WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Trend Arbeitnehmer wechseln immer schneller ihren Job

Arbeitnehmer sind heute im Durchschnitt kürzer auf einer Stelle, wie Daten des Arbeitsministeriums zeigen. Schuld daran ist laut Experten auch die hohe Zahl an befristeten Arbeitsverträgen.

WiWo-Ranking Diese Unternehmen sind für den Osten wertvoll

Der Osten gilt als Problem: Alternde Bevölkerung, stagnierendes BIP, viele Frustrierte. Ein Ökonom will schon Dörfer dichtmachen. Doch zwischen Oder und Elbe ist noch nicht Feierabend, wie unser Arbeitgeberranking zeigt.

Entschuldigung Wie Unternehmen am besten Abbitte leisten

Premium
Jeder Mensch macht Fehler, auch im Job. Aber wie sieht die optimale Entschuldigung aus? Eine neue Studie zeigt: Die Abbitte muss wehtun – zumindest ein bisschen.
von Jan Guldner

Studie Reiche ticken anders

Wer wird Millionär? Laut einer neuen Studie sind zumindest die Reichen in Deutschland emotional stabiler, leistungsorientierter und narzisstischer veranlagt.
von Daniel Rettig

Studie Deutsche sehen großen Nachholbedarf bei digitaler Weiterbildung

Eine aktuelle Studie offenbart, dass 43 Prozent der Deutschen glauben, dass ihre digitalen Fähigkeiten und Kenntnisse künftig nicht mehr für ihren Beruf ausreichen werden. Doch die Bereitschaft zur Weiterbildung fehlt.

Schlafen Wie sogar Morgenmuffel fit in den Tag starten

Schnell einschlafen zu können ist ein Segen. Doch wer morgens unfreiwillig das warme Bett verlassen muss, bekommt schnell schlechte Laune. Mit diesen Tricks läuft der Morgen gemütlicher ab.
von Angelika Ivanov

Werner knallhart Coffee to go im mitgebrachten Becher? Leider ekelhaft!

Im Kampf gegen den Plastikmüll ist jede gute Idee willkommen. Wiederbefüllbare Mehrwegtassen oder Wurstbehälter klingen da erstmal gut. Das Problem: die Hygiene.
Kolumne von Marcus Werner

Glücksatlas zeigt Widersprüche Pendler könnten es besser haben

Wer jeden Tag weite Strecken zur Arbeit pendelt, ist gestresster und unzufriedener mit Job und Leben. Der aktuelle Glücksatlas der Deutschen Post zeigt, dass Pendler ihr Glück selbst in die Hand nehmen könnten.
von Nora Schareika

Frauen in Führungspositionen In welchen Branchen die Chefin der Normalfall ist

Premium
Nicht einmal jede dritte Führungskraft ist eine Frau. Hinter dieser Zahl verbirgt sich allerdings ein Durchschnittswert. Eine neue Auswertung zeigt, dass es durchaus Frauendomänen gibt.
von Nora Schareika

Wertvolle Arbeitgeber „Unternehmen können viel für das Gemeinwesen tun“

Das WiWo-Ranking "Wertvolle Arbeitgeber" erscheint heute für die Region Mitte. Wie Unternehmen als Arbeitgeber etwas für das Gemeinwohl ihrer Region tun können, erklärt die Bremer Psychologin Regina Arant im Interview.
Interview von Nora Schareika

Absurde Bewerbungsfragen „Wie drücken Sie die Zahnpasta aus?“

„Was finden Sie hier besonders harmonisch?“ Wer eine clevere Antwort findet, ist gut dran. Wirklich beantworten muss man sie zwar nicht, aber absurde Fragen wie diese kommen im Vorstellungsgespräch vor. Eine Übersicht.

War for Experience statt war for Talents Der Kampf um junge Talente ist ein Auslaufmodell

Aktuell tobt ein Kampf um junge Talente. Doch das dürfte sich angesichts der demografischen Entwicklung bald ändern. Unternehmen werden ihre Zukunft mit Jungen, Älteren und noch Älteren gestalten müssen.
von Nora Schareika
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Iran-Sanktionen „Mittelständler mit Iran-Geschäft sind wie gelähmt“

Für Unternehmer mit Iran-Geschäft ist die Festnahme der Huawei-Finanzchefin der nächste Tiefschlag. Anwalt José Campos Nave weiß, welche deutschen Mittelständler im Iran noch Geschäfte machen – und mahnt zur Vorsicht.

Brief an Elon Musk „Danke, dass Du VW & Co. zeigst, wo es lang geht“

In sieben Jahren will VW das letzte Modell mit Verbrennungsmotor auf den Markt bringen und investiert plötzlich Milliarden in E-Modelle. Das ist Elon Musk zu verdanken. Zeit für ein Dankeschön an den Tesla-Chef.

Hochstapler im Management „Ständige Angst vor dem Auffliegen“

Jede zweite Führungskraft fürchtet, sie werde von anderen überschätzt. Wo die Ursachen dafür liegen, wen es trifft und was sich dagegen unternehmen lässt, verrät Psychologieprofessorin Sonja Rohrmann.

Slack-Chef Butterfield „Wir werden noch in 10.000 Jahren E-Mails schreiben“

Der Slack-CEO Stewart Butterfield spricht über den Vorsprung seines Messengers gegenüber Microsoft Teams und Hunderte Millionen Dollar aus einer Finanzierungsrunde, auf die Slack nicht wirklich angewiesen sei.

BrandIndex Verbraucher lieben, was die Bayern auftischen

Coffee Fellows, L'Osteria und Dean & David betreiben hunderte Restaurants und sind sehr beliebt - und allesamt aus Bayern. Eine kleinere bayrische Kette ist noch beliebter als alle anderen - ganz ohne Haxn und Knödel.
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns