Testflug für Mission Starlink SpaceX-Rakete verfehlt Fangnetz

Elon Musks Weltraumunternehmen SpaceX hat zwei Test-Satelliten für ein weltweites Internetnetz ins All gebracht. Eine Panne gab es beim Versuch, die Rakete einzufangen.
von dpa

Schneller schlau Verheerende Erdrutsche unter Wasser

Erdrutsche unter Wasser können verheerende Tsunamis auslösen. Selbst vermeintlich stabile Unterwasser-Hänge sind vor solchen Katastrophen nicht gefeit.
von Thomas Trösch

Tierversuche Strafbefehle wegen Affen-Misshandlung beantragt

Tierschützer hatten unrechtmäßige Versuche an Affen in einem Max-Planck Institut angezeigt. Nun hat das Amtsgericht Strafbefehle beantragt.
von dpa

Mysteriöses Leiden Rätsel um kranke US-Diplomaten auf Kuba

US-Diplomaten auf Kuba wurden von Schwindel und Kopfschmerz geplagt, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört hatten. Ein feindlicher Angriff?
von dpa

Ernährung Gefällig, gesund – und genverändert

Unternehmer polieren den Ruf der grünen Gentechnik auf. Sie entwerfen Nahrungspflanzen nun so, dass sie Konsumenten verführen. Ein Besuch bei dem US-Bauern, der den ersten genveränderten Apfel in die Regale bringt.
von Thomas Stölzel

Deutsche Innovationskraft gefährdet Chefin des Patentamts beklagt Rückstau

Das Deutsche Patentamt hat Schwierigkeiten bei der Bewältigung der Patentprüfverfahren – und fordert insgesamt rund 300 zusätzliche Stellen.
von dpa

Raumfahrt USA wollen ISS privatisieren

Wenige Monate vor dem Flug des deutschen Astronauten Alexander Gerst zur Raumstation ISS gibt es eine Debatte um die Zukunft des Labors. Die USA möchte aus der Finanzierung aussteigen.
von dpa

Internationalen Raumstation USA wollen sich aus Finanzierung der ISS zurückziehen

Medienberichten zufolge will die US-Regierung aus der Finanzierung der Internationalen Raumstation (ISS) aussteigen. Die amerikanischen Teile sollten ab 2024 möglicherweise einem privaten Betreiber übertragen werden.
von dpa

Raumfahrt Astronaut kritisiert Musk Mars-Pläne

Der Unternehmer Elon Musk will zum Mars. Völlig abgehoben sagt einer, der schon selber im Weltall war: Der frühere US-Astronaut Anders.
von dpa

Gesundheit Kalter Tabakrauch hinterlässt monatelang Spuren

Tabakrauch hinterlässt monatelang Spuren – auch in Räumen wie Forscher jetzt untersucht haben. Was wirklich gegen Tabakrauch hilft.
von dpa

Datenübertragung durch Lasertechnik Daten-Revolution im Weltall

Die Lasertechnik könnte bald ihren Durchbruch im All erleben – in der Datenübertragung. Deutsche Firmen sind dabei führend.
von dpa

Citizen Science Begehrtes Wissen der Hobby-Forscher

Sie messen Feinstaub in der Stadt oder suchen nach Sternen am Himmel: Bürgerwissenschaftler. Manche von ihnen sind gefragte Experten auf ihrem Gebiet.
von dpa

WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2018

WirtschaftsWoche Cover 09/2018
DNA als Geldmaschine

Warum Investoren auf das Geschäft mit Genmaterial setzen.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor

Folgen Sie uns