WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Akira Yoshino „Europa sollte jetzt anfangen, Batterien herzustellen“

Premium
Akira Yoshino gilt als einer der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus. Ohne ihn wären weder Smartphones noch E-Autos denkbar. Ein Gespräch über die Chancen neuer Akku-Technologien und die Dominanz asiatischer Konzerne.
Interview von Stefan Hajek

Dieselskandal VW kommt mit Diesel-Nachrüstung nicht hinterher

Exklusiv
Auch drei Jahre nach dem Bekanntwerden des Dieselskandals ist Volkswagen weit davon entfernt, alle betroffenen Autos mit Abschalteinrichtung mit einem Software-Update nachzurüsten.
von Silke Wettach

E-Autos ZF steckt 12 Milliarden Euro in autonomes Fahren

In den kommenden fünf Jahren will Automobilzulieferer ZF über zwölf Milliarden Euro in autonomes Fahren und E-Autos stecken. Insbesondere im Bereich der Nutzfahrzeuge sehen die Friedrichshafener dort Potenzial.

Trends bei der IAA Nutzfahrzeuge So sieht die Zukunft von Lkw und Co. aus

Nicht nur Autofahrer fürchten Diesel-Fahrverbote – in der Transportbranche herrscht dieselbe Sorge. Auch der Lieferverkehr soll elektrisch rollen, möglichst voll vernetzt. Die IAA Nutzfahrzeuge zeigt, was geht.

Zulieferer Schaeffler senkt Prognose für Auto-Sparte

Wegen einer geringeren Nachfrage als erwartet hat Schaeffler sein Geschäftsziel für die wichtige Auto-Sparte gesenkt. Insgesamt bleibt der Zulieferer aber so positiv, wie gehabt und hält an seiner Jahresprognose fest.

Elon Musk US-Justizministerium ermittelt gegen Tesla

Als Elon Musk im Sommer auf Twitter Überlegungen kundtat, er wolle Tesla von der Börse nehmen, sorgte das für Aufregung an den Finanzmärkten. Dann folgte der Rückzug vom Rückzug. Nun ermittelt die US-Justiz.

Schwache Nachfrage Opel plant Kurzarbeit im Werk Eisenach

Im Montagewerk des Autobauers Opel in Eisenach steht Kurzarbeit an. Grund ist die schwache Nachfrage. Der Standort Eisenach steht durch den neuen Opel-Eigentümer PSA vor einem Umbruch.

Vorübergehende Schließung BMW schließt Mini-Werk in Oxford nach Brexit

Um negative Folgen eines Brexits ohne Folgeabkommen mit der EU zu minimieren, will BMW nach dem EU-Austritt Großbritanniens sein Mini-Werk in Oxford für vier Wochen schließen.

Carsharing Deutschland braucht weniger Tiefgaragen

Geteilte Mobilität verändert das Leben der Menschen in den Städten. Gesetzgeber und Bürgerverwaltungen müssen mehr für den Wandel tun – und auch Immobilienentwickler müssen umdenken.
Gastbeitrag von Sebastian Hofelich

Verflüssigtes Erdgas Shell eröffnet erste LNG-Tankstelle

Nun können Lastwagen in Hamburg verflüssigtes Erdgas tanken. Shell eröffnete die erste öffentliche LNG-Tankstelle.

BMW, Daimler und VW EU-Kommission verschärft Kartell-Ermittlungen gegen Autobauer

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf BMW, Daimler und VW. Ermittlungen sollen klären, ob sie illegale Absprachen bei der Entwicklung und Einführung von Systemen zur Emissions-Verringerung getroffen haben.

Weltpräsentation Das ist Audis Elektro-SUV e-tron

Audi hat in San Francisco seinen Oberklasse SUV e-tron vorgestellt. Es ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der Marke mit den Vier Ringen. Ein Überblick, was das E-Auto des Autobauers bietet.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Werner knallhart Phantasialand „Deutschlands bester Freizeitpark“? Nein!

Ich habe seit Jahren wieder das Phantasialand besucht und war entsetzt. Der Park schmückt sich mit dem Publikumspreis „Deutschlands bester Freizeitpark“. Doch an der Aussagekraft zweifelt selbst der Umfragen-Organisator.

Verlustvortrag durch Studienkosten Warum Studenten ihre Steuern machen sollten

Als Berufseinsteiger im ersten Jahr mehr Netto vom Brutto haben? Für Studenten, die jahrelang Bücher, Semestertickets, Wohnung und Materialien bezahlt haben, kein Problem – wenn sie eine Steuererklärung einreichen.

Kleidung wird vernichtet H&M sitzt auf unverkaufter Mode für 3,5 Milliarden Euro

Exklusiv
Der angeschlagene Billigmode-Konzern H&M kämpft mit Ladenhütern im Milliardenwert. Das sei „nicht normal für H&M“. Außerdem lässt das Modeunternehmen laut internen Unterlagen Kleidung vernichten.

Bargeld von der Supermarktkasse Der Geldautomat wird zum Auslaufmodell

Vor 50 Jahren nahm die Kreissparkasse Tübingen den ersten Geldautomaten Deutschlands in Betrieb. Doch dessen Siegeszug ist nun vorbei: Aldi, Rewe und jetzt auch Lidl machen den Geldautomaten immer unbedeutender.

Europäischer Zuggigant So sieht die neue Siemens-Alstom-Strategie aus

Die beiden Zughersteller Siemens und Alstom wollen fusionieren – und warten auf grünes Licht aus Brüssel. Dann wollen sie die Wettbewerber aus China und Japan mit neuer Strategie angreifen.
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns