WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Riedls Dax Radar Allzeithoch und mehr in greifbarer Nähe

Der Mix aus starken Technologieaktien, souveränen Finanzpapieren und dem Comeback der Industrieklassiker ermöglicht den Anstieg zum Allzeithoch. Selbst dann müssen Korrekturen nicht das Ende der Aktienhausse bedeuten.
Kolumne von Anton Riedl

Konjunktur-Flaute Superreiche werden ein bisschen ärmer

Schwächelndes Wirtschaftswachstum und Handelskonflikte kosten die Reichsten der Welt einen kleinen Teil ihres Vermögens. Auch deutsche Milliardäre spüren die Auswirkungen – und haben mit weiteren Problemen zu kämpfen.

Gesetz verabschiedet, Bedenken bleiben Grundsteuer-Reform im Bundesrat verabschiedet

Nach zähen Verhandlungen hat der Bundesrat die Reform der Immobilien-Grundsteuer gebilligt. Kritiker sehen in der Öffnungsklausel, die eine Anwendung alternativer Berechnungsmodelle erlaubt, nun eine Chance.

Von Amazon bis Visa So sieht Warren Buffetts Portfolio aus

Starinvestor Warren Buffett hat im zweiten Quartal vor allem Bankaktion noch noch weitere Amazon-Aktien gekauft. Hier seine jüngsten Zukäufe, Verkäufe und größten Positionen.

Autohersteller BMW überholt die Konkurrenz

Premium
Der Münchner Dax-Konzern BMW legte glänzende Zahlen zum dritten Quartal vor. Die Aktie ist ein Kauf.
von Christof Schürmann

BörsenWoche 232 Deeskalation treibt Kurse

Premium
Positive Signale bei den Handelsstreitigkeiten führen zu Hoffnungskäufen: Der Dax hat die 13.000-Punkte-Marke genommen. Aber ist die aktuelle Euphorie tatsächlich berechtigt?
von Hauke Reimer

Lebensversicherung-Vergleich Zum Schutz Angehöriger: Die besten Risiko-Policen

Die Risikolebensversicherung ist eine günstige Möglichkeit, die Hinterbliebenen finanziell abzusichern. Ein exklusiver Vergleich zeigt, welche Versicherer die günstigsten Policen anbieten und ausreichend flexibel sind.
von Jessica Schwarzer

Unfreiwillige Mieter Woran der Traum vom Eigenheim scheitert

Immer weniger junge Menschen besitzen ein Eigenheim, obwohl sie es gerne würden. Schuld sind nicht nur die hohen Preise, sondern auch die hohe Akademikerquote – und eine wachsende Ungleichheit.
von Kristina Antonia Schäfer

Zschabers Börsenblick Fulminanter Jahresendspurt voraus?

Im Vergleich zum Jahresbeginn liegt der Dax deutlich im Plus. Jetzt entscheidet sich, ob die Börse bis Jahresende nochmal nachlegt. Was für eine Jahrendrally spricht und welche Aktien besonders profitieren dürften.
Kolumne von Markus Zschaber

Saudi Aramco Die Bösen-Gang

Premium
Mit dem geplanten Börsengang des weltgrößten Ölförderers Saudi Aramco werden weltweit eine Menge Aktien eines Unternehmens verteilt, das ebenso wie sein Eigner umstritten ist. Was Anlageprofis aus der Zwickmühle machen.
von Heike Schwerdtfeger

In-Game-Items Wenn virtuelle Waffen und Co. plötzlich Milliarden umsetzen

Premium
Waffen, Sticker und andere digitale Güter, die Gamer bei Computerspielen einsetzen, können enorm an Wert gewinnen. Anleger können an dem Trend verdienen. Sie müssen jedoch einige Stolperfallen beachten.
von Camilla Flocke
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Steuererklärung 2018/2019

In der Steuer-Serie der WirtschaftsWoche erfahren Sie alles, was Sie für Ihre Steuererklärung wissen müssen. So holen Sie mehr heraus und sparen bares Geld.
Zur Themenseite

