WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Karriere Flunkern, blenden, lügen: Wie viel Wahrheit verträgt der Job?

Jeder Zweite sagt bei der Arbeit die Unwahrheit. Aber was ist noch Flunkern, was schon gelogen? Und trifft die Firma eigentlich eine Mitschuld, wenn Angestellte ständig lügen (müssen)?
von Nina Jerzy

Gehaltsreport Wie gut zahlt die Konsumgüterindustrie?

Premium
Welche Berufsgruppen in der Konsumgüterindustrie besonders gut bezahlt werden und wie sich die Gehälter im vergangenen Jahr verändert haben zeigt der WiWo-Gehaltsreport.
von Kristin Rau

Gehaltsreport So viel verdienen Angestellte im Maschinenbau

Premium
Im Maschinen- und Anlagenbau sieht es coronabedingt düster aus. Wie sich die Löhne zuletzt entwickelt haben und wo es die besten Verdienstchancen gibt.
von Camilla Flocke

Der Ursprung meiner Karriere „Ich habe nie über fünf oder zehn Jahre hinaus geplant“

Hans Joachim Schellnhuber hat ein bayerisches 1,0-Abitur und ist Gründer des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Dazwischen: Nomadenstämme, Kalifornien, Chaos. Hier erzählt er vom Ursprung seiner Karriere.

„Forbes“-Liste 2020 Das sind die 10 reichsten Menschen der Welt

Das US-Magazin „Forbes“ publiziert jährlich ein Ranking der weltweit reichsten Menschen. Auch 2020 steht Amazon-Gründer Jeff Bezos wieder an der Spitze.
von Selin Bogazliyan

Gehalt Wie viel die Pharmabranche Mitarbeitern zahlt

Premium
Fast nirgends zeigen sich die Gehälter so robust wie in der Pharmabranche. Woran das liegt und in welchen Positionen Sie am besten verdienen können.
von Kristin Rau

Gehaltsreport Die Chemiebranche im Gehaltscheck

Premium
Während viele Branchen durch die Coronakrise gebeutelt sind, sieht es in der Chemieindustrie wieder ganz gut aus. In welchen Bereichen die höchsten Löhne locken und wo sich der Einstieg nach der Uni besonders lohnt.
von Camilla Flocke

Freystil Hafermilch trifft Teufel

Premium
Wenn raue US-Investoren bei sozial engagierten Start-ups einsteigen, schreien Fans auf. Wie wählerisch sollten Gründer beim Geldgeber sein?
Kolumne von Freya Oehle

Gender Pay Gap Die Sache mit der Lohnlücke

Frauen verdienen weniger als Männer, das zeigen alljährlich die Zahlen zum Equal Pay Day. Doch die Lohnlücke ist nicht so deutlich, wie viele denken.
von Camilla Flocke

„Getuschel und Neidfaktor sind ausgeschaltet“ Hier bestimmen die Kollegen das Gehalt

Bei der Digitalberatung Berlin Consulting bestimmt nicht der Chef sondern das Kollektiv die Höhe der Gehälter. Welche Chancen und Tücken dieses außergewöhnliche Vergütungsmodell mit sich bringt.
von Kristin Rau

EntscheidungsMacher – Teil 3 „Wir müssen jetzt zielgerichteter und mutiger handeln“

Bei ihrem Antritt als HHLA-Chefin wurde Angela Titzrath als „teuerste Azubine Hamburgs“ verspottet, weil sie keinerlei Erfahrung in der Schifffahrtsbranche vorweisen konnte. Mittlerweile sind die Kritiker verstummt.
von Jacqueline Goebel
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 18.09.2020

Siemens: Die Machtfrage

Die Wirtschaftsikone Siemens hat mit Roland Busch und Joe Kaeser plötzlich zwei Chefs. Das blockiert – dabei muss der Konzern nach dem radikalen Umbau dringend wachsen und Kosten sparen.

Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Homeoffice

Um die Coronavirus-Ausbreitung zu verhindern, müssen viele Deutsche jetzt von zu Hause aus arbeiten. Wie der Umstieg auf das Homeoffice gelingt.
Zur Themenseite

Neu im Homeoffice? „Jetzt ist nicht die Zeit für Selbstoptimierung“

Viele Menschen arbeiten wegen des Coronavirus von zu Hause, häufig mit der ganzen Familie im Rücken. Unter diesen Umständen sollte jeder gütig mit sich selbst sein, sagt Christoph Magnussen und rät Chefs zum Loslassen.
Interview von Nora Schareika

Cybersecurity Arbeiten im Homeoffice: Bleiben Sie paranoid!

Hacker nutzen den gegenwärtigen Ausnahmezustand. Sechs Tipps für ein sicheres Homeoffice in den Zeiten von Corona – und danach.

Homeoffice Fünf Lehren aus dem Zen für gelassenes Arbeiten zu Hause

André Daiyu Steiner zeigt nicht nur Führungskräften, was sie von Zen-Meistern lernen können. Fünf Tipps für gelassenere Arbeit im Homeoffice.

Mehrarbeit in Zeiten von Corona Neun Dinge, die Sie zu Überstunden wissen sollten

Viele arbeiten in diesen turbulenten Tagen mehr als üblich – selbst vom Homeoffice aus. Die Arbeitszeiterfassung aber ist in Deutschland noch nicht klar geregelt. Worauf Arbeitnehmer nun achten sollten.

Arbeiten von zu Hause Lektionen aus dem Leben eines Homeoffice-Profis

Deutschland arbeitet im Homeoffice – und verzweifelt an Kinderbespaßung, Büroetikette und Kommunikation. Tipps von einer Managerin, die es seit Jahren nicht anders kennt.

Zoom Call 15.09.2020, 12 Uhr „Verdienen Sie, was Sie verdienen?“

Sie wollen wissen, wie sich die Coronakrise auf die Gehälter in deutschen Unternehmen auswirkt? In welchen Branchen Sie trotz Rezession mehr fordern können? Und wie Sie dabei am besten vorgehen?

Fakten zum Schlaf So übermüdet ist die Gesellschaft

Während Schlafforscher der Redensart „Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen“ zustimmen, finden sie viele Weisheiten schlichtweg falsch – vor allem das Lob aufs frühe Aufstehen. Was es zu wissen gilt.

Die Zahlenfrau Social CEO? Den gibt’s hier nicht.

Wer in deutschen Social-Media-Kanälen nach Führungskräften sucht, wird nur partiell fündig. Nur 37 Prozent der Dax-Chefs nutzen Twitter, LinkedIn oder Xing. Es gibt nur wenige bekannte Ausnahmen. Woher die Abneigung?
Kolumne von Miriam Wohlfarth

erfolg.reich So holen Sie mehr Gehalt raus

Verkäufer in eigener Sache zu sein, das liegt nicht jedem. Doch mit dem richtigen Wissen klappt es – und lohnt sich.
von Niklas Hoyer

Start-up der Woche Buckle & Seam: „Wir machen Taschen aus Pakistan fair“

Im Elevator Pitch tritt diese Woche das Team aus Berlin und Karatschi an. Das Start-up hat eine nachhaltige Produktionskette aufgebaut. Wie urteilt Investorin Nina Rinke?

Der Ursprung meiner Karriere „Ich mache etwas, weil mein Bauch mir sagt: 'Du hast Lust dazu'“

Ulrich Wickert macht, wozu er Lust hat - sein Erfolg gibt ihm recht. Hier erzählt der Journalist und Buchautor vom Ursprung seiner Karriere.

Gehaltsreport Die Automobilbranche im Gehaltscheck

Premium
Die Autoindustrie leidet besonders unter der Coronakrise. Deshalb sind die Gehälter nicht so stark gestiegen wie sonst. Wo die Verdienstchancen noch am besten sind.
von Camilla Flocke

Gehaltsverhandlung „Anstand sehe ich im Business selten“

Premium
Wie Sie in der Krise nach mehr Gehalt fragen und warum Sie Ihrem Chef eine Extraportion Empathie entgegenbringen sollten, erklärt Verhandlungstrainerin Anja Henningsmeyer.
Interview von Kristin Rau

Lachen im Büro „Humor ist eine eigene Form von Führungskompetenz“

Premium
Eine neue Studie zeigt, dass Lachen gegen Stress hilft. Sollten wir also alle kalauern, um besser durch den Bürotag zu kommen? Eher nicht. Denn der richtige Einsatz von Humor ist ein kompliziertes Spiel mit hohem Risiko.
von Nora Schareika

Start-up-Finanzierung Mit Fremdkapital auf die Überholspur

Um ihr Unternehmen nach vorne zu bringen, geben Gründer oft früh Anteile an Wagniskapitalfirmen ab. Eine neue Riege an Investoren dient sich nun als Alternative an – und vergibt Geld gegen Umsatzbeteiligungen.
von Steffen Ermisch

