WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wahlkampf Lektionen für die K-Frage: So lässt sich eine Win-lose-Situation meistern

Premium
Armin Laschet oder Markus Söder? Annalena Baerbock oder Robert Habeck? Im Wahlkampf stehen harte Entscheidungen an. Doch auch für Verhandlungen ohne Kompromisse gibt es eine Lösung.
von Theresa Rauffmann

Start-up der Woche: Color Digital „Wir beschleunigen die Textilentwicklung“

Premium
Olaf Kölling und Gerd Willschütz wollen das Modedesign digitalisieren. Was sagt Investment-Profi Daniela Bach zu der Idee?
von Thomas Stölzel

Lieferdienst für Salate Backwerk-Gründer planen die nächste Franchise-Expansion

Exklusiv
Dirk Schneider und Hans Christian Limmer haben ein neues Projekt: Die Backwerk-Gründer und Hans-im-Glück-Mehrheitsgesellschafter erwerben 30 Prozent an dem Salat-Start-up Pottsalat. Kann das Geschäft funktionieren?
von Dennis Schwarz

Summa Cum Laune Bewerber und die Brandstifter

Premium
In Bewerbungsverfahren wird mit der Frage „Und wofür brennen Sie?“ gezündelt. Sie ist nicht nur verlogen – sie führt in die Irre.
Kolumne von Jan Guldner

Amazonhändler-Aufkäufer Thrasio „Wir investieren 500 Millionen Dollar in Europa“

Mit reichlich Kapital will das US-Unternehmen Thrasio in Deutschland vielversprechende Amazon-Händler übernehmen. Im Interview erzählen Sami Turkie und Ken Kubec, was sie am hiesigen Markt reizt.
Interview von Manuel Heckel

Personal Branding Wie es gelingt, in Karrierenetzwerken aufzufallen – ohne permanent zu posten

Premium
Die persönliche Marke im Netz aufzubauen ist in Zeiten von Lockdown und Kontaktbeschränkungen wichtiger als je zuvor. Wer es geschickt anstellt, kann sich einen Namen machen.
von Kristin Rau

Der Ursprung meiner Karriere: Vera Jourova EU-Vizepräsidentin: „Ich war Opfer eines Justizirrtums und galt als korruptes Biest“

Vera Jourova nahm in ihrer tschechischen Heimat einige Hürden, um Vizepräsidentin der EU-Kommission zu werden. Hier erzählt sie vom Ursprung ihrer Karriere.
von Silke Wettach

Eliteuniversitäten Elite-Unis: Das ultimative Statussymbol?

Premium
Die Ena, Kaderschmiede der wohlhabenden Familien Frankreichs, soll schließen. Dabei glauben viele, dass heute nur noch internationale Eliteuniversitäten im Lebenslauf helfen, um als Absolvent hervorzustechen.
von Jan Guldner

Reise-Start-ups Das Geschäft mit der Camping-Lust

Premium
Urlaube im Wohnmobil waren im vergangenen Sommer gefragt wie nie. Das beflügelt Start-ups, die den Trend frühzeitig erkannt haben. Trotz Coronasorgen gehen sie mit großem Selbstbewusstsein in die neue Saison.
von Steffen Ermisch

Personal Branding „15 bis 20 Minuten pro Tag reichen für die digitale Imagepflege“

Die eigene Marke zu entwickeln, ist längst nicht mehr Top-Managern vorbehalten. Warum es sich für Arbeitnehmer und Selbstständige lohnt, in sozialen Netzwerken präsent zu sein, erklärt Markenexpertin Christina Richter.
von Kristin Rau

Dunkle Seite der gefeierten Eigenschaft „Damit ihr das aushaltet, müsst ihr einfach eure Resilienz trainieren“

Premium
Resilienz gilt bei Unternehmen als gefragte Manager-Eigenschaft. Doch allzu oft wird die Fähigkeit einzig und allein auf Stressresistenz reduziert. Ein Fehler mit Folgen für alle Beteiligten.
von Theresa Rauffmann
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 09.04.2021

Die fatale Börsenmoral

Nachhaltiges Investieren ist der neue Megatrend. Doch fragwürdige Kriterien für Umwelt- und Sozialverträglichkeit führen Anleger in die Irre – und diskriminieren viele Unternehmen.

