WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Freystil Ein Börsengang kann schnell zur Stolperfalle werden

Premium
Der Börsengang gilt seit jeher als Krönung einer Gründerkarriere, dabei lebt es sich jenseits des Parketts eigentlich viel besser.
Kolumne von Freya Oehle

Frauen in Führungspositionen Bei Cisco ist die Hälfte der Führungskräfte weiblich

Deutsche IT-Unternehmen scheitern beim Frauenanteil in Vorständen. Ganz anders das US-Unternehmen Cisco. Die Hälfte der Führungspositionen werden von Frauen besetzt. Wie das klappt, erzählt Managerin Katharina Jessa.
Interview von Camilla Flocke

Überwachung Homeoffice: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser?

Infolge der Coronakrise ist der Arbeitsplatz daheim fast schon zur Normalität geworden. Eine Stempeluhr wie in manchen Büros gibt es nicht, trotzdem können sich Arbeitnehmer auch zuhause nicht der Kontrolle entziehen.

Paare in der Pandemie Diesen Einfluss haben Corona, Geld und Psyche auf Beziehungen

Beziehungen werden in der Coronakrise auf die Probe gestellt. Ein Gesundheitsökonom hat untersucht, wie sich psychische oder körperliche Leiden auf Partnerschaften auswirken – und welche Rolle Geld bei Trennungen spielt.
Interview von Cordula Tutt

Was heutige Gründer von der Hanse lernen können „Auch ein Mafioso kann ehrbar sein“

Gestandene Unternehmer ebenso wie die Start-up-Szene berufen sich gern auf das Prinzip des ehrbaren Kaufmanns. Dabei taugt der gar nicht immer als Vorbild, sagt der Historiker Hiram Kümper.
Interview von Nora Schareika

Supermaster 2020 – Die Finalisten #8 So verändern virtuelle Währungen unsere Volkswirtschaft

Ob Bitcoin und Libra das Wirtschaftswachstum oder die rechtlichen Rahmenbedingungen beeinflussen, hat Melanie Epe untersucht. Mit ihrer Masterarbeit könnte sie im Finale des Supermaster-Wettbewerbs 25.000 Euro gewinnen.
von Jan Guldner

Supermaster 2020 – Die Finalisten #7 Wie lässt sich eine Bioökonomie erschaffen?

Sebastian Hinderer hat analysiert, was nötig ist, um die Wirtschaft auf nachwachsende Rohstoffe umzustellen. Mit seiner Masterarbeit könnte er im Finale des Supermaster-Wettbewerbs 25.000 Euro gewinnen.
von Jan Guldner

Start-up der Woche Lengoo: „Wir übersetzen schneller und günstiger“

Im Elevator Pitch tritt diese Woche Lengoo aus Berlin an. Das Team nutzt KI, um Fachtexte in andere Sprachen zu übertragen. Wie urteilt Investorin Nina Rinke?

Der Ursprung meiner Karriere „Im Zweifel höre ich immer auf mein Bauchgefühl“

Wie Verena Buchinger-Kähler ihren Weg von der Hilfskraft bis in die Chefetage des Familienunternehmens meisterte.

Kernwerk, Freeletics, Straffr Schweißtreibender Wettbewerb: So kämpfen Fitness-Start-ups um Kunden

Premium
Die Coronakrise hat digitalen Sportangeboten einen beispiellosen Schub gegeben. Doch Newcomer brauchen auf dem umkämpften Markt viel Ausdauer – und Ideen, die über das simple Cybertraining hinausgehen. Die gibt es auch.
von Steffen Ermisch

Seien Sie live dabei The Shift Summit – Vielfalt in der Wirtschaft

Diversität erhöht den Erfolg – und trotzdem fehlt es vielen Teams und Unternehmen an Vielfalt. Wir diskutieren, wie wir das gemeinsam ändern können. Verfolgen Sie die interaktiven Sessions hier im Livestream.
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 23.10.2020

Notfall Gewerbeimmobilien

Leere Büros, geschlossene Hotels, verödete Einkaufszentren: Der Markt steht wegen Corona vor einem massiven Preiseinbruch – und viele Fondsanleger könnten Geld verlieren.

Folgen Sie uns
Spielen Sie Sudoku
Themenschwerpunkt

Homeoffice

Um die Coronavirus-Ausbreitung zu verhindern, müssen viele Deutsche jetzt von zu Hause aus arbeiten. Wie der Umstieg auf das Homeoffice gelingt.
Zur Themenseite

Neu im Homeoffice? „Jetzt ist nicht die Zeit für Selbstoptimierung“

Viele Menschen arbeiten wegen des Coronavirus von zu Hause, häufig mit der ganzen Familie im Rücken. Unter diesen Umständen sollte jeder gütig mit sich selbst sein, sagt Christoph Magnussen und rät Chefs zum Loslassen.
Interview von Nora Schareika

Cybersecurity Arbeiten im Homeoffice: Bleiben Sie paranoid!