Ein Mobility-Start-up greift an Omio: Großes Ticket, große Gegner

Omio verkauft Fahrkarten weltweit, unabhängig vom Verkehrsmittel. Investoren glauben an das Modell, selbst wenn durch die Pandemie weniger Menschen reisen. Doch eine Gefahr droht dem Start-up von ganz anderer Seite.
von Manuel Heckel

Flucht in die Selbstständigkeit „Gründen war für mich die letzte Wahl“

Premium
Wenn in großen Krisen Jobs verloren gehen, dann liegt die Selbstständigkeit als Alternative nahe. Doch viele scheuen den Schritt. Dabei sind viele Vorurteile gegen Unternehmensgründungen aus der Not unzutreffend.
von Lena Bujak

Digitales Studium So wird das erste Semester weniger einsam

Die Coronakrise hat den Studienstart auf einen Schlag verändert. Der Hochschulbetrieb und damit der soziale Kontakt sind auf digitale Medien beschränkt. Doch auch darin lässt sich netzwerken.
von Sina Osterholt

Ghostwriting Wer hat’s geschrieben?

Premium
Von der Seminar- bis zur Doktorarbeit bieten Ghostwriter ihre Dienste für fast jede akademische Schrift an. Ihre Kunden erhoffen sich davon bessere Karrierechancen – und ignorieren das rechtliche Risiko.
von Philipp Frohn

Tipps zum Studium in Coronazeiten Onlinestudium: Lernen auf eigenes Risiko

Wer die Tücken des ersten Corona-Semesters selbst erlebt hat, weiß: Studierende brauchen vor allem Eigeninitiative, um im Onlinestudium zu bestehen. Dieser Erfahrungsbericht gibt Tipps, wie das auch in Zukunft gelingt.
von Sina Osterholt

Bildsprache bei den Dax-Konzernen Wo sind die selbstbestimmten Macherinnen?

Auf der eigenen Website wollen sich Unternehmen als tolle Arbeitgeber junger, diverser Teams präsentieren. Dass der Versuch nur selten gelingt, zeigt eine Auswertung der Seiten aller Dax-Unternehmen.
von Nora Schareika

Karriere So machen Sie sich den Zufall zunutze

Premium
Viele Voraussetzungen, die den beruflichen Aufstieg leichter machen, scheinen reine Glückssache zu sein. Mit diesen Tipps gelingt die Karriere trotzdem.
von Jan Guldner

Ausbildungsmarkt Azubis kommen besser durch die Krise

Exklusiv
Vor allem junge Leute, glaubten Experten bislang, leiden unter der Coronakrise. Nun zeigt sich: Der Ausbildungsmarkt bricht nicht so stark ein wie der restliche Arbeitsmarkt.
von Nora Schareika

Coaching „Der beste Coach macht sich selbst überflüssig“

Premium
Topberaterin Simone von Stosch über den Coachingboom in Deutschland, Probleme der Männer mit moderner Führungskultur und Einsamkeit auf Chefetagen: „Coaching ist nicht mit Therapie oder Selbsterfahrung zu verwechseln“
Interview von Daniel Goffart

Sprengers Spitzen Gemeinsame Furcht belebt

Premium
Die nicht endenden Coronahilfen ruinieren schleichend die Managementkultur im Land. Denn zu viel Sicherheit macht die Menschen träge.
Kolumne von Reinhard Sprenger

Karriererückschritte Plötzlich degradiert

Premium
Jahrelang war er Vorgesetzter, jetzt ist er bloß noch Kollege: Entfallen in Krisen ganze Managementebenen, müssen sich entmachtete Chefs neu orientieren. Doch auch ein Karriererückschritt kann sich als Chance entpuppen.
von Lilian Fiala und Marilena Piesker

Werner knallhart Homeoffice Phase 2: Joggen während der Morgenkonferenz

Nach einigen Monaten Homeoffice haben wir kapiert: Zuhause arbeitet es sich effizienter. Sogar Sport und die Hausarbeit lassen sich mit Büroaufgaben kombiniert erledigen. Aus dem Homeoffice wird jetzt das Officehome.
Kolumne von Marcus Werner

Gedankenspiel Sudoku online spielen

Sie sind auf der Suche nach einem Denksport für jeden Tag? Dann sind Sie hier genau richtig. Mit dem Sudoku der WirschaftsWoche können Sie täglich neue Rätsel lösen.

Ghostwritingagentur Acad Write „Ich glaube, die Unis mögen uns nicht“

Thomas Nemet ist Gründer und CEO der Ghostwritingagentur Acad Write. Er profitiert davon, dass Studierende ihre Haus- und Abschlussarbeiten schreiben lassen. Ein Geschäft ohne Moral?
Interview von Philipp Frohn