WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Gleichzeitig Urlaub und Arbeiten So kann Workation funktionieren

Vom Pool direkt an den Laptop und dann ins nächste Meeting oder einen Call beim Wandern führen. Arbeit und Urlaub verbinden – Workation eben. Aber klappt das wirklich – und wenn, wie?
von Anna-Maria Knaup

Karriereleiter Effizient, aber ohne Vision? Wir brauchen mehr Arbeitszeit zum Nachdenken

Prozesse gelten in vielen Unternehmen als effizient, wenn sie den Laden günstig am Laufen halten. Auf der Strecke bleibt Zeit für den kreativen Blick in die Zukunft. Der Effekt: Es bleibt alles an der Chef-Etage hängen.
Kolumne von Marcus Werner

Managementbücher Was taugen die Schlager der Managementliteratur? Kleine Lese-Empfehlungen fürs Reisegepäck

Jedes Jahr erscheinen Hunderte Ratgeberbücher für Manager. Und doch dominieren ein paar wenige seit Langem die Verkaufslisten. Aber was taugen die beliebtesten Managementbücher der Welt wirklich?
von Jannik Deters, Konrad Fischer, Dominik Reintjes und Claudia Tödtmann

Der Ursprung meiner Karriere „Auf Wunsch von Helmut Kohl wurde ich 1991 Bahn-Chef“

Der Unternehmer Heinz Dürr hat die Wirtschaft geprägt, aber seine Liebe fürs Theater nie vergessen. Hier erzählt er vom Ursprung seiner Karriere.
von Claudia Tödtmann

Dax-Umfrage zur gendergerechten Sprache So hält es die deutsche Wirtschaft mit dem Gendern

Vorreiter bei Infineon, Skeptiker bei Bayer: Manche Dax-Konzerne machen zur geschlechtergerechten Sprache gar keine Vorgaben, andere regulieren sogar die mündliche Kommunikation ihrer Mitarbeiter.
von Konrad Fischer

Freystil Vier-Tage-Woche: Ist weniger mehr?

Die Vier-Tage-Woche wird seit Jahren diskutiert. Noch nie stand sie so nah vor der Einführung wie derzeit. Doch wem bringt sie was?
Kolumne von Freya Oehle

Vier-Tage-Woche „Es funktioniert nach dem 100-80-100-Modell“

Großbritannien hat den weltweit größten Versuch zur Vier-Tage-Woche gestartet. Einer der Initiatoren spricht über erste Erkenntnisse – und warum das Modell sich auch für klassische Arbeiterberufe lohnt.
Interview von Sascha Zastiral

Ein Hund im Büro? Warum Unternehmen gerade jetzt Bürohunde erlauben sollten

Der Kampf um Top-Personal zwingt Unternehmen auch, Hunde im Büro zuzulassen. Das hilft nicht nur den Besitzern, sondern dem gesamten Betrieb.
Kommentar von Philipp Frohn

Start-up der Woche: Unitplus „Mit unserem ETF-Depot können Sie bezahlen“

Unitplus will helfen, mehr aus dem Geld zu machen, das nur auf den Girokonten liegt. Würde Profi Nina Rinke investieren?
von Dominik Reintjes

Neue Dresscodes nach Corona „Der Anzug als graue Bürouniform ist durch“

Nach Monaten im Homeoffice haben sich viele an Jogginghose und Pullover gewöhnt. Zurück im Büro stellt sich die Frage: Wie schick muss es noch sein? Eine Stilberaterin und ein Trendanalyst geben Antworten.
von Svenja Gelowicz

Start-up Virtuo Tritt das eine Revolution auf dem Mietwagenmarkt los?

Das Start-up Virtuo startet die Autoausleihe ohne menschlichen Kontakt und will die alte Mietwagenwelt mit neuen Mobilitätskonzepten verbinden. Reicht das, um auf dem umkämpften deutschen Markt Erfolg zu haben?
von Manuel Heckel

Technischer Fortschritt Von Google lernen: Was nicht funktioniert, wird verschrottet

Das Wettrennen um neue Technologien ist unerbittlich. Konzerne versuchen, die Abkürzung zu nehmen: Was ihnen an Innovationskraft fehlt, holen sie sich per Übernahme. Nicht immer geht diese Strategie auf.
von Kristin Rau und Sascha Zastiral
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 24.06.2022

Das Gespenst der Euro-Krise

Aus Rücksicht auf Schuldenstaaten und Rezessionsgefahr versagt die EZB bei der Inflationsbekämpfung – und entwertet die Gemeinschaftswährung.

