Diesel BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf

BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, aber vor vier Jahren irrtümlich auch auf 5er und 7er BMW aufgespielt worden.
von dpa

Geely Unternehmen aus China nun größter Daimler-Aktionär

Bei Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger im Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter Einzelaktionär. Was haben die Chinesen mit dem Investment vor?

VW mit Milliardengewinn Volkswagen-Anleger enttäuscht vom Margenausblick

Trotz der Debatten um Fahrverbote und Milliardenlasten aus der Diesel-Affäre hat Volkswagen im vergangenen Jahr wieder üppige Gewinne eingefahren. Die Anleger sind trotzdem nicht überzeugt.

125 Jahre Diesel-Patent Vom Welterfolg zum Auslaufmodell?

Am 23. Februar 1893 erhielt Rudolf Diesel ein Patent für einen Verbrennungsmotor. 125 Jahre später ist die Zukunft des nach ihm benannten Antriebs offener denn je.
von dpa

Kooperation mit Great Wall BMW bringt den Elektro-Mini nach China

BMW und der chinesische Autobauer Great Wall wollen die elektrische Version der BMW-Marke Mini in China anbieten. Produktionsstandort und Investitionen werden noch ausgehandelt.

Peugeot 508 Ein neues Flaggschiff für die Franzosen

Peugeot wagt sich mit dem 508 in die obere Mittelklasse und will dem VW Arteon die Stirn bieten. Nun zeigen die Franzosen erste Bilder.

Abgas-Skandal Razzia bei Ex-Audi-Vorstand und Ex-Technikvorstand

Exklusiv
Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi hat die Staatsanwaltschaft München Wohnungen und Büros von weiteren Beschuldigten durchsucht. Darunter auch: Ex-Audi-Vorstand Ulrich Hackenberg und Ex-Technikvorstand Stefan...
von Annina Reimann

Dieselskandal Razzia bei Audi vor Aufsichtsratssitzung

Audi kommt nicht zur Ruhe. Vor der Aufsichtsratssitzung am Donnerstag durchsuchte die Staatsanwaltschaft München Räumlichkeiten weiterer Beschuldigter. Aktuelle Vorstandsmitglieder seien nicht darunter.
von Reuters

"Unangemessenes Verhalten" Ford trennt sich von Nordamerika-Chef

Ford hat sich wegen Verstößen gegen den Unternehmens-Verhaltenskodex von seinem Nordamerika-Präsidenten Raj Nair getrennt. Die Entlassung erfolgt mit sofortiger Wirkung, weitere Details wurden nicht bekannt.
von Reuters

Tschechische Metallgewerkschaft Gewerkschaft droht VW-Tochter Skoda mit Streik

In den Tarifverhandlungen bei der VW-Tochter Skoda droht die tschechische Metallgewerkschaft Kovo mit einem „unbegrenzten Streik“.
von dpa

Fahrspaß in der Golf-Klasse Die stärksten Kompaktsportler

Noch nie gab es so viele leistungsstarke Kompaktwagen. Allein acht Modelle durchbrechen die 300-PS-Marke. Zeit für einen Blick auf das Angebot.

"eActros" Daimlers Elektro-Lkw soll 2021 in Serie gehen

Daimler kommt mit den Vorbereitungen einer Serienproduktion des 2016 vorgestellten schweren Elektrolasters voran. Zehn Kunden sollen in diesem Jahr zehn Exemplare testen.
von Reuters

WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2018

WirtschaftsWoche Cover 09/2018
DNA als Geldmaschine

Warum Investoren auf das Geschäft mit Genmaterial setzen.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor

Folgen Sie uns