WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Axel Mengewein „Ich kann nur jedem empfehlen, in Teilzeit zu arbeiten“

Warum lohnt sich Teilzeitarbeit? Welche Fallstricke lauern bei der Stundenreduzierung? Und was bedeutet Teilzeit für die eigene Karriere? Das erklärt der Fernsehredakteur und Buchautor Axel Mengewein im Interview.
Interview von Kristin Schmidt

Mobilität Der Profit mit den Pendlern

Premium
Viele Millionen Bürger pendeln täglich zum Job. Junge Gründer, Mobilitätspioniere und Konzerne rufen die Revolution des Berufsverkehrs aus und treiben die Politik mit spektakulären Ideen und Innovationen vor sich her.
von Simon Book, Angelika Ivanov und Rüdiger Kiani-Kreß

Arbeitsmoral Die Kraft der kleinen Geste

Premium
Manchmal entscheiden schon Kleinigkeiten über Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Welche Benefits sinnvoll sind – und welche schaden können.
von Lin Freitag

Weniger Gehalt, mehr Schulden Nette Menschen sind beim Geld zu genügsam

Karriere macht, wer sich durchsetzt – mehr Geld gibt es obendrein. Eine neue Studie zeigt: Nette Menschen sind gefährdeter für finanzielle Notlagen. Wir geben Tipps für Bescheidene.

Von Müllmann und Museumswärter lernen Glück im Job ist eine Frage der Einstellung

Premium
Anfangs sind die Ziele hoch: Der Beruf soll Erfolg bringen und Glück dazu. Wie geht man damit um, wenn es anders läuft? Was wir von Museumswärtern oder Gerichtsmedizinern lernen können.
von Marius Wolf

Home-Office Fünf Tipps fürs Arbeiten im eigenen Heim

Die Arbeit im Home-Office hat viele Vorteile. Doch nur wer sich richtig dafür einrichtet, schöpft das volle Potenzial aus. Worauf Sie achten sollten.
von Lin Freitag

Die zehn stressigsten Büroexemplare So kommen Sie mit jedem Kollegentyp klar

Jeder kennt Kollegen, mit denen er nicht gerne zusammenarbeitet. Der Rhetoriker Jürgen Rixgens gibt Tipps, um im Arbeitsalltag nicht zu verzweifeln: Zehn Typen von schwierigen Kollegen und wie man mit ihnen umgeht.
von Maximilian Rösgen

Genderdebatte in der VWL „Frauen sollten nicht so schnell aufgeben!“

Die Ökonomin Dorothea Kübler hat eine klare Vorstellung von den Ursachen für den geringen Frauenanteil in Spitzenpositionen der VWL – und einen Vorschlag für den Ökonomie-Nobelpreis.
von Bert Losse

Ökonomie-Nobelpreis „Die Frauenfrage ist eine Riesenbaustelle“

Premium
In diesem Jahr wird zum 50. Mal der Ökonomie-Nobelpreis vergeben. Nur einmal gewann bisher eine Frau. Warum Forscherinnen in der VWL unterrepräsentiert sind – und wo sich das gerade ändert.
von Bert Losse und Michael Scheppe

Historiker Hasso Spode „Alkohol schafft Vertrauen im Geschäftsleben“

Heutzutage ist Alkohol im deutschen Geschäftsleben verpönt. Das war nicht immer so. Der Historiker Hasso Spode erklärt, wie es zu dem Wandel kam und warum Alkohol in anderen Kulturen noch immer Geschäfte beflügelt.
Interview von Niklas Dummer

Karriereleiter So ködern Verkäufer Kunden mit deren Nachmach-Drang

Soziale Bewährtheit: Was viele andere machen, kann so falsch nicht ein. Dieses Prinzip macht Kunden zur leichten Beute. Und wer andere im Job überzeugen will, hat ein schlagkräftiges Argument. Aber es gibt Grenzen.
Kolumne von Marcus Werner

Partnerbörse Büro Viele Kollegen erhöhen das Scheidungsrisiko

Wer am Arbeitsplatz mit vielen Kollegen des anderen Geschlechts zusammenarbeitet, lässt sich eher scheiden. Besonders gut ausgebildete Männer sind empfänglich, wie eine neue Studie aus Schweden zeigt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Meistgelesen

Mieten statt kaufen Autokauf ist von gestern

Die Zeiten, in denen man ein Auto kaufen oder leasen musste, sind vorbei. Aus den USA schwappt der Trend nach Europa, das Auto einfach zu mieten. Vorteil: es kann jederzeit gewechselt werden. Doch das hat seinen Preis.

Bundesarbeitsgericht Dienstreisen zählen zur Arbeitszeit

Wer dienstlich häufig im Ausland ist, kann die Flugzeiten dorthin als Arbeitszeit verbuchen. Unter welchen Umständen das möglich ist, hat heute das Bundesarbeitsgericht entschieden.

Zeitumstellung Der große Betrug um Zeit und Schlaf

In der Nacht auf Sonntag bekommen wir eine Stunde „geschenkt“. Quatsch, sagt der Chronobiologe Till Roenneberg. Wir betrügen uns nicht nur mit der „Zeitumstellung“, sondern auch mit unserem Tag- und Nachtrhythmus.

BrandIndex Billig-Tankstellen auf Supermarkt-Parkplätzen – das passt

Nachdem auf einem Aldi-Parkplatz eine Tankstelle eröffnet hat, bei der tatsächlich ausschließlich getankt werden kann, wollen andere nachziehen. Eine ausreichend große potenzielle Kundengruppe gibt es jedenfalls.

Dienstreisezeit ist Arbeitszeit „Durch Dienstreisen entstehen Überstunden“

Das Bundesarbeitsgericht hat in einem Urteil die beruflich bedingte Reisezeit als Arbeitszeit gewertet. Arbeitsrechtsexperte Frank Weberndörfer erklärt, welche Folgen das für Unternehmen und Arbeitnehmer hat.
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Mit dem Karriere-Portal von WiWo Ihren Traumjob finden
Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns