WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Milliardengeschäft Geodaten Das Geld liegt auf der Straße

Premium
Autos produzieren Unmengen an Geodaten. Die Industrie sitzt damit an der Quelle eines absehbaren Milliardengeschäfts – doch Google ist der Branche um Jahre voraus. Nun erst wehren sich die Autobauer. Zu spät?
von Stefan Hajek

E-Mobilität Das Problem ist nicht das Ladenetz, sondern die Säulen selbst

Premium
Der Mangel an Stromstationen gilt als entscheidendes Hindernis für den Durchbruch der Elektromobilität in Deutschland. Dabei beginnen die echten Probleme erst an den Ladesäulen selbst.
von Nina Bärschneider, André Schmidt-Carré

E-Auto-Start-ups Mutige Tesla-Angreifer: Elons Albträume

Premium
Amerikanische Elektroauto-Start-ups machen Jagd auf den Pionier Tesla und etablierte Autohersteller. Revolutionär sind nicht nur die Designs, sondern auch die Geschäftsmodelle – ganz besonders bei einem.
von Matthias Hohensee

Canoo, Rivian, Fisker So sehen die Tesla-Angreifer aus

Noch ist der Markt für Elektroautos relativ klein, doch längst versuchen Neulinge den großen E-Autobauern - allen voran Tesla - Konkurrenz zu machen. Diese Start-Ups machen Jagd auf Tesla und Co.

Sebastian Thrun über das autonome Auto „Die Autoindustrie muss ihr Geschäftsmodell grundlegend verändern“

Forscher Sebastian Thrun sieht in selbstfahrenden Autos die Zukunft. Ein Gespräch über die Vorteile von Robotaxis, die Rolle von KI für die Mobilität der Zukunft und die Folgen für die Autonation Deutschland.
Interview von Stefan Hajek

e-Golf Rabatte und Förderung machen Elektro-Golf billiger als günstigsten Verbrenner

Die künftige Produktion des Volkswagen-Elektroautos ID.3 sorgt für Preisabschläge bei älteren E-Autos.

Ärger mit Teslas „Smart Summon“ „Das selbstfahrende Auto von heute ähnelt einem fünfjährigen Kind“

Teslas autonome Parkplatzfunktion „Smart Summon“ sorgt für Blechschäden und verärgerte Kunden. KI-Experte Daniel Cremers kritisiert Musks Strategie und erklärt, warum selbst simple Manöver nicht fehlerfrei funktionieren.
Interview von Thomas Stölzel

Betrug „Hypercar“ ging nie in Serie: Möchtegern-Sportwagenbauer muss vier Jahre in Haft

Ein österreichischer Unternehmer entlockte Investoren eine Million Euro mit dem Versprechen, einen 400 km/h schnellen Sportwagen zu bauen.

Induktives Laden Strom im Beton

Ein Münchner Start-up hat elektrisch leitfähigen Beton entwickelt. Der könnte bald helfen, Autos, Busse und Nutzfahrzeuge mit Batterieantrieb schnell und unkompliziert aufzuladen. Sogar während der Fahrt.
von Stefan Hajek

M-Byte Byton stellt erstes Serienmodell mit Riesen-Display vor

Der chinesische Elektro-Autobauer hat das SUV M-Byte zur Serienreife gebracht. Mitte 2020 will Byton die Auslieferungen starten.

Sportwagenbauer Wie Porsche seine Wagen auf Elektro trimmt

Mit dem Taycan präsentiert Porsche sein erstes reines Elektroauto. Die Investitionen in das Zukunftsprojekt sind immens – die Erwartungen aber auch.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns