Konjunktur „Wirtschaftswachstum fällt unter zwei Prozent“

Für den renommierten Volkswirt Martin Hüfner sind die Russland-Sanktionen eine Wachstumsbremse.
Interview von Heike Schwerdtfeger

MENA-Fonds Renditechancen in der arabischen Welt

Kinoeröffnungen, Frauen-Führerschein und Milliardeninvestitionen: Am arabischen Golf ist Modernisierung ein Riesenthema. Wie Anleger in die noch immer schwer durchschaubare Region investieren können.
von Peter Hermann

Steuern und Recht kompakt Werbungskosten, Prozesskosten und Daten-Diebstahl

Premium
Welche Bestimmungen für die Werbungskosten im Ausland gelten, wann Tipps für Prozesskosten die Steuerlast senken und ein Expertenrat zum Thema Daten-Diebstahl. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer

Deutsche-Bank-Tochter Börsengang von DWS fällt nachträglich kleiner aus

Die Deutsche Bank nimmt doch nur 1,33 Milliarden Euro mit der Emission ein.

Musikstreaming Tencent Music bereitet Börsengang vor

Chinas Musikstreaming-Unternehmen bereitet seinen Börsengang vor. Es wäre eines der größten IPOs in der Technologie-Welt.
von Stephanie Ott

Geldanlage Den Geldverwaltern droht Gefahr aus Asien

Premium
Versicherer und Vermögensverwalter müssen Produktkosten senken, damit die Rendite der Kunden steigt. Das schützt vor Konkurrenz.
Kommentar von Heike Schwerdtfeger

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Phillips-Van Heusen (PVH) bietet starke Marken mit anziehender Marge, Merck wird für Mutige jetzt wieder interessant und Hella steht vor einem Rekordjahr. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

In nur einer Transaktion Deutsche Bank überweist versehentlich 28 Milliarden Euro

Deutschlands größtes Geldhaus hat versehentlich 28 Milliarden Euro überwiesen - in nur einer Transaktion.
von Stephanie Ott

5-Euro-Münze Münz-Fans stürmen Bundesbank-Filialen

Wegen einer neuen Sammlermünze "Subtropische Zone" pilgern die Menschen scharenweise an die Geldausgabeschalter der Bundesbank. Wie ist der Ansturm zu erklären?
von Mark Fehr

Missglückte PR-Aktion Savedroid düpiert Anleger und Geschäftspartner

Savedroid hat Medien und Anleger genarrt, um vor Finanz-Betrug zu warnen. Doch das junge Unternehmen dürfte einen hohen Preis für seine umstrittene Aktion zahlen.
von Mark Fehr

BörsenWoche und Bastei Lübbe Gefahr erkannt, Aktie gebannt

Nach unseren Recherchen verflüchtigten sich nicht nur Gewinne, sondern auch Aufsichtsrat und Vorstand von Bastei Lübbe nahmen ihren Hut. Und das war nicht die einzige Aktie, vor der die BörsenWoche warnte.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

Meistgelesen

Ein Personalberater empfiehlt „Wer mehr kann, als er zeigen darf, muss gehen“

Berufliche Veränderung will wohl überlegt sein, sagt Robert Harich. Im Interview erklärt der Personalberater, wie man merkt, dass es Zeit ist zu gehen - und warum man den perfekten Job vielleicht trotzdem nicht findet.

Gleichstrom statt Wechselstrom Die wahre Revolution in der Fabrik ist nicht Industrie 4.0

Industrie 4.0? Die wahre Revolution in den Fabriken betrifft die Energieversorgung! Fabriken werden in Zukunft nicht mehr mit Wechselstrom, sondern mit Gleichstrom betrieben. Das hat viele Vorteile.

Michael Butter „Verschwörungstheorien sind ein Riesengeschäft“

Viele Menschen hängen Verschwörungstheorien an. Und einige verdienen sehr viel Geld damit. Warum das so ist – und wie das Geschäft funktioniert, erklärt der Amerikanist Michael Butter.

Singles, Paare, Familien Wann Sie eine Gehaltserhöhung lieber ablehnen sollten

Gehaltserhöhungen sind meist ein Grund zur Freude. Doch es gibt Situationen, in denen Sie auf das Lohnplus verzichten sollten, weil es Ihnen nicht mehr Geld bringt, sondern Sie im Extremfall sogar zusätzlich belastet.

Wissenschaft der Veränderung Was die Forschung über den Jobwechsel lehrt

Wirtschaftswissenschaftler, Psychologen und sogar Biologen erforschen Ursachen, Abläufe und Folgen von beruflichen Veränderungen. Die neusten Erkenntnisse im Überblick.

WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 20.04.2018

WirtschaftsWoche Cover 17/2018
Anleitung zum Jobwechsel
Wann Sie reif für einen beruflichen Neuanfang sind – und wie er gelingt.
Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Steuern

Wie Arbeitnehmer, Selbstständige und Anleger ihre Steuerlast minimieren und mit welchen Tricks der Staat Steuerzahlern das Geld aus der Tasche zieht.
Zur Themenseite

Steuererklärung 2017 Zehn Vorteile der elektronischen Steuererklärung

Die Abgabefrist für die Steuererklärung rückt näher. Wer noch zu Papierformularen greift, sollte das überdenken. Die digitale Variante bietet große Vorteile.
von Niklas Hoyer

Großer Praxistest Die beste Steuersoftware für Ihr Geld

Steuersoftware wird immer besser. Welches von zehn getesteten Angeboten für wen taugt.

Tipps für die Steuererklärung 2018 So zahlen Sie weniger Steuern

Die Steuererklärung kann mehr sein als lästige Pflicht. Mit unseren Steuertipps können sich Arbeitnehmer, Familien, Anleger, Studenten, Vermieter und Rentner viel Geld zurückholen.

Dossier
Die besten Tipps für Ihre Steuererklärung 2018

Premium
Die besten Tipps für Angestellte, Paare, Familien, Studenten, Rentner, Mieter, Vermieter, Versicherte und Anleger.

Serie Steuererklärung Teil 1: Angestellte Mit Ausgaben für den Job senken Angestellte die Steuer

Premium
Berufliche Ausgaben geben viel Spielraum, weniger Steuern zu zahlen: vom beruflich genutzten Laptop über ein Homeoffice bis zur beruflich nötigen Zweitwohnung. Alle für die Steuererklärung 2017 relevanten Änderungen,...

Verrenten statt verkaufen? Vorsicht vor der Leibrenten-Falle

Sein Haus zu bewohnen und trotzdem damit eine Rente zu finanzieren klingt attraktiv. Die Modelle haben aber Tücken. Im schlimmsten Fall verlieren Rentner Haus und Hof – so wie dieses Ehepaar aus dem Rheinland.
von Andreas Macho

Stelter strategisch Russland ins Depot

Hinkte die Moskauer Börse im vergangenen Jahr zunächst hinterher, war die Entwicklung seit letztem Sommer sehr erfreulich. Aktien der russischen Börse sind vor allem unter Ertragsgesichtspunkten interessant.
Kolumne von Daniel Stelter

Nach PR-Stunt Staatsanwaltschaft prüft Verfahren gegen Savedroid

Einen Tag lang war die Website des Fintechs Savedroid offline. Spekulationen über Betrug werden laut. Einen Tag später ist klar: Es ist eine PR-Kampagne. Die könnte für Savedroid nun rechtliche Folgen haben.
von Katja Joho

Singles, Paare, Familien Wann Sie eine Gehaltserhöhung lieber ablehnen sollten

Gehaltserhöhungen sind meist ein Grund zur Freude. Doch es gibt Situationen, in denen Sie auf das Lohnplus verzichten sollten, weil es Ihnen nicht mehr Geld bringt, sondern Sie im Extremfall sogar zusätzlich belastet.
von Kristina Antonia Schäfer

Geldwoche-Trend Das Barrel Öl kann bis auf 100 Dollar steigen

Premium
Die robuste Konjunktur in den USA und der ungebremste Öldurst der Chinesen treiben den Ölverbrauch an. Der Preis könnte wieder deutlich ansteigen – die Stärke der Ölaktien ist dafür ein wichtiges Indiz.
von Frank Doll

Altersarmut Neue Studie warnt: Deutschland wohnt sich arm

Deutschlands führende Immobilienverbände haben eine Studie über die Zukunft des Eigentums herausgegeben. Darin warnen sie, dass immer mehr Deutsche sich im Alter arm wohnen – doch ihre Schlussfolgerungen sind umstritten.
von Kristina Antonia Schäfer

Suche nach einer Studentenwohnung Höllenritt durch den Hamburger Wohnungsmarkt

Hamburg ist einer der härtesten Wohnungsmärkte in Deutschland, vor allem für Studenten. Unsere Autorin suchte verzweifelt eine Wohnung – und schaffte es nur mit einem Trick.

BörsenWoche Besser als Dax und Weltaktienindex

Seit drei Jahren gibt es die BörsenWoche, den exklusiven Finanzbrief der WirtschaftsWoche. Nach den Anlageempfehlungen aus 153 Ausgaben schlagen die Renditen unserer Musterdepots sogar namhafte Profis und große Indizes.
von Christof Schürmann und Georg Buschmann

Dividenden-Rekord Erstmals mehr als 50 Milliarden Euro für Anteilseigner

So hoch waren die Ausschüttungen noch nie: Allein die Dax-Unternehmen überweisen 35,8 Milliarden Euro. Aktionärsvertreter sind dennoch nicht zufrieden.

