WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Lilium-Gründer Daniel Wiegand „So viele Flugplätze wie Bushaltestellen“

Bereit zum Abheben: Das deutsche Start-up Lilium plant die Serienfertigung seines elektrischen Flugtaxis. Gründer Daniel Wiegand erklärt, warum Fliegen bald so billig ist wie Taxifahren.
Interview von Andreas Menn

E-Autos in Norwegen Im Land der Ladeangst

Premium
Norwegen führt. Nirgends sonst wird der Umstieg auf Elektroautos entschlossener vorangetrieben. Davon wollen nun auch deutsche Autohersteller profitieren – und begeben sich auf ein ganz neues Terrain.
von Felicitas Wilke

Elon Musks „große Wette“ Wie Waymo und Tesla um die Orientierung streiten

Tesla-Chef Elon Musk hält Unternehmen, die auf Lasersensoren für ihre autonomen Autos setzen, für verloren. Die Alphabet-Tochter Waymo kontert: Der Verzicht darauf sei gefährlich und unnötig.
von Matthias Hohensee

Teststrecke Erste Elektro-Autobahn für Lastwagen in Deutschland in Betrieb

Lkw könnten künftig während der Fahrt Strom tanken. Auf einem Teil der A5 soll die Technologie nun unter realen Bedingungen erprobt werden.

Klimabilanz von Diesel und Elektromotoren Die fünf wichtigsten Kritikpunkte an der Sinn-Studie

Sind Diesel-Autos doch umweltverträglicher? Das behauptet Ökonom Hans-Werner Sinn, der mit dem Physiker Christoph Buchal eine Studie publiziert hat. Ihre Berechnungen sind teils fragwürdig. Die fünf wichtigsten Punkte.
von Stefan Hajek

E-Autos Wissenschaftler kritisieren Studie scharf

Die Debatte um die Studie von Hans-Werner Sinn, in der er einen Tesla als klimaschädlicher als einen Diesel-Pkw einstufte, geht weiter. Das Fraunhofer Institut ISE fordert Sinn zu einer Stellungnahme auf.
von Stefan Hajek

Elektroautobauer Tesla warnt vor Rohstoffmangel für Batterie-Produktion

Tesla rechnet laut Insidern mit einem weltweiten Mangel an Rohstoffen für Batteriematerial. Für seine Produktion werde sich der Elektroautobauer künftig auf Nickel konzentrieren.

Ist das E-Auto ein Rückschritt? So verteidigen die Autoren ihre umstrittene Studie zur Klimabilanz von E-Autos

Eine Studie des Physikprofessors Christoph Buchal und des Ex-Ifo-Präsidenten Hans-Werner Sinn zur Umweltfreundlichkeit von E-Autos wurde harsch kritisiert – auch von der WirtschaftsWoche. Nun nehmen die Autoren Stellung.
Gastbeitrag von Christoph Buchal, Hans-Dieter Karl, Hans-Werner Sinn

Plug-in-Hybride „Ich fahre einen teuren Spritfresser mit Stromkabel“

Premium
Autobauern drohen wegen zu hoher CO2-Werte ihrer Neuwagen bald hohe Geldstrafen. Hybride mit Verbrennungs- und Elektromotor sollen die Rettung bringen: Auf dem Papier sparen sie viele Tonnen CO2. Leider meist nur dort.
von Stefan Hajek

Ist das E-Auto ein Rückschritt? Was Hans-Werner Sinn bei seiner Elektroauto-Studie übersehen hat

Das Elektroauto sei ein Rückschritt gegenüber dem „modernen Diesel“, erklärt Hans-Werner Sinn in einer aktuellen Untersuchung. Warum der Ökonom in diesem Fall irrt.
von Stefan Hajek
Seite 1 von 11
Seite 1 von 11
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns