und Regierungschefs sollen beim Sozialgipfel einem Plan zustimmen, der kaum europäischen Einfluss auf dieses Ziel erkennen lässt. Mehr noch, was sich gut anhört, kann die EU handlungsunfähig machen.
Gastbeitrag von Markus Pieper

Denkfabrik Fürchtet euch nicht vor Inflation und Verschuldung!

Premium
Die Angst vor Geldentwertung und Enteignung wird gerade in Deutschland immer wieder beschworen. Eine Gegenrede.
Gastbeitrag von Marcel Fratzscher

Veränderte Lebensbedingungen „Corona wirbelt auch bei den Preisen die Welt durcheinander“

Beim Einkaufen gibt es goldene Regeln. Etwa: Die Preise von Fernsehern und Laptops geraten ein paar Monate nach der Markteinführung ins Rutschen. Doch in der Krise funktioniert das nicht mehr. Manches wird sogar teurer.

Lockdown bremst Konsum aus Die deutsche Wirtschaft schrumpft wieder

Die konjunkturelle Erholung in Deutschland ist vorerst gestoppt. Im ersten Quartal schrumpfte die Wirtschaftsleistung. Doch schon im Frühjahr könnte es wieder aufwärts gehen.