Die wichtigsten Regeln Das müssen Rentner für ihre Steuererklärung wissen

Premium
In diesem Jahr müssen mehr Rentner Steuern zahlen. Wer als Ruheständler die wichtigsten Regeln beachtet, kann seine Steuerlast mindern und das Finanzamt an Kosten beteiligen. Wir erklären, wie es geht.
von Martin Gerth

Dossier Die besten Tipps für Ihre Steuererklärung 2019

Premium
Was Angestellte, Paare, Familien, Studenten, Rentner, Mieter, Vermieter, Versicherte und Anleger bei der Steuererklärung beachten müssen – zusammengestellt in einem übersichtlichen Dossier.

Steuererklärung Was die neue Frist bedeutet, wann der Verspätungszuschlag droht

Bis Ende Juli muss die Steuererklärung beim Finanzamt sein, zwei Monate später als bisher. Sonst kann es teuer werden. Warum? Die acht wichtigsten Fragen und Antworten.

Wiso, Taxman, SteuerSparErklärung Steuersoftware für PC und Notebook 2019

Premium
Programme für die Steuererklärung bringen für die meisten Nutzer ohne eigenen Steuerberater Licht ins Steuerdickicht. Wir haben klassische Steuersoftware für PCs und Notebooks getestet und die besten gekürt.

Serie Steuererklärung Teil 4: Vermieter/Mieter So sparen Vermieter und Mieter kräftig Steuern

Premium
Vermieter und Mieter zahlen weniger Steuern, wenn sie wichtige Regeln beachten. Mit Nebenkosten, Handwerkerrechnungen oder Abschreibungen holen sie sich Geld vom Fiskus zurück.

Steuern und Recht kompakt Nachbarschaftsstreit, Gehaltsextras, Schenkungsteuer

Premium
Ein Hahnenkampf im Münchner Nobelviertel, neue Optionen für mehr Nettolohn und ein Expertenrat zum Thema Schenkungsteuer: die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Niklas Hoyer

Fonds Fischer, Pesarini, Kraus: Manager auf Abwegen?

Premium
Die britische Fondsbranche wird erschüttert vom Absturz eines Fondsmanagers, der in zu kleine Aktien investierte, die er nicht schnell genug verkaufen konnte. Besteht die Gefahr auch bei in Deutschland beliebten Fonds?
von Heike Schwerdtfeger

Saudischer Ölriese Saudi-Arabien gibt Startschuss für Aramcos Milliarden-Börsengang

Es könnte einer der größten Börsengänge aller Zeiten werden, wenn Saudi-Arabiens Kronprinz den staatlichen Öl-Gigant Saudi Aramco an die Börse bringt. Mehrfach wurde der Gang aufs Parkett verschoben. Nun soll er kommen.

Schweizer Nationalbank Profitabler als Apple, aber nur 500 Millionen wert

Die Schweizer Nationalbank macht mehr Gewinn als Apple, kostet an der Börse aber nur ein Zweitausendstel. Ein Fondsmanager, der sie im Fonds hat, hält die Aktie für unterbewertet – trotz 400 Prozent Plus in drei Jahren.
von Hauke Reimer und Heike Schwerdtfeger

Rein rechtlich Ich bin dann mal weg – wenn Mitarbeiter am „Klimastreik“ teilnehmen

Für den 29. November werden zum zweiten Mal auch Berufstätige unter #AlleFürsKlima aufgerufen, an den „Fridays for Future“ teilzunehmen. Doch müssen Arbeitgeber es hinnehmen, wenn ihre Mitarbeiter deshalb fernbleiben?
Kolumne von Angelika Hafenmayer

Kryptowährung „Libra ist Fluch und Segen zugleich“

Premium
Facebook werden beim Start der Kryptowährung Libra viele Steine in den Weg gelegt. Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken, plädiert für einen E-Euro.
Interview von Sven Böll

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen starten schwach – Zweifel an raschem Deal mit China belasten

US-Präsident Trump will das geplante Handelsabkommen nur unterschreiben, wenn es der „richtige Deal“ für Amerika sei. Eine Pharmaaktie verlier fst 70 Prozent.

