WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jungheinrich, Svenska Cellulosa, Safran Die Anlagetipps der Woche

Premium
Jungheinrich kommt wieder in Fahrt, Svenska Cellulosa ist die grünste Aktie Europas und Flugzeugausrüster Safran bietet Chancen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Nikkei, Topix & Co. Anleger in Asien setzen auf Konjunkturhilfe der Notenbanken

Anleger schöpfen Hoffnung aus den konjunkturstützenden Maßnahmen diverser Notenbanken. Zum Handelsstart am Freitag steigen die wichtigsten Indizes.

Auf eigenen Wunsch Vorständin Hauke Stars verlässt die Deutsche Börse

Die einzige Frau im Vorstand der Deutschen Börse geht. Hauke Stars stehe nicht mehr für eine dritte Amtszeit zur Verfügung, teilt das Unternehmen mit.

Boomende Wirtschaft Norwegens Notenbank erhöht Leitzins gegen weltweiten Trend

Die Wirtschaft des Landes wird vom Wachstum der Investitionen in der Ölindustrie, der schwächelnden Landeswährung und steigenden Staatsausgaben angekurbelt.

Dax Aktuell Fed-Zinsentscheid macht Aktienanleger ratlos – Dax kaum verändert

Die Zinssenkung der US-Notenbank hat an Europas Börsen zunächst nur wenig Effekt. Der deutsche Leitindex verharrt auf Vortagesniveau.
von Tom Körkemeier

Euro/Dollar Euro erholt sich – Yen steigt deutlich

Der Grund für den Anstieg des Yens: Entgegen der Erwartung einiger Analysten lockerte die japanische Zentralbank ihre Geldpolitik nicht weiter.

Öl Ölpreise steigen leicht – der Ölmarkt hat sich aber beruhigt

Seit Dienstag sind die Preise am Ölmarkt in der Tendenz gefallen, sie liegen aber immer noch höher als vor dem Drohnenangriff in Saudi-Arabien.

Nikkei, Topix und Co. Anleger in Asien optimistisch nach Zinssenkung der US-Notenbank

Die Zinsentscheidung der US-Notenbank Federal Reserve hat die Börsen in Asien am Donnerstag beflügelt. Der Nikkei notiert 1,1 Prozent im Plus, der Topix legt 1,5 Prozent zu.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Anleger warten Fed-Zinsentscheidung ab

An der Wall Street warten die Börsianer auf das Ende der US-Notenbanksitzung. Gerechnet wird am Mittwochabend mit einer Zinssenkung um 25 Basispunkte.

Devisen Pfund-Anleger machen Kasse – Brexit-Hickhack geht weiter

Zur Wochenmitte verbilligt sich das Pfund. Größere Kursrücksetzer seien derzeit nicht zu erwarten, so Analysten. Die Furcht vor einem No-Deal-Brexit schwinde.

Euro/Dollar Euro verteidigt die Marke von 1,10 US-Dollar deutlich

Die gemeinsame Währung der 19 Euroländer kostet am Mittwochvormittag 1,1065 Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns