WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Sportartikelhersteller Li Ning holt auf Nike und Adidas auf, Casinobetreiber Nagacorp hat die Lizenz zum Spielen und Brauereikonzern AB InBev bietet solide Rendite. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Deutsche-Bank-Tochter Fondsgesellschaft DWS erwartet Mittelzuflüsse – Marge unter Druck

Die von der DWS verwalteten Vermögen sind im vergangen Jahr stetig geschrumpft. Nun erwartet die Deutsche-Bank-Tochter eine Trendwende.

Familienunternehmen Orthopädiefirma Medacta plant Börsengang im April

Das Schweizer Familienunternehmen wächst rasant und will der erste Neuzugang an der Schweizer Börse in diesem Jahr werden. Anleger sind optimistisch.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Konjunktursorgen belasten die Wall Street – Apple setzt Höhenflug zu

Enttäuschende Konjunkturdaten aus Europa setzen der Wall Street am Freitag zum Handelsbeginn zu. Zu den größten Verlieren zählt Nike.

Staatspapiere Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe fällt kurzzeitig unter null

Die Einkaufsmanager großer Unternehmen schauen skeptischer auf die Konjunktur. Das hat einen Kursrutsch bei Aktien ausgelöst und macht Staatsanleihen attraktiver.

Dividendenauszahlung Innogy lädt zur Hauptversammlung 2019

Am 30. April 2019 lädt Innogy seine Aktionäre zur Hauptversammlung ein. Was Anleger im Vorfeld zu Dividende und Co. wissen sollten.

Neuemissionen Alcon und Medacta gehen im April an die Schweizer Börse

Zwei Konzerne stellen die Weichen für ihren Gang an die Schweizer Börse im April: Die Orthopädie-Firma Medacta und Novartis Augenheiltochter Alcon.

Öl Ölpreise kaum verändert

Der Rückgang der US-Ölreserven sorgte im laufe der Woche für einen Anstieg der Ölpreise. Dieses Niveau konnten die Kurse auch am Freitag halten.

Nikkei, Topix & Co. Finanzwerte belasten Tokioter Börse – Pharmawerte unter Druck

Unsichere Konjunkturaussichten haben die Börsen in Asien zum Wochenschluss erneut belastet. Im Blickpunkt stand auch der Pharmasektor.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Technologiewerte treiben US-Börsen an

Die US-Börsen schließen dank Kursgewinne bei Technologiewerten im Plus. Im Fokus der Anleger waren vor allem die Aktien von Apple.
Seite 1 von 11
Seite 1 von 11

Meistgelesen

„Kultur des Frühausstiegs“ Die verhängnisvolle Liebe der Deutschen zur Frührente

Das offizielle Rentenalter steigt bis auf 67 Jahre. Doch kaum jemand arbeitet tatsächlich so lange. Die Babyboomer zeigen einen besonders deutlichen Hang zum vorzeitigen Ruhestand – und das hat gravierende Folgen.

Nur noch kurz Mails checken So schnell verstößt Homeoffice gegen den Arbeitsschutz

Wer abends berufliche E-Mails liest, hat oft schon gegen das Arbeitszeitgesetz verstoßen – von der riesigen Grauzone im Homeoffice nicht zu reden. Mit diesen Tipps lassen sich Heimarbeit und Arbeitsschutz vereinbaren.

Anders gesagt Das Bündnis der Mächtigen

Die Politik schützt nicht mehr die Freiheit der Märkte, sondern große Unternehmen. Diese revanchieren sich mit Wahlaufrufen für die Regierenden. So war die Soziale Marktwirtschaft nicht gedacht.

Alarmierende Feinstaub-Studie „Der Diesel ist nicht das Problem“

Bislang stritten Gegner und Verfechter von Fahrverboten darum, wie schädlich Stickoxide sind. Dabei ist das eigentliche Problem offenbar Feinstaub – und die gesundheitlichen Folgen schlimmer als angenommen.

Rekordjahr 2018 Fast eine Million E-Bikes verkauft – die Profiteure des Booms

Der E-Bike-Boom ist ungebrochen. 2018 wurden so viele E-Bikes verkauft wie noch nie. Und das ist noch nicht das Ende. In Deutschland profitieren davon gleich drei Akteure: Fachhandel, Hersteller und ein Technikgigant.
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Folgen Sie uns