Öl Handelsstreit lastet auf Ölpreisen

Die Ölpreise geben am Montagmorgen nach. Das bestimmende Thema am Rohölmarkt bleibt der Handelsstreit zwischen den USA und China.

Euro/Dollar Euro verteidigt Marke von 1,10 US-Dollar

Die Gemeinschaftswährung notiert am Montagmorgen weiter in der Nähe ihres einmonatigen Tiefstands. Zumindest von der Konjunkturseite fehlen Impulse.

Was fünf Top-Geldmanager für 2020 empfehlen „Das ist der meistgehasste Boom aller Zeiten“

Premium
Fünf renommierte Portfoliomanager sagen, wie sie auf Klimawandel und Geldschwemme reagieren, wagen einen Börsenausblick auf das neue Jahr – und streiten darüber, ob die Schulden der Staaten gestrichen werden sollen.
von Hauke Reimer und Heike Schwerdtfeger

Perseus Mining, Gea, Fuchs Petrolub Die Anlagetipps der Woche

Premium
Goldene Zukunft für Perseus Mining, Gea sendet Erholungssignale und Fuchs Petrolub schmiert auch das Depot. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Besser als BASF Dämmspezialisten am Aktienmarkt

Nicht alle Unternehmen, die am Klimaschutz bei Immobilien mitverdienen, sind ein Kauf. Die WirtschaftsWoche hat die Aktien mit dem größten Potenzial rausgefiltert.

Büroraumvermieter WeWork trennt sich von Geschäftsteilen

Der Bürovermieter will sich offenbar nur noch auf das Kerngeschäft konzentrieren. Auch ein Stellenabbau im Rahmen eines 90-Tage-Plans sei geplant.

Neun-Monats-Zahlen TLG Immobilien vor Fusion mit Bilanz zufrieden

Der Gewinn legte von Januar bis September um fast sieben Prozent zu. Grund sind höhere Mieterlöse. Der Konzern will mit Aroundtown fusionieren.

Immobilienkonzern Millionenstrafe für Deutsche Wohnen wegen Datenschutz-Verstoßes

.Der Immobilienkonzern bekommt eine Strafe von 14,5 Millionen Euro aufgebrummt. Das MDax-Unternehmen hat demnach Mieterdaten unerlaubt gespeichert.

Bundesgerichtshof Mieterhöhung darf laut BGH nicht auf 20 Jahre altem Mietspiegel fußen

Gibt es keinen aktuellen Mietspiegel, darf der Vermieter prinzipiell auch einen veralteten verwenden. Dem Alter sind aber Grenzen gesetzt.

Steuern und Recht kompakt Rürup-Rente, Staatsklagen und Einkommensteuer

Premium
Bei einer Fehlberatung beim Verkauf der Rürup-Rente liegt die Beweislast beim Versicherungsberater. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Staatsklagen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Steuerschätzung 2020 1,7 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen als geplant

Für die Einnahmen des Staates hatten viele angesichts der schwachen Konjunktur schon Rot gesehen. Doch ganz so schlimm kommt es nicht – zumindest in diesem Jahr.

Claudia Cordioli Swiss Re ernennt neue Finanzchefin für Kernsparte

Claudia Cordioli folgt als Finanzchefin des Schweizer Rückversicherers auf Gerhard Lohmann. Bisher leitet sie das Geschäft in West- und Südeuropa.

Zunehmende Schwierigkeiten BaFin ruft Versicherer zu Protest gegen niedrige Zinsen auf

Bisher habe er Versicherer gebeten, nicht über niedrige Zinsen zu lamentieren, sagt der BaFin-Exekutivdirektor. Jetzt ist offenbar die Schmerzgrenze überschritten.

Freytags-Frage Was ist das richtige Rentenalter?

Die Deutsche Bundesbank stößt die Debatte um das Renteneintrittsalter neu an. Das sollten die politischen Entscheider ernst nehmen und möglichst zügig damit beginnen, über die Zeit nach 2029 nachzudenken.
Kolumne von Andreas Freytag