Halbjahreszahlen Markt für E-Autos wird weiter von Chinesen dominiert

China bleibt bei der E-Mobilität absolute Spitze. Auch Norwegen überrascht mit dem Marktanteil seiner Stromer. Deutsche Hersteller hingegen hinken hinterher.

Elektrobus Daimler will mit dem E-Citaro stufenweise Verbrenner-Busse ablösen

Rund 200 Millionen Euro will Daimler in das neue Modell investieren und strebt einen flächendeckenden Einsatz des Busses an.

Tankstellenpreise in Europa Tanken vor oder nach der Grenze – Preisvergleich lohnt sich

In Luxemburg günstig, in den Niederlanden teuer und hierzulande irgendwo dazwischen: Die Tankstellenpreise schwanken in Europa teils stark.

Fahrrad-Trends Immer mehr Deutsche steigen aufs E-Bike

Die Anzahl der Fahrräder mit Hilfsmotor hat sich seit 2014 fast verdoppelt. Das ruft US-Mitfahrdienst Uber mit einer neuen Geschäftsidee auf den Plan.

E-Mobilität Elektro-Prämie bleibt ein Ladenhüter

Ende Juni 2019 soll Schluss sein. Doch von einem Ansturm auf die staatliche Prämie für Elektroautos ist bislang nichts zu spüren.

Umweltbundesamt warnt Die Krux mit dem Kältemittel in Auto-Klimaanlagen

Das Kältemittel R1234yf steckt in den meisten Auto-Klimaanlagen. Es wurde eingeführt, weil es als umweltfreundlicher als der Vorgänger R134a galt. Doch nun warnt das Umweltbundesamt vor dem neuen Kältemittel.

R1234yf Umweltbundesamt warnt vor Kältemittel in Pkw-Klimaanlagen

Das Kältemittel R1234yf galt als umweltschonender als sein verbotener Vorgänger R134a. Doch nun schlägt auch hier das Umweltbundesamt Alarm.

A9 in Bayern Autonome Lkw-Konvois starten Alltagsbetrieb

Die DB-Tochter Schenker setzt auf der A9 erstmals autonom fahrende Lkw im Praxisbetrieb ein. Ganz ohne Fahrer kommen die Konvois aber noch nicht aus.

Limousine K-Byte Elektroauto-Firma Byton stellt zweites Modell vor

Zu dem im Januar vorgestellten SUV kommt jetzt eine Limousine. Zudem erhält die Firma frisches Geld von den Investoren.

Falsche Tempo-Schilder Geblitzte Autofahrer bekommen Geld zurück

Auf einer Baustelle auf der A2 war die Geschwindigkeitsbegrenzung zu niedrig angesetzt. Nun machen die Behörden ihren Fehler wieder gut.

Entwicklerkonferenz WWDC So will Apple gegen die Smartphone-Sucht vorgehen

Es klingt bizarr: Ein Konzern möchte Kunden dabei helfen, möglichst sparsam mit seinen Produkten umzugehen. Doch genau das hat Apple vor. Neue Funktion helfen dabei, ihre Bildschirmzeit zu begrenzen – aus gutem Grund.

Smart Parking Wie Apps und Sensoren bei der Parkplatzsuche helfen

Frustriert von der Parkplatz-Suche? Das soll sich ändern. Immer mehr Unternehmen suchen nach Lösungen für ein Problem, das nicht nur nervt, sondern der Umwelt schadet und bares Geld kostet.
von Dominik Reintjes

Meistgelesen

Nokias schwieriges Comeback Das Phone aus der Asche

Einst war Nokia der größte Handyhersteller der Welt. Dann erfanden andere das Smartphone – und Nokia ging unter. Jetzt sind die Finnen wieder da. Über den Versuch, eine Marke wiederzubeleben.

T-Systems Deutsche Telekom verzichtet auf Großauftrag von RWE

Exklusiv
Die Deutsche Telekom verliert einen weiteren Großauftrag. An der Neuausschreibung für die Betreuung der PC-Arbeitsplätze beim Energieversorger RWE/Innogy beteiligt sich die angeschlagene IT-Sparte T-Systems nicht.

ICE-Konkurrent CRRC Chinas Zug-Gigant schleicht sich nach Europa

Der chinesische Zughersteller CRRC erhält den ersten wichtigen Auftrag aus Deutschland. Der Bau von Spezialloks für die Deutsche Bahn ist der Beginn einer neuen Ära in der Bahnbranche – und ein Angriff auf Siemens.

Supercharger-Schnellladenetz Warum Tesla-Fahrer an Autobahn-Raststätten unbeliebt sind

An Raststätten prallen PS-Freaks und Tesla-Jünger aufeinander. Die einen regen sich über Ladesäulen auf, die Parkplätze blockieren – die anderen über ewiggestrige Diesel-Fahrer. Szenen eines Kulturkampfes.

Deutsche Bahn und Co. Lokführermangel ist ein hausgemachtes Problem

Ex-Bahnchef Grube erklärte vor zwei Jahren den Beruf des Lokführers wohl verfrüht zum Auslaufmodell. Nun sind Lokführer gefragt wie nie, mehr als 1000 Stellen unbesetzt. Ein Problem für die DB und die Konkurrenz.
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 13.07.2018

Feindbild Tourist

Rund um den Globus wächst der Widerstand gegen die Touristenflut. Die klassischen Reisekonzerne fürchten um ihr Geschäft – und geben Plattformen wie Airbnb die Schuld.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns