WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Managementbücher Was taugen die Schlager der Managementliteratur? Kleine Lese-Empfehlungen fürs Reisegepäck

Jedes Jahr erscheinen Hunderte Ratgeberbücher für Manager. Und doch dominieren ein paar wenige seit Langem die Verkaufslisten. Aber was taugen die beliebtesten Managementbücher der Welt wirklich?
von Jannik Deters, Konrad Fischer, Dominik Reintjes und Claudia Tödtmann

Freystil Vier-Tage-Woche: Ist weniger mehr?

Die Vier-Tage-Woche wird seit Jahren diskutiert. Noch nie stand sie so nah vor der Einführung wie derzeit. Doch wem bringt sie was?
Kolumne von Freya Oehle

Ein Hund im Büro? Warum Unternehmen gerade jetzt Bürohunde erlauben sollten

Der Kampf um Top-Personal zwingt Unternehmen auch, Hunde im Büro zuzulassen. Das hilft nicht nur den Besitzern, sondern dem gesamten Betrieb.
Kommentar von Philipp Frohn

Ranking 2022 Das sind die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl

In regelmäßigen Abständen präsentiert die UN die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl. Wir zeigen, wo 2022 die meisten Menschen leben.

Ranking Das sind die zehn teuersten Autos der Welt 2022

Die zehn teuersten Autos der Welt kosten zusammen mehr als 100 Millionen Euro. Erfahren Sie hier, wer es in der Liste auf Platz eins geschafft hat. 
von Adriana Knupp

„Forbes“-Liste Die reichsten Städte der Welt

Das US-Magazin „Forbes“ publiziert einmal jährlich ein Ranking der weltweit reichsten Städte, gemessen an der Anzahl der Milliardäre, die dort wohnen. Das sind die Top 10 der reichsten Städte der Welt 2021.
von Adriana Knupp

Technischer Fortschritt Von Google lernen: Was nicht funktioniert, wird verschrottet

Das Wettrennen um neue Technologien ist unerbittlich. Konzerne versuchen, die Abkürzung zu nehmen: Was ihnen an Innovationskraft fehlt, holen sie sich per Übernahme. Nicht immer geht diese Strategie auf.
von Kristin Rau und Sascha Zastiral

Essay Diversity ist mehr als nur m/w/d

Die meisten Unternehmen täuschen Vielfalt nur vor. Echte Diversity hingegen meint Unordnung und Kenntlichkeit der einzelnen Personen. Sie markiert Differenzen, damit wir sehen, was in uns steckt. Und in anderen.
Gastbeitrag von Wolf Lotter

CO2-neutrale Grills? „Wir dachten erst, die Chinesen zeigen uns einen Vogel“

Ein Grillunternehmer kompensiert die Kohlendioxidemissionen, die bei Produktion, Transport und Betrieb seiner Grills entstehen. Was das kostet und was er von Kunden hält, die am Ende billige Steaks auf den Grill werfen.
von Dominik Reintjes

Mehr Erfolg mit Englisch DeepL oder DeepFAIL? Höhen und Tiefen maschineller Übersetzungen

Um das weltberühmte deutsche Übersetzungsprogramm DeepL zu nutzen, sollte man wissen, wann es zuverlässig funktioniert – und wann (noch) nicht. Ein Praxistest unseres Kolumnisten.
Kolumne von Peter Littger

Powernapping Nicht länger als 20 Minuten – und kurz zuvor einen Kaffee

Dass der Mittagsschlaf Aufmerksamkeit und Konzentration erhöht, ist längst erwiesen. Trotzdem tun sich die Deutschen schwer mit dem Powernap. Ein Blick nach Japan könnte helfen.
von Martin Fritz

Attraktivität Wer die Privilegien der Schönheit nicht genießen kann, erfährt Nachteile

Begriffe wie „Pretty Privilege“ oder „Beauty Premium“ verdeutlichen: Wer schön ist, hat es im Job leichter und verdient mehr – oder? Ein Attraktivitätsforscher ordnet ein, was stimmt und was nicht.
von Svenja Gelowicz

Pokémon-Sammelkarten Die zehn teuersten Pokémon-Karten 2022

Fast sieben Millionen US-Dollar beträgt die Gesamtsumme der teuersten Pokémon-Karten weltweit 2022. Glurak, Turtok oder Pikachu: Welche Sammelkarte schafft es auf Platz eins?
von Joshua Kodzo und Adriana Knupp

Steueridentifikationsnummer Nach der Steuer-ID kommt die Bürger-ID – doch was verändert sich dadurch?

Lange war das Vorhaben umstritten, dann gaben die Parlamente grünes Licht: Die Steuer-ID wird zur allgemeinen Bürger-ID. Künftig wird die Nummer nicht nur in den Finanzämtern eingesetzt, sondern auch in zahlreichen...

Neue Arbeitswelt Vertrauen im Homeoffice: Wäsche waschen ist auch erlaubt

Sollen Unternehmen ihre Mitarbeiter entscheiden lassen, wo sie arbeiten? Microsoft macht das schon seit zehn Jahren. Was andere aus diesen Erfahrungen lernen können.
von Anne Hünninghaus

Alternative zu Büro und Homeoffice Remote Work im Satellitenbüro statt am Küchentisch

Viele Arbeitnehmer wollen nicht mehr täglich pendeln, aber im Homeoffice ist es ihnen zu einsam. Um sie zu motivieren, setzen Unternehmen auf Satellitenbüros. Aber lohnt sich das Geld für den Schreibtisch im Nirgendwo?
von Celine Schäfer

Musk, Bezos & Co. Vermögensverluste der Top-Milliardäre: Mehr als Schwedens BIP

Die sinkenden Aktienmärkte treffen auch das Vermögen der Superreichen. Vor allem zwei Milliardäre haben dabei verloren – doch einer widersetzt sich dem Trend.

Stressambulanz-Leiter Markus Heinrichs „Vor allem Leute in der Sandwichgeneration leiden unter chronischem Stress“

Markus Heinrichs leitet eine Stressambulanz. Er erklärt, warum die „Sandwichgeneration“ unter Druck steht, warum Patienten manchmal Badesachen kaufen sollen und wegen welcher Erkenntnis Mediziner gerade aufgeregt sind.
von Svenja Gelowicz
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 24.06.2022

Das Gespenst der Euro-Krise

Aus Rücksicht auf Schuldenstaaten und Rezessionsgefahr versagt die EZB bei der Inflationsbekämpfung – und entwertet die Gemeinschaftswährung.

Folgen Sie uns