WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Öl Ölpreise kaum verändert

Seit Wochenbeginn haben die Preise kaum nachgegeben, auch am heutigen Mittwochmorgen hat sich der Ölpreis kaum verändert.

Devisen Euro und Pfund wenig verändert

Der Euro hat sich kaum verändert, ebenso das Pfund. Am heutigen Mittwoch blicken Anleger vor allem auf Konjunkturdaten im Euroraum und den USA.

Nikkei, Topix & Co Asiens Börsen durch positive Signale in Brexit-Verhandlungen im Plus

Hoffnung auf eine Entspannung bei den Brexit-Verhandlungen geben Nikkei und Topix Auftrieb. Auch die Börse in Shanghai startet positiv in den Mittwoch.

Private-Equity-Gesellschaft Apollo plant offenbar Übernahme von Tech Data für fünf Milliarden Dollar

Die Private-Equity-Gesellschaft will Insidern zufolge den amerikanischen IT-Händler Tech Data für knapp 5 Milliarden Dollar übernehmen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Dow Jones legt um mehr als 100 Punkte zu – Überzeugende Quartalszahlen treiben die Kurse

Die Sorgen an der Wall Street über den Handelsstreit zwischen den USA und China sind am Dienstag verdrängt worden. Im Fokus stehen Unternehmenszahlen.

Kurssturz Wirecard-Aktie bricht nach neuen Betrugs-Vorwürfen ein

Ein Medienbericht über angebliche Bilanzfälschungen bei Wirecard-Töchtern in Irland und Dubai hat den Aktienkurs des Zahlungsanbieters um fast ein Viertel absacken lassen.

Neue Vorwürfe Wirecard-Aktie stürzt nach Medienbericht bis zu 23 Prozent ab

Die Aktie des Finanzdienstleisters fällt kräftig. Zuvor hatte die Financial Times berichtet, Wirecard habe seine Wirtschaftsprüfer hinters Licht geführt.

Devisen Euro weiter über 1,10 US-Dollar

Am Dienstagmorgen kostet die Gemeinschaftswährung 1,1030 Dollar. Anleger an den Finanzmärkten warten auf das Konjunkturbarometer des ZEW-Instituts.

Nikkei, Topix & Co Tokioter Börse im Plus

Die japanischen Aktien sind in einer verspäteten Reaktion auf ein mögliches Handelsabkommen zwischen den USA und China gestiegen, da am Montag der Handel in Tokio ausgesetzt war.

Soziales Netzwerk Facebook startet offiziell Digitalwährung Libra

Die Libra Association hat mit 21 Mitgliedern am Montag in Genf die Gründungsurkunde unterzeichnet. Gegen das Projekt hatte es scharfe Kritik von US-Regulatoren und Politikern gegeben.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Hin und Her beim Zollstreit – Wall Street gibt zum Auftakt nach

Der Handelsstreit zwischen China und den USA ist noch nicht ausgestanden. Anleger trennen sich von Werten, deren Geschäft stark vom Handel mit China abhängt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns