WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bitcoin-Kurs aktuell Grayscale Investments verklagt US-Börsenaufsicht SEC – Bitcoin unter 20.000 Dollar

Der Bitcoin kann die 21.000-Dollar-Marke nicht nachhaltig durchbrechen. Nun kämpft die älteste Kryptowährung wieder um die Unterstützung bei 20.000 Dollar. Aktuelle Nachrichten im Bitcoin-Newsblog.
von Sören Imöhl

Aktienkultur in Deutschland FDP-Minister: „Nicht etwas für Millionäre, etwas für Millionen“

Viele Menschen in Deutschland machen um Aktien einen Bogen. Christian Lindner und Marco Buschmann wollen das ändern. Auch, weil viel privates Geld für den grünen Umbau der Wirtschaft gebraucht wird.

Harte Zinswende „Die Rezession wurde zu lange mit Zentralbankgeld vereitelt“

Die neue Zinsära stellt die Weltwirtschaft auf eine harte Probe. Besonders prekär ist die Situation in der Eurozone. In unseren Musterdepots nehmen wir deshalb Shortspekulationen ins Visier.
Jan-Lukas Schmitt
Jan-Lukas Schmitt

Zschabers Börsenblick Die zweite Reihe: Nach der Krise erste Wahl?

Der MDax ist zwar weit davon entfernt, ein Schattendasein zu fristen. Doch wie dynamisch sich der „kleine Bruder“ des Dax in bestimmten Phasen entwickelt, das ist bei weitem nicht allen Anlegern bekannt. Ein Fehler.
Kolumne von Markus Zschaber

Warenterminmärkte Welche Güterpreise jetzt schon wieder fallen

Im Zuge des Ukrainekrieges verteuerten sich Rohstoffe wie Weizen oder Mais deutlich. Doch nun fallen viele Preise an den Börsen wieder. Warum ist das so?
von Philipp Frohn

Riedls Dax Radar Weltbörsen auf Rezessionskurs

Erst der Inflationsschock, nun hat die Angst vor dem Konjunkturabsturz die Börsen im Griff. Immerhin gibt es genau deshalb Signale, wann die Baisse an den Aktienmärkten enden könnte. 
Kolumne von Anton Riedl

Daimler Truck-Dividende Ergebnisse der Daimler Truck-Hauptversammlung 2022

Die Daimler Truck AG hat die erste ordentliche Hauptversammlung 2022 abgehalten. Was Sie als Aktionär zu Dividende und Co. wissen sollten.

Börsenabsturz Raus, um jeden Preis

Rezessionspanik, Kurssturz und Kampf um Liquidität. Die Lage um Konjunktur und Märkte spitzt sich dramatisch zu. Jetzt kommt es darauf an, dass vor allem Fed-Chef Jerome Powell die Anleger beruhigt.
von Anton Riedl

Varta-Hauptversammlung 2022 Wie viel Dividende bringt die Varta-Aktie?

Der Batteriehersteller Varta hat im Juni seine ordentliche Hauptversammlung 2022 abgehalten. Was Sie über die HV und Dividende wissen müssen.

BörsenWoche 364 - Interview „Der Markt preist aktuell für die nächsten fünf Jahre 2,1 Prozent Inflation ein“

Henrik Stille investiert als Fondsmanager in Pfandbriefe. Im Interview spricht er über die Besonderheit der Anlageklasse und erklärt, wieso die Europäische Zentralbank vor einer unlösbaren Aufgabe steht.
von Georg Buschmann

Crash am Krypto-Markt Krypto-Fans, hört den Kritikern zu

Viele Krypto-Investoren bügeln Kritik an den digitalen Münzen teils brüsk weg. Im aktuellen Crash zeigt sich, wie gefährlich diese Einstellung werden kann – für sie selbst.
Georg Buschmann
Georg Buschmann

ZEW-Umfrage Finanzexperten wollen Stablecoins strenger kontrollieren

Mehrere eigentlich wertstabile „Stablecoins“ erwiesen sich jüngst als instabil. Dies führte zu Verlusten an den Kryptomärkten. Finanzexperten äußern sich in einer Umfrage dazu, für wie riskant sie die Währungen halten.
von Saskia Littmann

Riedls Dax-Radar Wo der Ausverkauf im Dax enden könnte

Nach 20 Prozent Verlust seit Jahresanfang beginnt am Aktienmarkt das Ausloten der Tiefpunkte. Eine besondere Rolle spielt dabei SAP, die wichtigste deutsche Technologieaktie.
Kolumne von Anton Riedl

S&P 500, Nasdaq, Dow Jones Ernüchterung an der Wall Street: US-Börsen notieren deutlich im Minus

An den US-Märkten dominiert die Rezessionsangst: Die Leitindizes fallen am Donnerstag deutlich.

Aktive ETFs Was taugen aktiv gemanagte ETFs?

Aktive ETFs sollen die Vorteile von passiven Investments und aktiven Fonds verbinden. Doch kann das gelingen? Welche Vor- und Nachteile gibt es für Anleger?
von Saskia Littmann

Wall Street US-Anleger halten sich vor der Notenbanksitzung zurück – Oracle-Aktien sind gefragt

Die unerwartet weiter angestiegenen Verbraucherpreise könnten die Federal Reserve am Mittwoch zu ihrem größten Zinsschritt seit 1994 bewegen.

Friendshoring Dieser Trend schadet der Weltwirtschaft, treibt die Inflation und macht Kriege wahrscheinlicher

Die Beschränkung des Handels mit wichtigen Produkten auf befreundete Staaten („Friendshoring“) macht die Weltwirtschaft weniger produktiv und die Lieferketten nicht immer sicherer. Im Gegenteil.
Gastbeitrag von Raghuram G. Rajan

Zschabers Börsenblick Eine schlechte erste Jahreshälfte ist noch kein Bärenmarkt

Die ersten sechs Monate 2022 werden Anleger wohl nicht in bester Erinnerung behalten, weil das erste Börsenhalbjahr so negativ war wie lange nicht mehr. Doch der Aktienmarkt bietet nach wie vor Chancen.
Kolumne von Markus Zschaber
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 24.06.2022

Das Gespenst der Euro-Krise

Aus Rücksicht auf Schuldenstaaten und Rezessionsgefahr versagt die EZB bei der Inflationsbekämpfung – und entwertet die Gemeinschaftswährung.

Folgen Sie uns