Folgen Sie uns
Spielen Sie Sudoku
Themenschwerpunkt

Studium & Karriere

Zur Themenseite

Hochschulranking 2022 Die besten Unis für Ihre Karriere

Das exklusive Ranking der WirtschaftsWoche zeigt, dass die Hochschulen in den neuen Bundesländern der Konkurrenz aus München, Aachen und Co. hinterherhinken. Noch – denn jetzt kommen Tesla, Intel und Bosch.
von Jannik Deters und Dominik Reintjes

Hochschulranking 2022 Alle Ergebnisse zum Uni-Ranking im Überblick

Die Wahl der Hochschule ist entscheidend für die Karrierechancen von Absolventen. Mit diesen Namen im Lebenslauf punkten Sie bei Unternehmen – die Ergebnisse des WirtschaftsWoche-Hochschulrankings 2022.

Hochschulranking Das sind die besten Unis für BWL

Wer unter den vielen Betriebswirten in Deutschland auffallen möchte, sollte sich eine Hochschule suchen, die nicht nur eine gute Ausbildung bietet – sondern auch die Nähe zu Unternehmen.

Wirtschaftsstudium in der Kritik Jetzt kommen die besseren BWLer

Der Goldstandard vieler Managerlaufbahnen wirkt wie ein Auslaufmodell. Im klassischen BWL-Studium fehlt oft jeder Bezug zur Digitalisierung. Darum wechseln immer mehr zu Wirtschaftsinformatik oder in duale Studiengänge.

Karriere-Ausblick 2022 Welche Branchen die besten Job-Chancen bieten

Welche Bereiche gut zahlen, welche schwächeln und welche ein gutes Sprungbrett sind, analysieren die Berater der Strategieberatung Advyce. Elf Branchen im Überblick.

Kündigen oder bleiben? So holen Sie mehr aus dem Frust-Job heraus

Viele Beschäftigte haben innerlich schon gekündigt. Vorher lohnt sich ein letzter Versuch, doch noch Forderungen durchzusetzen. Expertinnen verraten, wie man das klug anstellt und was sich wirklich lohnt.
von Nina Jerzy

Zwei von fünf Frauen betroffen Das Sexismus-Problem in der deutschen Wirtschaft ist größer als vermutet

40 Prozent der Frauen haben schonmal herabwürdigende Kommentare wegen ihres Geschlechts gehört, nicht wenige von ihnen Schlimmeres erlebt. Eine exklusive Umfrage zeigt: Deutschlands Wirtschaft hat ein Sexismus-Problem.
von Varinia Bernau

Karriere „Tiefstapler sind ganz hervorragende Führungskräfte“

Menschen mit Hochstapler-Syndrom halten ihren Erfolg für Zufall. Die Folge: Stress bis zu Depressionen. Dabei können sie lernen, loszulassen und Selbstzweifel in eine Stärke verwandeln, sagt Psychologin Sonja Rohrmann.
Interview von Nina Jerzy

Der Ursprung meiner Karriere „Mein BWL-Studium bestand aus vier Unibesuchen“

Stefan Austs erste Leidenschaft waren Pferde, heute sind sie es wieder. Hier erzählt er vom Ursprung seiner Karriere.
von Claudia Tödtmann

Podcast – Chefgespräch Roeckl-Chefin: „Die Entwicklung war schlicht und einfach brutal“

Annette Roeckl, Chefin des Handschuh-Herstellers Roeckl, erzählt, warum der Klimawandel ihr Geschäft bedroht, die Expansion nach China und in die USA auf Eis liegt – und Karl Lagerfeld bei den falschen Leuten einkaufte.
von Beat Balzli

Energiewende Wie Start-ups Solarstrom in Mehrfamilienhäuser bringen wollen

Das Potenzial für sogenannte Mieterstromanlagen ist riesig – doch hohe technische und rechtliche Anforderungen bremsen den Markt. Spezialisierte Tech-Unternehmen greifen Immobilienbesitzern nun unter die Arme.
von Steffen Ermisch

Kontrollen im Büro von Tesla So erkennen Sie, ob Ihr Chef Sie überwacht

Tesla kontrolliert offenbar anhand der Zutrittskarten, ob Angestellte ins Büro kommen. Zulässig ist so etwas in Deutschland nicht – doch ist der Kontrollwunsch auch hier groß. Wie Mitarbeiter Überwachung erkennen.
Interview von Nina Jerzy

Novelle des Nachweisgesetz Warum deutsche Arbeitsverträge in vier Wochen angepasst werden müssen

Ab August 2022 müssen Arbeitsverträge zusätzliche Angaben zu Kündigung oder Probezeit enthalten. Doch nur wenigen Unternehmen ist das bewusst. Auf die dürfte nun viel Arbeit zukommen – und vielleicht sogar hohe Kosten.
von Claudia Tödtmann

Führung Mein Chef untergräbt meine Autorität – was tun?