Wirtschaft im Weitwinkel Beim demographischen Wandel ist Finnland Vorbild

Die deutsche Politik vernachlässigt noch immer die Probleme durch den demografischen Wandel. In Finnland hingegen hat die Regierung bereits viele wichtige Maßnahmen zur Zukunftssicherung beschlossen und umgesetzt.
Kolumne von Stefan Bielmeier

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor

Börse Frankfurt Dax dürfte kaum aus den Startlöchern kommen

Zum Handelsstart am Dienstag erwarten Experten keine großen Veränderungen beim deutschen Leitindex.

Euro/Dollar Euro fällt zeitweise unter 1,22 Dollar

Nachdem die EZB den Referenzkurs am Montag noch auf 1,2238 Dollar festgesetzt hatte, fiel die Gemeinschaftswährung im frühen Handel unter 1,22 Dollar.

Topix, Nikkei & Co Tokioter Börse legt zu - Finanztitel auf Gewinnerseite

Der Nikkei-Index kletterte am Dienstag um 0,67 Prozent auf 22.235 Punkten und bewegte sich damit in die Nähe eines Sieben-Wochen-Hochs.

Deutsches Finanz-Start-up Rätselhafte Spurensuche nach Savedroid

Die Savedroid-Website ist offline, vom Gründer fehlt jede Spur. Angesichts der unklaren Situation macht es stutzig, dass das Start-up unter seiner im Handelsregister eingetragenen Firmenadresse nicht anzutreffen ist.
von Mark Fehr

Deutsches Fintech Website von Savedroid nicht mehr erreichbar

Wurde das deutsche Start-up Savedroid nach seinem ICO Opfer eines Hackerangriffs? Anleger fürchten, die Gründer könnten sich mit ihrem Geld aus dem Staub gemacht haben.
von Sebastian Kirsch

Immobiliengeschäft Übernahmekarussell in Wiener Immo-Branche rotiert immer schneller

Erst wollten Immofinanz und CA Immo fusionieren, nun verkauft Immofinanz seinen Anteil an CA Immo. Stattdessen kauft Immofinanz nun S Immo.

Deutsche Wohnen, LEG Immobilien US-Vermögensverwalter Blackrock erhöht Anteile an deutschen Immobilienunternehmen

Der US-Vermögensverwalter Blackrock verstärkt seine Beteiligungen in Deutschland. In den Fokus rücken nun Immobilienunternehmen.
von Robert Landgraf und Reiner Reichel

Übernahme US-Investor schließt Offerte für S Immo nicht aus

Starwood Capital sucht nach Gelegenheiten, um im österreichischen Immobilienmarkt aktiv zu werden. Der Investor hat zwei Offerten auf den Tisch gelegt.

Steuertipp Sachbezüge vom Chef – trockene Brötchen sind kein Frühstück

Kostenloses Obst, Kaffee oder Tee – damit können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun. Streit gibt es aber ums Brötchen.
von Constanze Elter

Dienstwagenrechner So wirkt sich der Firmenwagen auf Ihr Gehalt aus

Ein Firmenwagen ist nicht nur ein Statussymbol, er hat auch steuerliche Folgen. Diese können Arbeitnehmer mit diesem Rechner vorab berechnen.
von Katharina Schneider

Altersdiskriminierung Ältere dürfen benachteiligt werden

Premium
Beschäftigte sind per Gesetz vor Diskriminierung wegen ihres Alters geschützt. Neuerdings legen Richter die Regeln aber großzügiger aus.
von Niklas Hoyer

Dread Disease Erste Hilfe bei drohender Berufsunfähigkeit

Eine bezahlbare Berufsunfähigkeitsversicherung bekommt nicht jeder. Es gibt eine Alternative, die zumindest bei schweren Erkrankungen Einkommensausfälle kompensiert: die Dread-Disease-Police. Die hat so ihre Tücken.
Mathias von Hofen

Tauchsieder Politik mit Bodenhaftung

Der Soziologe Bruno Latour deutet Populismus und Massenmigration, Steuervermeidung Superreicher und die Leugnung des Klimawandels als Realitäts-Flucht-Bewegungen: Raus aus den „Gated Communities“ - zurück in die Welt!
Kolumne von Dieter Schnaas

Ausstieg aus dem Job Wieso die Frührente keine Verheißung ist

Viele Menschen wünschen sich ein Leben ohne lästige Arbeit. Doch der Ausstieg aus dem Job bedeutet auch eine große Herausforderung – nicht nur finanziell.
von Georg Buschmann