Hacker nutzen den gegenwärtigen Ausnahmezustand. Sechs Tipps für ein sicheres Homeoffice in den Zeiten von Corona – und danach.

Homeoffice Fünf Lehren aus dem Zen für gelassenes Arbeiten zu Hause

André Daiyu Steiner zeigt nicht nur Führungskräften, was sie von Zen-Meistern lernen können. Fünf Tipps für gelassenere Arbeit im Homeoffice.

Mehrarbeit in Zeiten von Corona Neun Dinge, die Sie zu Überstunden wissen sollten

Viele arbeiten in diesen turbulenten Tagen mehr als üblich – selbst vom Homeoffice aus. Die Arbeitszeiterfassung aber ist in Deutschland noch nicht klar geregelt. Worauf Arbeitnehmer nun achten sollten.

Arbeiten von zu Hause Lektionen aus dem Leben eines Homeoffice-Profis

Deutschland arbeitet im Homeoffice – und verzweifelt an Kinderbespaßung, Büroetikette und Kommunikation. Tipps von einer Managerin, die es seit Jahren nicht anders kennt.

„Sehr geehrte...“ oder ein Smiley? Die perfekte E-Mail in Zeiten von WhatsApp

Die E-Mail ist im Job der Klassiker. Aber wie sieht eine überzeugende E-Mail heute aus, wo sich doch die halbe Welt längst über Kurznachrichtendienste austauscht? Färbt das ab? Hier ein paar Tipps.
Kolumne von Marcus Werner

Ranking Die bestbezahlten Sportler der Welt

Forbes kürt jedes Jahr die bestbezahlten Sportler der Welt. Wer führt das Ranking in diesem Jahr an? Ein Überblick der Top Ten.
von Adriana Knupp

Der ehrbare Kaufmann Wie viel Anstand können sich Gründer heute noch leisten?

Premium
Der ehrbare Kaufmann war jahrhundertelang das Leitbild für Unternehmer. Viele Gründer der Gegenwart scheinen dem fundamental zu widersprechen. Eine Spurensuche nach dem Ehrenkodex der neuen Welt.
von Nora Schareika

Supermaster 2020 – Die Finalisten #4 Sind Energiespeicher gute Investitionsobjekte?

Christine Dollen hat erforscht, wie Stromspeicher die Energiewende vorantreiben und wann es sich lohnt, in sie zu investieren. Mit ihrer Masterarbeit könnte sie im Finale des Supermaster-Wettbewerbs 25.000 Euro gewinnen.
von Jan Guldner

Die Zahlenfrau Weil Leidenschaft ansteckend ist

Wer waren Ihre Vorbilder in der Kindheit? Inspirierende Menschen helfen uns auf unserem Lebens- und Karriereweg, sie liefern Motivation. Daher sind sie besonders im Management von großer Bedeutung.
Kolumne von Miriam Wohlfarth

Corona oder Erkältung? Wann Sie mit Husten lieber zu Hause bleiben sollten

In Zeiten von Corona wirft selbst eine Erkältung Fragen auf: Reicht Husten für eine Krankschreibung? Dürfen Kollegen ins Homeoffice flüchten oder der Chef Fieber messen? Ein Überblick.
von Nina Jerzy

Diversity Alters-Diskriminierung wird massiv unterschätzt

Premium
Alle reden über Diversity. Doch im Ringen um Chancengleichheit wird eine Gruppe gern vergessen: Ältere. Eine Studie zeigt nun, dass sie es gerade im Mittelstand besonders schwer haben. Aber es geht auch anders.
von Camilla Flocke und Varinia Bernau

Stepstone-CEO Sebastian Dettmers „Bei Gehaltsverhandlungen sehen sich viele Mitarbeiter in einer Bittsituation“

Weil das Gehalt in Deutschland ein Tabuthema ist, will das Online-Jobportal Stepstone für mehr Transparenz bei Ausschreibungen sorgen. CEO Sebastian Dettmers im Interview über Unsicherheiten bei Gehaltsverhandlungen.
Interview von Lucas Tenberg

Karriereleiter Rhetorik: Souverän reagieren bei Witzen auf Ihre Kosten

„Liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Uwe...“ Gags auf Kosten anderer können auch mal Richtung Mobbing entgleiten. Aber wer genial reagiert, punktet und geht als Sieger vom Platz. Hier ein paar Tipps für alle Fälle.
Kolumne von Marcus Werner

Venture Capital in Europa Was CureVac und Auto1 eint

Trotz Corona fließen Rekordbeträge an Wagniskapital in europäische Jungunternehmen wie Auto1 oder Infarm aus Berlin. Auch für 2021 sieht es einer Analyse zufolge gut aus. Das Kapital ist da – und wird genutzt.
von Matthias Hohensee

Nerd, Visionär und Menschenfreund Bill Gates wird 65

Bill Gates erkannte schon als Jugendlicher, wie Computer die Welt verändern werden. Er gründete Microsoft und wurde zum reichsten Mann der Welt. Nun gibt er sein Geld für gute Zwecke aus – und wird trotzdem angefeindet.

Digitale Optimisten Lebensmittellieferungen: Rewe und Co. liefern den Klassiker, Start-ups machen es besonders

Durch Corona boomt das Geschäft mit Lieferungen an die Haustür. Amazon und Google bauen Drohnen, um das Lieferproblem zu lösen. Junge Start-ups im Silicon Valley haben weitere, mindestens genauso innovative, Ideen.
Kolumne von Alexander Mrozek

Supermaster-Wettbewerb Diese beiden haben die beste Masterarbeit Deutschlands geschrieben

Ein Konzept für nachhaltiges Wirtschaften führte ein Duo zum diesjährigen Supermaster-Titel der WirtschaftsWoche. Mit einer gelungenen Masterarbeit und einem kreativen Pitch setzten sie sich gegen die Konkurrenz durch.
von Sina Osterholt

Supermaster 2020 – Die Finalisten Das sind die 10 besten Masterarbeiten Deutschlands

In ihren Abschlussarbeiten haben die Supermaster-Finalisten relevante Themen mit großem Nutzen untersucht – von falschen Versprechen bis zu digitalen Währungsrisiken. Lesen Sie hier die Ideen der Top Ten.
von Jan Guldner

Umfrage Studierende fürchten schlechtere Berufschancen wegen Corona

Die Pandemie stellt das Leben in vielen Bereichen auf den Kopf und macht Pläne zunichte. Eine Umfrage zeigt: Auch unter Studenten geht die Sorge um den Arbeitsplatz um.

Flexibler und gut bezahlt Corona-Arbeitsmarkt beschert Studenten bessere Nebenjobs

Corona hat den Arbeitsmarkt für Studenten auf den Kopf gestellt. Während einige mit finanziellen Sorgen kämpfen, profitieren andere von der Krise – und die Durchschnittslöhne sind sogar gestiegen.
von Sina Osterholt

Bildsprache auf Karriereseiten Frauen bei Dax-Konzernen: Am liebsten unterwürfig lächelnd

Dax-Unternehmen versuchen sich als tolle Arbeitgeber junger, diverser Teams zu präsentieren. Das Frauenbild auf ihren Karrierewebseiten zeigt allerdings das Gegenteil.
von Nora Schareika

Karriere So machen Sie sich den Zufall zunutze

Premium
Viele Voraussetzungen, die den beruflichen Aufstieg leichter machen, scheinen reine Glückssache zu sein. Mit diesen Tipps gelingt die Karriere trotzdem.
von Jan Guldner

Aufklärung in Unternehmen nötig Rassismus? Aber hier doch nicht!

Exklusiv
Nachteile im Job allein aufgrund der Hautfarbe? Das ist in deutschen Unternehmen keine Seltenheit. Aber die Bereitschaft, dagegen etwas zu tun, ist offenbar kaum vorhanden. Das könnte fatale Folgen haben.
von Varinia Bernau

Mitarbeiterführung Jeder, wie er kann: Die sieben üblichen Führungsstile

Führung nimmt wesentlich Einfluss auf Mitarbeiterzufriedenheit. Wie Chefs mit ihren Mitarbeitern umgehen, wird in sieben Typen aufgeteilt. Welche das sind und wie sie funktionieren.

Trump vs. Biden Wie leistungsfähig ist das Gehirn im Alter?

Nicht nur das Rennen ums Weiße Haus machen zwei Ü70-Kandidaten unter sich aus, auch an der Spitze von Unternehmen dominieren häufig ältere Herren. Doch ist das Alter tatsächlich ein Nachteil?
von Kristin Rau

Greator Festival Funktioniert Coaching auch per Videokonferenz?

Coachinganbieter müssen durch die Pandemie ihr Geschäftsmodell umbauen. Statt auf großen Bühnen müssen sie auf dem Bildschirm überzeugen. Der Marktführer Greator versucht sich gerade an einem großen Digitalfestival.
von Camilla Flocke

Forbes-Liste 2020 Das sind die reichsten Menschen der Welt

Auch in diesem Jahr kürt das Forbes-Magazin die reichsten Menschen. Wer es nach dem Update im Oktober wieder in die Top Ten geschafft hat und wer die Spitzenplätze belegt, erfahren Sie hier. 
von Joshua Kodzo