Ihr Chef stellt ihre Entscheidungen öffentlich in Frage: Unsere Leserin möchte gegensteuern. Führungskräftecoach Nico Rose erklärt, wie sie dabei vorgehen sollte.
von Nico Rose

Start-up der Woche: Nelly Solutions „Wir helfen Arztpraxen, Zeit und Papier zu sparen“

Nelly Solutions räumt mit dem Papierkram in Arztpraxen auf. Würde Start-up-Investorin Gesa Miczaika einsteigen?
von Michael Kroker

Start-up der Woche: Every Foods „Wir liefern ausgewogene, vegane Tiefkühlgerichte“

Every Foods will das Bofrost für die Generation Vegan sein. Würde Risikokapitalgeber Florian Heinemann investieren?
von Michael Kroker

Fonds sucht Gründer an Hochschulen Wenn Professoren Start-ups finden sollen

Investor Earlybird füllt einen Topf, um bei Gründern an Unis einzusteigen. So will sich der Geldgeber als erstes an die besten Ideen kommen – und die Hochschulbürokratie umgehen.
von Manuel Heckel

Nachhaltige BWL Greenwashing im Hörsaal?

Immer mehr Hochschulen werben mit Abschlüssen in nachhaltiger Betriebswirtschaftslehre. Die Angebote unterscheiden sich stark – und müssen sich gegen den Vorwurf des Etikettenschwindels wehren. Vor allem im Bachelor.
von Jannik Deters und Dominik Reintjes

Weiterbildung MBA ohne Uni-Abschluss – eine gute Idee?

Unser Leser verfügt über langjährige Berufserfahrung und überlegt, ob er ein Studium zum Wirtschaftsfachwirt abbrechen und einen MBA starten soll. Was rät ihm Karriereberaterin Jutta Boenig? 
von Jutta Boenig

Covestro-Personalchefin „Kein Auslandssemester ist kein K.o.-Kriterium“

Covestro-Personalchefin Sophie von Saldern erklärt, worauf sie bei Bewerbern achtet und von welchen Unis sie diese besonders gerne rekrutiert.
Interview von Jannik Deters

Beliebte Arbeitgeber Das überraschende Comeback der Beratungen

Wirtschaftsskandale und Berichte über extreme Arbeitsbelastung prägten jahrelang das Image der Unternehmensberatungen. Doch plötzlich wollen Hochschulabsolventen wieder bei ihnen anheuern. Wie passt das zusammen?
von Dominik Reintjes

Arbeitgeberranking 2022 Die beliebtesten Arbeitgeber der Naturwissenschaftler

Pharmakonzerne wie Merck, Bayer und Novartis locken Bewerber mit großen Namen und hohen Gehältern. Doch unter den Naturwissenschaftlern sind andere Firmen deutlich beliebter.
von Dominik Reintjes

Arbeitgeberranking Eintagsfliege Tesla? Wo Deutschlands Ingenieure arbeiten wollen

Die deutschen Autokonzerne erobern ihren Spitzenplatz in der Beliebtheit bei Ingenieuren zurück. Nur ein heimischer Hersteller enttäuscht.
von Konrad Fischer

Psychopathen in der Chefetage „Ein Drittel sind miese Chefs, unter denen die Mitarbeiter wirklich leiden“

Es gibt einfühlsame Chefs, strenge, pedantische – und wahnsinnige. Welche Verrückten sich besonders häufig in der Chefetage tummeln und wann Mitarbeiter lieber kündigen sollten, verrät Psychologe Jürgen Hesse.
Interview von Kristin Rau

Sprengers Spitzen Rettet eure Selbstachtung!

Auch die besten Manager verpassen oft den Moment für einen würdevollen Abgang – und ruinieren so das Bild ihrer ganzen Karriere.
Kolumne von Reinhard Sprenger

Führungskraft-Potenzial Schaffen Sie es bis an die Spitze?

Passende Führungskräfte bestimmen maßgeblich den Erfolg von Unternehmen. Doch wie lässt sich herausfinden, wer das Potenzial dazu hat – und wer nicht? Prominente Großkonzerne beantworten die Frage sehr unterschiedlich.
von Katja Scherer

Ranking 2022 Das sind die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl

In regelmäßigen Abständen präsentiert die UN die größten Städte der Welt nach Einwohnerzahl. Wir zeigen, wo 2022 die meisten Menschen leben.

Ranking Das sind die zehn teuersten Autos der Welt 2022

Die zehn teuersten Autos der Welt kosten zusammen mehr als 100 Millionen Euro. Erfahren Sie hier, wer es in der Liste auf Platz eins geschafft hat. 
von Adriana Knupp

„Forbes“-Liste Die reichsten Städte der Welt

Das US-Magazin „Forbes“ publiziert einmal jährlich ein Ranking der weltweit reichsten Städte, gemessen an der Anzahl der Milliardäre, die dort wohnen. Das sind die Top 10 der reichsten Städte der Welt 2021.
von Adriana Knupp