Folgen Sie uns
Spielen Sie Sudoku
Themenschwerpunkt

Coaching

Die Nachfrage nach Coaching wächst und derer Coachingmarkt ist zusehends unübersichtlich. Was es zu wissen gibt und worauf Sie achten sollten.
Zur Themenseite

Fortbildung für die Karriere Wie Sie den Coach von der Steuer absetzen

Premium
Es liegt im Trend, sich coachen zu lassen. Das kann ins Geld gehen. Zumindest sind die Ausgaben oft steuerlich absetzbar. So funktioniert es.
von Niklas Hoyer

Erfolgscoach Fuat Akar „Leute reden sich ein, sie wollten nicht reich werden“

Premium
Der Unternehmensberater und Coach Fuat Akar bietet für fünfstellige Summen Schulungen für finanzielle Freiheit an. Im Interview verrät er die drei Säulen des Erfolgs.

Checkliste Mit diesen sieben Punkten finden Sie einen guten Coach

Premium
Mindestens 30.000 Menschen in Deutschland nennen sich Coach. Wie lässt sich da ein seriöser von einem unseriösen unterscheiden? Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Du kannst es besser! Der Milliardenkult ums Coaching

Premium
Immer mehr Deutsche lassen sich für ihre Karriere mental trainieren. Doch damit das funktioniert, braucht es den richtigen Coach – und keinen teuren Guru.

Coaching „Der beste Coach macht sich selbst überflüssig“

Premium
Topberaterin Simone von Stosch über den Coachingboom in Deutschland, Probleme der Männer mit moderner Führungskultur und Einsamkeit auf Chefetagen: „Coaching ist nicht mit Therapie oder Selbsterfahrung zu verwechseln“.

Der Rat der Weisen Unzufrieden trotz objektiv perfektem Leben – was kann ich tun?

Nach außen hin läuft das Leben eigentlich perfekt, doch irgendwie ist man selbst noch unzufrieden. Worauf es dann ankommt, erläutern unsere Coaches Barbara Rörtgen und Tim Prell.
von Barbara Rörtgen, Tim Prell

Gehaltsatlas 2021 Das sind die bestbezahlten Jobs in Deutschland 2021

Die Gehaltsunterschiede in Deutschland sind groß. Welche Berufe werden in Deutschland am besten bezahlt? Und lohnt sich ein Hochschulabschluss wirklich?
von Adriana Knupp

Würth, Grupp, Knobel und Co. Die 10 besten Zitate erfolgreicher Unternehmer und Manager

Um Erfolg zu haben, müssen sich Unternehmer durchsetzen. Dabei fällt auf: Nicht alle setzen auf die gleichen Tugenden. Worauf deutsche Wirtschaftsbosse Wert legen – und was das über sie verrät.
von Sina Osterholt

Karriereleiter Was Sie von Laschets Rhetorik lernen können – und er auch

Der Auftritt des CDU-Chefs bei Markus Lanz vergangene Woche hat gezeigt, wie brenzlig es wird, wenn man auf Nachhaken rhetorisch nicht vorbereitet ist. Was tun, wenn der Fragesteller in Schlachtlaune ist? Ein paar Tipps.
Kolumne von Marcus Werner

„Forbes“-Liste Das sind die reichsten Menschen der Welt 2021

Jährlich kürt das „Forbes“-Magazin die reichsten Menschen der Welt. Die Coronakrise hat im Ranking einige Platzierungen verändert. Wer es wieder in die Top Ten geschafft hat und wer die Spitzenplätze belegt. 
von Joshua Kodzo

Studie Frauenstimmen wirken bei Videokonferenzen weniger kompetent

Die Frauenstimme ist bei Videokonferenzen weniger ausdrucksstark, kompetent und charismatisch. Das bestätigt eine Studie von Ingenieuren der Universität Magdeburg.

Lohntransparenz Warum Sie mit Kollegen nicht übers Gehalt reden sollten

Premium
Dass Mitarbeiter untereinander wissen, was der andere verdient, ist eher die Ausnahme. Über ihre Gehälter wollen viele Deutsche nicht mit Kollegen reden. Zu Recht!
von Katja Joho

Leistungsdruck Wenn das Gehalt krank macht

Wer nach Leistung bezahlt wird, ist produktiver. Doch zu viel variable Vergütung kann krank machen und etwa zu Burnout führen, zeigt eine aktuelle Studie. Wie finden Führungskräfte die richtige Balance?
von Dominik Reintjes

Macht - anders! Nicht nur Frauen sind Eltern

An Frauen bleibt noch immer viel zu oft die Arbeit mit Kindern und in der Küche hängen. Karriere können sie nur machen, wenn die Männer mitspielen: in der Politik, in Unternehmen – und in der Partnerschaft.
Kolumne von Natascha Hoffner

Amazon-Aufkäufer Die neue Generation Grabbeltisch

Premium
Immer mehr Techfirmen ringen um kleine erfolgreiche Amazon-Händler – und wollen eine neue Art von Konsumgüterkonzernen formen. Das Risiko: Über kurz oder lang könnte es mehr Kapital als sinnvolle Übernahmeziele geben.
von Manuel Heckel

Freystil Vorbild Google? Bloß nicht

Premium
„Fail hard, fail fast“ gilt als Glaubenssatz der Gründerszene. Aber von erfolgsverwöhnten Konzernen wird er missachtet. Warum eigentlich?
Kolumne von Freya Oehle

Start-up der Woche: Lots to Drive „Hier finden Autoliebhaber ihre Fahrzeuge“

Premium
Lots to Drive will die erste Anlaufstelle für Autoliebhaber werden. Würde Profi Nina Rinke investieren?
von Dominik Reintjes

Pygmalion-Effekt Wie ein „Yes, we can“ die Leistung steigert

Viele erfolgreiche Menschen haben eines gemeinsam – sie hatten jemanden, der auch in widrigen Zeiten an sie geglaubt hat. Auch Studien belegen: Hohe  Erwartungen haben oft positive Auswirkungen.
von Theresa Rauffmann

Harvard, Oxford und Co. Karrierefaktor Stallgeruch

Der große Mehrwert von Eliteuniversitäten liegt nicht in der fachlichen Ausbildung, sondern in ihren Netzwerken. Warum sie so belastbar sind und wem sie nützen.
von Jan Guldner

Hochschulranking Was ein Masterabschluss bringt – und wo ein Bachelor genügt

Welchen Titel Personaler besonders schätzen und wie sie dabei nach Studiengang und Position unterscheiden, zeigt das Hochschulranking der WirtschaftsWoche.
von Varinia Bernau

Summa Cum Laune Wieviel Albtraum steckt im Traumjob?

Premium
Wer sich für einen Beruf entscheidet, sollte nicht auf die Höhen des Arbeitsalltags schauen, sondern vor allem: auf seine Tiefen.
Kolumne von Jan Guldner

Beliebter Arbeitgeber So findet man Jobs im öffentlichen Dienst

Premium
Der öffentliche Dienst lockt mit Jobsicherheit und guter Bezahlung. Das interessiert in der Krise immer mehr Menschen. Welche Karrieren beim Staat möglich sind und wie man die besten Jobs findet.
von Nina Jerzy

„Cool Hunter“ und „Growth Hacker“ Das verbirgt sich hinter kuriosen englischen Jobtiteln

Elon Musk hat sich einen Königstitel zugelegt, der Tesla-Finanzchef trägt nun den Titel „Master of Coin“. Doch auch bei anderen Stellenanzeigen bleibt man oft ratlos zurück. Wir erklären unverständliche Beschreibungen.
von Nora Schareika

Wer übernimmt das Kanzleramt? „Man darf Wahlen verlieren, aber nicht das Gesicht“

In der K-Frage geht es bei der Union und den Grünen zur Sache. Der Verhandlungsexperte Matthias Schranner erklärt, warum es bei Laschet und Söder wohl nicht zum Showdown kommt – und weshalb Merz noch mitreden könnte.
Interview von Theresa Rauffmann

Business-Englisch Warum viele sich mit Englisch schwertun – und was dabei herauskommt

Das Verhältnis deutscher Muttersprachler zum Englischen ist nicht ganz komplikationsfrei. Viele machen Anfängerfehler beim Kontakt mit Geschäftspartnern. Gleichzeitig ver-denglischen sie ihre eigene Sprache.
von Nora Schareika

Der Ursprung meiner Karriere: Stephan Grünewald „Wer die Perspektive wechselt, nähert sich dem Durchblick“

Stephan Grünewald, der Deutschen-Versteher und Mitbegründer des renommierten Rheingold-Instituts über den Ursprung seiner Karriere.
von Claudia Tödtmann

Mehr Erfolg mit Englisch „Let’s become concrete!“ – konkrete Tipps, um solche englischen Patzer zu vermeiden

Wie sollen englischsprachige Gesprächspartner schlau aus unseren Worten werden, wenn wir „werden“ immer mit „to become“ übersetzen – ohne dabei rot zu werden oder ohne vor der eigenen Einbetonierung zurückzuschrecken?
Kolumne von Peter Littger

Coronavirus-Impfquote Wie hoch ist die Corona-Impfquote in Deutschland?

Nur langsam kommt das Impfen gegen das Coronavirus voran. Wie hoch ist die aktuelle Coronavirus-Impfquote in Deutschland? Eine Übersicht.
von Joshua Kodzo

TÜV-Kosten 2021 Das kostet die Hauptuntersuchung beim TÜV 2021

In Deutschland muss jedes Kraftfahrzeug regelmäßig auf seine Fahrtauglichkeit überprüft werden, um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden. Was kostet die Hauptuntersuchung beim TÜV 2021? Ein Überblick.